Bundesversammlung 2017 - Wen hättet ihr gewählt?

Moderator: Moderatoren Forum 2

Bundespräsidentenwahl 2017

Umfrage endete am Di 14. Mär 2017, 13:46

Frank-Walther Steinmeier
10
38%
Christoph Butterwegge
4
15%
Albrecht Glaser
2
8%
Alexander Hold
6
23%
Engelbert Sonneborn
4
15%
 
Abstimmungen insgesamt: 26
joschie99
Beiträge: 462
Registriert: Di 18. Aug 2009, 16:27
Wohnort: Thüringer Becken

Bundesversammlung 2017 - Wen hättet ihr gewählt?

Beitragvon joschie99 » So 12. Feb 2017, 13:46

Wen hättet Ihr gewählt? Wenn hr hättet an der Bundesversammlung teilnehmen können?
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 47168
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Lupenreiner Demokrat
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Bundesversammlung 2017 - Wen hättet ihr gewählt?

Beitragvon yogi61 » So 12. Feb 2017, 13:47

Butterwegge
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
John Galt
Beiträge: 14456
Registriert: So 1. Jun 2008, 22:44
Benutzertitel: No Gods or Kings. Only Man.

Re: Bundesversammlung 2017 - Wen hättet ihr gewählt?

Beitragvon John Galt » So 12. Feb 2017, 14:10

Ich finde es ja toll wie die ganzen nichtgewählten Prominenten den nächsten Präsidenten ernennen und dass die SPD schon vorher feiert.

Merkels Macht scheint auch schon am Ende zu sein, wenn sie nicht mal mehr einen aus der Union nach Bellevue durchboxen kann.

Alexander Hold.
Civilization is the progress toward a society of privacy. The savage’s whole existence is public, ruled by the laws of his tribe. Civilization is the process of setting man free from men.
Benutzeravatar
Weltregierung
Moderator
Beiträge: 3841
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 23:57
Benutzertitel: Wirr ist das Volk

Re: Bundesversammlung 2017 - Wen hättet ihr gewählt?

Beitragvon Weltregierung » So 12. Feb 2017, 14:24

Sonneborn
http://www.weltsozialamt.de
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 47168
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Lupenreiner Demokrat
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Bundesversammlung 2017 - Wen hättet ihr gewählt?

Beitragvon yogi61 » So 12. Feb 2017, 14:38

103 Enthaltungen? :?:

Gutes Ergebnis für Butterwegge.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Odin1506
Beiträge: 1524
Registriert: Mi 16. Jul 2014, 20:45
Benutzertitel: Mensch
Wohnort: Auf dieser Welt

Re: Bundesversammlung 2017 - Wen hättet ihr gewählt?

Beitragvon Odin1506 » So 12. Feb 2017, 15:42

Ich frage mich nur war das eine freie oder eine geheime Wahl?
Ich bin keine Signatur, ich putze hier nur!!! :p
Benutzeravatar
Helmuth_123
Beiträge: 8352
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 18:51
Wohnort: Thüringen

Re: Bundesversammlung 2017 - Wen hättet ihr gewählt?

Beitragvon Helmuth_123 » So 12. Feb 2017, 15:50

yogi61 hat geschrieben:(12 Feb 2017, 14:38)

103 Enthaltungen? :?:

Gutes Ergebnis für Butterwegge.


Ich könnte mir vorstellen, dass die Enthaltungen hauptsächlich von den Unionlern kommen, die nicht Steinmeier wählen wollten. Bei Butterwege kann ich mir vorstellen, dass er die zusätzlichen Stimmen von einige linken SPDlern und Grünen erhalten hat. Interessant finde ich auch, dass Glaser mehr Stimmen erhalten hat, als die AfD Wahlmännern hat. Vielleicht haben hier einige rechte Unionler für Glaser gestimmt.
"Ich habe nur ein Vaterland, das heißt Deutschland."-Heinrich Friedrich Karl vom Stein
"Konservativ ist, Dinge zu schaffen, die zu erhalten sich lohnt."-Arthur Moeller van den Bruck
Benutzeravatar
Skull
Vorstand
Beiträge: 13498
Registriert: Do 12. Apr 2012, 21:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Bundesversammlung 2017 - Wen hättet ihr gewählt?

Beitragvon Skull » So 12. Feb 2017, 15:50

Odin1506 hat geschrieben:(12 Feb 2017, 15:42)

Ich frage mich nur war das eine freie oder eine geheime Wahl?

Warum sollte das nicht der Fall gewesen sein ?

mfg
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Benutzeravatar
frems
Moderator
Beiträge: 40336
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 13:43
Benutzertitel: Hochenergetisch
Wohnort: Hamburg, Europa

Re: Bundesversammlung 2017 - Wen hättet ihr gewählt?

Beitragvon frems » So 12. Feb 2017, 15:53

joschie99 hat geschrieben:(12 Feb 2017, 13:46)

Wen hättet Ihr gewählt? Wenn hr hättet an der Bundesversammlung teilnehmen können?

Selbstverständlich die Sozialdemokratie. Richter Hold war aber auch ein interessanter Kandidat.
Labskaus!
Benutzeravatar
Moses
Moderator
Beiträge: 6544
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Bundesversammlung 2017 - Wen hättet ihr gewählt?

Beitragvon Moses » So 12. Feb 2017, 15:54

Odin1506 hat geschrieben:(12 Feb 2017, 15:42)

Ich frage mich nur war das eine freie oder eine geheime Wahl?


Die Wahl des Bundespräsidenten erfolgt in geheimer Wahl ohne Aussprache. Dazu werden die Mitglieder einzeln zu den Wahlkabinen gerufen (in der Regel in alphabetischer Reihenfolge), wo sie den Stimmzettel ausfüllen und in die Wahlurnen einwerfen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Bundesver ... eutschland)

Meinst Du, dass sich frei und geheim gegenseitig ausschließen - oder warum das "oder" in Deiner Frage?
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
jorikke
Beiträge: 4783
Registriert: Sa 30. Mai 2009, 09:05

Re: Bundesversammlung 2017 - Wen hättet ihr gewählt?

Beitragvon jorikke » So 12. Feb 2017, 20:14

yogi61 hat geschrieben:(12 Feb 2017, 13:47)

Butterwegge


Der wird für andere Aufgaben gebraucht.
Deutschland im In-u. Ausland zu vertreten ist nicht sein Ding.
Seine Physiognomie ist nicht Deutschland kompatibel.
Seine Zeit kommt erst wenn es uns richtig beschissen geht.
Dann kann der Leidenstyp sammeln gehen.

Zurück zu „20. Wahlen - Wahlergebnisse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste