Sammelstrang: Linksextremistische Kriminalität

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 1573
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 21:32
Wohnort: Um Stuttgart herum

Re: Sammelstrang: Linksextremistische Kriminalität

Beitragvon Bolero » Fr 25. Aug 2017, 13:50

frems hat geschrieben:(25 Aug 2017, 14:28)

Ziemlich lustig, dass die Braunen nun jubeln, während sie kürzlich noch Maas zur persona non grata erklärten. Das ist wohl wieder die moralische Flexibilität von rechtsaußen. :p

Wurde deine Lieblingsseite wegepustet? :|
Wir sind der Intoleranz gegenüber zu tolerant.
Benutzeravatar
frems
Moderator
Beiträge: 42200
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 13:43
Benutzertitel: Hochenergetisch
Wohnort: Hamburg, Europa

Re: Sammelstrang: Linksextremistische Kriminalität

Beitragvon frems » Fr 25. Aug 2017, 13:59

Bolero hat geschrieben:(25 Aug 2017, 14:50)

Wurde deine Lieblingsseite wegepustet? :|

Nee, ich finde es aber sehr unterhaltsam, wie die braune Brut seit Monaten jämmerlich herumwimmert und über eine vermeintliche Einschränkung von Meinungsfreiheit sinniert, aber die Sektkorken knallen lässt, wenn es die "andere Seite" trifft. Da weiß man, was man vom vorigen Gejammere zu halten hat: rein gar nichts. Demokraten war das ja schon vorher klar, aber nun schnallt's auch der letzte Depp. Wenn sich die Braunbären im Forum nun angesprochen fühlen, hat's ja seinen Zweck erfüllt.
Labskaus!

Ob Mailand oder Madrid -- Hauptsache Europa.
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 28825
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Sammelstrang: Linksextremistische Kriminalität

Beitragvon Tom Bombadil » Fr 25. Aug 2017, 14:25

Die Razzia war erfolgreich und damit notwendig, die Seite zu sperren ist Unsinn, sie kommt sowieso wieder, entweder auf einem anderen Server oder unter einer anderen Adresse. Stattdessen hätte man die Leute, die zu Gewalt aufrufen oder sich zu Anschlägen bekennen, ermitteln und der Justiz zuführen sollen.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
Quatschki
Beiträge: 6875
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 08:14
Wohnort: rechtselbisch

Re: Sammelstrang: Linksextremistische Kriminalität

Beitragvon Quatschki » Fr 25. Aug 2017, 16:56

Ausgerechnet die linke Selbst-Outing-Seite verbieten...
Das macht der doch nur um die Linke zu schützen!
Senexx
Beiträge: 2350
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: Sammelstrang: Linksextremistische Kriminalität

Beitragvon Senexx » Fr 25. Aug 2017, 17:08

Ich wundere mich, dass sich da was getan hat. Der Staat ist doch schon immer auf dem linken Auge blind.
Trollprovokationen prallen an mir ab. Nicht immer, aber immer öfter.

[size=50]Meine Ignorelist: Alexyessin, Cobra9, Frems, Moses, Nomen Nescio[/size]
Benutzeravatar
MoOderSo
Beiträge: 7323
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 22:54
Benutzertitel: einem edlen Zweck dienend

Re: Sammelstrang: Linksextremistische Kriminalität

Beitragvon MoOderSo » Fr 25. Aug 2017, 17:41

Ich fand die Bekennerschreiben und die Diskussionen über das für und wider drunter eigentlich immer sehr unterhaltsam.
Der Anarchist ist kein Feind der Ordnung. Er liebt die Ordnung so sehr, daß er ihre Karikatur nicht erträgt.
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 4298
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Sammelstrang: Linksextremistische Kriminalität

Beitragvon Ein Terraner » Fr 25. Aug 2017, 17:42

Senexx hat geschrieben:(25 Aug 2017, 18:08)

Der Staat ist doch schon immer auf dem linken Auge blind.


Ja stimmt, die letzten hundert Jahre Politik waren geprägt von linksseitiger Blindheit.
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
Yossarian
Beiträge: 3701
Registriert: Do 24. Sep 2015, 12:06
Wohnort: Franken. Nicht Bayern.
Kontaktdaten:

Re: Sammelstrang: Linksextremistische Kriminalität

Beitragvon Yossarian » Mi 6. Sep 2017, 11:37

Erneut Anschläge gegen AFD Politiker
https://www.jenapolis.de/2017/09/06/aut ... schaedigt/

Wird die Tagesschau darüber auch berichten wie über den Anschlag auf das Auto eines SPD Politikers?
Wenn ich einen Vogel sehe der wie eine Ente watschelt und wie eine Ente schwimmt und wie eine Ente quakt dann nenne ich ihn eine Ente. Und wenn der Vogel dementiert eine Ente zu sein ist es eine russische Ente.

Zurück zu „21. Innere Sicherheit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Watchful_Eye und 1 Gast