Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?

Moderator: Moderatoren Forum 8

Benutzeravatar
Michi
Beiträge: 144
Registriert: Mo 17. Okt 2016, 16:57
Kontaktdaten:

Re: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?

Beitragvon Michi » Sa 15. Apr 2017, 10:35

Ein Terraner hat geschrieben:(15 Apr 2017, 11:29)

Wie wäre es mit einem Tag im Jahr an dem niemand eine Kirche betreten oder in der Öffentlichkeit beten darf? Fände ich klasse. :thumbup:

Da würden bestimmt auch viele protestieren, die sich sonst höchstens zu Weihnachten in der Kirche blicken lassen. :D

Am besten fände ich aber, wenn der Staat den Bürgern überhaupt nichts in Sachen Religion vorschreibt. Also weder ein Kirchenverbot noch ein religiös motiviertes Tanzverbot. Religion ist Privatsache.
"When I started studying religions, it became very obvious they were all changing and evolving through history. Increasingly, it started to look like they were made up."
- Armin Navabi
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 3307
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?

Beitragvon Ein Terraner » Sa 15. Apr 2017, 10:47

Michi hat geschrieben:(15 Apr 2017, 11:35)

Am besten fände ich aber, wenn der Staat den Bürgern überhaupt nichts in Sachen Religion vorschreibt. Also weder ein Kirchenverbot noch ein religiös motiviertes Tanzverbot. Religion ist Privatsache.


Ja das wäre toll, das Problem dabei ist. Er macht es nicht. ;)
Licht und Dunkel

Zurück zu „81. Religion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast