Warum nicht Schwarz, Blau und Gelb - CDU/CSU, AfD und FDP?

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
Excellero
Beiträge: 971
Registriert: So 16. Nov 2014, 12:32
Benutzertitel: Abgehängter AfD Wähler

Re: Warum nicht Schwarz, Blau und Gelb - CDU/CSU, AfD und FDP?

Beitragvon Excellero » Mi 10. Jan 2018, 09:44

Sole.survivor@web.de hat geschrieben:(10 Jan 2018, 09:40)

Mit genau diesem Unsinn hat sich schon wie bestellt Afdepp in die Nesseln gesetzt.


Und mit genau diesem Unsinn setzen sich Linksdeppen von einem Nesselfeld ins nächste.
Um fremden Wert willig und frei anzuerkennen, muß man eigenen haben.
-Immanuel Kant
Benutzeravatar
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 6812
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37
Benutzertitel: Change Agent

Re: Warum nicht Schwarz, Blau und Gelb - CDU/CSU, AfD und FDP?

Beitragvon Sole.survivor@web.de » Mi 10. Jan 2018, 09:53

Excellero hat geschrieben:(10 Jan 2018, 09:44)

Und mit genau diesem Unsinn setzen sich Linksdeppen von einem Nesselfeld ins nächste.

Eigentlich nicht. Denn die Behauptung, dass getrennte Teeniebeziehunghäufig mit Stalking und Mord endet, ist für Beziehungen mit Flüchtlingen genau wie sonst absolut unbelegte Hetze. Aber kann man ja mal eben behaupten.
Striving for Excellence, Demonstrating Integrity, Activating Leadership, Acting Sustainably, Enjoying Participation, Living Diversity.
CaptainJack

Re: Warum nicht Schwarz, Blau und Gelb - CDU/CSU, AfD und FDP?

Beitragvon CaptainJack » Mi 10. Jan 2018, 09:57

JJazzGold hat geschrieben:(10 Jan 2018, 09:35)


In jeder Gesellschaft findet sich eine Handvoll Schwarzseher, für manche ist die Welt schon mehrfach untergegangen. Die haben in Politik und Wirtschaft nichts verloren.
Tausche "Schwarzseher" für "Realisten" und "Handvoll" für "viele" aus, dann sind wir im Geschäft.
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 30359
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Warum nicht Schwarz, Blau und Gelb - CDU/CSU, AfD und FDP?

Beitragvon JJazzGold » Mi 10. Jan 2018, 10:03

CaptainJack hat geschrieben:(10 Jan 2018, 09:57)

Tausche "Schwarzseher" für "Realisten" und "Handvoll" für "viele" aus, dann sind wir im Geschäft.



Nein :)
Gemessen an mir, der Realistin und Pragmatikerin per se, sind AfD und AfD Wähler ein Häufchen gewollte oder ungewollte “Deutschland wird untergehen“ Spinner. Mit soetwas zieht man den Gedanken an koalitionäre Zusammenarbeit gar nicht erst in Betracht.
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt
CaptainJack

Re: Warum nicht Schwarz, Blau und Gelb - CDU/CSU, AfD und FDP?

Beitragvon CaptainJack » Mi 10. Jan 2018, 10:12

JJazzGold hat geschrieben:(10 Jan 2018, 10:03)

Nein :)
Gemessen an mir, der Realistin und Pragmatikerin per se, sind AfD und AfD Wähler ein Häufchen gewollte oder ungewollte “Deutschland wird untergehen“ Spinner. Mit soetwas zieht man den Gedanken an koalitionäre Zusammenarbeit gar nicht erst in Betracht.
Tatsächlich, 6 Mio Spinner? :eek: Und da ist keine(r) dabei, der dir und auch mir haushoch überlegen ist, sowohl an Intelligenz als auch an Realismus und Pragmatismus? :?:
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 30359
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Warum nicht Schwarz, Blau und Gelb - CDU/CSU, AfD und FDP?

Beitragvon JJazzGold » Mi 10. Jan 2018, 10:59

CaptainJack hat geschrieben:(10 Jan 2018, 10:12)

Tatsächlich, 6 Mio Spinner? :eek: Und da ist keine(r) dabei, der dir und auch mir haushoch überlegen ist, sowohl an Intelligenz als auch an Realismus und Pragmatismus? :?:


Nein.
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt
Benutzeravatar
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 6812
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37
Benutzertitel: Change Agent

Re: Warum nicht Schwarz, Blau und Gelb - CDU/CSU, AfD und FDP?

Beitragvon Sole.survivor@web.de » Mi 10. Jan 2018, 11:01

CaptainJack hat geschrieben:(10 Jan 2018, 10:12)

Tatsächlich, 6 Mio Spinner? :eek: Und da ist keine(r) dabei, der dir und auch mir haushoch überlegen ist, sowohl an Intelligenz als auch an Realismus und Pragmatismus? :?:

AfD ist nur für Spinner.
Striving for Excellence, Demonstrating Integrity, Activating Leadership, Acting Sustainably, Enjoying Participation, Living Diversity.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 68229
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Warum nicht Schwarz, Blau und Gelb - CDU/CSU, AfD und FDP?

Beitragvon Alexyessin » Mi 10. Jan 2018, 11:34

CaptainJack hat geschrieben:(10 Jan 2018, 10:12)

Tatsächlich, 6 Mio Spinner? :eek: Und da ist keine(r) dabei, der dir und auch mir haushoch überlegen ist, sowohl an Intelligenz als auch an Realismus und Pragmatismus? :?:


Gäbe es diesen jemanden wäre er keiner dieser 6 Millionen Spinner
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
CaptainJack

Re: Warum nicht Schwarz, Blau und Gelb - CDU/CSU, AfD und FDP?

Beitragvon CaptainJack » Mi 10. Jan 2018, 12:01

Alexyessin hat geschrieben:(10 Jan 2018, 11:34)

Gäbe es diesen jemanden wäre er keiner dieser 6 Millionen Spinner
Hat mich mein Eindruck in den letzten Wochen nicht getrogen ..... ein Forum für immer witziger werdende Bemerkungen, just for fun also! :D :thumbup:
CaptainJack

Re: Warum nicht Schwarz, Blau und Gelb - CDU/CSU, AfD und FDP?

Beitragvon CaptainJack » Mi 10. Jan 2018, 12:06

JJazzGold hat geschrieben:(10 Jan 2018, 10:59)

Nein.
Danke, hab ich´s doch gewusst! Ich werde jetzt mein Licht nicht mehr unter den Scheffel stellen! :thumbup:
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 68229
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Warum nicht Schwarz, Blau und Gelb - CDU/CSU, AfD und FDP?

Beitragvon Alexyessin » Mi 10. Jan 2018, 12:42

CaptainJack hat geschrieben:(10 Jan 2018, 12:01)

Hat mich mein Eindruck in den letzten Wochen nicht getrogen ..... ein Forum für immer witziger werdende Bemerkungen, just for fun also! :D :thumbup:


Wer sich wie du grundsätzlich um konkrete Belege drückt, der ist natürlich sinngemäß eine Witzfigur. Schön das du über dich selbst lachen kannst.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
CaptainJack

Re: Warum nicht Schwarz, Blau und Gelb - CDU/CSU, AfD und FDP?

Beitragvon CaptainJack » Mi 10. Jan 2018, 12:55

Alexyessin hat geschrieben:(10 Jan 2018, 12:42)

Wer sich wie du grundsätzlich um konkrete Belege drückt, der ist natürlich sinngemäß eine Witzfigur. Schön das du über dich selbst lachen kannst.

Ich kann dich, deine Bemerkungen und deine Frägchen jederzeit einordnen. ;)
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 68229
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Warum nicht Schwarz, Blau und Gelb - CDU/CSU, AfD und FDP?

Beitragvon Alexyessin » Mi 10. Jan 2018, 12:57

CaptainJack hat geschrieben:(10 Jan 2018, 12:55)

Ich kann dich, deine Bemerkungen und deine Frägchen jederzeit einordnen. ;)


Einen Scheißdreck kannst du. Das Einzige in was du wirklich gut bist ist die Dampfplauderei. Naja, das ist bei dir nicht anders wie bei deinen Kameraden am Rechten Rand. Erst labern und nicht liefern.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
CaptainJack

Re: Warum nicht Schwarz, Blau und Gelb - CDU/CSU, AfD und FDP?

Beitragvon CaptainJack » Mi 10. Jan 2018, 13:03

Alexyessin hat geschrieben:(10 Jan 2018, 12:57)

Einen Scheißdreck kannst du. Das Einzige in was du wirklich gut bist ist die Dampfplauderei. Naja, das ist bei dir nicht anders wie bei deinen Kameraden am Rechten Rand. Erst labern und nicht liefern.
Reg dich ab und werde mal wieder konstruktiv, dann bekommst du auch wieder einen der seltenen realistischen Kommunikationspartner hier.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 68229
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Warum nicht Schwarz, Blau und Gelb - CDU/CSU, AfD und FDP?

Beitragvon Alexyessin » Mi 10. Jan 2018, 13:04

CaptainJack hat geschrieben:(10 Jan 2018, 13:03)

Reg dich ab und werde mal wieder konstruktiv


Auf die letzte konstrutive Frage hast du ja auch wieder nicht geantwortet. Also, Red keinen Scheiß, Bringe Fakten oder geh zu Fakkebukke zum AFD Treffen, da kannst du dann deine unausgegorenen Rechten VTs besser an den Mann bringen und niemand wird dich hinterfragen.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 52301
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: Warum nicht Schwarz, Blau und Gelb - CDU/CSU, AfD und FDP?

Beitragvon zollagent » Mi 10. Jan 2018, 13:07

CaptainJack hat geschrieben:(10 Jan 2018, 12:06)

Danke, hab ich´s doch gewusst! Ich werde jetzt mein Licht nicht mehr unter den Scheffel stellen! :thumbup:

Das wird deine Einstellung auch nicht heller machen. :D
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
CaptainJack

Re: Warum nicht Schwarz, Blau und Gelb - CDU/CSU, AfD und FDP?

Beitragvon CaptainJack » Mi 10. Jan 2018, 13:34

Alexyessin hat geschrieben:(10 Jan 2018, 13:04)

Auf die letzte konstrutive Frage hast du ja auch wieder nicht geantwortet. Also, Red keinen Scheiß, Bringe Fakten oder geh zu Fakkebukke zum AFD Treffen, da kannst du dann deine unausgegorenen Rechten VTs besser an den Mann bringen und niemand wird dich hinterfragen.
Red du keinen Scheiß, ich habe es sogar zweimal beantwortet. Mit deinen komischen, kaum zu beantwortenden, Fragen hast du schon andere aus dem Forum verscheucht.
Sowas muss sich doch kein erwachsener Mensch antun, wenn er auf den Hinweis auf ein verändertes Straßenbild, die Frage (sinngemäß) nach Beweis bekommt. Soll man dir das Straßenbild ins Forum bringen? Du solltest auch mal akzeptieren, wenn dir Mensch sagt, dass 1+1=2 ist.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 68229
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Warum nicht Schwarz, Blau und Gelb - CDU/CSU, AfD und FDP?

Beitragvon Alexyessin » Mi 10. Jan 2018, 13:57

CaptainJack hat geschrieben:(10 Jan 2018, 13:34)

Red du keinen Scheiß, ich habe es sogar zweimal beantwortet.


Nein, auf die hier im Thread gestellte Frage:

CaptainJack hat geschrieben:(10 Jan 2018, 09:13)

Da fehlt überhaupt keine Grundlage. Man muss nur das immer mehr veränderte Straßenbild anschauen.


Welches denn? Konkrete Beispiele?

Hast du überhaupt keine Antwort gegeben.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
CaptainJack

Re: Warum nicht Schwarz, Blau und Gelb - CDU/CSU, AfD und FDP?

Beitragvon CaptainJack » Mi 10. Jan 2018, 14:14

Alexyessin hat geschrieben:(10 Jan 2018, 13:57)

Nein, auf die hier im Thread gestellte Frage:



Welches denn? Konkrete Beispiele?

Hast du überhaupt keine Antwort gegeben.
Nur eine kleine Frage zuvor bin ich ausführlich darauf eingegangen. Schau ein bisschen nach oben. :)
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 68229
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Warum nicht Schwarz, Blau und Gelb - CDU/CSU, AfD und FDP?

Beitragvon Alexyessin » Mi 10. Jan 2018, 14:18

CaptainJack hat geschrieben:(10 Jan 2018, 14:14)

Nur eine kleine Frage zuvor bin ich ausführlich darauf eingegangen. Schau ein bisschen nach oben. :)


Nein, es ging um diese Frage, die du wieder einmal nicht beantwortet hast. Typisches unkonkretes Geschwurbel wie von dir bekannt. Also komm nicht mit seriöser Diskussion - denn DAS hast du definitiv nicht drauf.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat

Zurück zu „20. Wahlen - Wahlergebnisse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast