Einfach so weiterleben- geht wohl doch nicht

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
Kennedy2610
Beiträge: 225
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 15:40

Re: Einfach so weiterleben- geht wohl doch nicht

Beitragvon Kennedy2610 » Fr 6. Jan 2017, 18:27

Schnitter hat geschrieben:(06 Jan 2017, 18:21)

Das nennt sich Paranoia.

Ich nehme an die Leute die da nicht mehr hingehen, gehen generell nicht raus. Denn man wird ja eher durch einen Blitzschlag sterben als durch einen Terroranschlag.


Na dann...Alles halb so wild. Immer noch besser als in Syrien. Die Angehörigen der Opfer von Berlin sehen das sicher ähnlich wie du.
Schnitter
Beiträge: 2609
Registriert: Di 7. Feb 2012, 15:02

Re: Einfach so weiterleben- geht wohl doch nicht

Beitragvon Schnitter » Fr 6. Jan 2017, 18:32

Kennedy2610 hat geschrieben:(06 Jan 2017, 18:27)

Na dann...Alles halb so wild. Immer noch besser als in Syrien. Die Angehörigen der Opfer von Berlin sehen das sicher ähnlich wie du.


Was ich beschrieb sind Tatsachen. Wer jetzt nicht mehr zu Veranstaltungen geht sollte nicht mehr rausgehen.....Blitzschlaggefahr !

Alles Andere wäre völlig irrational.

Was hat diese Feststellung mit "Angehörigen der Opfer..." zu tun, Spaßvogel ?
Benutzeravatar
Kennedy2610
Beiträge: 225
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 15:40

Re: Einfach so weiterleben- geht wohl doch nicht

Beitragvon Kennedy2610 » Fr 6. Jan 2017, 19:18

Schnitter hat geschrieben:(06 Jan 2017, 18:32)

Was ich beschrieb sind Tatsachen. Wer jetzt nicht mehr zu Veranstaltungen geht sollte nicht mehr rausgehen.....Blitzschlaggefahr !

Alles Andere wäre völlig irrational.

Was hat diese Feststellung mit "Angehörigen der Opfer..." zu tun, Spaßvogel ?


Echt praktisch alles so "rational" einzuordnen. So lange also mehr Menschen bei Blitzschlägen als bei Terroranschlägen verletzt werden sollte man sich keine Sorgen machen. Die Definition von öffentlicher Sicherheit und Aufgaben der Staatsorgane vergessen wir mal...

Ein schönes Beispiel wäre auch:

Im Okt. 2016 sind in D 311 Menschen bei Verkehrsunfällen verstorben. Wenn also ein Terrorist es nicht schafft mehr Menschen in einem Monat umzubringen ist alles halb so wild, weil ein Auto zu besteigen gefährlicher ist - der Wahrscheinlichkeitsrechnung sei dank :thumbup:
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 4540
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Einfach so weiterleben- geht wohl doch nicht

Beitragvon Ein Terraner » Fr 6. Jan 2017, 19:23

Kennedy2610 hat geschrieben:(06 Jan 2017, 19:18)

Echt praktisch alles so "rational" einzuordnen. So lange also mehr Menschen bei Blitzschlägen als bei Terroranschlägen verletzt werden sollte man sich keine Sorgen machen. Die Definition von öffentlicher Sicherheit und Aufgaben der Staatsorgane vergessen wir mal...


Was würde den deiner Paranoia Abhilfe schaffen, erzähl doch mal was dir da so vorschwebt um das eh schon minimal kleine Restrisiko noch zu verkleinern.
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
Kennedy2610
Beiträge: 225
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 15:40

Re: Einfach so weiterleben- geht wohl doch nicht

Beitragvon Kennedy2610 » Fr 6. Jan 2017, 19:27

Ein Terraner hat geschrieben:(06 Jan 2017, 19:23)

Was würde den deiner Paranoia Abhilfe schaffen, erzähl doch mal was dir da so vorschwebt um das eh schon minimal kleine Restrisiko noch zu verkleinern.


Warum unterstellst du mir paranoid zu sein? Ziemlich beileidigend und kein guter Start in eine Diskussion...Versuch es doch nochmal anständig, wenn du möchtest.

Aber es verwundert mich, dass gerade du auf mein Beitrag reagierst. Ich habe aus diversen Beiträgen von dir gelernt, dass dich der Anschlag in Berlin nicht interessiert. Schau doch lieber TV oder lese ein gutes Buch.
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 4540
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Einfach so weiterleben- geht wohl doch nicht

Beitragvon Ein Terraner » Fr 6. Jan 2017, 19:31

Kennedy2610 hat geschrieben:(06 Jan 2017, 19:27)

Warum unterstellst du mir paranoid zu sein? Ziemlich beileidigend und kein guter Start in eine Diskussion...Versuch es doch nochmal anständig, wenn du möchtest.


Also hast du keine Angst von einem Anschlag erwischt zu werden?

Kennedy2610 hat geschrieben:(06 Jan 2017, 19:27)

Aber es verwundert mich, dass gerade du auf mein Beitrag reagierst. Ich habe aus diversen Beiträgen von dir gelernt, dass dich der Anschlag in Berlin nicht interessiert. Schau doch lieber TV oder lese ein gutes Buch.


Der Interessiert mich auch nicht, ich finde die Reaktionen darauf viel spannender. Einfach so weiterleben geht nicht mehr und so.
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
Kennedy2610
Beiträge: 225
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 15:40

Re: Einfach so weiterleben- geht wohl doch nicht

Beitragvon Kennedy2610 » Fr 6. Jan 2017, 19:34

Ein Terraner hat geschrieben:(06 Jan 2017, 19:31)

Also hast du keine Angst von einem Anschlag erwischt zu werden?


Hab ich das geschrieben?

Vielleicht sagst du ja einfach über was du mit mir sprechen möchtest. Dann können wir diese seltsamen Einzeiler überspringen.
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 4540
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Einfach so weiterleben- geht wohl doch nicht

Beitragvon Ein Terraner » Fr 6. Jan 2017, 19:40

Kennedy2610 hat geschrieben:(06 Jan 2017, 19:34)

Hab ich das geschrieben?

Vielleicht sagst du ja einfach über was du mit mir sprechen möchtest. Dann können wir diese seltsamen Einzeiler überspringen.

Du scheinst es für eine angemessene Reaktion zu halten, deshalb auch die Frage: Was sollte jetzt alles unternommen werden um einen beruhigenden Effect zu erzielen?
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 23468
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Einfach so weiterleben- geht wohl doch nicht

Beitragvon jack000 » Fr 6. Jan 2017, 20:04

Schnitter hat geschrieben:(06 Jan 2017, 18:21)

Das nennt sich Paranoia.

Ich nehme an die Leute die da nicht mehr hingehen, gehen generell nicht raus. Denn man wird ja eher durch einen Blitzschlag sterben als durch einen Terroranschlag.

2016 sind mehr Menschen durch Terror gestorben als durch Blitzschläge! Nur ist das noch nicht mal der Maßstab. Die Chance auf Sexuelle Belästigung, Raubüberfall ist definitiv gestiegen und dabei geht es nicht um die Niveauhöhe von Blitzeinschlägen ...

Was die Bürger dazu meinen:
Ein Zeichen von Intelligenz ist der stetige Zweifel - Idioten sind sich immer todsicher, egal was sie tun ...

"allzu häufig paart sich im Gemüte, Dämlichkeit mit Herzensgüte" (Wilhelm Busch)
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 4540
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Einfach so weiterleben- geht wohl doch nicht

Beitragvon Ein Terraner » Fr 6. Jan 2017, 20:20

jack000 hat geschrieben:(06 Jan 2017, 20:04)

2016 sind mehr Menschen durch Terror gestorben als durch Blitzschläge!


Durch sehr viel Glück.
http://www.zeit.de/gesellschaft/2016-06 ... -verletzte
http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitges ... -verletzte

Im Schnitt sterben in Deutschland im Jahr zwischen 5-10 Menschen an Blitzschlag.
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 4540
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Einfach so weiterleben- geht wohl doch nicht

Beitragvon Ein Terraner » Fr 6. Jan 2017, 20:24

jack000 hat geschrieben:(06 Jan 2017, 20:04)

Was die Bürger dazu meinen:


Zusammengefasst: Macht was tut was, unternehmt was, egal was, wir haben Angst.
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 23468
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Einfach so weiterleben- geht wohl doch nicht

Beitragvon jack000 » Fr 6. Jan 2017, 20:35

Ein Terraner hat geschrieben:(06 Jan 2017, 20:20)

Durch sehr viel Glück.
http://www.zeit.de/gesellschaft/2016-06 ... -verletzte
http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitges ... -verletzte

Im Schnitt sterben in Deutschland im Jahr zwischen 5-10 Menschen an Blitzschlag.

Also sterben mehr durch Terror in Deutschland und 2017 wird sicherlich noch lustig werden was das betrifft ...
Ein Zeichen von Intelligenz ist der stetige Zweifel - Idioten sind sich immer todsicher, egal was sie tun ...

"allzu häufig paart sich im Gemüte, Dämlichkeit mit Herzensgüte" (Wilhelm Busch)
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 4540
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Einfach so weiterleben- geht wohl doch nicht

Beitragvon Ein Terraner » Fr 6. Jan 2017, 20:50

jack000 hat geschrieben:(06 Jan 2017, 20:35)

Also sterben mehr durch Terror in Deutschland

19 Tote durch islamistischen Terror in Deutschland seit 2006

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von ... l%C3%A4gen

2017 wird sicherlich noch lustig werden was das betrifft ...

Wollen wir alle hoffen das 2017 besser wird als 2016. :)
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 23468
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Einfach so weiterleben- geht wohl doch nicht

Beitragvon jack000 » Fr 6. Jan 2017, 21:07

Ein Terraner hat geschrieben:(06 Jan 2017, 20:50)

19 Tote durch islamistischen Terror in Deutschland seit 2006

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von ... l%C3%A4gen

Also mehr als durch Blitzeinschläge!

Wollen wir alle hoffen das 2017 besser wird als 2016. :)

Was verstehst du unter "besser"?
Ein Zeichen von Intelligenz ist der stetige Zweifel - Idioten sind sich immer todsicher, egal was sie tun ...

"allzu häufig paart sich im Gemüte, Dämlichkeit mit Herzensgüte" (Wilhelm Busch)
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 4540
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Einfach so weiterleben- geht wohl doch nicht

Beitragvon Ein Terraner » Fr 6. Jan 2017, 21:14

jack000 hat geschrieben:(06 Jan 2017, 21:07)

Also mehr als durch Blitzeinschläge!

Nein, bei einem Wert von 5-10 Blitztoten pro Jahr kannst du dir ja selber ausrechnen bei 10 Jahren.


Was verstehst du unter "besser"?

Stimmt auch wieder, ist wohl Ansichtssache.
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 23468
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Einfach so weiterleben- geht wohl doch nicht

Beitragvon jack000 » Fr 6. Jan 2017, 21:15

Ein Terraner hat geschrieben:(06 Jan 2017, 21:14)

Nein, bei einem Wert von 5-10 Blitztoten pro Jahr kannst du dir ja selber ausrechnen bei 10 Jahren.

Es geht hier um "Jedes Jahr"!
Ein Zeichen von Intelligenz ist der stetige Zweifel - Idioten sind sich immer todsicher, egal was sie tun ...

"allzu häufig paart sich im Gemüte, Dämlichkeit mit Herzensgüte" (Wilhelm Busch)
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 4540
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Einfach so weiterleben- geht wohl doch nicht

Beitragvon Ein Terraner » Fr 6. Jan 2017, 21:22

jack000 hat geschrieben:(06 Jan 2017, 21:15)

Es geht hier um "Jedes Jahr"!


Zählt der Anschlag in Masar-e Scharif mit ? Wenn nein waren es 2016 genau 2 Tote mehr als die maximalen Durchschnittstoten durch Blitzschlag, wenn ja 7.
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 23468
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Einfach so weiterleben- geht wohl doch nicht

Beitragvon jack000 » Fr 6. Jan 2017, 21:29

Ein Terraner hat geschrieben:(06 Jan 2017, 21:22)

Zählt der Anschlag in Masar-e Scharif mit ?

nein

Wenn nein waren es 2016 genau 2 Tote mehr als die maximalen Durchschnittstoten durch Blitzschlag, wenn ja 7.

2016 gab es nur durch 1 Anschlag 12 Tote!
Ein Zeichen von Intelligenz ist der stetige Zweifel - Idioten sind sich immer todsicher, egal was sie tun ...

"allzu häufig paart sich im Gemüte, Dämlichkeit mit Herzensgüte" (Wilhelm Busch)
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 4540
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Einfach so weiterleben- geht wohl doch nicht

Beitragvon Ein Terraner » Fr 6. Jan 2017, 21:36

jack000 hat geschrieben:(06 Jan 2017, 21:29)

2016 gab es nur durch 1 Anschlag 12 Tote!


Ja, und nun. Worauf willst du hinaus?
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 23468
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Einfach so weiterleben- geht wohl doch nicht

Beitragvon jack000 » Fr 6. Jan 2017, 21:55

Ein Terraner hat geschrieben:(06 Jan 2017, 21:36)

Ja, und nun. Worauf willst du hinaus?

=> Mehr Tote durch Terror/Jahr als durch Blitzeinschläge. (Von Vergewaltigungen und sexuellen Belästigungen sowie Diebstahl/Raubüberfälle gar nicht zu reden).
Ein Zeichen von Intelligenz ist der stetige Zweifel - Idioten sind sich immer todsicher, egal was sie tun ...

"allzu häufig paart sich im Gemüte, Dämlichkeit mit Herzensgüte" (Wilhelm Busch)

Zurück zu „21. Innere Sicherheit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste