Bundestagswahl - Eure Tipps!

Moderator: Moderatoren Forum 2

Welche Regierung haben wir nach der BT '17

Union-SPD
12
36%
SPD-Grüne-Linke
5
15%
Grüne-Linke
0
Keine Stimmen
Grüne-SPD
1
3%
Union-FDP
0
Keine Stimmen
Union-AfD
4
12%
Union-SPD-FDP
1
3%
Union-SPD-Grüne
2
6%
Grüne-Linke-FDP
0
Keine Stimmen
SPD-AfD
2
6%
Andere
6
18%
 
Abstimmungen insgesamt: 33
GreenStorm
Beiträge: 29
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 18:46

Re: Bundestagswahl - Eure Tipps!

Beitragvon GreenStorm » Sa 7. Jan 2017, 07:50

Ich würde ja auf Jamaica tippen.
Benutzeravatar
Excellero
Beiträge: 559
Registriert: So 16. Nov 2014, 12:32
Benutzertitel: Abgehängter AfD Wähler

Re: Bundestagswahl - Eure Tipps!

Beitragvon Excellero » Sa 7. Jan 2017, 09:06

Ich gehe davon aus daß es nicht mehr für Schwarz-Rot allein reichen wird. Also werden die zusätzlich noch entweder Grüne oder FDP mit ins Boot holen.
Um fremden Wert willig und frei anzuerkennen, muß man eigenen haben.
-Immanuel Kant
jellobiafra
Beiträge: 1025
Registriert: Sa 20. Sep 2008, 18:42

Re: Bundestagswahl - Eure Tipps!

Beitragvon jellobiafra » So 8. Jan 2017, 16:53

Es gibt derzeit nur zwei Möglichkeiten: Große Koalition oder Jamaica. Große Koalition ist wahrscheinlicher.
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Moderator
Beiträge: 10148
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Bundestagswahl - Eure Tipps!

Beitragvon Nomen Nescio » Di 24. Jan 2017, 22:18

na, prosit. ich dachte daß nur wilders negative politik betreibt, aber irre mich deutlich.
AfD setzt im Wahlkampf auf Eskalation der Konflikte

Die AfD will Tabubrecherin und Protestpartei sein: Ein bislang geheimes internes Wahlkampfkonzept zeigt, wie im Bundestagswahlkampf vorgegangen werden soll. Wer nicht zu den Zielgruppen der Partei gehört, gilt als Zielscheibe.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«

Zurück zu „20. Wahlen - Wahlergebnisse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste