Wächst die Fremdenfeindlichkeit in Deutschland?

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
Ammianus
Beiträge: 1858
Registriert: Sa 17. Dez 2011, 22:05

Re: Wächst die Fremdenfeindlichkeit in Deutschland?

Beitragvon Ammianus » Mi 29. Mär 2017, 19:29

Spam entfernt
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 20828
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Wächst die Fremdenfeindlichkeit in Deutschland?

Beitragvon Cobra9 » Mi 29. Mär 2017, 19:36

MOD
Offen erstmal

MOD
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Audi
Beiträge: 1864
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Wächst die Fremdenfeindlichkeit in Deutschland?

Beitragvon Audi » Mo 1. Mai 2017, 10:54

Skandal | Asylanten scheißen die Spielplätze voll
Meist afrikanische Asylanten urinieren an Hauswände und benutzen den Spielplatz als Toilette, treten immer in Gruppen auf, die Gegend um das Asylantenheim wird vermüllt. Den Anwohnern reicht es jetzt!


http://mzw-widerstand.com/news/skandal- ... etze-voll/

Ein Beitrag von BR

Ich finde da ist die Regierung selbst schuld wenn man solche Ghettobildungen erlaubt. Ich denke bei den Bewohnern in München wird die Fremdenfeindlichkeit steigen. Aber bei über 2000 Flüchtlingen an einem Platz ist es doch klar wie es aussehen wird

Zurück zu „21. Innere Sicherheit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste