Ali Bashar

Moderator: Moderatoren Forum 2

Troh.Klaus
Beiträge: 677
Registriert: Sa 28. Okt 2017, 20:56

Re: Ali Bashar

Beitragvon Troh.Klaus » Do 14. Jun 2018, 17:06

DarkLightbringer hat geschrieben:(14 Jun 2018, 16:42)
Das könnte aus Sicht westlicher Kritiker eine "westliche Sicht" sein. Man nennt es aber auch eine universalistische.

Missfällt Dir diese "westliche" Sicht?
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 31736
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Ali Bashar

Beitragvon DarkLightbringer » Do 14. Jun 2018, 17:09

Troh.Klaus hat geschrieben:(14 Jun 2018, 18:06)

Missfällt Dir diese "westliche" Sicht?

Nein, das wäre ein Missverständnis. Die merkwürdige Betonung bezieht sich auf einen Vorredner. --> viewtopic.php?p=4228469#p4228469
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Troh.Klaus
Beiträge: 677
Registriert: Sa 28. Okt 2017, 20:56

Re: Ali Bashar

Beitragvon Troh.Klaus » Do 14. Jun 2018, 17:28

DarkLightbringer hat geschrieben:(14 Jun 2018, 18:09)
Nein, das wäre ein Missverständnis. Die merkwürdige Betonung bezieht sich auf einen Vorredner. --> viewtopic.php?p=4228469#p4228469

Und da besteht welcher Zusammenhang? Ich finde keinen.
Benutzeravatar
think twice
Beiträge: 18700
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 14:14
Benutzertitel: sozialdemokratisch
Wohnort: Bunte Republik Deutschland

Re: Ali Bashar

Beitragvon think twice » Do 14. Jun 2018, 18:28

Die Iraker, die ich bei whatsapp habe, haben alle das Gleiche Profilbild.
Ein Foto mit Susanna und dem Text:

Iraker trauern mit Susannas Familie
Wer wünschen allen Angehörigen
und besonders den Eltern
viel Kraft
für das weitere Leben.

Dazu die irakische und deutsche Flagge, ein Blumenstrauß und eine schwarze Schleife.
#ausgehetzt - Danke München!
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 31736
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Ali Bashar

Beitragvon DarkLightbringer » Do 14. Jun 2018, 18:36

think twice hat geschrieben:(14 Jun 2018, 19:28)

Die Iraker, die ich bei whatsapp habe, haben alle das Gleiche Profilbild.
Ein Foto mit Susanna und dem Text:

Iraker trauern mit Susannas Familie
Wer wünschen allen Angehörigen
und besonders den Eltern
viel Kraft
für das weitere Leben.

Dazu die irakische und deutsche Flagge, ein Blumenstrauß und eine schwarze Schleife.

Das ist sehr aufmerksam und wir wollen gemeinsam mit den irakischen Freunden auf Gerechtigkeit hoffen.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 31736
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Ali Bashar

Beitragvon DarkLightbringer » Do 14. Jun 2018, 18:42

Troh.Klaus hat geschrieben:(14 Jun 2018, 18:28)

Und da besteht welcher Zusammenhang? Ich finde keinen.

Die universalistischen Werte, mit denen manche westliche Westkritiker ein Problem haben, können in Japan, in Südafrika und in Brasilien geteilt werden.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
bnd
Beiträge: 365
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 17:58

Re: Ali Bashar

Beitragvon bnd » Fr 15. Jun 2018, 07:40

think twice hat geschrieben:(14 Jun 2018, 19:28)

Die Iraker, die ich bei whatsapp habe, haben alle das Gleiche Profilbild.
Ein Foto mit Susanna und dem Text:

Iraker trauern mit Susannas Familie
Wer wünschen allen Angehörigen
und besonders den Eltern
viel Kraft
für das weitere Leben.

Dazu die irakische und deutsche Flagge, ein Blumenstrauß und eine schwarze Schleife.


Mal wieder ein tolles Märchen. :thumbup:
"Unser Land wird sich ändern, und zwar drastisch. Und ich freue mich drauf!"
-Katrin Göring-Eckardt, Bündnis 90/Die Grünen
Nightrain
Beiträge: 400
Registriert: Di 1. Mai 2018, 00:36

Re: Ali Bashar

Beitragvon Nightrain » Fr 15. Jun 2018, 18:36

Die Klage gegen den abgelehnten Asylantrag lag seit Januar 2017 komplett unbearbeitet bei Gericht herum. Noch nicht mal eine Begründung für die Klage war dabei.

Der Staat ist völlig überlastet.
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 31736
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Ali Bashar

Beitragvon DarkLightbringer » Fr 15. Jun 2018, 20:29

bnd hat geschrieben:(15 Jun 2018, 08:40)

Mal wieder ein tolles Märchen. :thumbup:

Sicher ?
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Polibu
Beiträge: 4685
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 02:04

Re: Ali Bashar

Beitragvon Polibu » Fr 15. Jun 2018, 22:01

think twice hat geschrieben:(14 Jun 2018, 19:28)

Die Iraker, die ich bei whatsapp habe, haben alle das Gleiche Profilbild.
Ein Foto mit Susanna und dem Text:

Iraker trauern mit Susannas Familie
Wer wünschen allen Angehörigen
und besonders den Eltern
viel Kraft
für das weitere Leben.

Dazu die irakische und deutsche Flagge, ein Blumenstrauß und eine schwarze Schleife.


Na klar. :)
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 31736
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Ali Bashar

Beitragvon DarkLightbringer » Fr 15. Jun 2018, 22:08

Das Innenministerium hat sich erneut korrigiert.
Der Polizeichef Dieter "Der Rominator" Romann hat doch irakischen Boden betreten, nur die "Exekutivkräfte" seien im Flugzeug verblieben.

http://www.spiegel.de/politik/deutschla ... 13148.html
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
ThorsHamar
Beiträge: 21996
Registriert: Di 19. Mai 2009, 21:53
Benutzertitel: Jury Jury
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ali Bashar

Beitragvon ThorsHamar » Fr 15. Jun 2018, 22:25

think twice hat geschrieben:(14 Jun 2018, 19:28)

Die Iraker, die ich bei whatsapp habe, haben alle das Gleiche Profilbild.
Ein Foto mit Susanna und dem Text:

Iraker trauern mit Susannas Familie
Wer wünschen allen Angehörigen
und besonders den Eltern
viel Kraft
für das weitere Leben.

Dazu die irakische und deutsche Flagge, ein Blumenstrauß und eine schwarze Schleife.


Toll, hoffentlich sind Susannas Eltern bei whatsapp, damit sie diese flippige Idee auch mitbekommen.
Wer die Vergangenheit kontrolliert, kontrolliert die Zukunft; wer die Gegenwart kontrolliert, kontrolliert die Vergangenheit.
Eric Arthur Blair
Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 26664
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Ali Bashar

Beitragvon jack000 » Fr 15. Jun 2018, 22:25

think twice hat geschrieben:(14 Jun 2018, 19:28)

Die Iraker, die ich bei whatsapp habe, haben alle das Gleiche Profilbild.
Ein Foto mit Susanna und dem Text:

Iraker trauern mit Susannas Familie
Wer wünschen allen Angehörigen
und besonders den Eltern
viel Kraft
für das weitere Leben.

Wow, dann soll noch einer sagen es klappt mit den Sprachkursen nicht (Bis auf "Wer").

Dazu die irakische und deutsche Flagge, ein Blumenstrauß und eine schwarze Schleife.

Und noch ein paar Kinder die heulen, waren ebenso dabei ...
Es wird sogar nicht mehr im PF geleugnet: "Ja die Gewalt gegen Frauen hat bedingt durch Zuwanderung zugenommen, und jetzt?"
Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 26664
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Ali Bashar

Beitragvon jack000 » Fr 15. Jun 2018, 22:27

DarkLightbringer hat geschrieben:(15 Jun 2018, 23:08)

Das Innenministerium hat sich erneut korrigiert.
Der Polizeichef Dieter "Der Rominator" Romann hat doch irakischen Boden betreten, nur die "Exekutivkräfte" seien im Flugzeug verblieben.

http://www.spiegel.de/politik/deutschla ... 13148.html

Und das hilft uns jetzt bei was weiter?
Es wird sogar nicht mehr im PF geleugnet: "Ja die Gewalt gegen Frauen hat bedingt durch Zuwanderung zugenommen, und jetzt?"
Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 26664
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Ali Bashar

Beitragvon jack000 » Fr 15. Jun 2018, 22:29

Polibu hat geschrieben:(15 Jun 2018, 23:01)

Na klar. :)


Manchmal muss es ebenso sein, wie es dem Wunsch entspricht ...
Es wird sogar nicht mehr im PF geleugnet: "Ja die Gewalt gegen Frauen hat bedingt durch Zuwanderung zugenommen, und jetzt?"
Benutzeravatar
think twice
Beiträge: 18700
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 14:14
Benutzertitel: sozialdemokratisch
Wohnort: Bunte Republik Deutschland

Re: Ali Bashar

Beitragvon think twice » Fr 15. Jun 2018, 22:43

Schoenes Outing der friedliebenden, besorgten und mitfühlenden Deutschlandverteidiger mal wieder.
#ausgehetzt - Danke München!
Benutzeravatar
bnd
Beiträge: 365
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 17:58

Re: Ali Bashar

Beitragvon bnd » Fr 15. Jun 2018, 22:50

jack000 hat geschrieben:(15 Jun 2018, 23:29)


Manchmal muss es ebenso sein, wie es dem Wunsch entspricht ...



made my day :D :D :D
"Unser Land wird sich ändern, und zwar drastisch. Und ich freue mich drauf!"
-Katrin Göring-Eckardt, Bündnis 90/Die Grünen
Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 26664
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Ali Bashar

Beitragvon jack000 » Fr 15. Jun 2018, 23:08

think twice hat geschrieben:(15 Jun 2018, 23:43)

Schoenes Outing der friedliebenden, besorgten und mitfühlenden Deutschlandverteidiger mal wieder.

Welches Outing?
Es wird sogar nicht mehr im PF geleugnet: "Ja die Gewalt gegen Frauen hat bedingt durch Zuwanderung zugenommen, und jetzt?"
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Moderator
Beiträge: 33559
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Ali Bashar

Beitragvon Tom Bombadil » Sa 16. Jun 2018, 08:43

think twice hat geschrieben:(15 Jun 2018, 23:43)

Schoenes Outing der friedliebenden, besorgten und mitfühlenden Deutschlandverteidiger mal wieder.

Stell doch mal einen Screenshot davon ein.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 22856
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Ali Bashar

Beitragvon Cobra9 » Sa 16. Jun 2018, 09:00

think twice hat geschrieben:(14 Jun 2018, 06:24)

Ich habe auch ein Frage: Angenommen, ein Deutscher hat im Irak ein Verbrechen begangen hat und schafft es, nach Deutschland zu fliehen. Wäre es für dich in Ordnung, wenn der irakische Polizeipräsident persönlich hier anrauschen wuerde und den deutschen Staatsbürger ohne offizielles Ersuchen in einer Nacht- und Nebelaktion wieder mitnehmen und ihn in einer gigantischen Inszenierung der irakischen Bevölkerung präsentieren wuerde?


Einspruch. Die Region Kurdistan ist autonom bei sowas eigentlich. Das ergeben die Vereinbarungen innenpolitischer Natur im Irak. Erst die neue Irak Regierung sieht das anders. Machtkämpfe innenpolitischer Natur.

Die Kurden können aber auf schriftliche Vereinbarungen verweisen. Solange die gelten hat die kurd. Regierung ihre Eigenständigkeit in solchen Fällen.

Zumindest war das bisher so. Quellen sind die Vereinbarungen zur kurdischen Region usw.

Man hat sogar eigene Streitkräfte
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.

Zurück zu „21. Innere Sicherheit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast