BW Landtag 2016 - Wahllokal: Entfernung, Briefwahl, Detailfragen

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
John Galt
Beiträge: 14664
Registriert: So 1. Jun 2008, 22:44
Benutzertitel: No Gods or Kings. Only Man.

Re: BW Landtag 2016 - Wahllokal: Entfernung, Briefwahl, Detailfragen

Beitragvon John Galt » Mi 10. Feb 2016, 12:41

Man kann in der Regel nur den Wahlschein per Internet beantragen.

Porto muss man bei der Briefwahl nicht bezahlen. Zahlt der Staat.
Civilization is the progress toward a society of privacy. The savage’s whole existence is public, ruled by the laws of his tribe. Civilization is the process of setting man free from men.
Benutzeravatar
Scipio
Beiträge: 303
Registriert: So 7. Feb 2016, 19:14

Re: BW Landtag 2016 - Wahllokal: Entfernung, Briefwahl, Detailfragen

Beitragvon Scipio » Mi 10. Feb 2016, 16:07

John Galt hat geschrieben:(10 Feb 2016, 12:41)

Man kann in der Regel nur den Wahlschein per Internet beantragen.

Porto muss man bei der Briefwahl nicht bezahlen. Zahlt der Staat.


Jep. Du kannst es auch online beantragen sobald die Wahlkarte erhalten hast, wenn es bei deiner Gemeinde möglich ist.

ch suche Informationen zur Briefwahl – finde aber nicht mal ein Link zur Bestellung der Wahlunterlagen! Warum kann man die Unterlagen nicht per Email beantragen?

Für die Wahlunterlagen ist die jeweilige Gemeinde zuständig, in der Sie wohnen. Es gibt keine zentrale Stelle. Eine Beantragung der Briefwahl ist über das Internet dann möglich, wenn Ihre Heimatgemeinde das anbietet.
Allgemeine Infos zur Briefwahl finden Sie im Internet auf den Seiten des Verwaltungsportals Baden-Württemberg unter www.service-bw.de.

Zurück zu „20. Wahlen - Wahlergebnisse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste