Sigmar Gabriel

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
Misterfritz
Moderator
Beiträge: 4762
Registriert: So 4. Sep 2016, 14:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sahelzone

Re: Sigmar Gabriel

Beitragvon Misterfritz » Sa 24. Feb 2018, 10:11

Wenn die SPD klug ist (was sie im Moment ja nicht wirklich ist), behält sie Gabriel als Aussenminister.
Umfragen sind zwar auch nicht immer der gute Ratgeber, aber in diesem Fall schon.
UMFRAGEWERTE :
Mehrheit will Gabriel weiter als Außenminister
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 49345
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Sonderberater.
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Sigmar Gabriel

Beitragvon yogi61 » Sa 24. Feb 2018, 12:15

Misterfritz hat geschrieben:(24 Feb 2018, 10:11)

Wenn die SPD klug ist (was sie im Moment ja nicht wirklich ist), behält sie Gabriel als Aussenminister.
Umfragen sind zwar auch nicht immer der gute Ratgeber, aber in diesem Fall schon.
UMFRAGEWERTE :
Mehrheit will Gabriel weiter als Außenminister


Gabriel hat unsolidarisch herumgekeift, ich kann mir nicht vorstellen, dass die SPD Führung ihm noch einmal einen Job gibt und was die Aussenminister betrifft, die schneiden in den Umfragen immer gut ab. Dann kann man auch Donald Duck aufstellen, das Amt wird eh völlig überbewertet.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Polibu
Beiträge: 5628
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 02:04

Re: Sigmar Gabriel

Beitragvon Polibu » Sa 24. Feb 2018, 12:17

Einen Gabriel, der antisemitische Sprüche ablässt, hat auf dem Aussenministerposten rein gar nichts verloren.
Benutzeravatar
Katenberg
Moderator
Beiträge: 12048
Registriert: Mo 12. Dez 2011, 20:06
Benutzertitel: nationalliberal
Wohnort: Großherzogtum Hessen

Re: Sigmar Gabriel

Beitragvon Katenberg » So 25. Feb 2018, 01:09

Nun, Siggi beweist gut, dass es nicht notwendig ist, diplomatisches Geschick zu besitzen, um von der eigenen Bevölkerung als Außenpolitiker anerkannt zu werden. Ich kannes kaum erwarten, bis dieser Mensch uns nicht mehr auf der Weltbühne blamieren kann. Ihm zugestehen muss man in jedem Fall, dass er es schafft, noch irgendwie konsequent zu wirken.
There was blood upon t risers
there were brains upon t chute
Intestines were a-dangling from his paratroopers suit
He was a mess, they picked him up
and poured him from his boots
And he ain't gonna jump no more
CaptainJack

Re: Sigmar Gabriel

Beitragvon CaptainJack » Do 1. Mär 2018, 18:05

Katenberg hat geschrieben:(25 Feb 2018, 01:09)

Nun, Siggi beweist gut, dass es nicht notwendig ist, diplomatisches Geschick zu besitzen, um von der eigenen Bevölkerung als Außenpolitiker anerkannt zu werden. Ich kannes kaum erwarten, bis dieser Mensch uns nicht mehr auf der Weltbühne blamieren kann. Ihm zugestehen muss man in jedem Fall, dass er es schafft, noch irgendwie konsequent zu wirken.

Eben! Außenminister sind i.d.R. immer die beliebtesten Politiker. Das hat nullkommanull zu sagen.
Wie beliebt war er denn als Politiker im Innenbereich? :?: :p
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 49345
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Sonderberater.
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Sigmar Gabriel

Beitragvon yogi61 » Do 1. Mär 2018, 18:08

CaptainJack hat geschrieben:(01 Mar 2018, 18:05)

Eben! Außenminister sind i.d.R. immer die beliebtesten Politiker. Das hat nullkommanull zu sagen.
Wie beliebt war er denn als Politiker im Innenbereich? :?: :p


Das ist völlig korrekt und deswegen kann man die Aussenminister bei diesen dämlichen Beliebtheitsumfragen eigentlich auch gleich aussen vor lassen. Die Aussenpolitik wird in diesem Land eh im Kanzleramt bestimmt, völlig egal, welche Knalltüte sich irgendwo Häppchen einverleibt.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
jorikke
Beiträge: 6119
Registriert: Sa 30. Mai 2009, 09:05

Re: Sigmar Gabriel

Beitragvon jorikke » Do 1. Mär 2018, 20:47

yogi61 hat geschrieben:(01 Mar 2018, 18:08)

Das ist völlig korrekt und deswegen kann man die Aussenminister bei diesen dämlichen Beliebtheitsumfragen eigentlich auch gleich aussen vor lassen. Die Aussenpolitik wird in diesem Land eh im Kanzleramt bestimmt, völlig egal, welche Knalltüte sich irgendwo Häppchen einverleibt.


Yogi, was soll das?
Unterstelle ich mal ganz kurz, jedes deiner Worte sei absolut richtig, dann spricht das allenfalls dafür das Amt des Außenministers abzuschaffen, an der Beliebtheit von Gabriel ändert das gar nichts.
Ihn weg zu kegeln, nur um ihn durch eine andere Figur zu ersetzen, was soll das bringen?
Gabriel war an die neun Jahre Parteivorsitzender. Alle, die ihn jetzt wegmobben wollen, sind unter ihm erst zu Amt und Würden gekommen.
...ein Scheißspiel.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 9006
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Sigmar Gabriel

Beitragvon Der General » Fr 2. Mär 2018, 08:29

jorikke hat geschrieben:(01 Mar 2018, 20:47)

Yogi, was soll das?
Unterstelle ich mal ganz kurz, jedes deiner Worte sei absolut richtig, dann spricht das allenfalls dafür das Amt des Außenministers abzuschaffen, an der Beliebtheit von Gabriel ändert das gar nichts.
Ihn weg zu kegeln, nur um ihn durch eine andere Figur zu ersetzen, was soll das bringen?
Gabriel war an die neun Jahre Parteivorsitzender. Alle, die ihn jetzt wegmobben wollen, sind unter ihm erst zu Amt und Würden gekommen.
...ein Scheißspiel.


Abschaffen sollte man nur das Bundespräsidenten Amt !

Der Außenminister ist ja gleichzeitig auch der Leiter einer hohen Bundesbehörde und Selbstverständlich gehört dieses nicht abgeschafft.

Nach meiner Meinung nach, macht der Siggi das ganz Ordentlich, anscheinend ist dieser Job aber wohl auch nicht sonderlich anstrengend ?! Bekanntlich hat er dieses Amt bekleidet weil er mehr Zeit mit der Familie verbringen wollte.

Sollte die Kompetente SPD Führung sich gegen Siggi aussprechen, wäre "Kalle" Karl Lauterbach bestimmt noch ein heißer Kandidat, so oder so bin ich schon sehr gespannt, mit welcher geballten Power die SPD Ministerien besetzt werden ..... ACHTUNG ( :D ... :? )

grüsse
Benutzeravatar
Misterfritz
Moderator
Beiträge: 4762
Registriert: So 4. Sep 2016, 14:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sahelzone

Re: Sigmar Gabriel

Beitragvon Misterfritz » Fr 2. Mär 2018, 20:13

Der General hat geschrieben:(02 Mar 2018, 08:29)
Sollte die Kompetente SPD Führung sich gegen Siggi aussprechen, wäre "Kalle" Karl Lauterbach bestimmt noch ein heißer Kandidat, so oder so bin ich schon sehr gespannt, mit welcher geballten Power die SPD Ministerien besetzt werden ..... ACHTUNG ( :D ... :? )

grüsse
Die langweilige Fliege? :?
Benutzeravatar
aleph
Moderator
Beiträge: 7402
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 17:25
Benutzertitel: Hat den Überblick
Wohnort: ប្រទេសអាល្លឺម៉ង់

Re: Sigmar Gabriel

Beitragvon aleph » Do 8. Mär 2018, 14:56

Heiko Maas soll Außenminister werden. Dazu sage ich nichts, denn Teile meiner Antwort könnten etliche User verunsichern. Aber gut ist diese Rhetorik in Schurkenstaaten :D
Auf dem Weg zum Abgrund kann eine Panne lebensrettend sein. Walter Jens
Economic Left/Right: -2.5 Social Libertarian/Authoritarian: -3.54
Benutzeravatar
think twice
Beiträge: 19305
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 14:14
Benutzertitel: sozialdemokratisch
Wohnort: Bunte Republik Deutschland

Re: Sigmar Gabriel

Beitragvon think twice » Do 8. Mär 2018, 15:05

Goodbye Siggi!

Da genießt jemand hohes Ansehen in der Bevölkerung, gilt aber dem neuen Führungsduo als nicht teamfaehig und bekommt einen Tritt in den Hintern.

Undank ist der Welt Lohn. :(
Benutzeravatar
Billie Holiday
Beiträge: 14054
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 10:45
Benutzertitel: Mein Glas ist halbvoll.
Wohnort: Schleswig-Holstein, meerumschlungen

Re: Sigmar Gabriel

Beitragvon Billie Holiday » Do 8. Mär 2018, 15:21

aleph hat geschrieben:(08 Mar 2018, 14:56)

Heiko Maas soll Außenminister werden. Dazu sage ich nichts, denn Teile meiner Antwort könnten etliche User verunsichern. Aber gut ist diese Rhetorik in Schurkenstaaten :D


Das Maasmännchen nimmt doch kaum jemand ernst. :rolleyes:
Wer mich beleidigt, bestimme ich.
K. Kinski

Zurück zu „20. Wahlen - Wahlergebnisse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste