Fundamentalismus-Studie: Homo, Jud und Christ

Moderator: Moderatoren Forum 8

Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 10114
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 20:49

Re: Fundamentalismus-Studie: Homo, Jud und Christ

Beitragvon Cat with a whip » Fr 16. Feb 2018, 06:37

Auf kath.net kann man wieder bestaunen zu welchen Vergleichen die Schwarzen fähig sind.

http://www.spiegel.de/panorama/gesellsc ... 93555.html
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum
Benutzeravatar
Excellero
Beiträge: 945
Registriert: So 16. Nov 2014, 12:32
Benutzertitel: Abgehängter AfD Wähler

Re: Fundamentalismus-Studie: Homo, Jud und Christ

Beitragvon Excellero » Fr 16. Feb 2018, 08:02

ThorsHamar hat geschrieben:(05 May 2014, 15:37)

Natürlich darfst Du bitten.
Nochmal: Wenn man nicht berichtet, wo, wann, von wem, mit welchen Fragen solche Umfragen gemacht werden, ist das Ergebnis für den Arsch, kann also Propaganda verwendet werden.

Dass Umfragen und Studien beliebte Mittel sind, um die Welt schön oder schlecht zu phantasieren, ist doch wohl klar, oder etwa nicht?



Jaaa das Wissenschaftszentrums Berlin ist ja bekannt für seine Islamophobie und seinen bis heute beständigen Führerkult... die verbreiten wirklich nur miese Propaganda! :rolleyes:
Um fremden Wert willig und frei anzuerkennen, muß man eigenen haben.
-Immanuel Kant
ThorsHamar
Beiträge: 21009
Registriert: Di 19. Mai 2009, 21:53
Benutzertitel: Jury Jury
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Fundamentalismus-Studie: Homo, Jud und Christ

Beitragvon ThorsHamar » Fr 16. Feb 2018, 10:30

Excellero hat geschrieben:(16 Feb 2018, 08:02)

Jaaa das Wissenschaftszentrums Berlin ist ja bekannt für seine Islamophobie und seinen bis heute beständigen Führerkult... die verbreiten wirklich nur miese Propaganda! :rolleyes:


...immerhin ist es wohl ein Institut für Zeitreisen ....
Benutzeravatar
Ger9374
Beiträge: 2653
Registriert: Sa 19. Nov 2016, 05:39
Benutzertitel: Einigkeit,Recht und Freiheit!!

Re: Fundamentalismus-Studie: Homo, Jud und Christ

Beitragvon Ger9374 » Mo 19. Feb 2018, 05:22

Die äusserungen vom erzkonservativen pensionär Laun sind schon christlicher fundamentalismus.
Doch zeigen die entgegnungen anderer hochrangiger Katholischer Geistlicher durchaus dissonanzen. Das Römisch Katholische Österreich mag durch den Fpö aufstieg durchaus konservativ gestärkt werden. Warten wir es ab.
Jede meinung ist wichtig,sofern man eine eigene hat!
Benutzeravatar
Fuerst_48
Beiträge: 4016
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 20:09
Benutzertitel: Cogito, ergo sum

Re: Fundamentalismus-Studie: Homo, Jud und Christ

Beitragvon Fuerst_48 » Mo 19. Feb 2018, 12:33

Ger9374 hat geschrieben:(19 Feb 2018, 05:22)

Die äusserungen vom erzkonservativen pensionär Laun sind schon christlicher fundamentalismus.
Doch zeigen die entgegnungen anderer hochrangiger Katholischer Geistlicher durchaus dissonanzen. Das Römisch Katholische Österreich mag durch den Fpö aufstieg durchaus konservativ gestärkt werden. Warten wir es ab.

Konservativ? Das ist die Heimat der ÖVP (vor Kurz) gewesen.
Benutzeravatar
Ger9374
Beiträge: 2653
Registriert: Sa 19. Nov 2016, 05:39
Benutzertitel: Einigkeit,Recht und Freiheit!!

Re: Fundamentalismus-Studie: Homo, Jud und Christ

Beitragvon Ger9374 » Mo 19. Feb 2018, 18:21

Fuerst_48 hat geschrieben:(19 Feb 2018, 12:33)

Konservativ? Das ist die Heimat der ÖVP (vor Kurz) gewesen.


Schande, tut mir leid,, aber die ÖVP ist doch konservativ?!
Jede meinung ist wichtig,sofern man eine eigene hat!
Benutzeravatar
Fuerst_48
Beiträge: 4016
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 20:09
Benutzertitel: Cogito, ergo sum

Re: Fundamentalismus-Studie: Homo, Jud und Christ

Beitragvon Fuerst_48 » Mo 19. Feb 2018, 19:48

Ger9374 hat geschrieben:(19 Feb 2018, 18:21)

Schande, tut mir leid,, aber die ÖVP ist doch konservativ?!

Vom Konzept her ist die ÖVP eine konservative Partei. Kurz hat mit dem Generationswechsel seiner Ministerriege einen Umbruch eingeleitet.

Zurück zu „81. Religion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast