Ausnahmen von der 5%-Klausel bei Wahlen in Deutschland

Moderator: Moderatoren Forum 2

Aldemarin
Beiträge: 224
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 18:17

Ausnahmen von der 5%-Klausel bei Wahlen in Deutschland

Beitragvon Aldemarin » Mo 8. Mai 2017, 17:04

Welche Ausnahmen von der 5%-Klausel bei Wahlen in Deutschland existieren?
Krümel
Beiträge: 22
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 20:40

Re: Ausnahmen von der 5%-Klausel bei Wahlen in Deutschland

Beitragvon Krümel » Mo 8. Mai 2017, 18:32

In Schleswig-Holstein bildet meines Wissens nach die SSW (Südschleswigscher Wählerverband) eine Ausnahme. Sie sind als ''Minderheit'' von der 5% Hürde ausgenommen und ziehen so gut wie automatisch in den Landtag ein. Sie brauchen jedoch so viele Stimmen, die für das Mandat des letzten Sitzes benötigt werden.
Gestern hat es dazu gereicht. Der Vorsitzende Flemming Meyer hat angekündigt, dass sie in Zukunft die Oppositionsarbeit übernehmen wollen und ihr Mandat wahrnehmen.
,,Die Politik ist keine Wissenschaft, [...], sondern eine Kunst.'' - Otto von Bismarck
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 9193
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 20:49

Re: Ausnahmen von der 5%-Klausel bei Wahlen in Deutschland

Beitragvon Cat with a whip » Mo 8. Mai 2017, 19:32

3 Direktmandate in ein Parlament.
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum
Benutzeravatar
Provokateur
Moderator
Beiträge: 10972
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 16:44
Benutzertitel: Alpha by choice&Liberalpatriot
Wohnort: जर्मनी

Re: Ausnahmen von der 5%-Klausel bei Wahlen in Deutschland

Beitragvon Provokateur » Mo 8. Mai 2017, 20:36

Cat with a whip hat geschrieben:(08 May 2017, 20:32)

3 Direktmandate in ein Parlament.


Die Klausel solltest du schon etwas ausführen: Eine Partei, die drei oder mehr Direktmandate erringt zieht nicht nur mit diesen Direktmandaten, sondern mit dem Gesamtanteil ihrer Wählerstimmen, und seien es auch unter 5%, ins Parlament ein.
Alles was hier verfasst wird, stellt meine persönliche Meinung dar. Ich bin kein Sprecher von irgendwem, speziell nicht meines Arbeitgebers.

Echte Patrioten wählen NICHT die AfD.
joschie99
Beiträge: 462
Registriert: Di 18. Aug 2009, 16:27
Wohnort: Thüringer Becken

Re: Ausnahmen von der 5%-Klausel bei Wahlen in Deutschland

Beitragvon joschie99 » Mo 15. Mai 2017, 19:09

In Brandenburg, wenn in einem Wahlkreis ein Direktmandat errungen wird zur Landtagswahl. Dann ziehen neben dem Direktkandidaten noch zwei weitere von der Landesliste ein.

Aktuell ist das bei einem Kandidaten der Freien Wähler der Fall. Welcher einst für die SPD schon im Landtag saß.

Zurück zu „20. Wahlen - Wahlergebnisse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast