In welchem Maße seid Ihr mit dem Produkt eurer Arbeit verknüpft?

Moderator: Moderatoren Forum 9

Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 1116
Registriert: Do 19. Jun 2008, 14:08

Re: In welchem Maße seid Ihr mit dem Produkt eurer Arbeit verknüpft?

Beitragvon watisdatdenn? » Fr 17. Mär 2017, 22:47

think twice hat geschrieben:(17 Mar 2017, 21:31)
Klingt banal, ist aber der Erfolg von 14 Monaten erfolgreicher Integrationsbemühungen.

jep.. unsere neuen ärzte und ingenieure sind auch noch überpünktlich :). dann kann ja auf dem arbeitsmarkt gar nichts mehr schief gehen...
nein aber mal im ernst: ich finde es gut, dass du da dein bestes gibst!

ich hab das privileg in meinem beruf mit geiler technik spielen zu dürfen :). das macht schon spass.
Benutzeravatar
Billie Holiday
Beiträge: 10886
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 10:45
Benutzertitel: Mein Glas ist halbvoll.
Wohnort: Schleswig-Holstein, meerumschlungen

Re: In welchem Maße seid Ihr mit dem Produkt eurer Arbeit verknüpft?

Beitragvon Billie Holiday » Fr 17. Mär 2017, 22:49

watisdatdenn? hat geschrieben:(17 Mar 2017, 22:47)

jep.. unsere neuen ärzte und ingenieure sind auch noch überpünktlich :). dann kann ja auf dem arbeitsmarkt gar nichts mehr schief gehen...
nein aber mal im ernst: ich finde es gut, dass du da dein bestes gibst!

ich hab das privileg in meinem beruf mit geiler technik spielen zu dürfen :). das macht schon spass.


Finde ich gut, dass die ihre Zeugnisse wenigstens dabei hatten. :thumbup:
Wer mich beleidigt, bestimme ich.
K. Kinski
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 1116
Registriert: Do 19. Jun 2008, 14:08

Re: In welchem Maße seid Ihr mit dem Produkt eurer Arbeit verknüpft?

Beitragvon watisdatdenn? » Sa 18. Mär 2017, 00:10

Billie Holiday hat geschrieben:(17 Mar 2017, 22:49)
Finde ich gut, dass die ihre Zeugnisse wenigstens dabei hatten. :thumbup:

die wurden nur "befragt" und nicht die zeugnisse angeschaut..
falls mich ein "experte" der UN mal befagt: ich bin übrigends nobelpreisträger, gewinner der letzten formel1 und der aktuelle Pabst :).
das wird die experten der UN dann sicher überzeugen ;).

Zurück zu „9. Offenes Forum - Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast