Landtagswahl Sachsen 2014

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
Katenberg
Moderator
Beiträge: 11373
Registriert: Mo 12. Dez 2011, 20:06
Benutzertitel: Nationalliberal
Wohnort: Großherzogtum Hessen
Kontaktdaten:

Landtagswahl Sachsen 2014

Beitragvon Katenberg » Fr 15. Aug 2014, 10:32

Shalom,

Am 31.8 wählen die Sachsen ihren neuen Landtag. Bisher sieht von Regierungschef Stanislaw Tillich alles gut aus, sodass er sich den Partner aussuchen kann, oder alleine regieren kann.

Ergebnis der letzten Landtagswahl:
CDU: 40,2
LINKE: 20,6
SPD: 10,4
FDP: 10,0
GRÜNE: 6,4
NPD: 5,6
Tierschutz: 2,1
Piraten: 1,9
sosntige: 2,8

Hier die Ergebnisse zur Europawahl für Rückschlüsse auf die Wählerbewegungen:
http://www.statistik.sachsen.de/wpr_neu ... N&p_ort=14

Zur jetzigen Wahl treten folgende Parteien an:
- Christlich Demokratische Union (CDU)
- DIE LINKE
- Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)
- Freie Demokratische Partei (FDP)
- Bündnis90/Die Grünen
- Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD)
- Mensch Umwelt Tierschutz (Tierschutzpartei)
- Piratenpartei Deutschlands (PIRATEN)
- Bürgerrechtsbewegung Solidarität (BüSo)
- Deutsche Soziale Union (DSU)
- Alternative für Deutschland (AfD)
- Bürgerbewegung pro Deutschland (pro Deutschland)
- Freie Wähler (FW)
- Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Eliteförderung und basisdemokratischer Initiative (DIE PARTEI)

Mehr oder weniger gilt die Wahl bereits als gewonnen für die CDU, wobei genau hier die Gefahr für die Partei liegt, sodass sie ihre Wähler nicht ausreichend mobilisieren kann. In diesem Fall hätte Rot-Rot-Grün eine berechtigte Chance, auch wenn Tillichs einen hohen Amtsbonus zu genießen scheint.

Die SPD wird zugewinnen, dennoch sei angemerkt, dass bereits das letzte Mal in den Umfragen von 14-16% die Rede war und am Ende 10 kamen.
So gesehen komme ich schon mal zu folgender Einschätzung

CDU +
LINKE -
SPD +
FDP -
Grüne -/+
NPD -

An sich glaube ich an den Wiedereinzug der FDP in Sachsen, da selbst bei den 2% Werten unter Rösler die FDP in Sachsen 5% in den Umfragen hatte (Zum Vergleich: Selbst Schleswig-Holstein und NRW hatten damals 2-3% in den Umfragen). Bei der Kommunalwahl 2014 erreichte die FDP zudem 5,4%

Damit meine Wette:

CDU: 43%
LINKE: 18%
SPD: 12%
FDP: 5%
GRÜNE: 5%
NPD: 3%
AfD: 7%
Tierschutz: 2%
Piraten: 2%
Freie Wähler: 2%
sonstige: 2%

Schwarz/Gelb
Zuletzt geändert von Brainiac am Sa 15. Okt 2016, 16:35, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: [MOD] Titel geändert
Der Reaktionärer ist bloß ein Passagier, der mit Würde Schiffbruch erleidet - Nicolas Gomez Davila
http://neodeutsch.blogspot.com/
https://twitter.com/Neodeutscher/
Benutzeravatar
Watchful_Eye
Moderator
Beiträge: 2203
Registriert: Sa 7. Jun 2008, 11:13
Benutzertitel: Free Jazz & Black Metal
Kontaktdaten:

Re: Wahlwette Landtagswahl Sachsen 2014

Beitragvon Watchful_Eye » Fr 15. Aug 2014, 13:08

CDU 40
LINKE 20
SPD 12
AFD 8
GRÜNE 5
FDP 4
NPD 3
Freie Wähler 2
Piraten 2
FAMILIE 1
Tierschutzpartei 1
Sonstige 2
"In a world where I feel so small, I can't stop thinking big." (Rush - Caravan)
Benutzeravatar
frems
Moderator
Beiträge: 39994
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 13:43
Benutzertitel: Hochenergetisch
Wohnort: Hamburg, Europa

Re: Wahlwette Landtagswahl Sachsen 2014

Beitragvon frems » Fr 15. Aug 2014, 14:09

CDU 41
Linke 19
SPD 16
AfD/NPD 9 (6+3)
Grüne 6
FDP 5
Piraten 2
Sonstige 2
Zuletzt geändert von frems am Fr 15. Aug 2014, 14:17, insgesamt 1-mal geändert.
Labskaus!
Benutzeravatar
Zvi Back
Beiträge: 3904
Registriert: Di 22. Apr 2014, 21:15
Benutzertitel: The Spirit of Entebbe

Re: Wahlwette Landtagswahl Sachsen 2014

Beitragvon Zvi Back » Fr 15. Aug 2014, 14:17

CDU 42
Linke 19
SPD 14
Grüne 5
FDP 5
AfD 7
Sonstige 7
happySchland
Beiträge: 1501
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 16:57

Re: Wahlwette Landtagswahl Sachsen 2014

Beitragvon happySchland » Fr 15. Aug 2014, 16:10

CSU = 0%

Was denn? Ich will gewinnen :D

@Katenberg
Ich glaube es ist weniger sinnvoll das Ergebnis Prozentgenau vorherzusagen.

Das Sie der FDP einen solchen Aufschwung zutrauen, das finde ich interessant und einer Wette würdig.
Ich halte dagegen. Die FDP erreicht weniger als 5%
Die Partei hat schlichtweg kein Profil aufgebaut.
Bitte keine Wörter in den Mund legen und beim Thema bleiben.
Vielen Dank!
Benutzeravatar
Katenberg
Moderator
Beiträge: 11373
Registriert: Mo 12. Dez 2011, 20:06
Benutzertitel: Nationalliberal
Wohnort: Großherzogtum Hessen
Kontaktdaten:

Re: Wahlwette Landtagswahl Sachsen 2014

Beitragvon Katenberg » Fr 15. Aug 2014, 16:31

happySchland » Fr 15. Aug 2014, 17:10 hat geschrieben:CSU = 0%

Was denn? Ich will gewinnen :D

@Katenberg
Ich glaube es ist weniger sinnvoll das Ergebnis Prozentgenau vorherzusagen.

Das Sie der FDP einen solchen Aufschwung zutrauen, das finde ich interessant und einer Wette würdig.
Ich halte dagegen. Die FDP erreicht weniger als 5%
Die Partei hat schlichtweg kein Profil aufgebaut.


Von der FDP in Sachsen habe ich da einen anderen Eindruck, wobei ich mich damit kaum beschäftigt habe. Der Zastrow macht auch keinen üblen Eindruck.
Insgesamt sehe ich die FDP in einem Bereich von 4-6%
SED/SPD wird auf ein Ergebnis Mitte 30 kommen (SED 19-21, SPD 11-14),
Bei der Union sehe ich eine relativ hohe Spannweite, weil ich die Mobilisierungskräfte nicht einschätzen kann. Bei der Kommunalwahl waren die Ergebnisse recht konstant.

Beim Abschneiden der NPD halte ich für einen wichtigeren Faktor als die NPD das Antreten von Pro Deutschland und der DSU. Beide Parteien greifen die Kernwählerschaft der NPD ab, zumal die AfD einerseits als "Professorenpartei" und wegen der Rot-Rot-Grün-Tolerierungsmöglichkeit für derartige Kreise zu elitär ist.

Für ähnlich wacklig halte ich das Abschneiden der Grünen, auch wenn die Partei bei den Kommunalwahlen leicht zugelegt hat.
Der Reaktionärer ist bloß ein Passagier, der mit Würde Schiffbruch erleidet - Nicolas Gomez Davila
http://neodeutsch.blogspot.com/
https://twitter.com/Neodeutscher/
Benutzeravatar
Kopernikus
Beiträge: 16597
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 13:22
Benutzertitel: Bazinga!

Re: Wahlwette Landtagswahl Sachsen 2014

Beitragvon Kopernikus » Fr 15. Aug 2014, 16:35

Die PARTEI wird einen Erdrutschsieg einfahren und den Sachsen mit mehr als 20 Jahren Verspätung endlich die ersehnte Demokratie bringen.
http://kartoffeln-im-netz.tumblr.com/
"Das Volk ist immer da, wo das große Maul, die heftigste Phrase ist." Alfred Döblin
http://www.youtube.com/watch?v=xwsOi0ypuSI
Benutzeravatar
Katenberg
Moderator
Beiträge: 11373
Registriert: Mo 12. Dez 2011, 20:06
Benutzertitel: Nationalliberal
Wohnort: Großherzogtum Hessen
Kontaktdaten:

Re: Wahlwette Landtagswahl Sachsen 2014

Beitragvon Katenberg » Fr 15. Aug 2014, 16:51

Kopernikus » Fr 15. Aug 2014, 17:35 hat geschrieben:Die PARTEI wird einen Erdrutschsieg einfahren und den Sachsen mit mehr als 20 Jahren Verspätung endlich die ersehnte Demokratie bringen.


Die Demokratisierung von Brandenburg wurde leider auf 2020 verschoben.
Der Reaktionärer ist bloß ein Passagier, der mit Würde Schiffbruch erleidet - Nicolas Gomez Davila
http://neodeutsch.blogspot.com/
https://twitter.com/Neodeutscher/
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 8975
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 20:49

Re: Wahlwette Landtagswahl Sachsen 2014

Beitragvon Cat with a whip » Fr 15. Aug 2014, 18:09

happySchland » Fr 15. Aug 2014, 16:10 hat geschrieben:C
@Katenberg
Ich glaube es ist weniger sinnvoll das Ergebnis Prozentgenau vorherzusagen.

Darum geht es auch nicht. Es ergibt an sich gesehen überhaupt keinen Sinn einen Tipp abzugeben. Ähnlich wenig Sinn wie Roulette. Das ist ein nicht so ernsthafter Quatsch-Thread der unterhalten soll und zum Stammtisch-Gelaber, mehr ist nicht dahinter. Er war ja auch zuerst in der Weinstube, wo er zwar in seiner Bedeutung angemessen plaziert wurde, aber zur Übersichtlichkeit und aufgrund der Tradition, dass solche Wahl-Tipp-Spiele auch in den Sachforen stattfinden, wurde er verschoben.
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 8975
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 20:49

Re: Wahlwette Landtagswahl Sachsen 2014

Beitragvon Cat with a whip » Fr 15. Aug 2014, 18:28

CDU 40
Linke 20
SPD 11
Grüne 7
AfD 6
FDP 4
NPD 4
Sonst 8
----------
100
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 8975
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 20:49

Re: Wahlwette Landtagswahl Sachsen 2014

Beitragvon Cat with a whip » Fr 15. Aug 2014, 18:38

Tillich angelt sich Dulig, so einfach ist das.
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum
Benutzeravatar
Katenberg
Moderator
Beiträge: 11373
Registriert: Mo 12. Dez 2011, 20:06
Benutzertitel: Nationalliberal
Wohnort: Großherzogtum Hessen
Kontaktdaten:

Re: Wahlwette Landtagswahl Sachsen 2014

Beitragvon Katenberg » Fr 15. Aug 2014, 21:17

Cat with a whip » Fr 15. Aug 2014, 19:09 hat geschrieben:Darum geht es auch nicht. Es ergibt an sich gesehen überhaupt keinen Sinn einen Tipp abzugeben. Ähnlich wenig Sinn wie Roulette. Das ist ein nicht so ernsthafter Quatsch-Thread der unterhalten soll und zum Stammtisch-Gelaber, mehr ist nicht dahinter. Er war ja auch zuerst in der Weinstube, wo er zwar in seiner Bedeutung angemessen plaziert wurde, aber zur Übersichtlichkeit und aufgrund der Tradition, dass solche Wahl-Tipp-Spiele auch in den Sachforen stattfinden, wurde er verschoben.


Warum so negativ? Man kann sich ja mal von vorneherein mit dem Wahlergebnis beschäftigen - aus strategischer Sicht. Wer gewinnt - wer verliert?
Der Reaktionärer ist bloß ein Passagier, der mit Würde Schiffbruch erleidet - Nicolas Gomez Davila
http://neodeutsch.blogspot.com/
https://twitter.com/Neodeutscher/
Benutzeravatar
IndianRunner
Beiträge: 17626
Registriert: Sa 3. Aug 2013, 21:35
Benutzertitel: Sorry
Wohnort: Froschhausen

Re: Wahlwette Landtagswahl Sachsen 2014

Beitragvon IndianRunner » Sa 16. Aug 2014, 08:31

CDU 38
Linke 19
SPD 16
FDP/NPD 7 (4+3)
Grüne 6
Afd 10
Piraten 2
Sonstige 2
Benutzeravatar
von Grimm
Beiträge: 4326
Registriert: Di 3. Jun 2008, 19:16

Re: Wahlwette Landtagswahl Sachsen 2014

Beitragvon von Grimm » Mo 18. Aug 2014, 18:28

Cat with a whip » Fr 15. Aug 2014, 19:28 hat geschrieben:CDU 40
Linke 20
SPD 11
Grüne 7
AfD 6
FDP 4
NPD 4
Sonst 8
----------
100


So ähnlich wirds ausgegehen. :|
Sachsen war schon vor 30 Jahren das Tal der Ahnungslosen. :s
Benutzeravatar
Quatschki
Beiträge: 5954
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 08:14
Wohnort: rechtselbisch

Re: Wahlwette Landtagswahl Sachsen 2014

Beitragvon Quatschki » Di 19. Aug 2014, 12:26

Es ist diesmal spannend.
Wenn die AfD nicht reinkommt, könnten der CDU 42 oder 43% für die absolute Mehrheit reichen.
In Sachsen herrscht derzeit keine richtige Protestwahlstimmung.
Außer den verzweifelten Versuchen der FDP, sich beliebt zu machen, obwohl sie doch Out sind, gibt es derzeit keinen richtigen Wahlkampf.
Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken!
pikant
Beiträge: 48748
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Wahlwette Landtagswahl Sachsen 2014

Beitragvon pikant » Di 19. Aug 2014, 12:31

Quatschki » Di 19. Aug 2014, 12:26 hat geschrieben:Es ist diesmal spannend.
Wenn die AfD nicht reinkommt, könnten der CDU 42 oder 43% für die absolute Mehrheit reichen.
In Sachsen herrscht derzeit keine richtige Protestwahlstimmung.
Außer den verzweifelten Versuchen der FDP, sich beliebt zu machen, obwohl sie doch Out sind, gibt es derzeit keinen richtigen Wahlkampf.


auch wenn die AfD reinkommt kann es fuer die CDU knapp reichen
ansonsten schwarz-gruen mit klarer Mehrheit
Zuletzt geändert von pikant am Di 19. Aug 2014, 12:32, insgesamt 1-mal geändert.
hafenwirt
Beiträge: 6676
Registriert: Mo 16. Mär 2009, 07:21
Benutzertitel: Politopia.de
Wohnort: Exil

Re: Wahlwette Landtagswahl Sachsen 2014

Beitragvon hafenwirt » Di 19. Aug 2014, 12:35

Zentrum/DNVP: 50,5
LINKE: 17,5
SPD: 10,0
FDP: 4
GRÜNE: 5
NPD: 4
Tierschutz: 2
Piraten: 2
sosntige: 5
Benutzeravatar
Kopernikus
Beiträge: 16597
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 13:22
Benutzertitel: Bazinga!

Re: Wahlwette Landtagswahl Sachsen 2014

Beitragvon Kopernikus » Di 19. Aug 2014, 13:05

Wenn man mal aus den Großstädten raus auf´s Land fährt, kommt auf 5 NPD-Wahlplakate 1 Plakat irgendeiner anderen Partei. Man glaubt, man fährt durchs Dritte Reich. :|
http://kartoffeln-im-netz.tumblr.com/
"Das Volk ist immer da, wo das große Maul, die heftigste Phrase ist." Alfred Döblin
http://www.youtube.com/watch?v=xwsOi0ypuSI
Benutzeravatar
Katenberg
Moderator
Beiträge: 11373
Registriert: Mo 12. Dez 2011, 20:06
Benutzertitel: Nationalliberal
Wohnort: Großherzogtum Hessen
Kontaktdaten:

Re: Wahlwette Landtagswahl Sachsen 2014

Beitragvon Katenberg » Di 19. Aug 2014, 13:34

hafenwirt » Di 19. Aug 2014, 13:35 hat geschrieben:Zentrum/DNVP: 50,5
LINKE: 17,5
SPD: 10,0
FDP: 4
GRÜNE: 5
NPD: 4
Tierschutz: 2
Piraten: 2
sosntige: 5


Das Zentrum tritt in Sachsen an? Ich dachte die wären nur in NRW aktiv. Und ist das Verbot der DNVP aus dem dritten Reich nicht sogar noch aktiv?
Der Reaktionärer ist bloß ein Passagier, der mit Würde Schiffbruch erleidet - Nicolas Gomez Davila
http://neodeutsch.blogspot.com/
https://twitter.com/Neodeutscher/
Benutzeravatar
Katenberg
Moderator
Beiträge: 11373
Registriert: Mo 12. Dez 2011, 20:06
Benutzertitel: Nationalliberal
Wohnort: Großherzogtum Hessen
Kontaktdaten:

Re: Wahlwette Landtagswahl Sachsen 2014

Beitragvon Katenberg » Di 19. Aug 2014, 13:37

pikant » Di 19. Aug 2014, 13:31 hat geschrieben:
auch wenn die AfD reinkommt kann es fuer die CDU knapp reichen
ansonsten schwarz-gruen mit klarer Mehrheit


In den Wahlwetten (zB Wahlfieber) wird der nisoGroKo (Nicht so große Koalition) die höchste Wahrscheinlichkeit beigemessen. Ist mir Recht, sollte CDU, CDU/FDP, CDU/Grüne oder SED/Grüne kommen, habe ich einen Gewinn von bis zu 93%
Der Reaktionärer ist bloß ein Passagier, der mit Würde Schiffbruch erleidet - Nicolas Gomez Davila
http://neodeutsch.blogspot.com/
https://twitter.com/Neodeutscher/

Zurück zu „20. Wahlen - Wahlergebnisse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast