Suche Gegenüberstellungen Übersichten Parteien weniger subjektiv

Moderator: Moderatoren Forum 9

osserpse

Suche Gegenüberstellungen Übersichten Parteien weniger subjektiv

Beitragvon osserpse » Sa 13. Mai 2017, 06:20

Hallo,
suche Gegenüberstellung der wichtigen Parteien die besser als die von mir ist
https://up.picr.de/29174096yj.jpg
Die pflege ich schon etwa 15 Jahre - ist aber subjektiv, da von mir allein.
Beste Grüße
Benutzeravatar
Brainiac
Moderator
Beiträge: 4475
Registriert: Do 30. Jun 2011, 10:41

Re: Suche Gegenüberstellungen Übersichten Parteien weniger subjektiv

Beitragvon Brainiac » Sa 13. Mai 2017, 08:14

osserpse hat geschrieben:(13 May 2017, 07:20)

Hallo,
suche Gegenüberstellung der wichtigen Parteien die besser als die von mir ist
https://up.picr.de/29174096yj.jpg
Die pflege ich schon etwa 15 Jahre - ist aber subjektiv, da von mir allein.
Beste Grüße

So eine Bewertung im Sinne gut / schlecht ist natürlich immer subjektiv und ich glaube nicht, dass es so etwas von irgendeiner offiziellen Stelle oder in den Medien gibt. Deine ist nicht uninteressant, allerdings bräuchte man noch deine Begründungen dazu.

Was es gibt, sind Vergleiche / Gegenüberstellungen von Positionen von Parteien, aber ohne diese als gut / schlecht einzuordnen. ZB die Publikationen der BPB (http://www.bpb.de), da gibt es alle möglichen Analysen dazu und es ist auch immer interessant, für irgendeine anstehende Wahl den Wahlomat zu machen. Die Synopse, die man sich am Ende herunterladen kann, gibt ein recht gutes Bild, zu welchen Themen welche Parteien wie stehen.
this is planet earth
osserpse

Re: Suche Gegenüberstellungen Übersichten Parteien weniger subjektiv

Beitragvon osserpse » Sa 13. Mai 2017, 08:58

@Brainiac - die Grafik ist mit einem riesiges, array unterlegt, welches ständig mit + Punkten (von 0 bis 5 - bei Mehrfachpunkten in den Werten gemittelt) bei allen möglichen Medien-Darstellungen/Veröffentlichungen der Parteien bekommt. Irgendwas in der Richtung von 18.500 Punktvergaben über die ganzen Jahre.
Zu der nicht ganz hinein passenden Marcon-Darstellung muss sich natürlich erst noch einiges bewahrheiten.
osserpse

Re: Suche Gegenüberstellungen Übersichten Parteien weniger subjektiv

Beitragvon osserpse » Sa 13. Mai 2017, 09:04

@Brainiac - was mir besonders wichtig war und ist.
Ob die Parteien bezüglich der Polemik, Transparenz, Selbstdarstellung halten, was sie versprewchen.
Da gibt es in der Summe bei allen Parteien nur rot.
Ist allerdings auch für alle Parteien immer schwieriger neutral zu bleiben und sich nur auf die eigenen Ziele zu konzentrieren, insbesondere, wenn die Ziele von anderen verfälscht und aus dem Kontex gerissen verdreht dargestellt werden.
Benutzeravatar
Brainiac
Moderator
Beiträge: 4475
Registriert: Do 30. Jun 2011, 10:41

Re: Suche Gegenüberstellungen Übersichten Parteien weniger subjektiv

Beitragvon Brainiac » Sa 13. Mai 2017, 09:17

osserpse hat geschrieben:(13 May 2017, 09:58)

@Brainiac - die Grafik ist mit einem riesiges, array unterlegt, welches ständig mit + Punkten (von 0 bis 5 - bei Mehrfachpunkten in den Werten gemittelt) bei allen möglichen Medien-Darstellungen/Veröffentlichungen der Parteien bekommt. Irgendwas in der Richtung von 18.500 Punktvergaben über die ganzen Jahre.
Zu der nicht ganz hinein passenden Marcon-Darstellung muss sich natürlich erst noch einiges bewahrheiten.

Dieses "Array" wäre das interessante. Wahrscheinlich ein riesiges Excel?
this is planet earth
Benutzeravatar
Brainiac
Moderator
Beiträge: 4475
Registriert: Do 30. Jun 2011, 10:41

Re: Suche Gegenüberstellungen Übersichten Parteien weniger subjektiv

Beitragvon Brainiac » Sa 13. Mai 2017, 09:20

osserpse hat geschrieben:(13 May 2017, 10:04)

@Brainiac - was mir besonders wichtig war und ist.
Ob die Parteien bezüglich der Polemik, Transparenz, Selbstdarstellung halten, was sie versprewchen.
Da gibt es in der Summe bei allen Parteien nur rot.
Ist allerdings auch für alle Parteien immer schwieriger neutral zu bleiben und sich nur auf die eigenen Ziele zu konzentrieren, insbesondere, wenn die Ziele von anderen verfälscht und aus dem Kontex gerissen verdreht dargestellt werden.

Sowas zB?

Wahlversprechen: Regierung hat 55 Prozent erfüllt

Die Universität Wien hat die Wahlversprechen der Koalition seit 2008 untersucht. Die ÖVP konnte 61 Prozent, die SPÖ 56 Prozent ihrer Ankündigungen umsetzen.
http://diepresse.com/home/innenpolitik/nrwahl2013/1456902/Wahlversprechen_Regierung-hat-55-Prozent-erfuellt

Oder vielleicht so etwas wie die faktenzoom-Untersuchung zum Wahrheitsgehalt von Talkshow-Aussagen aus 2016, die allerdings sehr kritisiert wurde.
this is planet earth
osserpse

Re: Suche Gegenüberstellungen Übersichten Parteien weniger subjektiv

Beitragvon osserpse » Sa 13. Mai 2017, 09:28

Brainiac hat geschrieben:(13 May 2017, 10:17)

Dieses "Array" wäre das interessante. Wahrscheinlich ein riesiges Excel?


Ja, in Excel mit automatischer Farbcodierung in Abhängigkeit vom Wert dargestellt und mit Eingabeprogramm gekoppelt.
osserpse

Re: Suche Gegenüberstellungen Übersichten Parteien weniger subjektiv

Beitragvon osserpse » Sa 13. Mai 2017, 09:34

Brainiac hat geschrieben:(13 May 2017, 10:20)

Sowas zB?

http://diepresse.com/home/innenpolitik/nrwahl2013/1456902/Wahlversprechen_Regierung-hat-55-Prozent-erfuellt

Oder vielleicht so etwas wie die faktenzoom-Untersuchung zum Wahrheitsgehalt von Talkshow-Aussagen aus 2016, die allerdings sehr kritisiert wurde.


Problem für mich ist, alle Vorgänge bezüglich Aussagen und Wahlversprechungen exakt zu verfolgen.
Aber selbst eine sehr große Anzahl von Personen zur Pflege kann nicht alles genau verfolgen.
Ich freue mich immer schon, wenn ich meine eigene subjektive Annäherung gefunden habe. Allein dafür gehen wöchentlich zig Stunden (so in Richtung 5-10)in bing, google ... drauf.

Zurück zu „9. Offenes Forum - Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast