Polizei schlecht trainiert im Nahkampf?

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
firlefanz11
Beiträge: 5346
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 12:18

Re: Polizei schlecht trainiert im Nahkampf?

Beitragvon firlefanz11 » Do 2. Feb 2017, 10:05

Provokateur hat geschrieben:(02 Feb 2017, 09:49)
Das sind genau die Sprüche von den Leuten, die keine Ahnung von irgendwas haben.

Diese Meinung bleibt Dir unbenommen. Immerhin sind wir uns zumindest einig, dass die Nahkampfausbildung der kleinen grünen Männchen unter aller Sau ist, und dringen verbessert werden muss. Dass die lieber Fußball spielen als NKT zu machen, wie es ein anderer Forist postete, ist jedenfalls ein Indikator dafür, dass da ordentlich was schief läuft... Mit einmal im Monat ne Stundi Ju-Jitsu isses jedenfalls nicht getan... Meinen Ansatz hatte ich ja schon gestern gepostet, und ich bleibe dabei. In den Streifendienst gehören nur diejenige, die physisch u. psychisch dafür geeignet sind. Der Rest kann blitzen gehen...
"Wer hier ist, weil er Hilfe beansprucht, hat eine besondere moralische Verpflichtung, den Helfern nicht das Leben zu zerstören."
Benutzeravatar
Joker
Beiträge: 11944
Registriert: Mo 18. Mai 2009, 18:40

Re: Polizei schlecht trainiert im Nahkampf?

Beitragvon Joker » So 12. Feb 2017, 20:37

Teilweise sind's aber auch wirklich nur ein paar Schwuchteln ohne auch nur eine Spur von Eiern


Zwei Zivilpolizisten sind in Dortmund von drei Männern attackiert und verprügelt worden.


http://m.focus.de/regional/dortmund/kriminalitaet-drei-maenner-schlagen-in-dortmund-auf-zivilpolizisten-ein_id_6634958.html
Benutzeravatar
Provokateur
Moderator
Beiträge: 11514
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 16:44
Benutzertitel: Alpha by choice&Liberalpatriot
Wohnort: जर्मनी

Re: Polizei schlecht trainiert im Nahkampf?

Beitragvon Provokateur » So 12. Feb 2017, 20:51

Joker hat geschrieben:(12 Feb 2017, 20:37)

Teilweise sind's aber auch wirklich nur ein paar Schwuchteln ohne auch nur eine Spur von Eiern



Baseballschläger = gefährlicher Gegenstand. Einsatz der Schusswaffe zum Drohen und bei Angriff auch zum Schießen gerechtfertigt. Da gibt es ein schönes Video:

Alles was hier verfasst wird, stellt meine persönliche Meinung dar. Ich bin kein Sprecher von irgendwem, speziell nicht meines Arbeitgebers.

Echte Patrioten wählen NICHT die AfD.
Benutzeravatar
Joker
Beiträge: 11944
Registriert: Mo 18. Mai 2009, 18:40

Re: Polizei schlecht trainiert im Nahkampf?

Beitragvon Joker » So 12. Feb 2017, 20:55

Provokateur hat geschrieben:(12 Feb 2017, 20:51)

Baseballschläger = gefährlicher Gegenstand. Einsatz der Schusswaffe zum Drohen und bei Angriff auch zum Schießen gerechtfertigt. Da gibt es ein schönes Video:


Schönes Video,erzählt und zeigt aber nicht die ganze Wahrheit
Dieses Video entstand als Linksradikale einen Thor Steinar Laden Angriffen
Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 11334
Registriert: Do 11. Sep 2014, 17:55

Re: Polizei schlecht trainiert im Nahkampf?

Beitragvon Teeernte » So 12. Feb 2017, 21:02

Provokateur hat geschrieben:(12 Feb 2017, 20:51)

Baseballschläger = gefährlicher Gegenstand. Einsatz der Schusswaffe zum Drohen und bei Angriff auch zum Schießen gerechtfertigt. Da gibt es ein schönes Video:



....den Ball hatte der junge Mann in der Tasche....und die anderen sind die Ersatzspieler... im/vor dem Trikot - Laden...

(Die verkaufen MESSER im REWE ....Klinge bis 30 cm...!!)
Benutzeravatar
Provokateur
Moderator
Beiträge: 11514
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 16:44
Benutzertitel: Alpha by choice&Liberalpatriot
Wohnort: जर्मनी

Re: Polizei schlecht trainiert im Nahkampf?

Beitragvon Provokateur » So 12. Feb 2017, 21:05

Joker hat geschrieben:(12 Feb 2017, 20:55)

Schönes Video,erzählt und zeigt aber nicht die ganze Wahrheit
Dieses Video entstand als Linksradikale einen Thor Steinar Laden Angriffen


Das war eine Demo, die an dem Laden vorbeiging. Die einzige Anzeige an dem Tag wurde gegen den rechten Flaschenwerfer geschrieben. Bei einer Hausdurchsuchung in dem "Werwolfshop" drei Tage später wurde einiges beschlagnahmt. In Wismar war das ganze.
Alles was hier verfasst wird, stellt meine persönliche Meinung dar. Ich bin kein Sprecher von irgendwem, speziell nicht meines Arbeitgebers.

Echte Patrioten wählen NICHT die AfD.
Benutzeravatar
Joker
Beiträge: 11944
Registriert: Mo 18. Mai 2009, 18:40

Re: Polizei schlecht trainiert im Nahkampf?

Beitragvon Joker » So 12. Feb 2017, 21:11

Provokateur hat geschrieben:(12 Feb 2017, 21:05)

Das war eine Demo, die an dem Laden vorbeiging. Die einzige Anzeige an dem Tag wurde gegen den rechten Flaschenwerfer geschrieben. Bei einer Hausdurchsuchung in dem "Werwolfshop" drei Tage später wurde einiges beschlagnahmt. In Wismar war das ganze.

Im Zuge dieser Demo versammelten sich eine Horde Linksradikaler direkt vor dem Laden

Das was da gezeigt wird war kein Angriff auf Polizisten
Eigentlich war das eher die Reaktion von Bürgern die sich einen linken Mob stellten um ihr Eigentum zu schützen

Zurück zu „21. Innere Sicherheit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast