Seehofer will auch bei Niederlage bleiben

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
HerrSchmidt
Beiträge: 4913
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 09:12
Benutzertitel: Gauland-Verhinderer
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Seehofer will auch bei Niederlage bleiben

Beitragvon HerrSchmidt » So 23. Apr 2017, 16:50

Moses hat geschrieben:(23 Apr 2017, 17:44)

Ja, und?


In welche Richtung floss die Donau denn zu dieser Zeit? :?:
[url=http://www.bilder-hochladen.net/files/big/15sj-3y.jpg][b]Ausgezeichneter Kulturbolschewist[/b][/url] [url=http://www.youtube.com/watch?v=izkHHyKUSUc][b]und Liebling aller Frauen[/b][/url]
Benutzeravatar
Moses
Moderator
Beiträge: 7061
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Seehofer will auch bei Niederlage bleiben

Beitragvon Moses » So 23. Apr 2017, 16:52

HerrSchmidt hat geschrieben:(23 Apr 2017, 17:50)

In welche Richtung floss die Donau denn zu dieser Zeit? :?:


völlig normal . . . wolltest Du suggerieren, dass Eisner Kommunist war?
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
HerrSchmidt
Beiträge: 4913
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 09:12
Benutzertitel: Gauland-Verhinderer
Wohnort: Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Seehofer will auch bei Niederlage bleiben

Beitragvon HerrSchmidt » So 23. Apr 2017, 17:09

Moses hat geschrieben:(23 Apr 2017, 17:52)

völlig normal . . . wolltest Du suggerieren, dass Eisner Kommunist war?


Als USPDler war er sicher nicht mehr Kommunist als ein Linker von heute, stimmt! Das hast Du gut zusammengefasst, Moses! :thumbup:
[url=http://www.bilder-hochladen.net/files/big/15sj-3y.jpg][b]Ausgezeichneter Kulturbolschewist[/b][/url] [url=http://www.youtube.com/watch?v=izkHHyKUSUc][b]und Liebling aller Frauen[/b][/url]
Benutzeravatar
Moses
Moderator
Beiträge: 7061
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Seehofer will auch bei Niederlage bleiben

Beitragvon Moses » So 23. Apr 2017, 17:12

HerrSchmidt hat geschrieben:(23 Apr 2017, 18:09)

Als USPDler war er sicher nicht mehr Kommunist als ein Linker von heute, stimmt! Das hast Du gut zusammengefasst, Moses! :thumbup:


Blödsinn . . . die meisten USPDLer von damals würden über die Postkommunisten der SED-PDS-Linke von heute nur den Kopf schütteln - denn heute sollte jeder denkende mensch erkannt haben, wozu Kommunismus führt, damals war er noch ein Ideal und eine wirkliche Alternative.
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Zurück zu „20. Wahlen - Wahlergebnisse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste