Verbot von Prostitution?

Moderator: Moderatoren Forum 8

Prostitutionsverbot?

Ja
8
15%
Nein
36
69%
Mir egal
8
15%
 
Abstimmungen insgesamt: 52
Benutzeravatar
unity in diversity
Beiträge: 6207
Registriert: So 21. Dez 2014, 09:18
Benutzertitel: Nachtfalter
Wohnort: Falena

Re: Verbot von Prostitution?

Beitragvon unity in diversity » Di 12. Jun 2018, 12:12

Kritikaster hat geschrieben:(12 Jun 2018, 13:06)

Geht es noch herablassender? :mad:

Oder hatte das Mädchen eine Vorliebe für technische Einrichtungen zur Füllstandskontrolle? :rolleyes:

Herablassender geht es nicht!
Warum trieb sich ein deutsches und nebenbei häßliches Mädchen in Flüchtlingsunterkünften herum?
Für jedes Problem gibt es zwei Lösungsansätze:
Den Falschen und den Unsrigen.
Aus den USA
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 5784
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 23:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: Verbot von Prostitution?

Beitragvon Kritikaster » Di 12. Jun 2018, 12:33

unity in diversity hat geschrieben:(12 Jun 2018, 13:12)

Herablassender geht es nicht!
Warum trieb sich ein deutsches und nebenbei häßliches Mädchen in Flüchtlingsunterkünften herum?

Was weiß ich? Erster Gedanke: Sie litt zumindest nicht unter Xenophobie. Aber letztlich war das auch ihre Sache.

Doch vielleicht weißt Du ja mehr, das zum Thema passt. Lass lesen!
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
Provokateur
Moderator
Beiträge: 12533
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 16:44
Benutzertitel: Alpha by choice&Liberalpatriot
Wohnort: जर्मनी

Re: Verbot von Prostitution?

Beitragvon Provokateur » Di 12. Jun 2018, 13:02

So. Hier ist erst mal Schluss.
Harry riss sich die Augen aus dem Kopf und warf sie tief in den Wald. Voldemort schaute überrascht zu Harry, der nun nichts mehr sehen konnte.
twitter.com/Provokateur_Tom

Zurück zu „8. Gesellschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast