Sammelstrang "Reichsbürger"

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
Kael
Beiträge: 1415
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 17:59

Re: Sammelstrang "Reichsbürger"

Beitragvon Kael » Fr 8. Dez 2017, 18:32

Berlin: (hib/AHE) Das Bundesverfassungsgericht hat in ständiger Rechtsprechung festgestellt, dass das Völkerrechtssubjekt "Deutsches Reich" nicht untergegangen und die Bundesrepublik Deutschland nicht sein Rechtsnachfolger, sondern mit ihm als Völkerrechtssubjekt identisch ist.


Identisch. Steht da sogar.
Also deutsches Reich = Brd
Benutzeravatar
Bielefeld09
Beiträge: 7168
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 19:48

Re: Sammelstrang "Reichsbürger"

Beitragvon Bielefeld09 » Fr 8. Dez 2017, 18:45

Kael hat geschrieben:(08 Dec 2017, 18:32)

Berlin: (hib/AHE) Das Bundesverfassungsgericht hat in ständiger Rechtsprechung festgestellt, dass das Völkerrechtssubjekt "Deutsches Reich" nicht untergegangen und die Bundesrepublik Deutschland nicht sein Rechtsnachfolger, sondern mit ihm als Völkerrechtssubjekt identisch ist.


Identisch. Steht da sogar.
Also deutsches Reich = Brd

Top, dann nehme doch einfach auch zur Kenntnis,
das kein"Reichsbürger" zu keiner Zeit das Recht hatte,
Polizeibeamte in Ausübung ihrer Pflicht zu erschiessen.
Zu keiner Zeit!
Sorry Mods, es ist nie persönlich gemeint. Ihr habt immer recht. Sorry :( :p
Benutzeravatar
Kael
Beiträge: 1415
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 17:59

Re: Sammelstrang "Reichsbürger"

Beitragvon Kael » Fr 8. Dez 2017, 19:18

Hat er auch nicht.

Hab ich irgendwo geschrieben das er das darf?

Oder wie kommst du zu der Annahme
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 70333
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Sammelstrang "Reichsbürger"

Beitragvon Alexyessin » Di 12. Dez 2017, 10:38

Kael hat geschrieben:(08 Dec 2017, 18:32)

Berlin: (hib/AHE) Das Bundesverfassungsgericht hat in ständiger Rechtsprechung festgestellt, dass das Völkerrechtssubjekt "Deutsches Reich" nicht untergegangen und die Bundesrepublik Deutschland nicht sein Rechtsnachfolger, sondern mit ihm als Völkerrechtssubjekt identisch ist.


Identisch. Steht da sogar.
Also deutsches Reich = Brd


Nur identisch als Völkerrechtssubjekt. Das ist jetzt nicht wirklich "gleich" wie du anhingestellt has.t
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Moderator
Beiträge: 33863
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Sammelstrang "Reichsbürger"

Beitragvon Tom Bombadil » Di 12. Dez 2017, 13:24

jack000 hat geschrieben:(23 Oct 2017, 16:28)

Die Masse der RBs dürfte Waffen besitzen.

Hier auch wieder: https://www1.wdr.de/nachrichten/sek-ein ... r-100.html

Neben den einfach nur Bekloppten, dürfte es sich bei vielen "Reichsbürgern" einfach nur um Kriminelle handeln, die meinen, sie könnten deswegen einer Strafe entgehen.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 27464
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Sammelstrang "Reichsbürger"

Beitragvon jack000 » Di 12. Dez 2017, 19:31

Tom Bombadil hat geschrieben:(12 Dec 2017, 13:24)

Hier auch wieder: https://www1.wdr.de/nachrichten/sek-ein ... r-100.html

Neben den einfach nur Bekloppten, dürfte es sich bei vielen "Reichsbürgern" einfach nur um Kriminelle handeln, die meinen, sie könnten deswegen einer Strafe entgehen.

Sehe ich genau so, diese "Reichsbürger" haben sich von diesem Staat hier bewusst gecancelt und stellen ein Sicherheitsrisiko ähnlich wie IS-Anhänger (Unabhängig davon ob mit oder ohne Migrationshintergrund) dar!
=> Beide vereint, dass sie davon ausgehen in einem Staat zu leben der für sie nicht existiert ...
Es wird sogar nicht mehr im PF geleugnet: "Ja die Gewalt gegen Frauen hat bedingt durch Zuwanderung zugenommen, und jetzt?"
Benutzeravatar
Provokateur
Moderator
Beiträge: 12533
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 16:44
Benutzertitel: Alpha by choice&Liberalpatriot
Wohnort: जर्मनी

Re: Sammelstrang "Reichsbürger"

Beitragvon Provokateur » Mi 13. Dez 2017, 10:07

Harry riss sich die Augen aus dem Kopf und warf sie tief in den Wald. Voldemort schaute überrascht zu Harry, der nun nichts mehr sehen konnte.
twitter.com/Provokateur_Tom
krone
Beiträge: 544
Registriert: Mo 11. Sep 2017, 13:25

Re: Sammelstrang "Reichsbürger"

Beitragvon krone » Mi 13. Dez 2017, 10:34

jack000 hat geschrieben:(12 Dec 2017, 19:31)


=> Beide vereint, dass sie davon ausgehen in einem Staat zu leben der für sie nicht existiert ...

Das findet man auch bei den Anarchisten ,überhaupt der extremen linken.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 70333
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Sammelstrang "Reichsbürger"

Beitragvon Alexyessin » Mi 13. Dez 2017, 10:46

krone hat geschrieben:(13 Dec 2017, 10:34)

Das findet man auch bei den Anarchisten ,überhaupt der extremen linken.


Um die es hier nicht geht!!
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
krone
Beiträge: 544
Registriert: Mo 11. Sep 2017, 13:25

Re: Sammelstrang "Reichsbürger"

Beitragvon krone » Mi 13. Dez 2017, 10:49

Alexyessin hat geschrieben:(13 Dec 2017, 10:46)

Um die es hier nicht geht!!

Von der Sache aber das gleiche ,nur unter anderer Flagge .
Benutzeravatar
Provokateur
Moderator
Beiträge: 12533
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 16:44
Benutzertitel: Alpha by choice&Liberalpatriot
Wohnort: जर्मनी

Re: Sammelstrang "Reichsbürger"

Beitragvon Provokateur » Mi 13. Dez 2017, 10:52

krone hat geschrieben:(13 Dec 2017, 10:49)

Von der Sache aber das gleiche ,nur unter anderer Flagge .


Quatsch. Anarchisten lehnen das Konzept "Staat" an sich ab, Reichsbürger wollen einen Staat, aber nicht den existierenden, sondern ihren eigenen.
Harry riss sich die Augen aus dem Kopf und warf sie tief in den Wald. Voldemort schaute überrascht zu Harry, der nun nichts mehr sehen konnte.
twitter.com/Provokateur_Tom
krone
Beiträge: 544
Registriert: Mo 11. Sep 2017, 13:25

Re: Sammelstrang "Reichsbürger"

Beitragvon krone » Mi 13. Dez 2017, 10:59

Provokateur hat geschrieben:(13 Dec 2017, 10:52)

Quatsch. Anarchisten lehnen das Konzept "Staat" an sich ab, Reichsbürger wollen einen Staat, aber nicht den existierenden, sondern ihren eigenen.

Die Gemeinsamkeit ist eine grundsätzliche Ablehnung der bestehenden Ordnung .

Und das Deutschland besetzt ist ,die Juden das sagen findest auch bei beiden.
Benutzeravatar
Provokateur
Moderator
Beiträge: 12533
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 16:44
Benutzertitel: Alpha by choice&Liberalpatriot
Wohnort: जर्मनी

Re: Sammelstrang "Reichsbürger"

Beitragvon Provokateur » Mi 13. Dez 2017, 11:12

krone hat geschrieben:(13 Dec 2017, 10:59)

Die Gemeinsamkeit ist eine grundsätzliche Ablehnung der bestehenden Ordnung .


Aber die geforderten Konsequenzen sind andere, damit ist der Unterschied inhärent.

krone hat geschrieben:(13 Dec 2017, 10:59)
Und das Deutschland besetzt ist ,die Juden das sagen findest auch bei beiden.


Eher bei Querfrontlern.
Harry riss sich die Augen aus dem Kopf und warf sie tief in den Wald. Voldemort schaute überrascht zu Harry, der nun nichts mehr sehen konnte.
twitter.com/Provokateur_Tom
Benutzeravatar
Kael
Beiträge: 1415
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 17:59

Re: Sammelstrang "Reichsbürger"

Beitragvon Kael » Do 14. Dez 2017, 00:26

Alexyessin hat geschrieben:(12 Dec 2017, 10:38)

Nur identisch als Völkerrechtssubjekt. Das ist jetzt nicht wirklich "gleich" wie du anhingestellt has.t


Identisch bedeutet 'das selbe'
https://www.duden.de/rechtschreibung/identisch

völlig übereinstimmend; vollkommen gleich
dasselbe wie jemand, etwas bedeutend
innerlich übereinstimmend, wesensgleich

sich deckend, deckungsgleich, entsprechend, gleich[artig], gleichbedeutend, gleichgeartet, konform, übereinstimmend, wesensgleich; (bildungssprachlich) analog, kongruent, kongruierend, konvergent, konvergierend; (schweizerisch umgangssprachlich) tupfengleich


Letztlich ist die BRD das Deutsche Reich, heißt jetzt nur anders und hat ne andere Staatsform
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 70333
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Sammelstrang "Reichsbürger"

Beitragvon Alexyessin » Do 14. Dez 2017, 11:04

Kael hat geschrieben:(14 Dec 2017, 00:26)

Identisch bedeutet 'das selbe'
https://www.duden.de/rechtschreibung/identisch



Letztlich ist die BRD das Deutsche Reich, heißt jetzt nur anders und hat ne andere Staatsform


Und deswegen ist deine Aussage auch falsch.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Kael
Beiträge: 1415
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 17:59

Re: Sammelstrang "Reichsbürger"

Beitragvon Kael » Fr 15. Dez 2017, 20:35

Ist sie nicht
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 70333
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Sammelstrang "Reichsbürger"

Beitragvon Alexyessin » Mo 18. Dez 2017, 09:47

Kael hat geschrieben:(15 Dec 2017, 20:35)

Ist sie nicht


Na freilich ist sie das. Identisch im Sinne des Völkerrechts ist nicht gleichebedeutend mit "gleich" wie du es hier verkaufen willst.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Kael
Beiträge: 1415
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 17:59

Re: Sammelstrang "Reichsbürger"

Beitragvon Kael » Do 21. Dez 2017, 15:28

Wenn die BRD das Deutsche Reich IST. Weil es als Völkerrechtssubjekt IDENTISCH ist, bedeutet es - dass es ein und dasselbe ist.

Wenn ich also Fälle aus dem Deutschen Reich heutzutage aufrolle, wäre das möglich. Wäre die BRD NICHT das Deutsche Reich, könnten Fälle von damals nicht mehr aufgerollt werden - weil man damit nämlich Personen anderer Nationalität verurteilen würde.

Sobald du sagst die BRD sei nicht das Deutsche Reich, gibst du Reichsbürgern im übrigen Recht.
Benutzeravatar
King Kong 2006
Beiträge: 4883
Registriert: Di 3. Jun 2008, 10:41
Benutzertitel: Kongenial

Reichsbürger-Lehrer?

Beitragvon King Kong 2006 » Mo 8. Jan 2018, 20:15

Ein Lehrer in Berlin freut sich durch die negative Presse viele Klicks bekommen zu haben.

Hetzen statt lehren

Lehrer verbreitet Reichsbürger-Unsinn

"Es hat eine Weile gedauert, bis wir realisiert haben, was da in der Klasse läuft. Mein Kind erzählte mir irgendwann sehr überzeugt, dass es Ebola gar nicht gibt und die Pharmaindustrie die Krankheit nur erfunden habe. Außerdem hätten die Ägypter die Pyramiden gar nicht gebaut, sondern wahrscheinlich Außerirdische…", zitiert der "Tagesspiegel" einen betroffenen Elternteil.

https://www.n-tv.de/panorama/Lehrer-ver ... 19767.html


Verschwörungstheorien, das es Ebola oder Aids nicht gäbe ist nicht selten. Wenn ein Lehrer meint, die Pyramiden haben Außerirdische gebaut, ist das vielleicht cool für die Kids. Aber Nikolai soll auch irgendetwas über den Holocaust gesagt haben. Da ist in Deutschland schluß mit lustig. Beruflich ist er erledigt. Vermutlich ist ihm die Publicity auch wichtiger. Von daher hätte er vermutlich eh bald das Handtuch als Lehrer geworfen. Jetzt kann er sich in der Rechtsesotherischen-Reichsbürger Bewegung seinen Ruhm holen. Erstmal durch Klicks.
Wenn man zuviel weiß, wird es immer schwieriger, einfache Entscheidungen zu treffen.
Wissen stellt eine Barriere dar, die einen daran hindert, etwas in Erfahrung zu bringen.
- Frank Herbert, Die Kinder des Wüstenplaneten
Benutzeravatar
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 7872
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37
Benutzertitel: Change Agent

Re: Reichsbürger-Lehrer?

Beitragvon Sole.survivor@web.de » Mi 10. Jan 2018, 08:40

King Kong 2006 hat geschrieben:(08 Jan 2018, 20:15)

Verschwörungstheorien, das es Ebola oder Aids nicht gäbe ist nicht selten. Wenn ein Lehrer meint, die Pyramiden haben Außerirdische gebaut, ist das vielleicht cool für die Kids. Aber Nikolai soll auch irgendetwas über den Holocaust gesagt haben.

Mir fehlt hier der Bezug zu Leuten, die die Bundesrepublik zugunsten selbstgebastelter Reichsregierungen ablehnen.
Striving for Excellence, Demonstrating Integrity, Activating Leadership, Acting Sustainably, Enjoying Participation, Living Diversity.

Zurück zu „21. Innere Sicherheit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Raul71 und 1 Gast