Eintritt/Austritt in/aus eine/r Kirche

Moderator: Moderatoren Forum 8

Benutzeravatar
Jekyll&Hyde
Beiträge: 1272
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 09:20
Benutzertitel: Härter! Lauter! Besser!

Re: Eintritt/Austritt in/aus eine/r Kirche

Beitragvon Jekyll&Hyde » Mi 23. Sep 2015, 16:36

Platon » Mi 23. Sep 2015, 13:47 hat geschrieben:Bin heute aus der kath. Kirche ausgetreten.
Hat 31 Euro gekostet, 25 Euro Standesamtgebühren für den Austritt und 6 Euro für die Bescheinigung, dass ich ausgetreten bin.

Gratuliere! Eigentlich solltest du deine Kirchensteuer wieder bekommen, die du bis heute gezahlt hast. Vielleicht solltest du klagen?! Sicher kannst du nachweisen, dass du als Kind arglistig getäuscht wurdest. Außerdem ist die Geschäftsfähigkeit in dem Alter ohnehin nicht gegeben. Wann wurdest du getauft? Hast du überhaupt mal an den Christengott geglaubt? Und haben sie dich gefragt, warum du austrittst?

Auf jeden Fall ist das der richtige Schritt gewesen. Denn die Interessen der Sekte haben mit Glaube praktisch nichts mehr zu tun. Ihre Lehre befolgen sie oft selbst nicht. Willkommen in der Gemeinschaft der Konfessionslosen! :)
Zuletzt geändert von Jekyll&Hyde am Mi 23. Sep 2015, 16:38, insgesamt 2-mal geändert.
If God needs your help, he's not God! [Dusty Smith]
Brimborium
Beiträge: 1006
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 19:15

Re: Eintritt/Austritt in/aus eine/r Kirche

Beitragvon Brimborium » Mi 23. Sep 2015, 17:50

Platon » Mi 23. Sep 2015, 14:47 hat geschrieben:Bin heute aus der kath. Kirche ausgetreten.
Hat 31 Euro gekostet, 25 Euro Standesamtgebühren für den Austritt und 6 Euro für die Bescheinigung, dass ich ausgetreten bin.

Ich bin vor zwei Monaten aus der EKD ausgetreten und zwei Wochen vorher aus Verdi.
Benutzeravatar
Jekyll&Hyde
Beiträge: 1272
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 09:20
Benutzertitel: Härter! Lauter! Besser!

Re: Eintritt/Austritt in/aus eine/r Kirche

Beitragvon Jekyll&Hyde » Mi 23. Sep 2015, 18:14

Brimborium » Mi 23. Sep 2015, 17:50 hat geschrieben:Ich bin vor zwei Monaten aus der EKD ausgetreten und zwei Wochen vorher aus Verdi.

Wunderbar! Hätte ich dir gar nicht zugetraut.

Warum Verdi? Wegen der merkwürdig niedrigen Lohnerhöhung und dem Anschein, dass Bsirske neuerdings ein Unternehmerfreund ist?
If God needs your help, he's not God! [Dusty Smith]
Brimborium
Beiträge: 1006
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 19:15

Re: Eintritt/Austritt in/aus eine/r Kirche

Beitragvon Brimborium » Mi 23. Sep 2015, 18:22

Jekyll&Hyde » Mi 23. Sep 2015, 19:14 hat geschrieben:Wunderbar! Hätte ich dir gar nicht zugetraut.

Warum Verdi? Wegen der merkwürdig niedrigen Lohnerhöhung und dem Anschein, dass Bsirske neuerdings ein Unternehmerfreund ist?

Verdi aus dem gleichen Grund wie EKD.
Benutzeravatar
Jekyll&Hyde
Beiträge: 1272
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 09:20
Benutzertitel: Härter! Lauter! Besser!

Re: Eintritt/Austritt in/aus eine/r Kirche

Beitragvon Jekyll&Hyde » Mi 23. Sep 2015, 18:37

Brimborium » Mi 23. Sep 2015, 18:22 hat geschrieben:Verdi aus dem gleichen Grund wie EKD.

Weil du nicht an Gott glaubst? :D

Also wegen der Kosten?
If God needs your help, he's not God! [Dusty Smith]
Brimborium
Beiträge: 1006
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 19:15

Re: Eintritt/Austritt in/aus eine/r Kirche

Beitragvon Brimborium » Mi 23. Sep 2015, 18:56

Jekyll&Hyde » Mi 23. Sep 2015, 19:37 hat geschrieben:Also wegen der Kosten?

Hältst Du mich für so oberflächlich?
:(
Benutzeravatar
Jekyll&Hyde
Beiträge: 1272
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 09:20
Benutzertitel: Härter! Lauter! Besser!

Re: Eintritt/Austritt in/aus eine/r Kirche

Beitragvon Jekyll&Hyde » Mi 23. Sep 2015, 19:59

Brimborium » Mi 23. Sep 2015, 18:56 hat geschrieben:Hältst Du mich für so oberflächlich?
:(

Ich habe keine Meinung zu dir. Aber ich sehe da keine andere Parallele zwischen EKD und Verdi außer den Kosten. Und als oberflächlich würde ich Kostengründe auch nicht bezeichnen.
Zuletzt geändert von Jekyll&Hyde am Mi 23. Sep 2015, 20:01, insgesamt 1-mal geändert.
If God needs your help, he's not God! [Dusty Smith]
Benutzeravatar
Flat
Beiträge: 4912
Registriert: Sa 7. Mär 2015, 17:14

Re: Eintritt/Austritt in/aus eine/r Kirche

Beitragvon Flat » Mi 23. Sep 2015, 21:45

Brimborium » Mi 23. Sep 2015, 17:50 hat geschrieben:Ich bin vor zwei Monaten aus der EKD ausgetreten und zwei Wochen vorher aus Verdi.


Moin,

Du hinkst mir Jahre hinterher. :D
_______
wer Rechtsradikales sagt und tut, ist rechtsradikal. Das hat nichts mit Nazikeule zu tun.
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/inte ... 62231.html
Vardarovic

Re: Eintritt/Austritt in/aus eine/r Kirche

Beitragvon Vardarovic » Sa 30. Apr 2016, 17:41

Demolit hat geschrieben:(28 May 2015, 16:34)
[...]
Und nur am Rande es gibt keine christliche Wahrheit, keine jüdische Wahrheit.
[...]

Es gibt eine "christliche Wahrheit", ebenso eine "jüdische Wahrheit",
aber ob diese horizontbegrenzten "Wahrheiten" sich an der Wahrheit orientieren, das ist jedem bekannt.
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 10849
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 20:49

Re: Eintritt/Austritt in/aus eine/r Kirche

Beitragvon Cat with a whip » Do 12. Mai 2016, 00:57

Platon hat geschrieben:(23 Sep 2015, 14:47)

Bin heute aus der kath. Kirche ausgetreten.
Hat 31 Euro gekostet, 25 Euro Standesamtgebühren für den Austritt und 6 Euro für die Bescheinigung, dass ich ausgetreten bin.


Hatten Sie bei der Gelegenheit nicht gefragt was diese Ämter der Kirche an Gebühren in Rechnung stellen wenn diese Sie wieder anmeldet? :)
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum

Zurück zu „81. Religion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast