TV Duell Merkel-vs Schulz

Moderator: Moderatoren Forum 2

Wer gewinnt das TV Duell

Umfrage endete am So 3. Sep 2017, 09:24

Angela Merkel
9
38%
Martin Schulz
3
13%
Keiner
12
50%
 
Abstimmungen insgesamt: 24
CaptainJack
Beiträge: 11092
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:56

Re: TV Duell Merkel-vs Schulz

Beitragvon CaptainJack » Mi 6. Sep 2017, 17:03

JJazzGold hat geschrieben:(06 Sep 2017, 17:42)

Um was es sich bei der geflüsterten Konversation handelte, wird der Fantasie des Einzelnen überlassen bleiben.

Weidel: “Oh Gott“ (was für einen AfD Schwachsinn muss ich hier vertreten, können Sie mir einen FDP Mitgliedsantrag schicken lassen?)

Lindner: “Den kann ich Ihnen zukommen lassen.“

Weidel: “Wollen Sie?“

Lindner: “Nicht wirklich, aber wir senden Ihnen den zu.“

Weidel: “Ja, bitte“.
Ich weiß, ich kenne das auswendig. Es war sehr nett. In Wirklichkeit verstehen die sich glänzend. :)
"Im Namen der Toleranz lässt man zu, dass die Intoleranten ihre Infrastruktur aufbauen."
Hamed Abdel-Samad
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 26951
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: TV Duell Merkel-vs Schulz

Beitragvon JJazzGold » Mi 6. Sep 2017, 17:09

CaptainJack hat geschrieben:(06 Sep 2017, 18:03)

Ich weiß, ich kenne das auswendig. Es war sehr nett. In Wirklichkeit verstehen die sich glänzend. :)


Weshalb Lindner bei Weidel Charakterschwäche diagnostizierte.
God creates dinosaurs. God destroys dinosaurs. God creates man. Man destroys God. Man creates dinosaurs.
Dinosaurs eat man. Woman inherits the earth.
CaptainJack
Beiträge: 11092
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:56

Re: TV Duell Merkel-vs Schulz

Beitragvon CaptainJack » Mi 6. Sep 2017, 17:15

JJazzGold hat geschrieben:(06 Sep 2017, 18:09)

Weshalb Lindner bei Weidel Charakterschwäche diagnostizierte.
Nach außen hin! Es gibt nun mal Zwänge.
Auch wenn du noch nicht so erfahren bist, müsste dir das einleuchten. :)
"Im Namen der Toleranz lässt man zu, dass die Intoleranten ihre Infrastruktur aufbauen."
Hamed Abdel-Samad
Benutzeravatar
Loki
Beiträge: 5335
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 12:37
Benutzertitel: Technokrat

Re: TV Duell Merkel-vs Schulz

Beitragvon Loki » Mi 6. Sep 2017, 17:17

Eine V-Frau der FDP ? Passt zur beruflichen Laufbahn.
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 26951
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: TV Duell Merkel-vs Schulz

Beitragvon JJazzGold » Mi 6. Sep 2017, 17:25

CaptainJack hat geschrieben:(06 Sep 2017, 18:15)

Nach außen hin! Es gibt nun mal Zwänge.
Auch wenn du noch nicht so erfahren bist, müsste dir das einleuchten. :)


Sie meinen, Frau Weidel ist ein FDP U-Boot?
Das halte ich angesichts ihres 3B Formats für unwahrscheinlich.
Sie versucht wohl eher latenten Masochismus auszuleben.
God creates dinosaurs. God destroys dinosaurs. God creates man. Man destroys God. Man creates dinosaurs.
Dinosaurs eat man. Woman inherits the earth.
CaptainJack
Beiträge: 11092
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:56

Re: TV Duell Merkel-vs Schulz

Beitragvon CaptainJack » Mi 6. Sep 2017, 17:37

JJazzGold hat geschrieben:(06 Sep 2017, 18:25)

Sie meinen, Frau Weidel ist ein FDP U-Boot?
Das halte ich angesichts ihres 3B Formats für unwahrscheinlich.
Sie versucht wohl eher latenten Masochismus auszuleben.
Nein, das glaube ich nicht. Genausowenig wie Lindner ein Afd U-Boot ist (wobei man das durchaus annehmen könnte https://www.welt.de/regionales/duesseld ... eisen.html. Die verstehen sich aber ganz gut. Politik ist auch viel Show! :)
"Im Namen der Toleranz lässt man zu, dass die Intoleranten ihre Infrastruktur aufbauen."
Hamed Abdel-Samad
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 26951
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: TV Duell Merkel-vs Schulz

Beitragvon JJazzGold » Mi 6. Sep 2017, 19:35

CaptainJack hat geschrieben:(06 Sep 2017, 18:37)

Nein, das glaube ich nicht. Genausowenig wie Lindner ein Afd U-Boot ist (wobei man das durchaus annehmen könnte https://www.welt.de/regionales/duesseld ... eisen.html. Die verstehen sich aber ganz gut. Politik ist auch viel Show! :)


Dass sie nur Show und keine Inhalte bieten kann, geschweige denn auf der Ebene erwachsener Politiker mithalten kann, hat Püppi Weidel gestern einmal wieder erfolgreich bewiesen.
Wie auch anders, bei dem Parteiprogramm und Parteifreunden Gauland, Höcke, Meuthen und Poggenburg.
CaptainJack
Beiträge: 11092
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:56

Re: TV Duell Merkel-vs Schulz

Beitragvon CaptainJack » Mi 6. Sep 2017, 19:58

JJazzGold hat geschrieben:(06 Sep 2017, 20:35)


Dass sie nur Show und keine Inhalte bieten kann, geschweige denn auf der Ebene erwachsener Politiker mithalten kann, hat Püppi Weidel gestern einmal wieder erfolgreich bewiesen.
Wie auch anders, bei dem Parteiprogramm und Parteifreunden Gauland, Höcke, Meuthen und Poggenburg.
Es hatte aber eher den Eindruck, dass Dr. Püppi so ziemlich die Einzige war, die glasklar die Realität (auch mit den richtigen Zahlen) auf den Tisch des Hauses brachte. Alle anderen schwadronierten in der üblichen Wahlkampfmanier. Dass sie immer unterbrochen wurde, ist ein anderes Problem.
Solche Phrasen sind bei dir usus und müssen für dein Seelenheil anscheinend sein. :? Von mir aus, wenn es dir damit hilft, zumal du die Sendung wahrscheinlich nur vom Lesen und vom Hörensagen kennst.
"Im Namen der Toleranz lässt man zu, dass die Intoleranten ihre Infrastruktur aufbauen."
Hamed Abdel-Samad
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 26951
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: TV Duell Merkel-vs Schulz

Beitragvon JJazzGold » Mi 6. Sep 2017, 20:15

CaptainJack hat geschrieben:(06 Sep 2017, 20:58)

Es hatte aber eher den Eindruck, dass Dr. Püppi so ziemlich die Einzige war, die glasklar die Realität (auch mit den richtigen Zahlen) auf den Tisch des Hauses brachte. Alle anderen schwadronierten in der üblichen Wahlkampfmanier. Dass sie immer unterbrochen wurde, ist ein anderes Problem.
Solche Phrasen sind bei dir usus und müssen für dein Seelenheil anscheinend sein. :? Von mir aus, wenn es dir damit hilft, zumal du die Sendung wahrscheinlich nur vom Lesen und vom Hörensagen kennst.


Sagt das Ihre Glaskugel? :D
God creates dinosaurs. God destroys dinosaurs. God creates man. Man destroys God. Man creates dinosaurs.
Dinosaurs eat man. Woman inherits the earth.
CaptainJack
Beiträge: 11092
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:56

Re: TV Duell Merkel-vs Schulz

Beitragvon CaptainJack » Mi 6. Sep 2017, 20:19

JJazzGold hat geschrieben:(06 Sep 2017, 21:15)

Sagt das Ihre Glaskugel? :D
Was genau soll meine Glaskugel sagen?
"Im Namen der Toleranz lässt man zu, dass die Intoleranten ihre Infrastruktur aufbauen."
Hamed Abdel-Samad
Der General
Beiträge: 7768
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: TV Duell Merkel-vs Schulz

Beitragvon Der General » Mi 6. Sep 2017, 23:28

CaptainJack hat geschrieben:(06 Sep 2017, 16:07)

.... aber aus ungleich geringerem Anlass!
Ich habe die Sendung verfolgt. Ich hätte dieses Tribunal, mit einer unsäglichen Moderatorin, welche nur die Weidel laufend unterbrochen hat, schon wesentlich früher verlassen.


Bei allem Respekt, aber ich glaube DU hättest schon Schwierigkeiten gehabt überhaupt als Zuschauer dort teilzunehmen.
Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.
CaptainJack
Beiträge: 11092
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:56

Re: TV Duell Merkel-vs Schulz

Beitragvon CaptainJack » Do 7. Sep 2017, 00:54

Der General hat geschrieben:(07 Sep 2017, 00:28)

Bei allem Respekt, aber ich glaube DU hättest schon Schwierigkeiten gehabt überhaupt als Zuschauer dort teilzunehmen.
Und zwar von vornherein! Ich würde mich tatsächlich niemals als Claqueur zur Verfügung stellen. :thumbup:
"Im Namen der Toleranz lässt man zu, dass die Intoleranten ihre Infrastruktur aufbauen."
Hamed Abdel-Samad
Der General
Beiträge: 7768
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: TV Duell Merkel-vs Schulz

Beitragvon Der General » Fr 8. Sep 2017, 00:58

CaptainJack hat geschrieben:(07 Sep 2017, 01:54)

Und zwar von vornherein! Ich würde mich tatsächlich niemals als Claqueur zur Verfügung stellen. :thumbup:


Spaß beiseite. Ich verfolge Deine Beiträge ziemlich Regelmäßig und einige, obwohl ich Deine Meinung meistens nicht teile, sind argumentativ gar nicht schlecht!

Trotzdem denke ich, dass Du völlig auf dem falschen Dampfer fährst, wenn Du die AfD unterstützt oder gut findest. Die Partei hat Inhaltlich absolut nichts zu bieten. Ich habe mich jetzt mal über Wochen sehr Intensiv mit dem Wahlprogramm und den diversen Rednern usw. befasst.

Mein Ergebnis ist da sehr ernüchternd, denn sogar die Piraten-Partei bei Ihren Anfängen, war Seriöser und Kompetenter aufgestellt !

Die Position bzw. das Thema Migranten und Flüchtlinge ist gut gewählt und in einigen Punkten, hat diese Partei auch nicht ganz Unrecht....Bei alles andere aber, was genauso Wichtig ist, hat diese AFD überhaupt keine Seriösen Konzepte.

Die AfD ist nichts weiter als eine Protest-Partei, trotzdem ist es gar nicht schlecht das sie da ist ! Sämtliche Mißstände, die es ja durchaus gibt, werden von den anderen Parteien nun übernommen bzw. auf der Agenda stehen. Zukünftig, obwohl ich durchaus glaube, dass sie mit 10%+ in den Bundestag einziehen wird, spielt sie aber keine Rolle. Ähnlich wie die Piraten wird sie dann bei den nächsten Wahlen wieder in der Versenkung verschwinden...

grüsse
Hinweis: Sämtliche Beiträge des Nutzers Cobra9 werden von mir ignoriert, gleiches gilt für Trolle. Ich bitte um Verständnis.

Zurück zu „20. Wahlen - Wahlergebnisse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste