Bayern-Thread

Moderator: Moderatoren Forum 9

Benutzeravatar
borus
Beiträge: 14910
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 06:38
Wohnort: 10557

Re: Bayern-Thread

Beitragvon borus » Mi 4. Jun 2008, 18:30

Heinrich hat geschrieben:also ich dachte das herz europas wäre Oberschlesien :thumbup:
na klar :clap:
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheit nur muss es einen geben der sie sagt und kein feigling sein
Benutzeravatar
Radagast
Beiträge: 20
Registriert: So 1. Jun 2008, 16:27

Re: Bayern-Thread

Beitragvon Radagast » Do 5. Jun 2008, 18:47

:beer:
Nr. 25 :)
Benutzeravatar
borus
Beiträge: 14910
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 06:38
Wohnort: 10557

Re: Bayern-Thread

Beitragvon borus » Fr 6. Jun 2008, 09:01

du zweifelst doch nicht ? :hat:
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheit nur muss es einen geben der sie sagt und kein feigling sein
Benutzeravatar
Heinrich
Beiträge: 71
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 14:09

Re: Bayern-Thread

Beitragvon Heinrich » Fr 6. Jun 2008, 15:25

borus hat geschrieben:na klar :clap:


auf das herz europas :cheers:
Marianne
Beiträge: 2393
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 09:48

Re: Bayern-Thread

Beitragvon Marianne » Fr 6. Jun 2008, 15:36

Radagast hat geschrieben:...der hat mir schon immer gefehlt! :angry:

Bayern ist das Land im Herzen Europas. Zwischen Alpen und Rhön, zwischen Main und Donau kreuzen sich die großen europäischen Verkehrsadern von Ost und West, Nord und Süd. Bei Waldsassen in der Oberpfalz ist noch heute der Stein zu sehen, mit dem Napoleon einst die Mitte Europas bezeichnete. Nach dem Fall des Eisernen Vorhangs ist Bayern wieder das Tor zu den ost- und südosteuropäischen Nachbarländern und wichtiges Verbindungsglied zwischen alten und neuen EU-Staaten. Wer das Zentrum Europas sucht, wird es in Bayern finden.


Ein eigentümliches Völkchen, die Bayern. Die Landschaft & Städte sind aber sehr schön.
miss marple

Re: Bayern-Thread

Beitragvon miss marple » Fr 6. Jun 2008, 15:45

Marianne hat geschrieben:
Ein eigentümliches Völkchen, die Bayern. Die Landschaft & Städte sind aber sehr schön.



inwiefern eigentümlich? liegt das nur am dialekt und/oder an was noch?

das "aber" tut mir als eingeborene hier im süden in der seele weh.
Benutzeravatar
Radagast
Beiträge: 20
Registriert: So 1. Jun 2008, 16:27

Re: Bayern-Thread

Beitragvon Radagast » Fr 6. Jun 2008, 16:14

Heinrich hat geschrieben:
auf das herz europas :cheers:

Auf Bayern! :prost:
Nr. 25 :)
Benutzeravatar
borus
Beiträge: 14910
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 06:38
Wohnort: 10557

Re: Bayern-Thread

Beitragvon borus » Fr 6. Jun 2008, 16:16

Radagast hat geschrieben:Auf Bayern! :prost:

auf bayern und die 5 kollone :clap:
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheit nur muss es einen geben der sie sagt und kein feigling sein
Benutzeravatar
Radagast
Beiträge: 20
Registriert: So 1. Jun 2008, 16:27

Re: Bayern-Thread

Beitragvon Radagast » Fr 6. Jun 2008, 16:17

borus hat geschrieben:du zweifelst doch nicht ? :hat:

Nein, es wurde gesagt wie es ist: Bayern ist das Herz Europas!
Sogar Napoleon hat das damals erkannt!
Alle Wege führen durch Bayern! :P
Nr. 25 :)
Benutzeravatar
Lamia
Beiträge: 49
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 21:59

Re: Bayern-Thread

Beitragvon Lamia » Fr 6. Jun 2008, 18:59

Hallo Bayern
Benutzeravatar
borus
Beiträge: 14910
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 06:38
Wohnort: 10557

Re: Bayern-Thread

Beitragvon borus » Fr 6. Jun 2008, 19:01

Lamia hat geschrieben:Hallo Bayern

sagen die franken :clap:
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheit nur muss es einen geben der sie sagt und kein feigling sein
Benutzeravatar
Radagast
Beiträge: 20
Registriert: So 1. Jun 2008, 16:27

Re: Bayern-Thread

Beitragvon Radagast » Fr 6. Jun 2008, 19:09

borus hat geschrieben:sagen die franken :clap:

Franken sind Bayern!
Ich bin zu 1/4 Franke und trotzdem vollwertiger Bayer!
Nr. 25 :)
Benutzeravatar
Lamia
Beiträge: 49
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 21:59

Re: Bayern-Thread

Beitragvon Lamia » Fr 6. Jun 2008, 19:17

borus hat geschrieben:sagen die franken :clap:

Klar, warum nicht...
Marianne
Beiträge: 2393
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 09:48

Re: Bayern-Thread

Beitragvon Marianne » Fr 6. Jun 2008, 19:25

miss dschei hat geschrieben:

inwiefern eigentümlich? liegt das nur am dialekt und/oder an was noch?

das "aber" tut mir als eingeborene hier im süden in der seele weh.


Das war ohne Wertung. :hat:

Jedes Bundesland hat so seine Eigenarten. Die Bayern würde ich von offen/herzlich bis starr/fest beschreiben. Wenn sie sich für eine Sache entschieden haben, dann steht diese Entscheidung, man kann sich drauf verlassen.

Heißt aber auch im Umkehrschluß: das "Abbringen" davon, kann auch zu einer schwierigen Aufgabe werden.
Benutzeravatar
Heinrich
Beiträge: 71
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 14:09

Re: Bayern-Thread

Beitragvon Heinrich » Sa 7. Jun 2008, 12:14

Radagast hat geschrieben:Nein, es wurde gesagt wie es ist: Bayern ist das Herz Europas!
Sogar Napoleon hat das damals erkannt!
Alle Wege führen durch Bayern! :P


das hat doch gar ncihts zu sagen, er wollte nur das bier :cheers: , also ist es die leber europas :tease:
petronius
Beiträge: 6494
Registriert: Do 5. Jun 2008, 16:42
Benutzertitel: advocatus diaboli

Re: Bayern-Thread

Beitragvon petronius » So 8. Jun 2008, 17:58

miss dschei hat geschrieben:du wirst vermutlich zu jung sein und dich deshalb nicht so weit zurück erinnern können, wenn ich mich recht entsinne, war es ende der 60er/anfang der 70er, dass es überlegungen gab, aus österreich, bayern und der schweiz einen alpenstaat zu machen


komisch, davo hob i goa nix gmerkt

bassad a goa ned. eichene schwobn hobts eich jo sche zrechtgstutzt, owa ins glengan scho de gsiberger, unser "kanton übrig"

wos soi ma nocha mit de aufsässigen vu sempach?

mia san mia
mia san stärker wia die stia
mia san stärker wia die bam
weu ma (bundesland bitte einsetzen, außer vorarlberg und wien) san

:irony:
quamquam ridentem dicere verum
quid vetat?
(horaz)
miss marple

Re: Bayern-Thread

Beitragvon miss marple » So 8. Jun 2008, 18:06

petronius hat geschrieben:
komisch, davo hob i goa nix gmerkt

bassad a goa ned. eichene schwobn hobts eich jo sche zrechtgstutzt, owa ins glengan scho de gsiberger, unser "kanton übrig"

wos soi ma nocha mit de aufsässigen vu sempach?

mia san mia
mia san stärker wia die stia
mia san stärker wia die bam
weu ma (bundesland bitte einsetzen, außer vorarlberg und wien) san

:irony:



steiamark nadialich. a bor brogga von dem, wos du schreibst, vastäh i freili ned - und drum hauds mit da andwort ned so hi. nembei schau i fuassboi, mei i mog de ästareicha und de andan a, sche bläd.

vielleicht schoid i um aufd lindnstrass, damits ma dnervn ned a so durchanand haud.
Yellow Submarine
Beiträge: 736
Registriert: Di 3. Jun 2008, 18:49
Benutzertitel: Mit Mir Mein Volk !
Wohnort: Fürstliche Königlich-Kaiserliche Großgrafschaftliche Sächsische Provenienz

Re: Bayern-Thread

Beitragvon Yellow Submarine » So 8. Jun 2008, 18:54

Jo mei, nu hoam's de Südbayern, wos dö ästareicha sind, i fuassboi verloarn. Dös vastäh i freili a ned.
Durch Sieg zum Kampf !
petronius
Beiträge: 6494
Registriert: Do 5. Jun 2008, 16:42
Benutzertitel: advocatus diaboli

Re: Bayern-Thread

Beitragvon petronius » So 8. Jun 2008, 20:42

Yellow Submarine hat geschrieben:Jo mei, nu hoam's de Südbayern, wos dö ästareicha sind, i fuassboi verloarn. Dös vastäh i freili a ned.


z'weadorf ko ma scheene leiberln kaufn:

die welt zu gast bei verlierern :mrgreen:

und des mit de südbayern: nojo, d'innviertler, die wos ma im erbfoigegriag 1780 dazuagriagt hom, san jo eher ostbayern. die berchtsgadner homs jo neta siem joa bei soizburg ausg'hoidn

für die der mundart nicht mächtigen: es gibt tatsächlich (historisch gesehen) frühere bayern, die heute österreicher sind. siehe "innviertel resp. bayrischer erbfolgekrieg" im vergleich zu "fürstpropstei berchtesgaden resp. säkularisation"
Zuletzt geändert von petronius am So 8. Jun 2008, 20:59, insgesamt 1-mal geändert.
quamquam ridentem dicere verum
quid vetat?
(horaz)
miss marple

Re: Bayern-Thread

Beitragvon miss marple » So 8. Jun 2008, 20:52

mein nachad hod ses hoid ausse beizd. de onana muass ausse beizn, weil ned olle drin bleim kennan - so vui städ fest.

i muass oiwei sitzn, weil i mia an hax vodren hob, desweng schaug i des heid o. bis jez lafts ned schlächt via uns.

nembei hob i an kuacha in ofa eini, damit wos do is, wenn ois danem gäd.

Zurück zu „9. Offenes Forum - Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast