Deutsch-Rechts/Rechts-Deutsch

Moderator: Moderatoren Forum 8

Benutzeravatar
Julian
Beiträge: 7432
Registriert: Di 5. Jan 2016, 00:38

Re: Deutsch-Rechts/Rechts-Deutsch

Beitragvon Julian » So 5. Aug 2018, 21:03

Dampflok94 hat geschrieben:(05 Aug 2018, 20:43)

Nach GB darf man nicht einreisen? Kann man das irgenwo nachlesen?


A far right Canadian activist who claimed 'Allah is gay' said she was slapped with a lifetime ban from coming to the UK after she was accused of distributing racist material.

Lauren Southern came under fire in February after she was caught handing out leaflets in Luton that proclaimed 'Allah is a gay God' and 'Allah is trans.'

http://www.dailymail.co.uk/news/article ... ng-UK.html

Dampflok94 hat geschrieben:(05 Aug 2018, 20:43)
Und bzgl. des Polizeischutzes: Das verwirrt mich. Wenn ich allein lese, was in diesem Forum so abfäliges über den Islam abgelassen wird, hätte ide Polizei aber viel zu tun.


Morgen werden Tausende Menschen in Berlin für sexuelle Vielfalt und Toleranz demonstrieren. Zum 40. Mal findet der Christopher Street Day (CSD) in Berlin statt. Auch der Iraker Amed Sherwan, Aktivist und ehemaliger Muslim, wird mitfeiern. Er will ein T-Shirt tragen, das eine provokante Botschaft trägt: „Allah is gay“.

Bereits am Dienstag postete der 19-Jährige ein Foto von sich und dem Shirt bei Facebook und erhält seitdem Morddrohungen - vor allem von muslimischen Nutzern. Einer schrieb ihm wörtlich: "Ich schwöre dir du wirst das nicht überleben du Sohn einer hure". Ein anderer schreibt: " Ich habe kein Problem, wenn du den Islam verlässt, aber du wirst es bereuen, ihn zu beleidigen, gute Nacht." Deshalb bekommt er nun sogar Polizeischutz.

https://www.morgenpost.de/berlin/articl ... Shirt.html
Projekt Julian I: 5 Jan 2016 - 14 Aug 2018
Projekt Julian II: 14 Aug 2018 -
KarlRanseier
Beiträge: 1622
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:43

Re: Deutsch-Rechts/Rechts-Deutsch

Beitragvon KarlRanseier » So 5. Aug 2018, 23:26

Worum geht es hier eigentlich?

Einige POPOlisten verbreiten Schei[Selbstzensur]hausparolen und behaupten gebetsmühlenartig, dass man das, was sie sagen, eigentlich gar nicht sagen dürfe, weil es "politisch nicht korrekt" sei. Trotzdem haben ihre Äußerungen keine juristischen Konsequenzen, was deren sehr einfach gestrickte Klientel nicht etwa dazu bewegt, die Behauptung in Zweifel zu ziehen...

Manche Deutsche sehen sich eben immer gern als Opfer irgendeiner Minderheit. Hinzu kommt, dass Rechtsextreme in aller Regel intellektuell gar nicht dazu in der Lage sind, zwischen Meinung und Hetze zu unterscheiden. Folglich fühlen sie sich in ihrer Meinungsfreiheit eingeschränkt, wenn sie nicht hemmungslos gegen Juden, Muslime, Italiener, "Südläner", Osteuropäer, Franzosen oder Griechen hetzen dürfen...
Wir fordern VOLKSFAHRRÄDER!
Benutzeravatar
Dampflok94
Moderator
Beiträge: 12497
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 16:59
Benutzertitel: Betriebsrat
Wohnort: Berlin

Re: Deutsch-Rechts/Rechts-Deutsch

Beitragvon Dampflok94 » Di 7. Aug 2018, 11:19

KarlRanseier hat geschrieben:(06 Aug 2018, 00:26)

Worum geht es hier eigentlich?

Einige POPOlisten verbreiten Schei[Selbstzensur]hausparolen und behaupten gebetsmühlenartig, dass man das, was sie sagen, eigentlich gar nicht sagen dürfe, weil es "politisch nicht korrekt" sei. Trotzdem haben ihre Äußerungen keine juristischen Konsequenzen, was deren sehr einfach gestrickte Klientel nicht etwa dazu bewegt, die Behauptung in Zweifel zu ziehen...

Manche Deutsche sehen sich eben immer gern als Opfer irgendeiner Minderheit. Hinzu kommt, dass Rechtsextreme in aller Regel intellektuell gar nicht dazu in der Lage sind, zwischen Meinung und Hetze zu unterscheiden. Folglich fühlen sie sich in ihrer Meinungsfreiheit eingeschränkt, wenn sie nicht hemmungslos gegen Juden, Muslime, Italiener, "Südläner", Osteuropäer, Franzosen oder Griechen hetzen dürfen...

Ist ja auch schwer für einige. Da brüllt man "Wir sind das Volk" und müssen dann feststellen, sie sind nur maximal ein Völkchen.
Leute kauft mehr Dampflokomotiven!!!

Zurück zu „8. Gesellschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast