Mariä Lichtmess - immer am 2. Februar

Moderator: Moderatoren Forum 8

Benutzeravatar
Lomond
Beiträge: 10132
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 01:14
Benutzertitel: Laird of Glencairn
Wohnort: Schottland

Mariä Lichtmess - immer am 2. Februar

Beitragvon Lomond » Do 2. Feb 2012, 09:19

Sagt das jemand was? :) :thumbup:
Non enim propter gloriam, divicias aut honores pugnamus set propter libertatem solummodo quam Nemo bonus nisi simul cum vita amittit.
Benutzeravatar
sportsgeist
Beiträge: 12235
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 08:01
Benutzertitel: nimms sportlich

Re: Heute ist Mariä Lichtmess

Beitragvon sportsgeist » Do 2. Feb 2012, 09:50

natuerlich ... heute wird wieder bei tageslicht abend gegessen
allerdings gilt das nur fuer ca. den 50. breitengrad nord ...
Zitat: Stehen Intelligenz und Schulnoten in irgendeinem direkten proportionalen Zusammenhang ... Nein ... Warum? ... Ich bin das lebende Gegenbeispiel
Benutzeravatar
Lomond
Beiträge: 10132
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 01:14
Benutzertitel: Laird of Glencairn
Wohnort: Schottland

Re: Heute ist Mariä Lichtmess

Beitragvon Lomond » Do 2. Feb 2012, 10:59

sportsgeist » Do 2. Feb 2012, 10:50 hat geschrieben:natuerlich ... heute wird wieder bei tageslicht abend gegessen



Genau! :)

"Bei Tag z' Nacht ess!" :thumbup:

Wie es im Vers heißt. :)
Non enim propter gloriam, divicias aut honores pugnamus set propter libertatem solummodo quam Nemo bonus nisi simul cum vita amittit.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 71389
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Heute ist Mariä Lichtmess

Beitragvon Alexyessin » Do 2. Feb 2012, 14:33

Wieder einer der vielen vielen katholischen Feiertage die auf ein vorchristliches Fest zurückgehen - in dem Falle Imbolc. Ich stell heut trotzdem wieder meine Kerze ins Fenster.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Antonius
Beiträge: 4212
Registriert: Mo 9. Jun 2008, 22:57
Benutzertitel: SURSUM CORDA
Wohnort: BRD

Re: Heute ist Mariä Lichtmess

Beitragvon Antonius » So 5. Feb 2012, 14:22

Lomond » Do 2. Feb 2012, 09:19 hat geschrieben:Sagt das jemand was? :) :thumbup:
Ja, natürlich.
Vor drei Tagen, an Mariä Lichtmess, ging der Weihnachtsfestkreis zu Ende.
Das Kirchenjahr schreitet fort, der Weihnachtsbaum ist abgebaut, die Vorfastenzeit beginnt.
Der heutige Sonntag wird nach alter Bezeichnung Septuagesima genannt.
SAPERE AUDE - Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.
Immanuel Kant (1724-1804)
Benutzeravatar
Lomond
Beiträge: 10132
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 01:14
Benutzertitel: Laird of Glencairn
Wohnort: Schottland

Re: Heute ist Mariä Lichtmess

Beitragvon Lomond » Mi 8. Feb 2012, 00:46

Alexander Reither » Do 2. Feb 2012, 15:33 hat geschrieben:Wieder einer der vielen vielen katholischen Feiertage die auf ein vorchristliches Fest zurückgehen .....


.... was ja nichts Schlechtes sein muss.
Non enim propter gloriam, divicias aut honores pugnamus set propter libertatem solummodo quam Nemo bonus nisi simul cum vita amittit.
Benutzeravatar
Lomond
Beiträge: 10132
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 01:14
Benutzertitel: Laird of Glencairn
Wohnort: Schottland

Re: Heute ist Mariä Lichtmess

Beitragvon Lomond » So 30. Dez 2012, 04:32

Alexander Reither » Do 2. Feb 2012, 15:33 hat geschrieben:
in dem Falle Imbolc.


Über Imbolg und Lichtmess:

Imbolg ist traditionsgemäß eine Zeit wetterlichen Verzugs, und vielleicht ist die alte Tradition des darauf Aufpassens, ob Schlangen und Dachse aus ihren Behausungen kommen, ein Vorläufer des in Amerika und Kanada gefeierten Groundhog Day.

Einige moderne Heiden behaupten, die christliche Lichtmess, deren Datum von Weihnachten abhängt, sei eine Verchristlichung Imbolgs.


Andererseits existieren keine Beweise dafür, dass Imbolg in vorchristlicher Zeit irgendwo anders als in Irland praktiziert wurde, während Lichtmess zunächst im östlichen Mittelmeerraum begangen wurde. Feuer ist an diesem Tag so wichtig, da Brigitte, nach neuheidnischer Auffassung die Göttin des Feuers, der Heilung und der Fruchtbarkeit ist. Das Anzünden von Feuer symbolisiert die in den kommenden Monaten zunehmende Kraft der Sonne.


http://de.wikipedia.org/wiki/Imbolg
Benutzeravatar
Tantris
Beiträge: 37991
Registriert: So 22. Jun 2008, 08:13
Benutzertitel: Sihanoukville

Re: Heute ist Mariä Lichtmess

Beitragvon Tantris » So 30. Dez 2012, 04:52

Antonius » So 5. Feb 2012, 15:22 hat geschrieben:Ja, natürlich.
Vor drei Tagen, an Mariä Lichtmess, ging der Weihnachtsfestkreis zu Ende.
Das Kirchenjahr schreitet fort, der Weihnachtsbaum ist abgebaut, die Vorfastenzeit beginnt.
Der heutige Sonntag wird nach alter Bezeichnung Septuagesima genannt.


Na, der christbaum kann durchaus bis 6.1. stehen bleiben und das ist immerhin 5 tage nach dem fest der "beschneidung des herrn".
Wie feiert ihr die herren-beschneidung?

Bleigießen? Besäufnis? Angriff auf die moschee nebenan?
Benutzeravatar
Antonius
Beiträge: 4212
Registriert: Mo 9. Jun 2008, 22:57
Benutzertitel: SURSUM CORDA
Wohnort: BRD

Re: Heute ist Mariä Lichtmess

Beitragvon Antonius » So 30. Dez 2012, 13:38

Tantris » So 30. Dez 2012, 04:52 hat geschrieben:
Na, der christbaum kann durchaus bis 6.1. stehen bleiben und das ist immerhin 5 tage nach dem fest der "beschneidung des herrn".
Wie feiert ihr die herren-beschneidung?

Bleigießen? Besäufnis? Angriff auf die moschee nebenan?
Wie feiern wir die Herren-Beschneidung?
Ganz schlicht und einfach. Nach dem Frisörbesuch gehen wir in die Kneipe und trinken einen, wenn der Haarschnitt nicht ganz gelungen ist. ;)

Im übrigen,
Mariä Lichtmess feiern wir erst am Samstag, dem 2.2.2013. :)
SAPERE AUDE - Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.
Immanuel Kant (1724-1804)
Benutzeravatar
Lomond
Beiträge: 10132
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 01:14
Benutzertitel: Laird of Glencairn
Wohnort: Schottland

Re: Heute ist Mariä Lichtmess

Beitragvon Lomond » So 30. Dez 2012, 23:21

Mariä Lichtmess feiern wir erst am Samstag, dem 2.2.2013.


Sag ich doch die ganze Zeit .....
Benutzeravatar
Lomond
Beiträge: 10132
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 01:14
Benutzertitel: Laird of Glencairn
Wohnort: Schottland

Re: Heute ist Mariä Lichtmess

Beitragvon Lomond » Sa 2. Feb 2013, 05:53

Heute ist der Tag! :thumbup:

Nicht vergessen! ;)
Non enim propter gloriam, divicias aut honores pugnamus set propter libertatem solummodo quam Nemo bonus nisi simul cum vita amittit.
Benutzeravatar
Dark Angel
Moderator
Beiträge: 14378
Registriert: Fr 7. Aug 2009, 07:08
Benutzertitel: From Hell

Re: Heute ist Mariä Lichtmess

Beitragvon Dark Angel » Sa 2. Feb 2013, 11:17

Lomond » Do 2. Feb 2012, 09:19 hat geschrieben:Sagt das jemand was? :) :thumbup:

Alte Bauernregel
"Wenn's Lichtmess stürmt und schneit, ist der Frühling nicht mehr weit".
Geht auf Jahrtausende alte Wetterbeobachtungen zurück. Um diese Zeit - Ende Januar, Anfang Februar ist mit einer langfristigen Wetterumstellung zu rechnen.
Gegen die menschliche Dummheit sind selbst die Götter machtlos.

Moralische Entrüstung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen
Benutzeravatar
Quatschki
Beiträge: 8454
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 08:14
Wohnort: rechtselbisch

Re: Heute ist Mariä Lichtmess

Beitragvon Quatschki » Sa 2. Feb 2013, 12:08

Wenn erst einmal die neue Tageslichtabgabe kommt, wird man sich über Lichtmess überhaupt nicht mehr freuen.
Das geht streng nach Einstrahldauer pro m² Dachfläche und wird bei Mietern auf die Miete umgelegt!
pittbull

Re: Heute ist Mariä Lichtmess

Beitragvon pittbull » Sa 2. Feb 2013, 13:55

Antonius » So 5. Feb 2012, 15:22 hat geschrieben:Ja, natürlich.
Vor drei Tagen, an Mariä Lichtmess, ging der Weihnachtsfestkreis zu Ende.
Das Kirchenjahr schreitet fort, der Weihnachtsbaum ist abgebaut, die Vorfastenzeit beginnt.
Der heutige Sonntag wird nach alter Bezeichnung Septuagesima genannt.


Jaja, das Katholikentum ist schon die reinste Spaß- und Feierreligion. Mariä Lichtmäß, Jesü Äüferstehüng, Büß und Bettäg, und was es da nicht alles gibt. :x
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 71389
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Heute ist Mariä Lichtmess

Beitragvon Alexyessin » Sa 2. Feb 2013, 15:18

pittbull » Sa 2. Feb 2013, 13:55 hat geschrieben:
Jaja, das Katholikentum ist schon die reinste Spaß- und Feierreligion. Mariä Lichtmäß, Jesü Äüferstehüng, Büß und Bettäg, und was es da nicht alles gibt. :x


Hey Unwissender - der Buß und Bettag gehört nicht zu den katholischen Feiertage.
Bitte früher aufstehen, bevor man sich lächerlich machen mag. :thumbup:
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Antonius
Beiträge: 4212
Registriert: Mo 9. Jun 2008, 22:57
Benutzertitel: SURSUM CORDA
Wohnort: BRD

Re: Heute ist Mariä Lichtmess

Beitragvon Antonius » Sa 2. Feb 2013, 15:36

Lomond » Sa 2. Feb 2013, 05:53 hat geschrieben:Heute ist der Tag! :thumbup:

Nicht vergessen! ;)
Ja, heute geht (nach alter Tradition) der Weihnachtsfestkreis zu Ende;
am heutigen Samstag, dem 2.2.2013, feiern wir, 40 Tage nach Weihnachten, das Fest Mariä Lichtmess,
auch Fest der Darstellung des Herrn genannt.

http://www.kleiner-kalender.de/event/da ... -welt.html
Zuletzt geändert von Antonius am Sa 2. Feb 2013, 16:12, insgesamt 1-mal geändert.
SAPERE AUDE - Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.
Immanuel Kant (1724-1804)
Benutzeravatar
Ferit
Beiträge: 2948
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 18:16
Benutzertitel: Prolet
Wohnort: Pacific Northwest

Re: Heute ist Mariä Lichtmess

Beitragvon Ferit » Sa 2. Feb 2013, 16:11

Wird das wirklich heute gefeiert?
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 71389
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Heute ist Mariä Lichtmess

Beitragvon Alexyessin » Sa 2. Feb 2013, 16:34

Ferit » Sa 2. Feb 2013, 16:11 hat geschrieben:Wird das wirklich heute gefeiert?


Jup. ( Ist natürlich auch wieder ein altes heidnisches Fest, das die katholische Kirche einfach um einen Tag verschoben hat :D )
http://de.wikipedia.org/wiki/Imbolc
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
pittbull

Re: Heute ist Mariä Lichtmess

Beitragvon pittbull » Sa 2. Feb 2013, 19:57

Alexander Reither » Sa 2. Feb 2013, 16:18 hat geschrieben:
Hey Unwissender - der Buß und Bettag gehört nicht zu den katholischen Feiertage.
Bitte früher aufstehen, bevor man sich lächerlich machen mag. :thumbup:


Ach, dieser christliche Firlefanz ist doch alles eine Grütze. Da gibt es nichts zu differenzieren. Spaßreligionen, in denen Gott sich selbst zeugt, kann doch niemand ernstnehmen. Mariä Lïćhtmäśś; sowas Albernes aber auch! :D
Zuletzt geändert von pittbull am Sa 2. Feb 2013, 20:01, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 71389
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Heute ist Mariä Lichtmess

Beitragvon Alexyessin » Sa 2. Feb 2013, 22:15

pittbull » Sa 2. Feb 2013, 19:57 hat geschrieben:
Ach, dieser christliche Firlefanz ist doch alles eine Grütze. Da gibt es nichts zu differenzieren. Spaßreligionen, in denen Gott sich selbst zeugt, kann doch niemand ernstnehmen. Mariä Lïćhtmäśś; sowas Albernes aber auch! :D


Findest du es richtig dich über etwas lustig zu machen, was anderen Menschen etwas bedeutet, ohne zu verstehen um was es überhaupt geht?
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat

Zurück zu „81. Religion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast