Karamba Diaby - 1. Afrikaner im Bundestag !

Moderator: Moderatoren Forum 2

Justus von Braun
Beiträge: 7
Registriert: So 17. Dez 2017, 21:47

Re: Karamba Diaby - 1. Afrikaner im Bundestag !

Beitragvon Justus von Braun » Di 19. Dez 2017, 21:39

Polibu hat geschrieben:(18 Dec 2017, 21:40)

Die Themenüberschrift passt nicht. Es gibt keinen einzigen Afrikaner im Deutschen Bundestag.


Ist Herr Karamba Diaby nun nicht mehr im Deutschen Bundestag seit der letzten Wahl im September 2017?
Zuletzt geändert von Justus von Braun am Di 19. Dez 2017, 22:08, insgesamt 1-mal geändert.
Polibu
Beiträge: 1188
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 02:04

Re: Karamba Diaby - 1. Afrikaner im Bundestag !

Beitragvon Polibu » Di 19. Dez 2017, 21:40

Justus von Braun hat geschrieben:(19 Dec 2017, 21:39)

Ist Herr Karamba Diaby nun nicht mehr im Deutschen Bundestag seit der letzten Wahl im September 2017?


Doch. Er ist aber kein Afrikaner. Sonst wäre er ja nicht im Deutschen Bundestag.
Benutzeravatar
Billie Holiday
Beiträge: 13061
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 10:45
Benutzertitel: Mein Glas ist halbvoll.
Wohnort: Schleswig-Holstein, meerumschlungen

Re: Karamba Diaby - 1. Afrikaner im Bundestag !

Beitragvon Billie Holiday » Di 19. Dez 2017, 21:42

Polibu hat geschrieben:(18 Dec 2017, 21:40)

Die Themenüberschrift passt nicht. Es gibt keinen einzigen Afrikaner im Deutschen Bundestag.


Richtig, Karamba Diaby ist Deutscher und stammt gebürtig aus dem Senegal.
Wer mich beleidigt, bestimme ich.
K. Kinski
Benutzeravatar
Bleibtreu
Beiträge: 6489
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 11:58
Benutzertitel: freigeist
Wohnort: Tel Aviv // Paris

Re: Karamba Diaby - 1. Afrikaner im Bundestag !

Beitragvon Bleibtreu » Di 19. Dez 2017, 21:43

Justus von Braun hat geschrieben:(19 Dec 2017, 21:39)

Ist Herr Karamba Diaby nun nicht mehr im Deutschen Bundestag seit der letzten Wahl im September 2017?

Der Herr sitzt offensichtlich im dt. BundesTag, weil er deutscher StaatsBuerger ist - n'est-ce pas?
• This right is the natural right of the Jewish people to be masters of their own fate, like all other nations, in their own sovereign State [Ben-Gurion]

https://www.shabak.gov.il/english/Pages/index.html#=2
Polibu
Beiträge: 1188
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 02:04

Re: Karamba Diaby - 1. Afrikaner im Bundestag !

Beitragvon Polibu » Di 19. Dez 2017, 21:44

Billie Holiday hat geschrieben:(19 Dec 2017, 21:42)

Richtig, Karamba Diaby ist Deutscher und stammt gebürtig aus dem Senegal.


Bleibtreu hat geschrieben:(19 Dec 2017, 21:43)

Der Herr sitzt offensichtlich im dt. BundesTag, weil er deutscher StaatsBuerger ist - n'est-ce pas?



:thumbup:
Justus von Braun
Beiträge: 7
Registriert: So 17. Dez 2017, 21:47

Re: Karamba Diaby - 1. Afrikaner im Bundestag !

Beitragvon Justus von Braun » Di 19. Dez 2017, 21:49

Polibu hat geschrieben:(19 Dec 2017, 21:40)

Doch. Er ist aber kein Afrikaner. Sonst wäre er ja nicht im Deutschen Bundestag.


Im Thread-Titel steht aber:

Karamba Diaby - 1.Afrikaner im Bundestag !

Ja, was denn nun, ist er (noch) im Bundestag oder nicht (abgewählt?)
Zuletzt geändert von Justus von Braun am Di 19. Dez 2017, 22:08, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 24125
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Karamba Diaby - 1. Afrikaner im Bundestag !

Beitragvon jack000 » Di 19. Dez 2017, 21:53

[MOD] - Das Thema hier ist gemäß den Nutzungsbedingungen zu diskutieren!
Beiträge, die nicht mehr vorhanden sind, sind dort wo sie hingehören => Ablage!
Deutschland 2017: "Bevor ich loslege, würde ich gerne noch wissen, ob es für Sie in Ordnung ist, dass ich als weibliche Person hier sitze und auch Ihre Dolmetscherin weiblich ist."
Benutzeravatar
Watchful_Eye
Moderator
Beiträge: 2498
Registriert: Sa 7. Jun 2008, 11:13
Benutzertitel: Free Jazz & Black Metal
Kontaktdaten:

Re: Karamba Diaby - 1. Afrikaner im Bundestag !

Beitragvon Watchful_Eye » Do 28. Dez 2017, 03:49

Ja, Diaby ist immer noch MdB (hab ich gerade ergoogelt). Erster "Afrikaner" ist tatsächlich sachlich falsch, daher würde ich eine Änderung des Titels in "Karamba Diaby - 1. Afrodeutscher im Bundestag!" vorschlagen. :)
https://de.wikipedia.org/wiki/Afrodeutsche
"In a world where I feel so small, I can't stop thinking big." (Rush - Caravan)

Mod im Feedback- und Asienforum.
pikant
Beiträge: 53665
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Karamba Diaby - 1. Afrikaner im Bundestag !

Beitragvon pikant » Fr 29. Dez 2017, 15:29

Watchful_Eye hat geschrieben:(28 Dec 2017, 03:49)

Ja, Diaby ist immer noch MdB (hab ich gerade ergoogelt). Erster "Afrikaner" ist tatsächlich sachlich falsch, daher würde ich eine Änderung des Titels in "Karamba Diaby - 1. Afrodeutscher im Bundestag!" vorschlagen. :)
https://de.wikipedia.org/wiki/Afrodeutsche


ja, der Threadtitel ist falsch

ich wuerde 'Karamba Diaby - 1.Deutscher mit afrikanischem Migrationshintergrund' vorschlagen.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 48328
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Lupenreiner Demokrat
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Karamba Diaby - 1. Afrikaner im Bundestag !

Beitragvon yogi61 » Fr 29. Dez 2017, 16:05

Geht es hier um George Weah ? :?: Der ist übrigens beidfüßig
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 9855
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 20:49

Re: Karamba Diaby - 1. Afrikaner im Bundestag !

Beitragvon Cat with a whip » Fr 29. Dez 2017, 16:56

pikant hat geschrieben:(29 Dec 2017, 15:29)

ja, der Threadtitel ist falsch

ich wuerde 'Karamba Diaby - 1.Deutscher mit afrikanischem Migrationshintergrund' vorschlagen.


Das wäre ja dann völlig falsch, er wäre bestenfalls einer der letzten Deutschen mit afrikanischen Migrationshintergrund.
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum
Benutzeravatar
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 4479
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37
Benutzertitel: Change Agent

Re: Karamba Diaby - 1. Afrikaner im Bundestag !

Beitragvon Sole.survivor@web.de » Mi 10. Jan 2018, 08:17

Wenn ihr das N-Wort benutzt, seid ihr unstrittig auf der richtigen Spur und spart euch viel Blabla. Zudem könnt ihr euch dann gegenseitig verschiedener böser Absichten beschuldigen.
Striving for Excellence, Demonstrating Integrity, Activating Leadership, Acting Sustainably, Enjoying Participation, Living Diversity, Eating Meat.

Zurück zu „20. Wahlen - Wahlergebnisse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste