Kommunistische Musik

Moderator: Moderatoren Forum 9

Benutzeravatar
Rote_Galaxie
Beiträge: 7170
Registriert: Mi 28. Nov 2012, 18:26

Kommunistische Musik

Beitragvon Rote_Galaxie » Mo 23. Apr 2018, 15:22

Hallo zusammen wollte mal in die Runde fragen welche Bands ihr kennt die links eingestellt sind?



Hier mal ein Beispiel..
Und wer kontrolliert die Kontrolle?
Benutzeravatar
Ammianus
Beiträge: 3032
Registriert: Sa 17. Dez 2011, 22:05

Re: Kommunistische Musik

Beitragvon Ammianus » Mo 23. Apr 2018, 16:19

https://www.youtube.com/watch?v=4OJQtwJ ... UxQ6nQPh4G

Tja, damals gefiel es mir. Ich war noch nicht ganz vom Glauben abgefallen, war für einen demokratischen Sozialismus im Sinne von Leuten wie Biermann und Barow. Als ich es vor einem Jahr wieder höhrte, das Album "Proletenpassion" gibt es bei Spotify, da war ich teilweise doch stark angeekelt. Denn nichts war da von den Millionen unschuldigen Opfern in aller Welt, die von Hämmern erschlagen und Sicheln zerstückelt wurden. Die Proletenpassion erzählt absolut brav Geschichte so, wie sie in der DDR gelehrt wurde.
Der Kommunismus war sicher der schönste Traum, den die Menschheit bisher träumte. Die Realität hat gezeigt, dass es immer im Albtraum endete und das es auch nie und nirgendwo eine Mehrheit dafür gab.
Benutzeravatar
3x schwarzer Kater
Vorstand
Beiträge: 15965
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:25
Benutzertitel: Do legst di nieda
Wohnort: Lower Bavaria

Re: Kommunistische Musik

Beitragvon 3x schwarzer Kater » Mo 23. Apr 2018, 16:24

„Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.“ (Karl Valentin)
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Moderator
Beiträge: 33819
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Kommunistische Musik

Beitragvon Tom Bombadil » Mo 23. Apr 2018, 16:25



Info: https://de.wikipedia.org/wiki/Bella_Ciao
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Ebiker
Beiträge: 1762
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 10:06
Benutzertitel: Elektrowitsch 1. Ordnung

Re: Kommunistische Musik

Beitragvon Ebiker » Mo 23. Apr 2018, 16:27

Eines Tages werden Millionen Menschen die südliche Hemisphäre verlassen, um in der nördlichen Hemisphäre einzufallen. Und sie werden sie erobern, indem sie sie mit ihren Kindern bevölkern.
Houari Boumedienne
Ebiker
Beiträge: 1762
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 10:06
Benutzertitel: Elektrowitsch 1. Ordnung

Re: Kommunistische Musik

Beitragvon Ebiker » Mo 23. Apr 2018, 16:29

3x schwarzer Kater hat geschrieben:(23 Apr 2018, 17:24)



Der Müll wäre bei den Kommunisten verboten worden
Eines Tages werden Millionen Menschen die südliche Hemisphäre verlassen, um in der nördlichen Hemisphäre einzufallen. Und sie werden sie erobern, indem sie sie mit ihren Kindern bevölkern.
Houari Boumedienne
Benutzeravatar
3x schwarzer Kater
Vorstand
Beiträge: 15965
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:25
Benutzertitel: Do legst di nieda
Wohnort: Lower Bavaria

Re: Kommunistische Musik

Beitragvon 3x schwarzer Kater » Mo 23. Apr 2018, 16:30

„Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.“ (Karl Valentin)
Ebiker
Beiträge: 1762
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 10:06
Benutzertitel: Elektrowitsch 1. Ordnung

Re: Kommunistische Musik

Beitragvon Ebiker » Mo 23. Apr 2018, 16:37

Eines Tages werden Millionen Menschen die südliche Hemisphäre verlassen, um in der nördlichen Hemisphäre einzufallen. Und sie werden sie erobern, indem sie sie mit ihren Kindern bevölkern.
Houari Boumedienne
Benutzeravatar
3x schwarzer Kater
Vorstand
Beiträge: 15965
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:25
Benutzertitel: Do legst di nieda
Wohnort: Lower Bavaria

Re: Kommunistische Musik

Beitragvon 3x schwarzer Kater » Mo 23. Apr 2018, 17:04

wirklich kommunistische Musik sieht wohl eher so aus

„Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.“ (Karl Valentin)
Benutzeravatar
ThorsHamar
Beiträge: 22472
Registriert: Di 19. Mai 2009, 21:53
Benutzertitel: Jury Jury
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Kommunistische Musik

Beitragvon ThorsHamar » Mo 23. Apr 2018, 17:05

Rote_Galaxie hat geschrieben:(23 Apr 2018, 16:22)

Hallo zusammen wollte mal in die Runde fragen welche Bands ihr kennt die links eingestellt sind?



Hier mal ein Beispiel..


Was soll das werden?? Verbrechen auf Schallplatte?
Wer die Vergangenheit kontrolliert, kontrolliert die Zukunft; wer die Gegenwart kontrolliert, kontrolliert die Vergangenheit.
Eric Arthur Blair
Benutzeravatar
Fuerst_48
Beiträge: 4292
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 20:09
Benutzertitel: Cogito, ergo sum

Re: Kommunistische Musik

Beitragvon Fuerst_48 » Mo 23. Apr 2018, 17:11

ThorsHamar hat geschrieben:(23 Apr 2018, 18:05)

Was soll das werden?? Verbrechen auf Schallplatte?

Reizthema für LINKSLINKE... :D :D :D
Benutzeravatar
Rote_Galaxie
Beiträge: 7170
Registriert: Mi 28. Nov 2012, 18:26

Re: Kommunistische Musik

Beitragvon Rote_Galaxie » Mo 23. Apr 2018, 17:13

ThorsHamar hat geschrieben:(23 Apr 2018, 18:05)

Was soll das werden?? Verbrechen auf Schallplatte?


Magst du keine Musik?

Und wer kontrolliert die Kontrolle?
Benutzeravatar
3x schwarzer Kater
Vorstand
Beiträge: 15965
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:25
Benutzertitel: Do legst di nieda
Wohnort: Lower Bavaria

Re: Kommunistische Musik

Beitragvon 3x schwarzer Kater » Mo 23. Apr 2018, 17:16

Rote_Galaxie hat geschrieben:(23 Apr 2018, 18:13)

Magst du keine Musik?



viel spannender ist die Frage, was denn "kommunistische Musik" ist? Noch spannender ist die Frage, wie denn kommunistische Musik in deinem Weltbild aussieht. Wodurch würde sie sich auszeichnen?
„Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.“ (Karl Valentin)
Benutzeravatar
Brainiac
Moderator
Beiträge: 5705
Registriert: Do 30. Jun 2011, 10:41

Re: Kommunistische Musik

Beitragvon Brainiac » Mo 23. Apr 2018, 17:22

Nicht explizit kommunistisch, passt aber schon wegen des Autors, und wunderschön.

this is planet earth
Benutzeravatar
Billie Holiday
Beiträge: 13968
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 10:45
Benutzertitel: Mein Glas ist halbvoll.
Wohnort: Schleswig-Holstein, meerumschlungen

Re: Kommunistische Musik

Beitragvon Billie Holiday » Mo 23. Apr 2018, 17:28

Ich hab früher gern die Fehlfarben gehört.
Wer mich beleidigt, bestimme ich.
K. Kinski
Ebiker
Beiträge: 1762
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 10:06
Benutzertitel: Elektrowitsch 1. Ordnung

Re: Kommunistische Musik

Beitragvon Ebiker » Mo 23. Apr 2018, 17:29

Eines Tages werden Millionen Menschen die südliche Hemisphäre verlassen, um in der nördlichen Hemisphäre einzufallen. Und sie werden sie erobern, indem sie sie mit ihren Kindern bevölkern.
Houari Boumedienne
Benutzeravatar
3x schwarzer Kater
Vorstand
Beiträge: 15965
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:25
Benutzertitel: Do legst di nieda
Wohnort: Lower Bavaria

Re: Kommunistische Musik

Beitragvon 3x schwarzer Kater » Mo 23. Apr 2018, 17:31

Billie Holiday hat geschrieben:(23 Apr 2018, 18:28)

Ich hab früher gern die Fehlfarben gehört.


das ist Mainstream (für Menschen in unserem Alter)
„Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.“ (Karl Valentin)
Benutzeravatar
Billie Holiday
Beiträge: 13968
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 10:45
Benutzertitel: Mein Glas ist halbvoll.
Wohnort: Schleswig-Holstein, meerumschlungen

Re: Kommunistische Musik

Beitragvon Billie Holiday » Mo 23. Apr 2018, 17:34

3x schwarzer Kater hat geschrieben:(23 Apr 2018, 18:31)

das ist Mainstream (für Menschen in unserem Alter)


Ändert nichts daran, dass ich sie gern gehört habe und sie nicht rechts verorte. :s :cool:
Wer mich beleidigt, bestimme ich.
K. Kinski
Ebiker
Beiträge: 1762
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 10:06
Benutzertitel: Elektrowitsch 1. Ordnung

Re: Kommunistische Musik

Beitragvon Ebiker » Mo 23. Apr 2018, 17:37

Eines Tages werden Millionen Menschen die südliche Hemisphäre verlassen, um in der nördlichen Hemisphäre einzufallen. Und sie werden sie erobern, indem sie sie mit ihren Kindern bevölkern.
Houari Boumedienne
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 20036
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Kommunistische Musik

Beitragvon H2O » Mo 23. Apr 2018, 19:23


Zurück zu „9. Offenes Forum - Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste