Wenn ihr plötzlich Millionär wärt

Moderator: Moderatoren Forum 9

Benutzeravatar
Billie Holiday
Beiträge: 14193
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 10:45
Benutzertitel: Mein Glas ist halbvoll.
Wohnort: Schleswig-Holstein, meerumschlungen

Re: Wenn ihr plötzlich Millionär wärt

Beitragvon Billie Holiday » So 27. Mär 2016, 12:35

Tom Bombadil hat geschrieben:(27 Mar 2016, 13:32)

Klar, wer die Kohle verprassen will, soll das tun, darf sich aber nicht wundern, wenn er ein paar Jahre später mit ganz üblen Kopfschmerzen aus dem Rausch aufwacht ;) Für die richtig dicke Hose sind selbst 75 Mio noch zu wenig.


75 Mio sind doch nicht zu wenig :?:

Also mir reicht es. :cool: Damit kann man gut leben und viel abgeben.

Meiner Stadt würde ich ein neues Hallenbad mit Saunalandschaft finanzieren. :cool:
Wer mich beleidigt, bestimme ich.
K. Kinski
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 12220
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Wenn ihr plötzlich Millionär wärt

Beitragvon Nomen Nescio » So 27. Mär 2016, 12:39

ach, ich würde meine computerapparatur funkelnagelneu ausstatten. ansonsten geht etwa 10% zu kinder usw. des weiteren teils krebsforschung und einer befristeten unterstützung von ankommenden klassischen musiker.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Adam Smith
Beiträge: 24791
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 21:57

Re: Wenn ihr plötzlich Millionär wärt

Beitragvon Adam Smith » So 27. Mär 2016, 12:40

Tom Bombadil hat geschrieben:(27 Mar 2016, 13:32)

Klar, wer die Kohle verprassen will, soll das tun, darf sich aber nicht wundern, wenn er ein paar Jahre später mit ganz üblen Kopfschmerzen aus dem Rausch aufwacht ;) Für die richtig dicke Hose sind selbst 75 Mio noch zu wenig.

Es gibt genügend Lottogewinner, die am Ende total verarmt waren. Wer im Lotto gewinnt sollte einen kühlen Kopf bewahren.
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Moderator
Beiträge: 34488
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Wenn ihr plötzlich Millionär wärt

Beitragvon Tom Bombadil » So 27. Mär 2016, 12:41

Billie Holiday hat geschrieben:(27 Mar 2016, 13:35)

75 Mio sind doch nicht zu wenig :?:

Für die richtig dicke Hose, wie von mir aufgezählt (da fehlt noch der Privatjet), ist das zu wenig, ja.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
Billie Holiday
Beiträge: 14193
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 10:45
Benutzertitel: Mein Glas ist halbvoll.
Wohnort: Schleswig-Holstein, meerumschlungen

Re: Wenn ihr plötzlich Millionär wärt

Beitragvon Billie Holiday » So 27. Mär 2016, 12:42

Adam Smith hat geschrieben:(27 Mar 2016, 13:40)

Es gibt genügend Lottogewinner, die am Ende total verarmt waren. Wer im Lotto gewinnt sollte einen kühlen Kopf bewahren.


Die Lottogesellschaft rät, einen Gewinn von 50.000 € zuzugeben, da die meisten sich ja doch ein neues Auto zulegen.
Da kommt weniger Neid auf, als wenn man erzählt, man hätte 75 Mio. Da hat man plötzlich zuviele neue Freunde.
Wer mich beleidigt, bestimme ich.
K. Kinski
Benutzeravatar
Billie Holiday
Beiträge: 14193
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 10:45
Benutzertitel: Mein Glas ist halbvoll.
Wohnort: Schleswig-Holstein, meerumschlungen

Re: Wenn ihr plötzlich Millionär wärt

Beitragvon Billie Holiday » So 27. Mär 2016, 12:44

:cool: [quote="Tom Bombadil"](27 Mar 2016, 13:41)

Für die richtig dicke Hose, wie von mir aufgezählt (da fehlt noch der Privatjet), ist das zu wenig, ja.[/

Dann muß meine Hose gar nicht so dick sein. Privatjet brauch ich auch nicht.

Luxusleben will auch gelernt sein. :s
Wer mich beleidigt, bestimme ich.
K. Kinski
Benutzeravatar
Letzter-Mohikaner
Beiträge: 2836
Registriert: Di 17. Jun 2014, 16:10
Benutzertitel: Homo Politicus

Re: Wenn ihr plötzlich Millionär wärt

Beitragvon Letzter-Mohikaner » So 27. Mär 2016, 13:16

Hmm, ich würde mir ein neues Auto zulegen... Keinen Ferrari oder Lamborghini sondern einen BMW (natürlich keinen 3er).

Ein Apartment in der Stadt kaufen und ein Häuschen auf dem Land/Vorort. Mit allem ausstatten wovon ich schon immer mal geträumt habe.., Riesendusche in der das Wasser wie Regen fällt zum Beispiel.

Einen guten Teil des Geldes in physischen Werten anlegen... für alle Fälle. Gold, Diamanten...
Immobilien, Investitionen in startups, eventuell als Hobby etwas gastronomisches eröffnen.

Viel Reisen...

Egal, ich werde nie im Lotto gewinnen.
"Je stärker wir sind, desto unwahrscheinlicher ist der Krieg." Otto von Bismarck

"Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. " Bertolt Brecht
Benutzeravatar
Billabong
Beiträge: 715
Registriert: Do 2. Apr 2015, 20:44

Re: Wenn ihr plötzlich Millionär wärt

Beitragvon Billabong » So 27. Mär 2016, 13:21

10 Millionen verprassen, den Rest in Immobilien, Aktien, Währungen und etwas Gold anlegen und die Erträge verprassen.
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Moderator
Beiträge: 34488
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Wenn ihr plötzlich Millionär wärt

Beitragvon Tom Bombadil » So 27. Mär 2016, 13:23

Letzter-Mohikaner hat geschrieben:(27 Mar 2016, 14:16)

Egal, ich werde nie im Lotto gewinnen.


Ja, das ist die wahrscheinlichste Variante, besonders wenn man kein Lotto spielt :D
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 36075
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 11:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Wenn ihr plötzlich Millionär wärt

Beitragvon Liegestuhl » So 27. Mär 2016, 14:29

Lotto ist die Steuer für Dummheit.
Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht.
Benutzeravatar
el loco
Beiträge: 1360
Registriert: So 22. Jun 2008, 06:47
Benutzertitel: No Kings. No Gods. Only Men.

Re: Wenn ihr plötzlich Millionär wärt

Beitragvon el loco » So 27. Mär 2016, 14:38

Flat hat geschrieben:(27 Mar 2016, 09:48)

Moin,

Deutscher gewinnt beim Eurojackpot 76,8 Millionen

http://www.augsburger-allgemeine.de/pan ... 23627.html

Was würdet Ihr machen, wenn ihr plötzlich derart viel Geld bekommen würdet?

Das ist eine Summe, wo verprassen schon wirklich harte Arbeit wäre. Und eine Summe, wo das Anlegen und Verwalten wirklich Arbeit macht.

Normales Leben etwas besser weiter leben?

Oder alles neu?

Würdet Ihr eine Verpflichtung empfinden, einen Teil zu spenden oder zu verschenken?

Geheim halten oder nicht? Geht das bei so einer Summe überhaupt noch?


Wohnsitz und Vermögen in eine Steueroase verlegen, verschiedene Wohnimmobilien in der Schweiz anschaffen und vermieten. Selbst einen ruhigen Lenz in einem warmen Land schieben.
Luxus den ich mir gönnen würde: Großzügiges Haus in der Schweiz mit Garage für den ein, oder anderen Mercedes/Porsche.
Ferrari, Yachten und schnickschnack sind für mich nichts.
Who is John Galt?
All die Götter, all die Himmel, all die Höllen wohnen in dir.
Benutzeravatar
Billie Holiday
Beiträge: 14193
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 10:45
Benutzertitel: Mein Glas ist halbvoll.
Wohnort: Schleswig-Holstein, meerumschlungen

Re: Wenn ihr plötzlich Millionär wärt

Beitragvon Billie Holiday » So 27. Mär 2016, 14:51

Oscar de la Renta würde mir das Du anbieten. :cool: :D
Wer mich beleidigt, bestimme ich.
K. Kinski
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 21311
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Wenn ihr plötzlich Millionär wärt

Beitragvon H2O » So 27. Mär 2016, 16:27

Billie Holiday hat geschrieben:(27 Mar 2016, 15:51)

Oscar de la Renta würde mir das Du anbieten. :cool: :D


Also glauben Sie heimlich doch ans Jenseits...
nix mit: "Wenn Schluß ist, dann ist Schluß!" ;)
Benutzeravatar
Billie Holiday
Beiträge: 14193
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 10:45
Benutzertitel: Mein Glas ist halbvoll.
Wohnort: Schleswig-Holstein, meerumschlungen

Re: Wenn ihr plötzlich Millionär wärt

Beitragvon Billie Holiday » So 27. Mär 2016, 16:31

H2O hat geschrieben:(27 Mar 2016, 17:27)

Also glauben Sie heimlich doch ans Jenseits...
nix mit: "Wenn Schluß ist, dann ist Schluß!" ;)


:D :D :D Platzhalter für teure Designermode.

Ich kenn mich nicht so aus und hatte keine Ahnung, dass der Kerl schon tot ist. :D

Aber Lagerfeld wird sich freuen...ich glaub, der lebt noch. :?
Wer mich beleidigt, bestimme ich.
K. Kinski
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 21311
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Wenn ihr plötzlich Millionär wärt

Beitragvon H2O » So 27. Mär 2016, 16:36

Billie Holiday hat geschrieben:(27 Mar 2016, 17:31)

:D :D :D Platzhalter für teure Designermode.

Ich kenn mich nicht so aus und hatte keine Ahnung, dass der Kerl schon tot ist. :D

Aber Lagerfeld wird sich freuen...ich glaub, der lebt noch. :?


Ja, lebt noch; 83 Jahre alt, Hamburg. Unverheiratet...
macht Ihnen vielleicht einen Heiratsantag ;)
Benutzeravatar
Billie Holiday
Beiträge: 14193
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 10:45
Benutzertitel: Mein Glas ist halbvoll.
Wohnort: Schleswig-Holstein, meerumschlungen

Re: Wenn ihr plötzlich Millionär wärt

Beitragvon Billie Holiday » So 27. Mär 2016, 16:40

H2O hat geschrieben:(27 Mar 2016, 17:36)

Ja, lebt noch; 83 Jahre alt, Hamburg. Unverheiratet...
macht Ihnen vielleicht einen Heiratsantag ;)


Dafür bin ich nicht männlich genug.
Wer mich beleidigt, bestimme ich.
K. Kinski
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 21311
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Wenn ihr plötzlich Millionär wärt

Beitragvon H2O » So 27. Mär 2016, 16:46

Billie Holiday hat geschrieben:(27 Mar 2016, 17:40)

Dafür bin ich nicht männlich genug.


Na, ein Glück, daß ich nicht die 78 Mio gewonnen habe! ;)
Benutzeravatar
Billie Holiday
Beiträge: 14193
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 10:45
Benutzertitel: Mein Glas ist halbvoll.
Wohnort: Schleswig-Holstein, meerumschlungen

Re: Wenn ihr plötzlich Millionär wärt

Beitragvon Billie Holiday » So 27. Mär 2016, 16:48

H2O hat geschrieben:(27 Mar 2016, 17:46)

Na, ein Glück, daß ich nicht die 78 Mio gewonnen habe! ;)


Warum, Du könntest mit dem Geld machen, was Du willst. :?:

Ich gebe ehrlich zu, dass ich nicht nur den Weltretter in mir entdecken würde, sondern auch die Freuden eines auf den Körper geschneiderten Designerkleides.
Wer mich beleidigt, bestimme ich.
K. Kinski
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 21311
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Wenn ihr plötzlich Millionär wärt

Beitragvon H2O » So 27. Mär 2016, 16:57

Billie Holiday hat geschrieben:(27 Mar 2016, 17:48)

Warum, Du könntest mit dem Geld machen, was Du willst. :?:

Ich gebe ehrlich zu, dass ich nicht nur den Weltretter in mir entdecken würde, sondern auch die Freuden eines auf den Körper geschneiderten Designerkleides.


Das auf den Körper geschneiderte Kostüm
hat der liebe Gott mir kostenlos geliefert! ;)

Und mich überfällt niemand, um fette Beute
zu machen... habe nichts zu verlieren, außer
den Rest meines Lebens.

Leider muß man an solche Dinge auch den-
ken, wenn man vom Glück verfolgt wird.
Benutzeravatar
Billie Holiday
Beiträge: 14193
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 10:45
Benutzertitel: Mein Glas ist halbvoll.
Wohnort: Schleswig-Holstein, meerumschlungen

Re: Wenn ihr plötzlich Millionär wärt

Beitragvon Billie Holiday » So 27. Mär 2016, 17:04

H2O hat geschrieben:(27 Mar 2016, 17:57)

Das auf den Körper geschneiderte Kostüm
hat der liebe Gott mir kostenlos geliefert! ;)

Und mich überfällt niemand, um fette Beute
zu machen... habe nichts zu verlieren, außer
den Rest meines Lebens.

Leider muß man an solche Dinge auch den-
ken, wenn man vom Glück verfolgt wird.


Gabs da nicht mal Schotten, die um und bei 160 Mio € gewonnen haben und damit freudestrahlend in die Kameras gegrinst haben? :eek:
Wer mich beleidigt, bestimme ich.
K. Kinski

Zurück zu „9. Offenes Forum - Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste