Diplomatisch das Ende finden?

Moderator: Moderatoren Forum 9

Benutzeravatar
Billie Holiday
Beiträge: 13026
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 10:45
Benutzertitel: Mein Glas ist halbvoll.
Wohnort: Schleswig-Holstein, meerumschlungen

Re: Diplomatisch das Ende finden?

Beitragvon Billie Holiday » Sa 23. Sep 2017, 21:36

Janna hat geschrieben:(23 Sep 2017, 22:33)

Hallo,
oben wird gefragt, wie man die Freundin los werden kann. Mich interessiert aber, wie man die Beziehung auffrischen kann. Bei mir ist so was von die Luft raus. Wir sind beide voneinander gelangweilt. Was macht ihr bei einer Liebesflaute, was hilft die Beziehung aufzufrischen. Ich habe mich online ein bisschen umgeschaut und überlege vielleicht im Wellnesshotel Eifel ein Liebeswochenende zu verbringen, also das ganze Wellnessprogramm für uns zu buchen.
Was meint ihr, hilft so was? Wer hat´s ausprobiert?
LG



Oh je....sei nicht zu enttäuscht über die Antworten.
Ich befürchte schlimmes.
Wer mich beleidigt, bestimme ich.
K. Kinski
Benutzeravatar
Gilmoregirl
Beiträge: 475
Registriert: Mo 6. Jan 2014, 21:37

Re: Diplomatisch das Ende finden?

Beitragvon Gilmoregirl » Sa 23. Sep 2017, 21:58

Ach, das dachte ich auch gerade.
Wer nimmt den Thread denn wirklich ernst?
Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 24047
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Diplomatisch das Ende finden?

Beitragvon jack000 » Sa 23. Sep 2017, 22:04

Gilmoregirl hat geschrieben:(23 Sep 2017, 22:58)

Ach, das dachte ich auch gerade.
Wer nimmt den Thread denn wirklich ernst?

[MOD] - Da ist intern momentan eine Klärung, daher ist der Strang geschlossen.
Deutschland 2017: "Bevor ich loslege, würde ich gerne noch wissen, ob es für Sie in Ordnung ist, dass ich als weibliche Person hier sitze und auch Ihre Dolmetscherin weiblich ist."

Zurück zu „9. Offenes Forum - Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste