Welche Lebenseinstellung ist die beste? Welche Religion ist am nähesten an der Wahrheit?

Moderator: Moderatoren Forum 8

Benutzeravatar
JohnAtarash
Beiträge: 63
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 16:16

Welche Lebenseinstellung ist die beste? Welche Religion ist am nähesten an der Wahrheit?

Beitragvon JohnAtarash » Di 9. Mai 2017, 14:56

Ich kann mich als jemand bezeichnet, der sein Leben lang nach der Wahrheit gesucht hat. Schließlich habe ich meinen inneren Frieden gefunden, im Glauben an einen Gott, der Liebe ist und uns Menschen bedingungslos liebt. Es gibt zwar immer noch Kämpfe und Zweifel, aber ich schätze ich bin auf einem guten Weg. Jetzt möchte ich die Community fragen und zur Diskussion einladen, was ist für euch die beste Lebenseinstellung oder die Religion und warum?
Benutzeravatar
Hyde
Beiträge: 562
Registriert: Di 14. Jun 2016, 17:15

Re: Welche Lebenseinstellung ist die beste? Welche Religion ist am nähesten an der Wahrheit?

Beitragvon Hyde » Di 9. Mai 2017, 15:00

Wie will man messen, ob eine Religion näher an der Wahrheit ist als die andere?
Benutzeravatar
Unité 1
Beiträge: 2686
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 20:18
Benutzertitel: fsociety

Re: Welche Lebenseinstellung ist die beste? Welche Religion ist am nähesten an der Wahrheit?

Beitragvon Unité 1 » Di 9. Mai 2017, 15:04

Wahrheit ist eh subjektiv und so biegsam wie ein Yogi. Von daher ist's auch schnuppe, welche Religion dafür herhalten darf.
"Everyday we change the world. But to change the world in a way that means anything, that takes more time than most people have."
Benutzeravatar
Billie Holiday
Beiträge: 11538
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 10:45
Benutzertitel: Mein Glas ist halbvoll.
Wohnort: Schleswig-Holstein, meerumschlungen

Re: Welche Lebenseinstellung ist die beste? Welche Religion ist am nähesten an der Wahrheit?

Beitragvon Billie Holiday » Di 9. Mai 2017, 15:06

Das ist mir alles sehr suspekt.
Vor religiösen Wahrheitsentdeckern muß man sich in Acht nehmen.
Ich bin froh und glücklich, Atheistin zu sein.
Wer mich beleidigt, bestimme ich.
K. Kinski
Benutzeravatar
BingoBurner
Beiträge: 1986
Registriert: Sa 17. Jan 2015, 12:15
Benutzertitel: Irgendwas mit Würde

Re: Welche Lebenseinstellung ist die beste? Welche Religion ist am nähesten an der Wahrheit?

Beitragvon BingoBurner » Di 9. Mai 2017, 15:16

Welche Lebenseinstellung ?

...............................Zum Optimismus gibt es keine Alternative........das wars :
Dont take your organs to heaven !
Heaven knows we need them here !
If you dont smile dont mess with me !

Dinge, die Impfgegner sagen : https://www.facebook.com/impfgegnerzitate/
Benutzeravatar
BlueMonday
Beiträge: 1211
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 17:13

Re: Welche Lebenseinstellung ist die beste? Welche Religion ist am nähesten an der Wahrheit?

Beitragvon BlueMonday » Di 9. Mai 2017, 15:21

Diese Attitüde:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.


Vor allem das Urteilsvermögen, von dem der letzte Teil spricht. Also etwas, das den Menschen, die von der "politischen Krankheit" befallen sind, insbesondere fehlt. Überall sehen sie "Probleme", die zu lösen sind, die sie aber meist selbst und ihresgleichen zuvor hervorgerufen haben ohne es zu bemerken, und die vermeintlichen "Lösungen" bringen eher noch Verschlimmerung und neue Probleme, die dann wieder neue "Lösungen" sprießen lassen wie Unkraut auf dem Tulpenbeet.


Also: buddhistische Gelassenheit, auch mal den Dingen ihren spontanen Lauf lassen, im Moment leben, wenn man merkt, dass man etwas praktisch nicht ändern kann. Nicht alles sofort und unbedingt beurteilen müssen...
Zuletzt geändert von BlueMonday am Di 9. Mai 2017, 15:23, insgesamt 1-mal geändert.
Spending like there's no tomorrow means someday there'll be no tomorrow.
Unterschiede bewegen die Welt, nicht Gleichheit.
Benutzeravatar
Unité 1
Beiträge: 2686
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 20:18
Benutzertitel: fsociety

Re: Welche Lebenseinstellung ist die beste? Welche Religion ist am nähesten an der Wahrheit?

Beitragvon Unité 1 » Di 9. Mai 2017, 15:23

BingoBurner hat geschrieben:(09 May 2017, 16:16)

Welche Lebenseinstellung ?

...............................Zum Optimismus gibt es keine Alternative........das wars :

Wie fatalistisch. :p
"Everyday we change the world. But to change the world in a way that means anything, that takes more time than most people have."
Benutzeravatar
Adam Smith
Beiträge: 21581
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 21:57

Re: Welche Lebenseinstellung ist die beste? Welche Religion ist am nähesten an der Wahrheit?

Beitragvon Adam Smith » Di 9. Mai 2017, 15:25

Das ist wie mit dem Kommunismus. Schau dir einfach an was passiert, wenn Religiöse regieren. Es gibt ja genug Länder aktuell und in der Vergangenheit.
Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 8883
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 12:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: Welche Lebenseinstellung ist die beste? Welche Religion ist am nähesten an der Wahrheit?

Beitragvon Keoma » Di 9. Mai 2017, 15:25

Was ist Glück?
Keine Termine und einen leichten Schwips.
"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren." -Albert Einstein
Benutzeravatar
JohnAtarash
Beiträge: 63
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 16:16

Re: Welche Lebenseinstellung ist die beste? Welche Religion ist am nähesten an der Wahrheit?

Beitragvon JohnAtarash » Di 9. Mai 2017, 15:27

Wahrheit ist eh subjektiv und so biegsam wie ein Yogi.

Wie will man messen, ob eine Religion näher an der Wahrheit ist als die andere?


Ich stimme voll und ganz zu, dass die persönliche Wahrheit häufig subjektiv ist. Aber wie hat Jesus so schön gesagt: "An ihren Früchten sollst du sie erkennen." So wie man schachliche Stärke mit der ELO-Rating Zahl misst, könnte man sich überlegen welche Religion, Lebenseinstellung am meisten Gutes/Liebe für die Menschheit gebracht hat und welche umgekehrt Böses wie Angst, Terror und Gewalt. Hier kann man wirklich Fakten sammeln und objektiv bewerten.
Benutzeravatar
BingoBurner
Beiträge: 1986
Registriert: Sa 17. Jan 2015, 12:15
Benutzertitel: Irgendwas mit Würde

Re: Welche Lebenseinstellung ist die beste? Welche Religion ist am nähesten an der Wahrheit?

Beitragvon BingoBurner » Di 9. Mai 2017, 17:05

Unité 1 hat geschrieben:(09 May 2017, 16:23)

Wie fatalistisch. :p



WIe reaktionär :p ..............eh........dieses Lied bedeutet mir wirklich, wirklich, sehr, sehr, sehr viel.
Dazu noch ein Bild eines lieben Menschen..............alles gut.

Also nochmal :) :
Dont take your organs to heaven !
Heaven knows we need them here !
If you dont smile dont mess with me !

Dinge, die Impfgegner sagen : https://www.facebook.com/impfgegnerzitate/
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 1264
Registriert: Do 19. Jun 2008, 14:08

Re: Welche Lebenseinstellung ist die beste? Welche Religion ist am nähesten an der Wahrheit?

Beitragvon watisdatdenn? » Di 9. Mai 2017, 19:18

JohnAtarash hat geschrieben:(09 May 2017, 15:56)
Jetzt möchte ich die Community fragen und zur Diskussion einladen, was ist für euch die beste Lebenseinstellung oder die Religion und warum?

Die nachhaltig erfolgreichste und somit beste Lebenseinstellung ist jene die sich evolutionär durch Kinder reichtum durchsetzt.
Da gibt es viele Religionen die Kinderreichtum fördern. Das Christentum ist da schon mal nicht so verkehrt..

https://m.youtube.com/watch?v=8HJIinVopmo

Ich selbst bin aber heidnisch geprägter Atheist, halte aber viel von Religion.
Benutzeravatar
Billie Holiday
Beiträge: 11538
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 10:45
Benutzertitel: Mein Glas ist halbvoll.
Wohnort: Schleswig-Holstein, meerumschlungen

Re: Welche Lebenseinstellung ist die beste? Welche Religion ist am nähesten an der Wahrheit?

Beitragvon Billie Holiday » Di 9. Mai 2017, 19:32

watisdatdenn? hat geschrieben:(09 May 2017, 20:18)

Die nachhaltig erfolgreichste und somit beste Lebenseinstellung ist jene die sich evolutionär durch Kinder reichtum durchsetzt.
Da gibt es viele Religionen die Kinderreichtum fördern. Das Christentum ist da schon mal nicht so verkehrt..

https://m.youtube.com/watch?v=8HJIinVopmo

Ich selbst bin aber heidnisch geprägter Atheist, halte aber viel von Religion.


Die Erde platzt aus allen Nähten vor Menschen.
Wer mich beleidigt, bestimme ich.
K. Kinski
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 1264
Registriert: Do 19. Jun 2008, 14:08

Re: Welche Lebenseinstellung ist die beste? Welche Religion ist am nähesten an der Wahrheit?

Beitragvon watisdatdenn? » Di 9. Mai 2017, 19:48

Billie Holiday hat geschrieben:(09 May 2017, 20:32)
Die Erde platzt aus allen Nähten vor Menschen.

Nö, nur in Afrika.
Ausserdem ist das Universum insgesamt noch extrem unterbevölkert was Menschen angeht (allein in unserer Milchstraße hatte jeder Mensch mehrere Planeten zur Verfügung, wenn man die Menschheit über die Milchstraße aufteilen würde)
Auf dem Mars ist noch genug Platz und sogar die meere auf der Erde werden kaum genutzt.
Zuletzt geändert von watisdatdenn? am Di 9. Mai 2017, 19:51, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 21664
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Welche Lebenseinstellung ist die beste? Welche Religion ist am nähesten an der Wahrheit?

Beitragvon jack000 » Di 9. Mai 2017, 19:49

JohnAtarash hat geschrieben:(09 May 2017, 15:56)

Ich kann mich als jemand bezeichnet, der sein Leben lang nach der Wahrheit gesucht hat. Schließlich habe ich meinen inneren Frieden gefunden, im Glauben an einen Gott, der Liebe ist und uns Menschen bedingungslos liebt. Es gibt zwar immer noch Kämpfe und Zweifel, aber ich schätze ich bin auf einem guten Weg. Jetzt möchte ich die Community fragen und zur Diskussion einladen, was ist für euch die beste Lebenseinstellung oder die Religion und warum?

Es gibt 5 Weltreligionen, somit müssen mindestens 4 von denen falsch sein oder eher gar keine.
=> Es sollte ein jeder selbst entscheiden an was er/sie glaubt, daher ist die beste Lebenseinstellung oder die Religion diejenige die einem am besten gefällt.
Ein Zeichen von Intelligenz ist der stetige Zweifel - Idioten sind sich immer todsicher, egal was sie tun ...
Merkel_Unser
Beiträge: 646
Registriert: Mi 10. Jun 2015, 20:33

Re: Welche Lebenseinstellung ist die beste? Welche Religion ist am nähesten an der Wahrheit?

Beitragvon Merkel_Unser » Di 9. Mai 2017, 19:52

JohnAtarash hat geschrieben:(09 May 2017, 16:27)

Ich stimme voll und ganz zu, dass die persönliche Wahrheit häufig subjektiv ist. Aber wie hat Jesus so schön gesagt: "An ihren Früchten sollst du sie erkennen." So wie man schachliche Stärke mit der ELO-Rating Zahl misst, könnte man sich überlegen welche Religion, Lebenseinstellung am meisten Gutes/Liebe für die Menschheit gebracht hat und welche umgekehrt Böses wie Angst, Terror und Gewalt. Hier kann man wirklich Fakten sammeln und objektiv bewerten.


Religionen sind immer nur Mittel zum Zweck und bringen vornehmlich Angst, Terror und Gewalt - insbesondere gegenüber Andersdenkenden. Die fortschrittlichste "Religion" ist die woran man persönlich glaubt, oder der Agnostizismus. Was sich irgendwelche Leute vor X-Jahren mal ausgedacht haben, zählt da nicht dazu.
Benutzeravatar
Billie Holiday
Beiträge: 11538
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 10:45
Benutzertitel: Mein Glas ist halbvoll.
Wohnort: Schleswig-Holstein, meerumschlungen

Re: Welche Lebenseinstellung ist die beste? Welche Religion ist am nähesten an der Wahrheit?

Beitragvon Billie Holiday » Di 9. Mai 2017, 19:55

watisdatdenn? hat geschrieben:(09 May 2017, 20:48)

Nö, nur in Afrika.
Ausserdem ist das Universum insgesamt noch extrem unterbevölkert was Menschen angeht.
Auf dem Mars ist noch genug Platz und sogar die meere auf der Erde werden kaum genutzt.


In Asien nicht und nicht in Indien? :rolleyes:

Keine Sorge, die Meere leiden auch unter dem hohen Ressourcenverbrauch und der Umweltverschmutzung. Ein deutlicher Rückgang der Erdbevölkerung wäre gut für Natur und Tierwelt. Dass ein großer Teil der Menschen sich auf den Weg zum Mars macht, ist zur Zeit nicht erkennbar. Die bleiben alle auf der Erde und vermehren sich lustig weiter, ob sie ihre Kinder ernähren können oder nicht.
Und du faselst von Kinderreichtum. : :rolleyes:
Wer mich beleidigt, bestimme ich.
K. Kinski
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 8272
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Welche Lebenseinstellung ist die beste? Welche Religion ist am nähesten an der Wahrheit?

Beitragvon Nomen Nescio » Di 9. Mai 2017, 20:07

JohnAtarash hat geschrieben:(09 May 2017, 15:56)

Schließlich habe ich meinen inneren Frieden gefunden, im Glauben an einen Gott, der Liebe ist und uns Menschen bedingungslos liebt. Es gibt zwar immer noch Kämpfe und Zweifel, aber ich schätze ich bin auf einem guten Weg.

für mich gilt das auch. dennoch möchte ich diese skizze einen grundriß mitgeben.
als ich um die 24 war und konfirmandenunterricht folgte, stellte ich mal eine frage an meinen dominee (NL pastor). seine antwort wurde, zusammen mit einem spruch meiner großmutter, ein leitfaden für mein ganzes leben.
ich stelle mich den himmel vor als ein großes gebäude mit unzählig viel türen. jede religion, jede glaube hat ihre eigene tür, aber alle führen sie ins selbe gebäude hinein.

dieses jahr ist es genau 50 jahre her, das ich diese lehre hörte !!
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 8272
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Welche Lebenseinstellung ist die beste? Welche Religion ist am nähesten an der Wahrheit?

Beitragvon Nomen Nescio » Di 9. Mai 2017, 20:10

Billie Holiday hat geschrieben:(09 May 2017, 16:06)

Das ist mir alles sehr suspekt.
Vor religiösen Wahrheitsentdeckern muß man sich in Acht nehmen.
Ich bin froh und glücklich, Atheistin zu sein.

ich gönne es dir. lieber eine atheistin als einen pharisäer oder bigotte gläubige. d.h. du machst von deinem atheismus nicht wieder eine religion und wirst missionseifrig.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 8272
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Welche Lebenseinstellung ist die beste? Welche Religion ist am nähesten an der Wahrheit?

Beitragvon Nomen Nescio » Di 9. Mai 2017, 20:13

Hyde hat geschrieben:(09 May 2017, 16:00)

Wie will man messen, ob eine Religion näher an der Wahrheit ist als die andere?

das kann man nicht. nicht überzeugung sondern gefühl (das man vllt Göttlich gelenkt finden kann) muß da entscheiden.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«

Zurück zu „81. Religion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast