[KW 3] Welche Partei würdest du momentan wählen?

Moderator: Moderatoren Forum 2

Welche Partei würdest du momentan wählen?

Umfrage endete am Sa 28. Jan 2017, 08:20

CDU/CSU
3
8%
SPD
6
15%
Bündnis 90/ Die Grünen
0
Keine Stimmen
Die Linke
3
8%
FDP
9
23%
AfD
16
40%
Sonstige
3
8%
 
Abstimmungen insgesamt: 40
CaptainJack
Beiträge: 11449
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:56

Re: [KW 3] Welche Partei würdest du momentan wählen?

Beitragvon CaptainJack » So 15. Jan 2017, 22:28

hallelujah hat geschrieben:(15 Jan 2017, 22:13)

Der joke war nicht schlecht...
:D
Das war kein Joke. Bei manchen Meinungen kommt ein richtiggehender Schwarm ins Forum herein. :)
"Im Namen der Toleranz lässt man zu, dass die Intoleranten ihre Infrastruktur aufbauen."
Hamed Abdel-Samad
hallelujah
Beiträge: 4323
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 19:49

Re: [KW 3] Welche Partei würdest du momentan wählen?

Beitragvon hallelujah » So 15. Jan 2017, 22:33

CaptainJack hat geschrieben:(15 Jan 2017, 22:28)

Das war kein Joke. Bei manchen Meinungen kommt ein richtiggehender Schwarm ins Forum herein. :)



Tja, für dich scheint ja die cdu schon linksextrem zu sein. Nur so kann ich mir deine wirre wahrnehmung erklären.
Schau dir mal die sanktionsliste an. die teilen sich rechts- und linksaussen... das kommt sicher von der zurückhaltung auch der rechten, nüsch?
:D :D
Gäbe es einen Gott, hätte er keine Religionen erschaffen.
CaptainJack
Beiträge: 11449
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:56

Re: [KW 3] Welche Partei würdest du momentan wählen?

Beitragvon CaptainJack » So 15. Jan 2017, 22:44

hallelujah hat geschrieben:(15 Jan 2017 Auch hier ist, 22:33)

Tja, für dich scheint ja die cdu schon linksextrem zu sein. Nur so kann ich mir deine wirre wahrnehmung erklären.
Schau dir mal die sanktionsliste an. die teilen sich rechts- und linksaussen... das kommt sicher von der zurückhaltung auch der rechten, nüsch?
:D :D

Ich sehe bei weitem keine entsprechende Anzahl der "Afd-Ankreuzer" hier schreiben. Vielleicht 2 - 3. Auch hier ist anscheinend eine schweigende Mehrheit vertreten!
"Im Namen der Toleranz lässt man zu, dass die Intoleranten ihre Infrastruktur aufbauen."
Hamed Abdel-Samad
Schnitter
Beiträge: 2694
Registriert: Di 7. Feb 2012, 15:02

Re: [KW 3] Welche Partei würdest du momentan wählen?

Beitragvon Schnitter » So 15. Jan 2017, 22:46

CaptainJack hat geschrieben:(15 Jan 2017, 22:44)

Ich sehe bei weitem keine entsprechende Anzahl der "Afd-Ankreuzer" hier schreiben. Vielleicht 2 - 3. Auch hier ist anscheinend eine schweigende Mehrheit vertreten!


Schon mal was von Mehrfach-Accounts gehört ?

Auch da ist der rechte und linke Rand ganz groß. ;)
Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 11570
Registriert: Do 11. Sep 2014, 17:55

Re: [KW 3] Welche Partei würdest du momentan wählen?

Beitragvon Teeernte » So 15. Jan 2017, 22:49

Firlefanzdetektor hat geschrieben:(15 Jan 2017, 21:31)

Ich kann nicht erkennen, dass die hier versuchten, sich in den Vordergrund zu spielen.


Minderheit..... :D :D
Obs zu kalt, zu warm, zu trocken oder zu nass ist:.... Es immer der >>menschgemachte<< Klimawandel. :D
CaptainJack
Beiträge: 11449
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:56

Re: [KW 3] Welche Partei würdest du momentan wählen?

Beitragvon CaptainJack » So 15. Jan 2017, 23:00

Schnitter hat geschrieben:(15 Jan 2017, 22:46)

Schon mal was von Mehrfach-Accounts gehört ?

Auch da ist der rechte und linke Rand ganz groß. ;)
Die gibt es hier nicht bzw. nicht erwähnenswert! ... oder sprichst du aus Erfahrung? :rolleyes:
"Im Namen der Toleranz lässt man zu, dass die Intoleranten ihre Infrastruktur aufbauen."
Hamed Abdel-Samad
Schnitter
Beiträge: 2694
Registriert: Di 7. Feb 2012, 15:02

Re: [KW 3] Welche Partei würdest du momentan wählen?

Beitragvon Schnitter » So 15. Jan 2017, 23:05

CaptainJack hat geschrieben:(15 Jan 2017, 23:00)

Die gibt es hier nicht bzw. nicht erwähnenswert!


Nee klar.....sieht man daran wie selten hier Mehrfach Accounts gesperrt werden :D
CaptainJack
Beiträge: 11449
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:56

Re: [KW 3] Welche Partei würdest du momentan wählen?

Beitragvon CaptainJack » So 15. Jan 2017, 23:22

Schnitter hat geschrieben:(15 Jan 2017, 23:05)

Nee klar.....sieht man daran wie selten hier Mehrfach Accounts gesperrt werden :D
Eine sehr geringe Anzahl hat sich in Innenpolitik herumgetrieben!
Du willst mir aber jetzt nicht weismachen wollen, dass die Umfrage von ca. 4 - 5 Accounts bestritten wurden!? :?: :D
"Im Namen der Toleranz lässt man zu, dass die Intoleranten ihre Infrastruktur aufbauen."
Hamed Abdel-Samad
Odin1506
Beiträge: 1764
Registriert: Mi 16. Jul 2014, 20:45
Benutzertitel: Mensch
Wohnort: Auf dieser Welt

Re: [KW 3] Welche Partei würdest du momentan wählen?

Beitragvon Odin1506 » Mo 16. Jan 2017, 00:27

Mehrfach Accounts? Vllt sind es ja auch russische Hacker oder die NSA?
Ich bin keine Signatur, ich putze hier nur!!! :p
Benutzeravatar
twilight
Beiträge: 644
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 16:05
Wohnort: West-EU

Re: [KW 3] Welche Partei würdest du momentan wählen?

Beitragvon twilight » Mo 16. Jan 2017, 00:58

Odin1506 hat geschrieben:(16 Jan 2017, 00:27)

Mehrfach Accounts? Vllt sind es ja auch russische Hacker oder die NSA?

DAS traust du deinen Freunden zu ? :rolleyes:
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 3347
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 23:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: [KW 3] Welche Partei würdest du momentan wählen?

Beitragvon Kritikaster » Mo 16. Jan 2017, 13:27

CaptainJack hat geschrieben:(15 Jan 2017, 23:22)

Eine sehr geringe Anzahl hat sich in Innenpolitik herumgetrieben!
Du willst mir aber jetzt nicht weismachen wollen, dass die Umfrage von ca. 4 - 5 Accounts bestritten wurden!? :?: :D

Ist halt bloß nicht repräsentativ. Punkt.
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Odin1506
Beiträge: 1764
Registriert: Mi 16. Jul 2014, 20:45
Benutzertitel: Mensch
Wohnort: Auf dieser Welt

Re: [KW 3] Welche Partei würdest du momentan wählen?

Beitragvon Odin1506 » Mo 16. Jan 2017, 13:27

twilight hat geschrieben:(16 Jan 2017, 00:58)

DAS traust du deinen Freunden zu ? :rolleyes:


Nee nur deinen.....
Ich bin keine Signatur, ich putze hier nur!!! :p
CaptainJack
Beiträge: 11449
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:56

Re: [KW 3] Welche Partei würdest du momentan wählen?

Beitragvon CaptainJack » Mo 16. Jan 2017, 13:29

Firlefanzdetektor hat geschrieben:(16 Jan 2017, 13:27)

Ist halt bloß nicht repräsentativ. Punkt.
Aber bezeichnend! "Derzeit" schweigende Mehrheit und so! :)
"Im Namen der Toleranz lässt man zu, dass die Intoleranten ihre Infrastruktur aufbauen."
Hamed Abdel-Samad
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 3347
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 23:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: [KW 3] Welche Partei würdest du momentan wählen?

Beitragvon Kritikaster » Mo 16. Jan 2017, 13:40

CaptainJack hat geschrieben:(16 Jan 2017, 13:29)

Aber bezeichnend! "Derzeit" schweigende Mehrheit und so! :)

Das wird sich erst im Herbst zeigen.
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Hamilton
Beiträge: 1465
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 21:06

Re: [KW 3] Welche Partei würdest du momentan wählen?

Beitragvon Hamilton » Di 17. Jan 2017, 07:07

War die Linkspartei hier sonst nicht stärker? Es scheint also auch hier eine Wählerwanderung zur AfD zu geben.
Hamilton
Beiträge: 1465
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 21:06

Re: [KW 3] Welche Partei würdest du momentan wählen?

Beitragvon Hamilton » So 22. Jan 2017, 04:11

Wähler hat geschrieben:(15 Jan 2017, 08:28)

Was sollen diese wöchentlichen Umfragen eigentlich bringen? Dass die Nutzer dieses Forums eher kleinere Parteien wählen, ist doch bekannt.


Und dennoch weichen die Umfragen immer leicht voneinander ab, so wie es auch bei den Umfragen der Meinungsforschungsinstitute der Fall ist.
Hamilton
Beiträge: 1465
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 21:06

Re: [KW 3] Welche Partei würdest du momentan wählen?

Beitragvon Hamilton » Di 24. Jan 2017, 05:24

Noch einige Tage ist die Umfrage geöffnet.
Dieter Winter
Beiträge: 13058
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: [KW 3] Welche Partei würdest du momentan wählen?

Beitragvon Dieter Winter » Sa 28. Jan 2017, 12:13

Aktuell dürfte die FDP das kleinste Übel darstellen. Voten kann ich aber oben nicht???
CaptainJack
Beiträge: 11449
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:56

Re: [KW 3] Welche Partei würdest du momentan wählen?

Beitragvon CaptainJack » Sa 28. Jan 2017, 13:38

Dieter Winter hat geschrieben:(28 Jan 2017, 12:13)

Aktuell dürfte die FDP das kleinste Übel darstellen. Voten kann ich aber oben nicht???
Es wird auf Dauer hundertprozentig einen "Kampf" zwischen Rot/Superrot/Grün und Schwarz/Blau/Gelb geben. Das ist gar nicht zu verhindern!
Die (namentliche) Vorgängerpartei der Linken war noch wesentlich verpönter (Mauertote, Stasi usw.) als die Afd. Und jetzt? ... ist sie (angeblich) regierungsfähig!
"Im Namen der Toleranz lässt man zu, dass die Intoleranten ihre Infrastruktur aufbauen."
Hamed Abdel-Samad
Benutzeravatar
Brainiac
Moderator
Beiträge: 4818
Registriert: Do 30. Jun 2011, 10:41

Re: [KW 3] Welche Partei würdest du momentan wählen?

Beitragvon Brainiac » Sa 28. Jan 2017, 13:39

Dieter Winter hat geschrieben:(28 Jan 2017, 12:13)

Aktuell dürfte die FDP das kleinste Übel darstellen. Voten kann ich aber oben nicht???

Du musst ein wenig auf die nächste Umfrage warten. Diese ist zu.
this is planet earth

Zurück zu „20. Wahlen - Wahlergebnisse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Sole.survivor@web.de und 2 Gäste