"Antifaschisten" = SA/SS ?

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 20627
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: "Antifaschisten" = SA/SS ?

Beitragvon jack000 » Mo 27. Feb 2017, 16:56

Alexyessin hat geschrieben:(27 Feb 2017, 16:49)

Die Diskussion Jack, geht um den Vergleich. Und der ist schon anhand der Organistationsstruktur nicht wirklich sinnreich.

Im Eingangsbeitrag geht es um die Auswirkungen. Abgesehen davon waren SA/SS in der Weimarer Republik auch zerstreuter organisiert.
Ein Zeichen von Intelligenz ist der stetige Zweifel - Idioten sind sich immer todsicher, egal was sie tun ...
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 51422
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Schicksalsberg
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: "Antifaschisten" = SA/SS ?

Beitragvon Alexyessin » Mo 27. Feb 2017, 16:58

jack000 hat geschrieben:(27 Feb 2017, 16:56)

Im Eingangsbeitrag geht es um die Auswirkungen. Abgesehen davon waren SA/SS in der Weimarer Republik auch zerstreuter organisiert.


Nein, die waren schon immer auf die Kaderpartei ausgerichtet.
Wenn du schon meinst, diese rechtsextreme Propaganda nachzuplappern, dann sein wenigstens so schlau und lese vorher im Geschichtsbuch nach wie es war.


Eine radikale Gruppierung zwingt der Masse ihre Meinung durch Gewalt auf. Parallelen zu den Anfängen der Nazis sind erkennbar?


Ich kann nicht erkennen, das die Antifaschisten ihre Meinung durch Gewalt der Masse aufdrücken. Vergleich fragwürdig, da vollkommen andere Strukturen.
Frage beantwortet - Thread kann geschloßen werden.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 20627
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: "Antifaschisten" = SA/SS ?

Beitragvon jack000 » Mo 27. Feb 2017, 17:25

Alexyessin hat geschrieben:(27 Feb 2017, 16:58)Ich kann nicht erkennen, das die Antifaschisten ihre Meinung durch Gewalt der Masse aufdrücken.

Der Masse nicht sondern nur denen, die irgendwas machen/denken was denen nicht passt (Wie SA und SS auch)

Vergleich fragwürdig, da vollkommen andere Strukturen.

Deine Meinung halt ...
Ein Zeichen von Intelligenz ist der stetige Zweifel - Idioten sind sich immer todsicher, egal was sie tun ...
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 51422
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Schicksalsberg
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: "Antifaschisten" = SA/SS ?

Beitragvon Alexyessin » Mo 27. Feb 2017, 21:26

jack000 hat geschrieben:(27 Feb 2017, 17:25)

Der Masse nicht sondern nur denen, die irgendwas machen/denken was denen nicht passt (Wie SA und SS auch)


Immer noch falsch. Wann verstehst du das mit der Hierachie, Jack?
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 2715
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: "Antifaschisten" = SA/SS ?

Beitragvon Ein Terraner » Mo 27. Feb 2017, 21:28

Antifaschisten sind auch nur Faschisten, netter Versuch, klappt nur nicht.
Licht und Dunkel

"Look at what’s happening in Sweden last night"
Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 20627
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: "Antifaschisten" = SA/SS ?

Beitragvon jack000 » Mo 27. Feb 2017, 21:32

Alexyessin hat geschrieben:(27 Feb 2017, 21:26)

Immer noch falsch.

Immer noch nicht belegt ...

Wann verstehst du das mit der Hierachie, Jack?

Wann verstehst du das mit den Quellen hier im Forum (Als Vorstand solltest du Grundsätze verstehen?)
Ein Zeichen von Intelligenz ist der stetige Zweifel - Idioten sind sich immer todsicher, egal was sie tun ...
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 51422
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Schicksalsberg
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: "Antifaschisten" = SA/SS ?

Beitragvon Alexyessin » Mo 27. Feb 2017, 21:42

jack000 hat geschrieben:(27 Feb 2017, 21:32)

Immer noch nicht belegt ...


Wann verstehst du das mit den Quellen hier im Forum (Als Vorstand solltest du Grundsätze verstehen?)


Welche Quellen brauchst du denn? Das die SA und die SS hierarchisch strukturiert waren? Wirklich?
https://de.wikipedia.org/wiki/Sturmabte ... menswandel

Du verstehst wie man einen Link benützen kann, oder?

Wo hast du sonst noch Schwierigkeiten damit, das dieser Vergleich nicht tragbar ist?
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat

Zurück zu „21. Innere Sicherheit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast