Sammelstrang: Linksextremistische Kriminalität

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 67448
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Sammelstrang: Linksextremistische Kriminalität

Beitragvon Alexyessin » Sa 17. Mär 2018, 19:30

Ebiker hat geschrieben:(17 Mar 2018, 19:09)

Was soll daran nicht klar sein ? Normales demokratisches Procedere. Die Anfrage

https://kleineanfragen.de/bundestag/19/1012-das-bundesprogramm-demokratie-leben-aktiv-gegen-rechtsextremismus-gewalt-und-menschenfeindlichkeit

interessant dabei die Definition gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit



Sind weiße Männer keine Gruppe? Oder ist Gewalt gegen sie nich Menschenfeindlich ? Was ist mit religiösem Antisemitismus ?


Ich werde jetzt mit dir keine Minderheitendiskussion führen, das würde zu nichts führen. Die Frage ist, ob es eine politische Absicht hinter einem vermeintlichen Bombenattentat gegeben hätte. Dies zu ermitteln ist Aufgabe der jeweiligen Staatsbehörden.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Ebiker
Beiträge: 1541
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 10:06
Benutzertitel: Elektrowitsch 1. Ordnung

Re: Sammelstrang: Linksextremistische Kriminalität

Beitragvon Ebiker » Sa 17. Mär 2018, 19:36

Die erstmal gar nicht ermittelt haben. Erst auf erheblichen politischen Druck hat sich das LKA eingeschaltet. Bei 100kg Bombenbaustoff. Ach nee, der eine mag ja nur das es knallt und der andere wollte die Wühlmäuse bei seiner Mutter im Garten vertreiben.
Eines Tages werden Millionen Menschen die südliche Hemisphäre verlassen, um in der nördlichen Hemisphäre einzufallen. Und sie werden sie erobern, indem sie sie mit ihren Kindern bevölkern.
Houari Boumedienne
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 67448
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Sammelstrang: Linksextremistische Kriminalität

Beitragvon Alexyessin » Sa 17. Mär 2018, 19:52

Ebiker hat geschrieben:(17 Mar 2018, 19:36)

Die erstmal gar nicht ermittelt haben. Erst auf erheblichen politischen Druck hat sich das LKA eingeschaltet. Bei 100kg Bombenbaustoff. Ach nee, der eine mag ja nur das es knallt und der andere wollte die Wühlmäuse bei seiner Mutter im Garten vertreiben.


Also wurde kein politischer Hintergrund ermittelt. Vielen Dank.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Ebiker
Beiträge: 1541
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 10:06
Benutzertitel: Elektrowitsch 1. Ordnung

Re: Sammelstrang: Linksextremistische Kriminalität

Beitragvon Ebiker » Sa 17. Mär 2018, 19:58

Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen.
Eines Tages werden Millionen Menschen die südliche Hemisphäre verlassen, um in der nördlichen Hemisphäre einzufallen. Und sie werden sie erobern, indem sie sie mit ihren Kindern bevölkern.
Houari Boumedienne
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 67448
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Sammelstrang: Linksextremistische Kriminalität

Beitragvon Alexyessin » Sa 17. Mär 2018, 20:03

Ebiker hat geschrieben:(17 Mar 2018, 19:58)

Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen.


Dann sollten wir doch mal selbige erstmal abwarten, oder? Wenn sich was ergeben sollte - und ich kann mir sicher sein, das ich es hier erfahren werde, können wir über die Strafbehandlung ja nochmal diskutieren. Also dann, wenn es sich um eine Tat handelt, die sich wirklich um eine linksextremistische Kriminalität handelt.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Boracay
Beiträge: 3834
Registriert: So 30. Dez 2012, 23:26

Re: Sammelstrang: Linksextremistische Kriminalität

Beitragvon Boracay » So 18. Mär 2018, 10:47

Ebiker hat geschrieben:(17 Mar 2018, 19:58)

Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen.


Galt das auch für den Terroristen Oberleutnant dessen einziger Verdacht eine uralte Knarre war und das erschleichen von Leistungen?

Hinterher müsste man kleinlaut zugeben dass da wohl überhaupt nix dran war... da ist Sprengstoff in der Menge schon eine ganz andere Nummer.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 67448
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Sammelstrang: Linksextremistische Kriminalität

Beitragvon Alexyessin » Mo 19. Mär 2018, 12:18

Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 10411
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 20:49

Re: Sammelstrang: Linksextremistische Kriminalität

Beitragvon Cat with a whip » Mo 19. Mär 2018, 20:02

Interessante Geschichte, mal sehen was von den 2 Zentnern "Sprengsstoff" übrig bleibt.
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum
CaptainJack

Re: Sammelstrang: Linksextremistische Kriminalität

Beitragvon CaptainJack » Mo 26. Mär 2018, 15:14

Gewalt wieder mal vom linken Spektrum. Und das gegen die Polizei und einer, von Müttern, aufgrund einer krass wachsenden Besorgnis, gegründeten Demo.
Teilweise vermummte Typen .... eine eklige Konfrontation gegen Eltern, die Angst um ihre Töchter haben.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117696/3899937
Benutzeravatar
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 6157
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37
Benutzertitel: Change Agent

Re: Sammelstrang: Linksextremistische Kriminalität

Beitragvon Sole.survivor@web.de » Mo 26. Mär 2018, 19:42

Gegen einen Tatverdächtigen wurde von Amts wegen Strafanzeige erstattet, da er den sogenannten Hitlergruß zeigte.

Besorgte Hitlergrußdemo. Na dann.
Striving for Excellence, Demonstrating Integrity, Activating Leadership, Acting Sustainably, Enjoying Participation, Living Diversity.
CaptainJack

Re: Sammelstrang: Linksextremistische Kriminalität

Beitragvon CaptainJack » Mo 26. Mär 2018, 19:48

Sole.survivor@web.de hat geschrieben:(26 Mar 2018, 20:42)

Besorgte Hitlergrußdemo. Na dann.
Woher der wirklich kam, weiß kein Mensch!
Benutzeravatar
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 6157
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37
Benutzertitel: Change Agent

Re: Sammelstrang: Linksextremistische Kriminalität

Beitragvon Sole.survivor@web.de » Mo 26. Mär 2018, 19:50

CaptainJack hat geschrieben:(26 Mar 2018, 20:48)

Woher der wirklich kam, weiß kein Mensch!

Aus Russland. Am Besten fragst du Boris, woher man das weiss. Jedes Land weist jetzt ein paar Nazis aus und Heiko Mars guckt betroffen.
Striving for Excellence, Demonstrating Integrity, Activating Leadership, Acting Sustainably, Enjoying Participation, Living Diversity.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 67448
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Sammelstrang: Linksextremistische Kriminalität

Beitragvon Alexyessin » Mo 26. Mär 2018, 19:51

CaptainJack hat geschrieben:(26 Mar 2018, 16:14)

Gewalt wieder mal vom linken Spektrum. Und das gegen die Polizei und einer, von Müttern, aufgrund einer krass wachsenden Besorgnis, gegründeten Demo.
Teilweise vermummte Typen .... eine eklige Konfrontation gegen Eltern, die Angst um ihre Töchter haben.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117696/3899937


Die von braun-blauen AfDler organisierte Pseudoempörung in Kandel?
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
CaptainJack

Re: Sammelstrang: Linksextremistische Kriminalität

Beitragvon CaptainJack » Mo 26. Mär 2018, 20:10

Alexyessin hat geschrieben:(26 Mar 2018, 20:51)

Die von braun-blauen AfDler organisierte Pseudoempörung in Kandel?
Nein, eine von Müttern, in Verbindung mit der Bevölkerung, dringend erforderliche Demo. Dass da evtl. AFDler#innen mit organisiert haben, ist doch wohl logisch. Das ist deren Aufgabe.
Wenn man bedenkt, was für Gestalten zur Gegendemo angekarrt wurden ... :eek:
Gegen was haben diese Leute eigentlich "gegendemonstriert"? Dass die Demo auf fake news aufgebaut war? .. dass die Morde zuvor, die Vergewaltigungen und die Metzelei in Kandel nie geschehen sind?
Wenn man das so richtig durchdenkt, kann man eigentlich nur noch in ein Depressionskoma fallen. :(
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 67448
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Sammelstrang: Linksextremistische Kriminalität

Beitragvon Alexyessin » Di 27. Mär 2018, 07:56

CaptainJack hat geschrieben:(26 Mar 2018, 21:10)

Nein, eine von Müttern, in Verbindung mit der Bevölkerung, dringend erforderliche Demo.


Hast du Ketzer das achte Gebot schon wieder vergessen?
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
CaptainJack

Re: Sammelstrang: Linksextremistische Kriminalität

Beitragvon CaptainJack » Di 27. Mär 2018, 10:27

Alexyessin hat geschrieben:(27 Mar 2018, 08:56)

Hast du Ketzer das achte Gebot schon wieder vergessen?

Willst du bestreiten, dass da Mütter dabei sind? Es kann doch wohl nicht sein, dass die "Geschehnisse" einfach "weiter so" behandelt werden?
Du darfst mich nicht für blöd halten. Mir ist auch klar, dass die AFD diese Demo mit organisiert hat. Aber das ist üblich. Das haben z.B. Linke und Grüne hundertfach gemacht. Nichts besonderes.
Entscheidend ist der "Sinn" der "Veranstaltung"!
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 67448
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Sammelstrang: Linksextremistische Kriminalität

Beitragvon Alexyessin » Di 27. Mär 2018, 10:38

CaptainJack hat geschrieben:(27 Mar 2018, 11:27)

Willst du bestreiten, dass da Mütter dabei sind?


Mit Sicherheit sind da auch Mütter dabei. Ist ja keine Teenagerveranstaltung gewesen, die die AfD hier organisiert hat.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
CaptainJack

Re: Sammelstrang: Linksextremistische Kriminalität

Beitragvon CaptainJack » Di 27. Mär 2018, 10:39

Alexyessin hat geschrieben:(27 Mar 2018, 11:38)

Mit Sicherheit sind da auch Mütter dabei. Ist ja keine Teenagerveranstaltung gewesen, die die AfD hier organisiert hat.

Na also! Alles andere habe ich erklärt.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 67448
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Sammelstrang: Linksextremistische Kriminalität

Beitragvon Alexyessin » Di 27. Mär 2018, 10:42

CaptainJack hat geschrieben:(27 Mar 2018, 11:39)

Na also! Alles andere habe ich erklärt.


Und verbeitest wieder Lügen.....ts ts ts.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
CaptainJack

Re: Sammelstrang: Linksextremistische Kriminalität

Beitragvon CaptainJack » Di 27. Mär 2018, 11:05

Alexyessin hat geschrieben:(27 Mar 2018, 11:42)

Und verbeitest wieder Lügen.....ts ts ts.

So, wo verbreite ich denn Lügen? Das
Mir ist auch klar, dass die AFD diese Demo mit organisiert hat.
hatte ich geschrieben. Bitte also das 8. Gebot beachten! Vielen Dank.

Zurück zu „21. Innere Sicherheit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast