Chanukka - das jüdische Lichterfest

Moderator: Moderatoren Forum 8

Benutzeravatar
Bleibtreu
Moderator
Beiträge: 7449
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 11:58
Benutzertitel: freigeist
Wohnort: Tel Aviv // Paris

Re: Chanukka - das jüdische Lichterfest

Beitragvon Bleibtreu » Mi 17. Dez 2014, 13:25

Wasteland » Mi 17. Dez 2014, 13:20 hat geschrieben:
Woher weißt du das? Zurückstecken und sich verstecken wäre da sicher das falsche Zeichen.

Glaubst du vielleicht ich saug mir das aus den Fingern + lüge frech?! :mad:
Weil ich beim Museum nachgefragt habe, ich wollte es genau wissen. :mad:

Oho, für dich selbst kannst du auch gerne Risiken eingehen.
Ich wiederum verstehe es, wenn das Museum es anders sieht, weil es die Sicherheit nicht garantieren kann. :mad:
•Wer fuer alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein. // Moderatorin fuer Forum 2
https://www.shabak.gov.il/english/Pages/index.html#=2
Concordia - Integritas - Industria
Wasteland
Beiträge: 15939
Registriert: So 1. Jun 2008, 22:32
Benutzertitel: Nil admirari

Re: Chanukka - das jüdische Lichterfest

Beitragvon Wasteland » Mi 17. Dez 2014, 13:31

Bleibtreu » Mi 17. Dez 2014, 14:25 hat geschrieben:Glaubst du vielleicht ich saug mir das aus den Fingern + lüge frech?! :mad:
Weil ich beim Museum nachgefragt habe, ich wollte es genau wissen. :mad:

Oho, für dich selbst kannst du auch gerne Risiken eingehen.
Ich wiederum verstehe es, wenn das Museum es anders sieht, weil es die Sicherheit nicht garantieren kann. :mad:


Nein, ich frage weil im Internet dazu nichts steht.
Man sollte das erst recht abhalten unter diesen Umständen.
Schwachmaten darf man niemals nachgeben.
Benutzeravatar
Dampflok
Beiträge: 10653
Registriert: Di 3. Jun 2008, 08:18
Benutzertitel: Macho

Re: Chanukka - das jüdische Lichterfest

Beitragvon Dampflok » Mi 17. Dez 2014, 13:38

Bleibtreu » Mi 17. Dez 2014, 14:16 hat geschrieben:Ruf im Museum an und du wirst folgende Antwort erhalten:
Wegen des vermehrten Judenhasses - es ist zu gefährlich. :mad:
Letztes Jahr wurde schon darüber nachgedacht. Nach den Vorkommnissen in diesem Jahr "Juden ins Gas!"
wurde beschlossen es dieses Jahr nicht zu riskieren.


Wasteland » Mi 17. Dez 2014, 13:20 hat geschrieben:Woher weißt du das? Zurückstecken und sich verstecken wäre da sicher das falsche Zeichen.
Sicher.

Es sind aber wohl schon zu viele Moslems in Deutschland, die so denken.


""Political correctness" sollte das Unwort des Jahrzehnts werden!"
Marie-Luise

Re: Chanukka - das jüdische Lichterfest

Beitragvon Marie-Luise » Mi 17. Dez 2014, 13:41

Dampflok » Mi 17. Dez 2014, 13:38

Es sind aber wohl schon zu viele Moslems in Deutschland, die so denken.


Zudem könnten sich einige die Gesichter merken, ihnen nach Hause folgen und bei ihnen passenden Gelegenheit etwas antun.

Die Synagoge in Wiesbaden hat eine Sicherheitsschleuse. Ich kam mir ganz seltsam darin vor, verstehe aber vollkommen die Notwendigkeit.
Wasteland
Beiträge: 15939
Registriert: So 1. Jun 2008, 22:32
Benutzertitel: Nil admirari

Re: Chanukka - das jüdische Lichterfest

Beitragvon Wasteland » Mi 17. Dez 2014, 13:43

Dampflok » Mi 17. Dez 2014, 14:38 hat geschrieben:
Sicher.

Es sind aber wohl schon zu viele Moslems in Deutschland, die so denken.




Denen muss man wie jedem deutschen Bürger eine selbstkritische Haltung zumuten.
Wasteland
Beiträge: 15939
Registriert: So 1. Jun 2008, 22:32
Benutzertitel: Nil admirari

Re: Chanukka - das jüdische Lichterfest

Beitragvon Wasteland » Mi 17. Dez 2014, 14:24

Bleibtreu » Mi 17. Dez 2014, 14:25 hat geschrieben:Glaubst du vielleicht ich saug mir das aus den Fingern + lüge frech?! :mad:
Weil ich beim Museum nachgefragt habe, ich wollte es genau wissen. :mad:

Oho, für dich selbst kannst du auch gerne Risiken eingehen.
Ich wiederum verstehe es, wenn das Museum es anders sieht, weil es die Sicherheit nicht garantieren kann. :mad:



Es gibt wohl doch eine Veranstaltung im jüdischen Museum, ist aber was anderes als der traditionelle Markt.

Chanukka im Jüdischen Museum Berlin

Das Jüdische Museum Berlin feiert Chanukka mit einer Familienfesttagsführung und der Lesung »Ein Pferd zu Chanukka«. Die Chanukkalichter werden im Glashof vom 16. bis zum 23. Dezember jeweils um 16 Uhr entzündet, wegen Schabbat am 19. Dezember um 15.30 Uhr und am 20. Dezember um 17 Uhr.


http://www.berlin.de/tickets/suche/deta ... id=1043611

P.S. Ich habe nicht gedacht das du lügst, entschuldige wenn das so herübergekommen ist.
Benutzeravatar
Bleibtreu
Moderator
Beiträge: 7449
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 11:58
Benutzertitel: freigeist
Wohnort: Tel Aviv // Paris

Re: Chanukka - das jüdische Lichterfest

Beitragvon Bleibtreu » Mi 17. Dez 2014, 14:42

Wasteland » Mi 17. Dez 2014, 14:24 hat geschrieben:Es gibt wohl doch eine Veranstaltung im jüdischen Museum, ist aber was anderes als der traditionelle Markt.

Chanukka im Jüdischen Museum Berlin


Das stimmt. Eine Führung, eine Lesung und die Entzündung der Lichter - aber der schöne Markt ist dieses Jahr leider gestrichen. :|

http://www.berlin.de/tickets/suche/detail.php?id=1043611

P.S. Ich habe nicht gedacht das du lügst, entschuldige wenn das so herübergekommen ist.

Kam ein weng so für mich rüber, weil du noch mal nachhaktest.
Aber ist OK - ich bin die letzte Zeit bei dem Thema ziemlich angepisst. Da entgleitet mir immer öfter mein Humor. :|
•Wer fuer alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein. // Moderatorin fuer Forum 2
https://www.shabak.gov.il/english/Pages/index.html#=2
Concordia - Integritas - Industria
Benutzeravatar
schokoschendrezki
Beiträge: 11495
Registriert: Mi 15. Sep 2010, 15:17
Benutzertitel: wurzelloser Kosmopolit
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Chanukka - das jüdische Lichterfest

Beitragvon schokoschendrezki » Mi 17. Dez 2014, 15:11

Die "Berlin Meschugge Parties" (Hannukah vs. Christmas) mit DJ Aviv gibts bzw. gabs dieses Jahr nicht nur in Berlin sondern auch im kürzlich eröffneten großartigen neuen Warschauer POLin-Muserum der Geschichte der polnischen Juden, das ich hiermit nochmal sehr für einen Besuch empfehlen kann. War Anfang Dezember dort.
"Ich kann keine Nation lieben, ich kann keinen Staat lieben, ich kann nur meine Freunde lieben." Hannah Arendt
Benutzeravatar
Bleibtreu
Moderator
Beiträge: 7449
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 11:58
Benutzertitel: freigeist
Wohnort: Tel Aviv // Paris

Re: Chanukka - das jüdische Lichterfest

Beitragvon Bleibtreu » Mi 17. Dez 2014, 15:37

Am 20.12. findet im SophienClub die nächste schwul-jüdische MeschuggeParty The Unkosher Jewish Night statt.
•Wer fuer alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein. // Moderatorin fuer Forum 2
https://www.shabak.gov.il/english/Pages/index.html#=2
Concordia - Integritas - Industria
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 31082
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Chanukka - das jüdische Lichterfest

Beitragvon JJazzGold » Do 18. Dez 2014, 10:51

Bleibtreu » Mi 17. Dez 2014, 13:16 hat geschrieben:Ruf im Museum an und du wirst folgende Antwort erhalten:
Wegen des vermehrten Judenhasses - es ist zu gefährlich. :mad:
Letztes Jahr wurde schon darüber nachgedacht. Nach den Vorkommnissen in diesem Jahr "Juden ins Gas!"
wurde beschlossen es dieses Jahr nicht zu riskieren.



In München findet das Chanukka Fest wie immer auf dem St. Jabobs Platz statt. :)
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt
Benutzeravatar
Lomond
Beiträge: 10129
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 01:14
Benutzertitel: Laird of Glencairn
Wohnort: Schottland

Re: Chanukka - das jüdische Lichterfest

Beitragvon Lomond » Do 18. Dez 2014, 13:41

In Karlsruhe wird am Freitag gleich neben dem Weihnachtsmarkt auf einem öffentlichen Platz die 5. Kerze entzündet. :)
Non enim propter gloriam, divicias aut honores pugnamus set propter libertatem solummodo quam Nemo bonus nisi simul cum vita amittit.
Benutzeravatar
Bleibtreu
Moderator
Beiträge: 7449
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 11:58
Benutzertitel: freigeist
Wohnort: Tel Aviv // Paris

Re: Chanukka - das jüdische Lichterfest

Beitragvon Bleibtreu » Do 18. Dez 2014, 14:01

Finde ich toll, wie ihr euch darüber freut! :)
•Wer fuer alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein. // Moderatorin fuer Forum 2
https://www.shabak.gov.il/english/Pages/index.html#=2
Concordia - Integritas - Industria
Marie-Luise

Re: Chanukka - das jüdische Lichterfest

Beitragvon Marie-Luise » Do 18. Dez 2014, 21:49

The First Hassidic Jews Explore Hollywood… and it’s HILARIOUS

http://www.israelvideonetwork.com/the-f ... hilarious/

:D
Benutzeravatar
Lomond
Beiträge: 10129
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 01:14
Benutzertitel: Laird of Glencairn
Wohnort: Schottland

Re: Chanukka - das jüdische Lichterfest

Beitragvon Lomond » Fr 19. Dez 2014, 17:21

Bleibtreu » Do 18. Dez 2014, 15:01 hat geschrieben:Finde ich toll, wie ihr euch darüber freut! :)


Ist doch normal! :thumbup:
Non enim propter gloriam, divicias aut honores pugnamus set propter libertatem solummodo quam Nemo bonus nisi simul cum vita amittit.
Marie-Luise

Re: Chanukka - das jüdische Lichterfest

Beitragvon Marie-Luise » So 21. Dez 2014, 17:04

Benutzeravatar
Lomond
Beiträge: 10129
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 01:14
Benutzertitel: Laird of Glencairn
Wohnort: Schottland

Re: Chanukka - das jüdische Lichterfest

Beitragvon Lomond » So 21. Dez 2014, 19:36

Morgen, am Montag, ist auch in Karlsruhe wieder eine Chanukka-Feier.
Non enim propter gloriam, divicias aut honores pugnamus set propter libertatem solummodo quam Nemo bonus nisi simul cum vita amittit.
Benutzeravatar
Lomond
Beiträge: 10129
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 01:14
Benutzertitel: Laird of Glencairn
Wohnort: Schottland

Re: Chanukka - das jüdische Lichterfest

Beitragvon Lomond » Mo 9. Nov 2015, 19:33

Für dieses Jahr:


7. bis 14. Dezember 2015 in der Welt


http://www.kleiner-kalender.de/event/ch ... 1069c.html
Non enim propter gloriam, divicias aut honores pugnamus set propter libertatem solummodo quam Nemo bonus nisi simul cum vita amittit.
Marie-Luise

Re: Chanukka - das jüdische Lichterfest

Beitragvon Marie-Luise » Mo 9. Nov 2015, 19:36




Bei Hindus (oder Jain) gibt es auch ein großes Lichterfest - Diwali (11.-15.11.):

https://de.wikipedia.org/wiki/Diwali
Benutzeravatar
Lomond
Beiträge: 10129
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 01:14
Benutzertitel: Laird of Glencairn
Wohnort: Schottland

Re: Chanukka - das jüdische Lichterfest

Beitragvon Lomond » Mo 9. Nov 2015, 21:46

Am Samstag dieser Woche werde ich bei einer Diwali-Feier sein. :)
Non enim propter gloriam, divicias aut honores pugnamus set propter libertatem solummodo quam Nemo bonus nisi simul cum vita amittit.
Marie-Luise

Re: Chanukka - das jüdische Lichterfest

Beitragvon Marie-Luise » Mo 9. Nov 2015, 21:56

Lomond » Mo 9. Nov 2015, 21:46 hat geschrieben:Am Samstag dieser Woche werde ich bei einer Diwali-Feier sein. :)


Mein Freund wurde in eine Jain-Familie hineingeboren, und er erhält viele Diwali-Karten, obwohl er kaum gläubig ist. Nur an die Wiedergeburt glaubt er (ich nicht).
Zuletzt geändert von Marie-Luise am Mo 9. Nov 2015, 21:56, insgesamt 1-mal geändert.

Zurück zu „81. Religion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast