Das Ende eines Forums der ersten Stunde

Moderator: Moderatoren Forum 9

Benutzeravatar
Lomond
Beiträge: 10122
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 01:14
Benutzertitel: Laird of Glencairn
Wohnort: Schottland

Das Ende eines Forums der ersten Stunde

Beitragvon Lomond » Do 22. Dez 2011, 13:30

Ich hoffe, das Ende jenes Forums kann hier auch Thema sein.

Es ist ja keine Werbung, denn das Forum ist geschlossen.

Und werben würde ich auch im anderen Falle nicht dafür.

Es war nur noch ein Schatten seiner einstigen Größe.

Also:

Kennt jemand hier noch das MIXX-IT?

Oder das MIXX-ES?

Oder das MIXX-IT-United?

Hier der Link:

Das Board macht jetzt mal Pause


http://www.mixx-es.de/board/
Zuletzt geändert von Lomond am Do 22. Dez 2011, 13:30, insgesamt 1-mal geändert.
Non enim propter gloriam, divicias aut honores pugnamus set propter libertatem solummodo quam Nemo bonus nisi simul cum vita amittit.
Benutzeravatar
Lomond
Beiträge: 10122
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 01:14
Benutzertitel: Laird of Glencairn
Wohnort: Schottland

Re: Das Ende eines Forums der ersten Stunde

Beitragvon Lomond » Do 22. Dez 2011, 13:31

Der Wahrscheinlichkeit nach posten hier doch auch einige Ex-Mitglieder des MIXX?
Non enim propter gloriam, divicias aut honores pugnamus set propter libertatem solummodo quam Nemo bonus nisi simul cum vita amittit.
Benutzeravatar
Lomond
Beiträge: 10122
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 01:14
Benutzertitel: Laird of Glencairn
Wohnort: Schottland

Re: Das Ende eines Forums der ersten Stunde

Beitragvon Lomond » Do 22. Dez 2011, 22:21

Sagt jemand hier der Name Dammerl ( Nick des Admin des MIXX) etwas?
Zuletzt geändert von Lomond am Do 22. Dez 2011, 22:22, insgesamt 1-mal geändert.
Non enim propter gloriam, divicias aut honores pugnamus set propter libertatem solummodo quam Nemo bonus nisi simul cum vita amittit.
Benutzeravatar
Lomond
Beiträge: 10122
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 01:14
Benutzertitel: Laird of Glencairn
Wohnort: Schottland

Re: Das Ende eines Forums der ersten Stunde

Beitragvon Lomond » Sa 24. Dez 2011, 02:09

Es scheint wieder online zu sein .....

http://www.mixx-es.de/board/
Non enim propter gloriam, divicias aut honores pugnamus set propter libertatem solummodo quam Nemo bonus nisi simul cum vita amittit.
Benutzeravatar
Lomond
Beiträge: 10122
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 01:14
Benutzertitel: Laird of Glencairn
Wohnort: Schottland

Re: Das Ende eines Forums der ersten Stunde

Beitragvon Lomond » Mo 27. Mär 2017, 22:54

Niemand?
Non enim propter gloriam, divicias aut honores pugnamus set propter libertatem solummodo quam Nemo bonus nisi simul cum vita amittit.
Benutzeravatar
ThorsHamar
Beiträge: 20448
Registriert: Di 19. Mai 2009, 21:53
Benutzertitel: Jury Jury
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Das Ende eines Forums der ersten Stunde

Beitragvon ThorsHamar » Mo 27. Mär 2017, 23:16

Lomond hat geschrieben:(27 Mar 2017, 23:54)

Niemand?


Ist das jetzt praktische, angewandte Zeitdilatation?
"Wenn du wissen willst, wer dich beherrscht, mußt du nur herausfinden, wen du nicht kritisieren darfst."
Voltaire,
Benutzeravatar
Darkfire
Beiträge: 2979
Registriert: Mi 4. Mär 2015, 10:41

Re: Das Ende eines Forums der ersten Stunde

Beitragvon Darkfire » Di 28. Mär 2017, 00:53

Lomond hat geschrieben:(27 Mar 2017, 23:54)

Niemand?


Mixxes keine Ahnung was das ist :D
Benutzeravatar
Vizegott
Beiträge: 416
Registriert: Sa 20. Sep 2014, 10:12

Re: Das Ende eines Forums der ersten Stunde

Beitragvon Vizegott » Di 28. Mär 2017, 17:05

Lomond hat geschrieben:(22 Dec 2011, 13:30)

Ich hoffe, das Ende jenes Forums kann hier auch Thema sein.

Es ist ja keine Werbung, denn das Forum ist geschlossen.

Und werben würde ich auch im anderen Falle nicht dafür.

Es war nur noch ein Schatten seiner einstigen Größe.

Also:

Kennt jemand hier noch das MIXX-IT?

Oder das MIXX-ES?

Oder das MIXX-IT-United?

Hier der Link:



http://www.mixx-es.de/board/



Nein dieses forum kenne ich nicht.
Benutzeravatar
Ger9374
Beiträge: 2013
Registriert: Sa 19. Nov 2016, 05:39
Benutzertitel: Einigkeit,Recht und Freiheit!!

Re: Das Ende eines Forums der ersten Stunde

Beitragvon Ger9374 » Di 28. Mär 2017, 18:10

Sorry kenne ich nicht
:thumbup: Es gibt eine Streitkultur, der Hass gehört ganz gewiss nicht dazu :thumbup: :thumbup: :D

Menschen sind Ausländer irgendwo: :thumbup:
Rassisten sind Arschlöcher überall: :thumbup:
Benutzeravatar
Zahnderschreit
Beiträge: 737
Registriert: Di 9. Okt 2012, 13:14
Benutzertitel: Antinatalist
Wohnort: Südliches Norddeutschland

Re: Das Ende eines Forums der ersten Stunde

Beitragvon Zahnderschreit » Di 28. Mär 2017, 18:38

Lomond hat geschrieben:(24 Dec 2011, 02:09)

Es scheint wieder online zu sein .....

http://www.mixx-es.de/board/


Bitte aktuellen Zustand berichten!
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 9724
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 20:49

Re: Das Ende eines Forums der ersten Stunde

Beitragvon Cat with a whip » Di 28. Mär 2017, 19:56

Was meinen die neuen User zu diesem brandakutellen...okokokok...
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum
Benutzeravatar
Misterfritz
Beiträge: 2159
Registriert: So 4. Sep 2016, 14:14
Wohnort: badisch sibirien

Re: Das Ende eines Forums der ersten Stunde

Beitragvon Misterfritz » Di 28. Mär 2017, 20:16

Cat with a whip hat geschrieben:(28 Mar 2017, 20:56)

Was meinen die neuen User zu diesem brandakutellen...okokokok...
Wie, Du möchtest Meinung zu Lomond/York/und wie immer er in anderen Foren heisst? :D
Benutzeravatar
elmore
Beiträge: 440
Registriert: Mo 23. Mär 2015, 20:34
Benutzertitel: Scheues Rehlein

Re: Das Ende eines Forums der ersten Stunde

Beitragvon elmore » Mi 29. Mär 2017, 01:16

Darkfire hat geschrieben:(28 Mar 2017, 01:53)

Mixxes keine Ahnung was das ist :D


Dir glaube ich das sofort. :D

@Lomond,
lass es einfach ruhen. Der Herr hat es zu sich gerufen. RIP.
Schöne Grüße von jessie james. ;)
Ein Fröschlein sitzt auf dem Kopf von Erdogan.
"Fröschlein, wie geht es dir?" - "Bis auf das Geschwür an meinem Arsch ganz gut", erwiderte dieses.
tatsachen

Re: Das Ende eines Forums der ersten Stunde

Beitragvon tatsachen » Mi 14. Jun 2017, 19:25

In Österreich musste das Forum

www.politik-forum.at

im November 2015 gelöscht werden.

Infos: politik-forum.at googeln.
Benutzeravatar
Adam Smith
Beiträge: 22870
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 21:57

Re: Das Ende eines Forums der ersten Stunde

Beitragvon Adam Smith » Mi 14. Jun 2017, 19:44

tatsachen hat geschrieben:(14 Jun 2017, 20:25)

In Österreich musste das Forum

http://www.politik-forum.at

im November 2015 gelöscht werden.

Infos: politik-forum.at googeln.


Und aus welchem Grund?
Benutzeravatar
Fuerst_48
Beiträge: 3710
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 20:09
Benutzertitel: Cogito, ergo sum

Re: Das Ende eines Forums der ersten Stunde

Beitragvon Fuerst_48 » Mi 14. Jun 2017, 20:13

Adam Smith hat geschrieben:(14 Jun 2017, 20:44)

Und aus welchem Grund?

Ein User, der dort aktiv war, hatte den Betreiber wegen eines Vergehens gegen das Urheberrecht verklagt und Recht bekommen. Die Strafe in Höhe von ca. 3000.-Euro war dann Grund genug, das Forum zu schliessen.
Das Nachfolgeforum, auf das man verwiesen wird, wenn man das gelöschte sucht, dümpelt mit rund 100 Teilnehmern so matt dahin. Da wird wohl nichts mehr...
Benutzeravatar
Adam Smith
Beiträge: 22870
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 21:57

Re: Das Ende eines Forums der ersten Stunde

Beitragvon Adam Smith » Mi 14. Jun 2017, 20:17

Fuerst_48 hat geschrieben:(14 Jun 2017, 21:13)

Ein User, der dort aktiv war, hatte den Betreiber wegen eines Vergehens gegen das Urheberrecht verklagt und Recht bekommen. Die Strafe in Höhe von ca. 3000.-Euro war dann Grund genug, das Forum zu schliessen.
Das Nachfolgeforum, auf das man verwiesen wird, wenn man das gelöschte sucht, dümpelt mit rund 100 Teilnehmern so matt dahin. Da wird wohl nichts mehr...


Krass. Und worum ging es genau? Was hat das Forum verkehrt gemacht?
Benutzeravatar
Fuerst_48
Beiträge: 3710
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 20:09
Benutzertitel: Cogito, ergo sum

Re: Das Ende eines Forums der ersten Stunde

Beitragvon Fuerst_48 » Mi 14. Jun 2017, 21:00

Adam Smith hat geschrieben:(14 Jun 2017, 21:17)

Krass. Und worum ging es genau? Was hat das Forum verkehrt gemacht?

Laut Urheberrecht sind Quellenangaben und Zitate kenntlich zu machen. Das sei angeblich einige Male unterlassen worden. (Im Hintergrund waren es wohl eher Animositäten zwischen dem Kläger und dem Beklagten (Forenbetreiber)
Es war seinerzeit mein erstes Forum...2009 !
Benutzeravatar
Adam Smith
Beiträge: 22870
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 21:57

Re: Das Ende eines Forums der ersten Stunde

Beitragvon Adam Smith » Mi 14. Jun 2017, 21:12

Fuerst_48 hat geschrieben:(14 Jun 2017, 22:00)

Laut Urheberrecht sind Quellenangaben und Zitate kenntlich zu machen. Das sei angeblich einige Male unterlassen worden. (Im Hintergrund waren es wohl eher Animositäten zwischen dem Kläger und dem Beklagten (Forenbetreiber)
Es war seinerzeit mein erstes Forum...2009 !


Mein erstes Forum war das Focus-Forum. Und da ging es um was anderes.

Zurück zu „9. Offenes Forum - Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast