Alexa wird endlich auch gegendert

Moderator: Moderatoren Forum 8

Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 12142
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 12:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: Alexa wird endlich auch gegendert

Beitragvon Keoma » Mi 24. Jan 2018, 16:02

pikant hat geschrieben:(24 Jan 2018, 15:28)

ich lese diese gerne, denn da kommt man auf den neusten Stand der Entwicklung.
Was sich dann am Ende durchsetzen wird, keine Ahnung, aber solange es im Supermarkt immer noch Kassen gibt, die Bargeld annehmen, ist mir das ziemlich egal.


Bin weder Prophet noch Technikverweigerer, mich stört ein wenig die Überheblichkeit.
Moralische Entrüstung ist Eifersucht mit einem Heiligenschein.
Benutzeravatar
Quatschki
Beiträge: 8258
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 08:14
Wohnort: rechtselbisch

Re: Alexa wird endlich auch gegendert

Beitragvon Quatschki » Mi 24. Jan 2018, 18:31

Keoma hat geschrieben:(24 Jan 2018, 15:01)
...
Mir ist es ja eh' egal, wenn einem wischen am Smartphone und leben in einer Facebookblase wichtiger ist als eine Wanderung auf eine Berghütte, von mir aus.

Du wirst nicht entrinnen können.
Alexa, wie heißt dieser Berg? Alexa, wie lange noch bis zur Hütte? Alexa, bestell dort schon mal 3 Kaiserschmarrn! Alexa, in wieviel Minuten erreicht uns das Gewitter? Alexa, sing für mich "Im Frühtau zu Berge".
Zuletzt geändert von Quatschki am Mi 24. Jan 2018, 18:38, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 12142
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 12:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: Alexa wird endlich auch gegendert

Beitragvon Keoma » Mi 24. Jan 2018, 18:37

Quatschki hat geschrieben:(24 Jan 2018, 18:31)

Du wirst nicht entrinnen können.
Alexa, wie heißt dieser Berg? Alexa, wie lange noch bis zur Hütte? Alexa, bestell dort schon mal 3 Kaiserschmarrn! Alexa, in wieviel Minuten erreicht uns das Gewitter? Alexa, sing für mich "Im Frühtau zu Berge"

Ätzer. :D
Moralische Entrüstung ist Eifersucht mit einem Heiligenschein.
Benutzeravatar
Quatschki
Beiträge: 8258
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 08:14
Wohnort: rechtselbisch

Re: Alexa wird endlich auch gegendert

Beitragvon Quatschki » Mi 24. Jan 2018, 18:43

Alexa, bestelle per Amazon Prime Air ein paar neue Wanderstöcke.
Direktlieferung an meine Koordinaten.
Benutzeravatar
firlefanz11
Beiträge: 5980
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 12:18

Re: Alexa wird endlich auch gegendert

Beitragvon firlefanz11 » Fr 16. Feb 2018, 14:17

https://www.youtube.com/watch?v=bvboYK-3Ahc

Für die welche das immer nocht nicht kennen... :D
"Wer hier ist, weil er Hilfe beansprucht, hat eine besondere moralische Verpflichtung, den Helfern nicht das Leben zu zerstören."
immernoch_ratlos
Beiträge: 2032
Registriert: So 10. Apr 2016, 16:59

Re: Alexa wird endlich auch gegendert

Beitragvon immernoch_ratlos » Fr 16. Feb 2018, 17:04

Danke :D :thumbup:
"Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen." (aus China)
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10219
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Alexa wird endlich auch gegendert

Beitragvon garfield336 » Di 13. Mär 2018, 11:57

Tom Bombadil hat geschrieben:(23 Jan 2018, 21:24)

Lies: http://www.zeit.de/digital/internet/201 ... euerung-ki

Mein Kommentar: bwahahaha. Es wird immer absurder. Ein Computerprogramm bezeichnet sich als Frau und Feministin :D


Auch so mit *-Sternchen? :rolleyes:
Benutzeravatar
schokoschendrezki
Beiträge: 11653
Registriert: Mi 15. Sep 2010, 15:17
Benutzertitel: wurzelloser Kosmopolit
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Alexa wird endlich auch gegendert

Beitragvon schokoschendrezki » Do 5. Jul 2018, 14:52

Ich will mich gar nicht weiter zu dem Sinn oder Unsinn von gegenderten Sprachregelungen und - feiner ausgedrückt - kognitionslinguistischen Fragestellungen äußern. Ich hab' dazu natürlich meine Ansichten. Ungefähr soviel Pro wie Kontra. Aber ich denke darüber so ähnlich nach wie über den Wetterbericht. Und das nun ist meine Frage: Warum löst das Phänomen Genderforschung derartige Emotionen aus? Direkt, persönlich oder sogar existenziell ist niemand davon betroffen. Die staatlichen und gesellschaftlichen Aufwendungen dafür sind - nach kurzer Überschlagsrechnung - absolut vernachlässigbar. Schon gar wenn sie etwa mit denen zu bestimmten medizinischen und eigentlich auch fragwürdigen forschungspolitischen Weichenstellungen verglichen werden.

Von einem unzuverlässigen Nahverkehr oder von zu geringer Ärztedichte ist man unter Umständen ganz direkt betroffen. Und man regt sich auch auf oder macht sich lustig. Zum Beispiel über den Berlin-Flughafen-Bau. Aber regelrechter Hass spielt dabei kaum eine Rolle. Warum also bekommen Kognitionslinguistixe wie Professix Lann Hornscheid von der Umboldt-Uni nicht nur jede Menge Hass-Mails sondern regelrechte Todesdrohungen. Wo ist die Energiequelle für diese Hassausbrüche?

Das wirklich traurige ist, dass wir dieses Ungeziefer mit Steuergeldern am Leben halten.


Das ist noch eine der zivilisierteren Hass-Mails an Leute wie Hornscheid. Auch wenn die Sprache sehr an antisemitische Ausfälle erinnert. Das wäre auch eine der möglichen Erklärungen meinerseits. Der gesellschaftlich verpönte Judenhass muss durch einen Hass auf irgendeine andere auszugrenzende Gruppe substituiert werden.
"Ich kann keine Nation lieben, ich kann keinen Staat lieben, ich kann nur meine Freunde lieben." Hannah Arendt
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Moderator
Beiträge: 33858
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Alexa wird endlich auch gegendert

Beitragvon Tom Bombadil » Do 5. Jul 2018, 17:22

Dinge, die Menschen gegen ihren Willen übergestülpt werden, rufen nunmal entsprechend harsche Reaktionen hervor.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
Bleibtreu
Moderator
Beiträge: 7532
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 11:58
Benutzertitel: freigeist
Wohnort: Tel Aviv // Paris

Re: Alexa wird endlich auch gegendert

Beitragvon Bleibtreu » Do 5. Jul 2018, 17:24

Tom Bombadil hat geschrieben:(05 Jul 2018, 18:22)

Dinge, die Menschen gegen ihren Willen übergestülpt werden, rufen nunmal entsprechend harsche Reaktionen hervor.

Diese Aussage kann ich nur dick unterstreichen!
•Wer fuer alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein. // Moderatorin im Forum 2
https://www.shabak.gov.il/english/Pages/index.html#=2
Concordia - Integritas - Industria
Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 27437
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Alexa wird endlich auch gegendert

Beitragvon jack000 » Fr 6. Jul 2018, 09:51

H2O hat geschrieben:(24 Jan 2018, 15:47)

Ich bin stolzer Besitzer von 3 Weltempfängern der Spitzenklasse und von 3 UKW-Radios. Seit etwa 2005 wird angekündigt, daß UKW durch Digitalmodulation abgelöst werden soll. Kurzwelle, Mittelwelle, Langwelle sind für Radioempfang tot. So lange UKW noch sendet, schmeiße ich nichts davon weg. Aber danach sind diese Geräte nur noch Schrott. Keine Sender mehr!

M.E. ist der Zug für das Digitalradio abgefahren und es wird sozusagen ein Schritt übersprungen und auf Internet-Flatrates für mobile Geräte hinauslaufen und man kann Sender aus der ganzen Welt hören.
Ich selbst habe einen DAB-Empfänger im Auto (nur wegen 1 Sender) aber ansonsten ist DAB nicht wirklich der Knüller das man UKW dafür abschalten müsste.
Es wird sogar nicht mehr im PF geleugnet: "Ja die Gewalt gegen Frauen hat bedingt durch Zuwanderung zugenommen, und jetzt?"
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 20454
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Alexa wird endlich auch gegendert

Beitragvon H2O » Fr 6. Jul 2018, 10:51

jack000 hat geschrieben:(06 Jul 2018, 10:51)

M.E. ist der Zug für das Digitalradio abgefahren und es wird sozusagen ein Schritt übersprungen und auf Internet-Flatrates für mobile Geräte hinauslaufen und man kann Sender aus der ganzen Welt hören.
Ich selbst habe einen DAB-Empfänger im Auto (nur wegen 1 Sender) aber ansonsten ist DAB nicht wirklich der Knüller das man UKW dafür abschalten müsste.


Zustimmung! Internetradio wird das Rennen machen. Mir erscheint es völlig sinnlos, einen Datenträger dieser Flächenabdeckung und Bandbreite zu schaffen und ihn dann nicht auch flächenhaft zu nutzen. Vielleicht wird es anfänglich ein ziemliches Gedränge auf den Funkkanälen geben, wenn man an die Möglichkeit denkt, daß irgendwie "alle Sender weltweit" überall aufgerufen werden könnten. Aber so ganz realistisch ist das wohl doch nicht. Ich hocke im WLAN fast nur auf dem DLF herum... bestimmt gibt es allein in Deutschland viele hundert ziemlich überflüssige Sender, wenn "alle überall" in guter Qualität zu empfangen sind... siehe auch unsere Diskussionen über den ÖRR.

Vielleicht geht dort einmal eine große Putzkolonne durch... nicht nur wegen der Zwangsgebühren.
Benutzeravatar
schokoschendrezki
Beiträge: 11653
Registriert: Mi 15. Sep 2010, 15:17
Benutzertitel: wurzelloser Kosmopolit
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Alexa wird endlich auch gegendert

Beitragvon schokoschendrezki » Mo 9. Jul 2018, 09:07

Tom Bombadil hat geschrieben:(05 Jul 2018, 18:22)
Dinge, die Menschen gegen ihren Willen übergestülpt werden, rufen nunmal entsprechend harsche Reaktionen hervor.

Was wird dir denn eigentlich und real tatsächlich gegen deinen Willen "übergestülpt"? Überleg mal, in welchem Verhältnis die Tatsache, dass sich im Hochschulwesen "Studierende" (statt Studenten und Studentinnen) durchgesetzt hat zu der Tatsache steht, dass sich im Einzelhandel der Bundesrepublik eine an zwei Händen abzuzählende Menge von marktbeherrschenden Handelsketten durchgesetzt hat? Ich habe da ein um den Faktor 1000 stärkeres Gefühl von Übergestülptbekommenheit. Und selbst dabei kommt bei mir nicht das Verlangen auf, Rossmann oder IKEA als "Ungeziefer" zu bezeichnen.

Die Frage dieses Gaps zwischen auch harscher, ja sogar unversöhnlicher Kritik und diesem emotional aufgeladenen Bluthundhass gegenüber allen Formen von Gender-Phänomenen bleibt für mich nach wie vor ungeklärt.
Zuletzt geändert von schokoschendrezki am Mo 9. Jul 2018, 09:16, insgesamt 2-mal geändert.
"Ich kann keine Nation lieben, ich kann keinen Staat lieben, ich kann nur meine Freunde lieben." Hannah Arendt
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Moderator
Beiträge: 33858
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Alexa wird endlich auch gegendert

Beitragvon Tom Bombadil » Mo 9. Jul 2018, 09:12

schokoschendrezki hat geschrieben:(09 Jul 2018, 10:07)

Was wird dir denn eigentlich und real tatsächlich gegen deinen Willen "übergestülpt"?

Alleine, dass ich mir eine Browsererweiterung installieren muss, die dieses schwachsinnige "Innen" aus den Texten entfernt, ist real und nervig genug. Gleiches gilt natürlich auch für Werbung, mit der man ohne Adblocker bombardiert würde. Nur ist das tu quoque-Argument wie immer ein eher schwaches, ein Ärgernis wird durch ein anderes nicht besser. Und da haben wir noch gar nicht davon gesprochen, dass ich diesen Genderschwachsinn mit meinen Steuern und Abgaben mitbezahlen muss. Wo ich meine Bananen kaufe kann ich mir wenigstens noch frei aussuchen.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
schokoschendrezki
Beiträge: 11653
Registriert: Mi 15. Sep 2010, 15:17
Benutzertitel: wurzelloser Kosmopolit
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Alexa wird endlich auch gegendert

Beitragvon schokoschendrezki » Mo 9. Jul 2018, 09:23

Tom Bombadil hat geschrieben:(09 Jul 2018, 10:12)

Alleine, dass ich mir eine Browsererweiterung installieren muss, die dieses schwachsinnige "Innen" aus den Texten entfernt, ist real und nervig genug.

Das ist in meinen Augen ähnlich kaputt wie diese neue Hypersensibilität von Studenten (oder meinetwegen auch Studierenden), die meinen, nicht mehr mit bestimmten Inhalten konfrontiert werden zu dürfen, weil sie dies "nicht aushalten". Ich halte sowohl genderisierte wie auch nicht genderisierte Texte mit derselben Gelassenheit aus und benötige von daher keine Browser-Erweiterung.

Vielleicht ist ja auch dies der eigentliche Kern des Phänomens. Also sowohl des Gender-Wahns wie auch des Gender-Bashings. Immer häufiger begegne ich Menschen, die meinen, irgendetwas nicht aushalten zu können. Zum Beispiel bis 13 Uhr kein Mittagessen zu haben. Oder ohne ihre Wasserflasche ins Museum zu gehen. Meines Wissens kann der Mensch etliche Tage problemlos ohne Nahrung aushalten.
"Ich kann keine Nation lieben, ich kann keinen Staat lieben, ich kann nur meine Freunde lieben." Hannah Arendt
Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 12142
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 12:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: Alexa wird endlich auch gegendert

Beitragvon Keoma » Mo 9. Jul 2018, 09:26

schokoschendrezki hat geschrieben:(09 Jul 2018, 10:23)

Das ist in meinen Augen ähnlich kaputt wie diese neue Hypersensibilität von Studenten (oder meinetwegen auch Studierenden), die meinen, nicht mehr mit bestimmten Inhalten konfrontiert werden zu dürfen, weil sie dies "nicht aushalten". Ich halte sowohl gendersisierte wie auch nicht genderisierte Texte mit derselben Gelassenheit aus.

Vielleicht ist ja auch dies der eigentliche Kern des Phänomens. Also sowohl des Gender-Wahns wie auch des Gender-Bashings. Immer häufiger begegne ich Menschen, die meinen, irgendetwas nicht aushalten zu können. Zum Beispiel bis 13 Uhr kein Mittagessen zu haben. Oder ohne ihre Wasserflasche ins Museum zu gehen. Meines Wissens kann der Mensch etliche Tage problemlos ohne Nahrung aushalten.


Was hat denn jetzt ein Mittagessen oder die menschliche Leidensfähigkeit mit gendern zu tun?
Bei den Safe Spaces gehe ich d'accord.
Moralische Entrüstung ist Eifersucht mit einem Heiligenschein.
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Moderator
Beiträge: 33858
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Alexa wird endlich auch gegendert

Beitragvon Tom Bombadil » Mo 9. Jul 2018, 09:31

schokoschendrezki hat geschrieben:(09 Jul 2018, 10:23)

Ich halte sowohl genderisierte wie auch nicht genderisierte Texte mit derselben Gelassenheit aus und benötige von daher keine Browser-Erweiterung.

Total kaputt, keine Emotionen mehr :cool:
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 7834
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37
Benutzertitel: Change Agent

Re: Alexa wird endlich auch gegendert

Beitragvon Sole.survivor@web.de » Mo 9. Jul 2018, 10:29

Tom Bombadil hat geschrieben:(05 Jul 2018, 18:22)

Dinge, die Menschen gegen ihren Willen übergestülpt werden, rufen nunmal entsprechend harsche Reaktionen hervor.

Diese Reaktionen sind aber meist nicht nur hilflos, sondern auch oft wenig zielführend. Demonstrierende Schleckerfrauen (gender das mal :-! ) ob des drohenden, in manchen Dörfern ersatzlosen Total-Aus ihres Arbeitgebers oder irgendsoein Sprach-Larifari, dem man durch eigenen aktiven Sprachgebrauch die Grenzen aufzeigt. Es gibt eine ganze Hand voll solcher Sprachassistenten: Bixby, Cortana, Alice/Alisa, Clova, Mycroft, Siri, es gibt sicher noch mehr. Insbesondere Mycroft dürfte den Bastlern noch viele Möglichkeiten zum Anpassen an ihre jeweiligen Anliegen und Spleens bieten.
Striving for Excellence, Demonstrating Integrity, Activating Leadership, Acting Sustainably, Enjoying Participation, Living Diversity.
Benutzeravatar
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 7834
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37
Benutzertitel: Change Agent

Re: Alexa wird endlich auch gegendert

Beitragvon Sole.survivor@web.de » Mo 9. Jul 2018, 10:31

jack000 hat geschrieben:(06 Jul 2018, 10:51)

M.E. ist der Zug für das Digitalradio abgefahren

Kaum. Auch das kommerzielle Formatradio wird die nächsten 20, 30 Jahre locker überleben, UKW eher maximal 10. Die Frequenzen werden anderweitig benötigt, sonst kannst du dir die Vorstellung vom individuellen OTA-Streaming für 80 Millionen gleich wieder streichen.
Striving for Excellence, Demonstrating Integrity, Activating Leadership, Acting Sustainably, Enjoying Participation, Living Diversity.
Benutzeravatar
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 7834
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37
Benutzertitel: Change Agent

Re: Alexa wird endlich auch gegendert

Beitragvon Sole.survivor@web.de » Mo 9. Jul 2018, 10:32

Quatschki hat geschrieben:(24 Jan 2018, 18:43)

Alexa, bestelle per Amazon Prime Air ein paar neue Wanderstöcke.
Direktlieferung an meine Koordinaten.

Computer, zwei zum hochbeamen.
Striving for Excellence, Demonstrating Integrity, Activating Leadership, Acting Sustainably, Enjoying Participation, Living Diversity.

Zurück zu „82. Gender“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste