Welche Sprachen findet ihr vom Klang her schön oder wurdet ihr gerne beherrschen.bzw, erlernen wollen?

Moderator: Moderatoren Forum 9

Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 31082
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Welche Sprachen findet ihr vom Klang her schön oder wurdet ihr gerne beherrschen.bzw, erlernen wollen?

Beitragvon JJazzGold » Sa 1. Jul 2017, 17:35

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt
Alpha Centauri
Beiträge: 2624
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Re: Welche Sprachen findet ihr vom Klang her schön oder wurdet ihr gerne beherrschen.bzw, erlernen wollen?

Beitragvon Alpha Centauri » Sa 1. Jul 2017, 18:05

Boraiel hat geschrieben:(01 Jul 2017, 17:33)

Portugiesisch gehört zu den romanischen Sprachen und Englisch zu den germanischen, du scheinst da was falsch eingeordnet zu haben.



Ja dass ist mir schon klar, sorry falls das in den Text von mir etwas missverständlich rüber kam. Sorry.
Benutzeravatar
Boraiel
Beiträge: 4035
Registriert: Di 25. Feb 2014, 02:25
Benutzertitel: Let’s rule the world.
Wohnort: Deutschland/Niederlande

Re: Welche Sprachen findet ihr vom Klang her schön oder wurdet ihr gerne beherrschen.bzw, erlernen wollen?

Beitragvon Boraiel » Sa 1. Jul 2017, 19:14

Alpha Centauri hat geschrieben:(01 Jul 2017, 19:05)

Ja dass ist mir schon klar, sorry falls das in den Text von mir etwas missverständlich rüber kam. Sorry.

Da braucht man sich nicht entschuldigen, sondern sagt: "Ja, ich habe das falsch formuliert - eigentlich ist mir der Zusammenhang klar. Bei nächsten Mal werde ich hoffentlich richtig formulieren." Ein "Sorry." an dieser Stelle wirkt recht albern.
Libertas veritasque.
Lesen und verstehen: http://www.feynmanlectures.caltech.edu/I_01.html
Benutzeravatar
oga
Beiträge: 152
Registriert: Di 13. Jun 2017, 12:09

Re: Welche Sprachen findet ihr vom klsmg her schön oder wurdet ihr gerne beherrschen.bzw, erlernen wollen?

Beitragvon oga » Sa 1. Jul 2017, 19:39

Keoma hat geschrieben:(29 Jun 2017, 20:00)

Aufpassen, wenn ihr ein Sprachenranking macht, ist das sehr schnell irgendwie rechts.
Wie sieht das bei einem Foodranking aus? Auch rechts? :s
Benutzeravatar
Zunder
Beiträge: 5251
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 14:00

Re: Welche Sprachen findet ihr vom klsmg her schön oder wurdet ihr gerne beherrschen.bzw, erlernen wollen?

Beitragvon Zunder » Sa 1. Jul 2017, 20:12

oga hat geschrieben:(01 Jul 2017, 20:39)

Wie sieht das bei einem Foodranking aus? Auch rechts? :s

Wenn der Schweinebraten, das Schäufele oder die Bratwurst an erster Stelle steht, auf jeden Fall.
Döner geht.
Benutzeravatar
Progressiver
Beiträge: 1803
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 23:37
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Welche Sprachen findet ihr vom Klang her schön oder wurdet ihr gerne beherrschen.bzw, erlernen wollen?

Beitragvon Progressiver » Sa 1. Jul 2017, 21:24

Spanisch finde ich sehr schön. Diese Sprache hat eine Wärme, die ich im Deutschen eher vermisse. Aber dies ist wohl auch eine Mentalitätsfrage.
"Skepsis ist der erste Schritt auf dem Weg zur Philosophie." (Denis Diderot)
Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 12142
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 12:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: Welche Sprachen findet ihr vom Klang her schön oder wurdet ihr gerne beherrschen.bzw, erlernen wollen?

Beitragvon Keoma » Sa 1. Jul 2017, 21:31

frems hat geschrieben:(01 Jul 2017, 17:53)

Vom Klang her gefallen mir Ido, Occidental und Esperanto gut. Richtig hart und unschön empfinde ich den Loglan-Ableger Lojban, auch wenn die Sprache rein strukturell genial ist.


Mei, bist du gscheid.
Moralische Entrüstung ist Eifersucht mit einem Heiligenschein.
Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 12142
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 12:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: Welche Sprachen findet ihr vom klsmg her schön oder wurdet ihr gerne beherrschen.bzw, erlernen wollen?

Beitragvon Keoma » Sa 1. Jul 2017, 21:33

oga hat geschrieben:(01 Jul 2017, 20:39)

Wie sieht das bei einem Foodranking aus? Auch rechts? :s


Siehe Zunders Beitrag.
Erdäpfel sind vermutlich neutral.
Nein, auch nicht, die haben wir den Indianern gestohlen.
Moralische Entrüstung ist Eifersucht mit einem Heiligenschein.
Benutzeravatar
Jekyll
Beiträge: 9998
Registriert: Di 31. Aug 2010, 16:35
Benutzertitel: Je suis Jekyll

Re: Welche Sprachen findet ihr vom klsmg her schön oder wurdet ihr gerne beherrschen.bzw, erlernen wollen?

Beitragvon Jekyll » Sa 1. Jul 2017, 21:58

Keoma hat geschrieben:(01 Jul 2017, 22:33)

Siehe Zunders Beitrag.
Erdäpfel sind vermutlich neutral.
Nein, auch nicht, die haben wir den Indianern gestohlen.
Wäre es rechts, Österrreichisch attraktiv zu finden?
Say NO to racism and antisemitism!
Benutzeravatar
Jekyll
Beiträge: 9998
Registriert: Di 31. Aug 2010, 16:35
Benutzertitel: Je suis Jekyll

Re: Welche Sprachen findet ihr vom Klang her schön oder wurdet ihr gerne beherrschen.bzw, erlernen wollen?

Beitragvon Jekyll » Sa 1. Jul 2017, 21:59

Ungarisch hat einen eigentümlich schönen Klang.
Say NO to racism and antisemitism!
Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 12142
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 12:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: Welche Sprachen findet ihr vom klsmg her schön oder wurdet ihr gerne beherrschen.bzw, erlernen wollen?

Beitragvon Keoma » Sa 1. Jul 2017, 22:01

Jekyll hat geschrieben:(01 Jul 2017, 22:58)

Wäre es rechts, Österrreichisch attraktiv zu finden?

Voll.
Gibt aber auch eine Art Austro-Türkisch, das ist wieder ok.
Moralische Entrüstung ist Eifersucht mit einem Heiligenschein.
Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 12142
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 12:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: Welche Sprachen findet ihr vom Klang her schön oder wurdet ihr gerne beherrschen.bzw, erlernen wollen?

Beitragvon Keoma » Sa 1. Jul 2017, 22:02

Jekyll hat geschrieben:(01 Jul 2017, 22:59)

Ungarisch hat einen eigentümlich schönen Klang.


Vermutlich wegen der vielen "Ö".
Moralische Entrüstung ist Eifersucht mit einem Heiligenschein.
Benutzeravatar
Antonius
Beiträge: 4167
Registriert: Mo 9. Jun 2008, 22:57
Benutzertitel: SURSUM CORDA
Wohnort: BRD

Re: Welche Sprachen findet ihr vom Klang her schön oder wurdet ihr gerne beherrschen.bzw, erlernen wollen?

Beitragvon Antonius » So 2. Jul 2017, 12:32

Französisch ist natürlich Wohlklang pur - wurde ja auch, soweit ich weiß, dahingehend konstruiert.

Und dann Italienisch und Spanisch - beides Sprachen wie Musik.

Nicht unerwähnt bleiben sollte Neuhebräisch oder Iwrith ( hebr: עברית ) - ein neubelebte, uralte, sehr schöne Sprache.
SAPERE AUDE - Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.
Immanuel Kant (1724-1804)
Benutzeravatar
frems
Beiträge: 43889
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 13:43
Benutzertitel: Hochenergetisch
Wohnort: Hamburg, Europa

Re: Welche Sprachen findet ihr vom Klang her schön oder wurdet ihr gerne beherrschen.bzw, erlernen wollen?

Beitragvon frems » So 2. Jul 2017, 14:32

Keoma hat geschrieben:(01 Jul 2017, 22:31)

Mei, bist du gscheid.

Wenn so wenig Wissen schon ausreicht, um "gscheid" zu sein, wundert es mich nicht, dass man in AT einen Taschenrechner heranzieht, wenn ein Kunde 2 Euro bezahlt für ein Produkt für 1,80. Die Differenz kriegt man im Kopf natürlich nicht hin.
Labskaus!

Ob Mailand oder Madrid -- Hauptsache Europa.
Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 12142
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 12:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: Welche Sprachen findet ihr vom Klang her schön oder wurdet ihr gerne beherrschen.bzw, erlernen wollen?

Beitragvon Keoma » So 2. Jul 2017, 14:49

frems hat geschrieben:(02 Jul 2017, 15:32)

Wenn so wenig Wissen schon ausreicht, um "gscheid" zu sein, wundert es mich nicht, dass man in AT einen Taschenrechner heranzieht, wenn ein Kunde 2 Euro bezahlt für ein Produkt für 1,80. Die Differenz kriegt man im Kopf natürlich nicht hin.

Wer nicht einmal Spott erkennt, ist ja auch eigentlich ziemlich blöd.
Moralische Entrüstung ist Eifersucht mit einem Heiligenschein.
Benutzeravatar
frems
Beiträge: 43889
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 13:43
Benutzertitel: Hochenergetisch
Wohnort: Hamburg, Europa

Re: Welche Sprachen findet ihr vom Klang her schön oder wurdet ihr gerne beherrschen.bzw, erlernen wollen?

Beitragvon frems » So 2. Jul 2017, 14:51

Keoma hat geschrieben:(02 Jul 2017, 15:49)

Wer nicht einmal Spott erkennt, ist ja auch eigentlich ziemlich blöd.

Nicht weniger als jene, die den Kontext nicht begreifen. Ein Hoch auf die Blödheit.
Labskaus!

Ob Mailand oder Madrid -- Hauptsache Europa.
Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 12142
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 12:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: Welche Sprachen findet ihr vom Klang her schön oder wurdet ihr gerne beherrschen.bzw, erlernen wollen?

Beitragvon Keoma » So 2. Jul 2017, 14:54

frems hat geschrieben:(02 Jul 2017, 15:51)

Nicht weniger als jene, die den Kontext nicht begreifen. Ein Hoch auf die Blödheit.

Na, da hast du ja ordentlich was zu feiern.
Moralische Entrüstung ist Eifersucht mit einem Heiligenschein.
Benutzeravatar
schokoschendrezki
Beiträge: 11495
Registriert: Mi 15. Sep 2010, 15:17
Benutzertitel: wurzelloser Kosmopolit
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Welche Sprachen findet ihr vom Klang her schön oder wurdet ihr gerne beherrschen.bzw, erlernen wollen?

Beitragvon schokoschendrezki » Mo 3. Jul 2017, 22:21

Jekyll hat geschrieben:(01 Jul 2017, 22:59)

Ungarisch hat einen eigentümlich schönen Klang.

"Eigentümlich" vermutlich deshalb, weil ungarisch in der finno-ugrischen Sprachfamilie - neben den verwandten Sprachen Finnisch, Estnisch und einigen inzwischen sehr unverbreiteten Varianten wie Chantisch und Mansisch - zu den wenigen nicht-indogermanischen Sprachen gehört, die von relevanten Mengen von Muttersprachlern in Europa gesprochen werden.

"Schön" ist an sich ein subjektiver Begriff. Objektiv schön an der ungarischen Sprache ist u.a., dass Betonungsunterschiede fast immer auch semantisch relevant sind. In der Folge wird (weil das praktisch einfach nicht geht) so gut wie kaum dialektisiert. Budapestert oder Debrecinert. Auch wenn es gewisse regionale Geprägtheiten gibt. Aber gemessen an deutschen Verhältnissen spricht auch ein vollbetrunkener budapester sozial Entwurzelter ziemliches Hochungarisch.
"Ich kann keine Nation lieben, ich kann keinen Staat lieben, ich kann nur meine Freunde lieben." Hannah Arendt
Alpha Centauri
Beiträge: 2624
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Re: Welche Sprachen findet ihr vom Klang her schön oder wurdet ihr gerne beherrschen.bzw, erlernen wollen?

Beitragvon Alpha Centauri » Di 4. Jul 2017, 11:40

Antonius hat geschrieben:(02 Jul 2017, 13:32)

Französisch ist natürlich Wohlklang pur - wurde ja auch, soweit ich weiß, dahingehend konstruiert.

Und dann Italienisch und Spanisch - beides Sprachen wie Musik.

Nicht unerwähnt bleiben sollte Neuhebräisch oder Iwrith ( hebr: עברית ) - ein neubelebte, uralte, sehr schöne Sprache.


Ja da geb ich dir recht Französisch wie Italienisch können, erst recht gesungen, im Vergleich zu anderen Sprachen so herrlich betörend sein. :thumbup:

Zurück zu „9. Offenes Forum - Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast