Heroin-Fixen an schönen Frühlingstagen...

Moderator: Moderatoren Forum 8

Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 27835
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Heroin-Fixen an schönen Frühlingstagen...

Beitragvon jack000 » Mi 3. Okt 2018, 15:05

Ein Terraner hat geschrieben:(03 Oct 2018, 16:00)

Viel zu öffentlich, das läuft sogar im TV.

Trotzdem dafür eingerichtet.
Es wird sogar nicht mehr im PF geleugnet: "Ja die Gewalt gegen Frauen hat bedingt durch Zuwanderung zugenommen, und jetzt?"
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 7139
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Heroin-Fixen an schönen Frühlingstagen...

Beitragvon Ein Terraner » Mi 3. Okt 2018, 15:09

jack000 hat geschrieben:(03 Oct 2018, 16:05)

Trotzdem dafür eingerichtet.

Also geht es dir nur um braune Papiertüten im USA Style wenn man im Zug(restaurant) ein Bier trinkt?
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 27835
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Heroin-Fixen an schönen Frühlingstagen...

Beitragvon jack000 » Mi 3. Okt 2018, 15:12

Ein Terraner hat geschrieben:(03 Oct 2018, 16:09)

Also geht es dir nur um braune Papiertüten im USA Style wenn man im Zug(restaurant) ein Bier trinkt?

Nein, ich will schlichtweg als Unbeteiligter nicht mit den Konsequenzen leben. Es gibt auch keinen moralischen Anspruch darauf überall saufen, rauchen und Drogen konsumieren zu dürfen.
Es wird sogar nicht mehr im PF geleugnet: "Ja die Gewalt gegen Frauen hat bedingt durch Zuwanderung zugenommen, und jetzt?"
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 7139
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Heroin-Fixen an schönen Frühlingstagen...

Beitragvon Ein Terraner » Mi 3. Okt 2018, 15:21

jack000 hat geschrieben:(03 Oct 2018, 16:12)

Nein, ich will schlichtweg als Unbeteiligter nicht mit den Konsequenzen leben. Es gibt auch keinen moralischen Anspruch darauf überall saufen, rauchen und Drogen konsumieren zu dürfen.

Welche Konseqenzen haben denn unbeteiligte und wenn es keinen Anspruch darauf gibt, willst du dann ein Verkaufsverbot? Schließlich gibt es Alkohol an so ziemlich jeder Kasse im Land.
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 27835
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Heroin-Fixen an schönen Frühlingstagen...

Beitragvon jack000 » Fr 5. Okt 2018, 19:37

Ein Terraner hat geschrieben:(03 Oct 2018, 16:21)

Welche Konseqenzen haben denn unbeteiligte

Wenn Besoffene oder unter Drogen stehende Menschen in der Nähe sind, ist das nicht gut.

und wenn es keinen Anspruch darauf gibt, willst du dann ein Verkaufsverbot? Schließlich gibt es Alkohol an so ziemlich jeder Kasse im Land.

Warum sollte man es verbieten Alkohol zu verkaufen? Es geht auch anders und das weißt du auch:
https://de.wikipedia.org/wiki/Verbot_de ... eutschland
Es wird sogar nicht mehr im PF geleugnet: "Ja die Gewalt gegen Frauen hat bedingt durch Zuwanderung zugenommen, und jetzt?"
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 7139
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Heroin-Fixen an schönen Frühlingstagen...

Beitragvon Ein Terraner » Fr 5. Okt 2018, 19:39

jack000 hat geschrieben:(05 Oct 2018, 20:37)

Wenn Besoffene oder unter Drogen stehende Menschen in der Nähe sind, ist das nicht gut.

Also willst du ein Rauschverbot in der Öffentlichkeit?
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 27835
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Heroin-Fixen an schönen Frühlingstagen...

Beitragvon jack000 » Fr 5. Okt 2018, 19:43

Ein Terraner hat geschrieben:(05 Oct 2018, 20:39)
Also willst du ein Rauschverbot in der Öffentlichkeit?

Nein, nur den Konsum in den dafür vorhergesehenen Einrichtungen.
Es wird sogar nicht mehr im PF geleugnet: "Ja die Gewalt gegen Frauen hat bedingt durch Zuwanderung zugenommen, und jetzt?"
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 7139
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Heroin-Fixen an schönen Frühlingstagen...

Beitragvon Ein Terraner » Fr 5. Okt 2018, 19:45

jack000 hat geschrieben:(05 Oct 2018, 20:43)

Nein, nur den Konsum in den dafür vorhergesehenen Einrichtungen.

Und wenn man diese Einrichtungen berauscht verlässt?
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 27835
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Heroin-Fixen an schönen Frühlingstagen...

Beitragvon jack000 » Fr 5. Okt 2018, 19:48

Ein Terraner hat geschrieben:(05 Oct 2018, 20:45)

Und wenn man diese Einrichtungen berauscht verlässt?

Kann man doch tun. Belästigungen gehen in den seltensten Fällen von denjenigen aus die in einer Bar waren. Zumaldem wenn man diese verlässt nach Hause geht. Einen Saufprozess außerhalb muss die Öffentlichkeit über den ganzen Zeitraum hinnehmen.
=> Warum ist es dir so wichtig, das überall gesoffen und Drogen konsumiert werden dürfen?
Es wird sogar nicht mehr im PF geleugnet: "Ja die Gewalt gegen Frauen hat bedingt durch Zuwanderung zugenommen, und jetzt?"
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 7139
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Heroin-Fixen an schönen Frühlingstagen...

Beitragvon Ein Terraner » Fr 5. Okt 2018, 19:54

jack000 hat geschrieben:(05 Oct 2018, 20:48)

Kann man doch tun. Belästigungen gehen in den seltensten Fällen von denjenigen aus die in einer Bar waren. Zumaldem wenn man diese verlässt nach Hause geht. Einen Saufprozess außerhalb muss die Öffentlichkeit über den ganzen Zeitraum hinnehmen.
=> Warum ist es dir so wichtig, das überall gesoffen und Drogen konsumiert werden dürfen?

Weil ich keinen Weg sehe das einzuschränken, was willst du machen wenn sich jemand ein paar Kurze beim Penny holt und die auf dem Parkplatz kippt? Darf man dann keine angebrochenen Flaschen mehr mit sich rumtragen?
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 27835
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Heroin-Fixen an schönen Frühlingstagen...

Beitragvon jack000 » Fr 5. Okt 2018, 19:56

Ein Terraner hat geschrieben:(05 Oct 2018, 20:54)

Weil ich keinen Weg sehe das einzuschränken, was willst du machen wenn sich jemand ein paar Kurze beim Penny holt und die auf dem Parkplatz kippt? Darf man dann keine angebrochenen Flaschen mehr mit sich rumtragen?

Auch ein Supermarkt kann Alkoholverbote auf seinem Gelände aussprechen. Hier vor Ort hatten wir mal die Trinkerszene vorm Supermarkt. Es hat wohl der Besitzer gewechselt und jetzt steht da ein Schild und die Trinkerszene ist weg.
Es wird sogar nicht mehr im PF geleugnet: "Ja die Gewalt gegen Frauen hat bedingt durch Zuwanderung zugenommen, und jetzt?"
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 7139
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Heroin-Fixen an schönen Frühlingstagen...

Beitragvon Ein Terraner » Fr 5. Okt 2018, 20:03

jack000 hat geschrieben:(05 Oct 2018, 20:56)

Auch ein Supermarkt kann Alkoholverbote auf seinem Gelände aussprechen. Hier vor Ort hatten wir mal die Trinkerszene vorm Supermarkt. Es hat wohl der Besitzer gewechselt und jetzt steht da ein Schild und die Trinkerszene ist weg.

Also möchtest du keinen stationären öffentlichen Genuss? An der Imbissbude saufen ist aber Ok?
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 27835
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Heroin-Fixen an schönen Frühlingstagen...

Beitragvon jack000 » Fr 5. Okt 2018, 20:20

Ein Terraner hat geschrieben:(05 Oct 2018, 21:03)

Also möchtest du keinen stationären öffentlichen Genuss? An der Imbissbude saufen ist aber Ok?

Nach den Vorgaben ist es ja gestattet:
https://www.pfalz.ihk24.de/blob/luihk24 ... k-data.pdf
Und an Imbissbuden säuft man sich ja nicht die Hucke voll.
Es wird sogar nicht mehr im PF geleugnet: "Ja die Gewalt gegen Frauen hat bedingt durch Zuwanderung zugenommen, und jetzt?"
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 7139
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Heroin-Fixen an schönen Frühlingstagen...

Beitragvon Ein Terraner » Fr 5. Okt 2018, 20:24

jack000 hat geschrieben:(05 Oct 2018, 21:20)

Und an Imbissbuden säuft man sich ja nicht die Hucke voll.

Das sagst jetzt du.

Jetzt formuliere doch einfach mal was du möchtest und wie das umsetzbar sein soll.
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 27835
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Heroin-Fixen an schönen Frühlingstagen...

Beitragvon jack000 » Fr 5. Okt 2018, 20:27

Ein Terraner hat geschrieben:(05 Oct 2018, 21:24)

Das sagst jetzt du.

Jetzt formuliere doch einfach mal was du möchtest und wie das umsetzbar sein soll.

Habe ich schon mehrmals und ich springe sicher nicht über die Stöckchen die du mir hinwirfst. Ich will in eine U-Bahn-Station, in einen Park, oder sonstwo auf öffentlichen Plätzen gehen wo Alkohol oder Drogen konsumiert werden oder gedealt wird.
Es wird sogar nicht mehr im PF geleugnet: "Ja die Gewalt gegen Frauen hat bedingt durch Zuwanderung zugenommen, und jetzt?"
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 7139
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Heroin-Fixen an schönen Frühlingstagen...

Beitragvon Ein Terraner » Fr 5. Okt 2018, 20:33

jack000 hat geschrieben:(05 Oct 2018, 21:27)

Habe ich schon mehrmals und ich springe sicher nicht über die Stöckchen die du mir hinwirfst. Ich will in eine U-Bahn-Station, in einen Park, oder sonstwo auf öffentlichen Plätzen gehen wo Alkohol oder Drogen konsumiert werden oder gedealt wird.

Also kein Konsum und Verkauf auf öffentlichen Plätzen.
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 27835
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Heroin-Fixen an schönen Frühlingstagen...

Beitragvon jack000 » Fr 5. Okt 2018, 20:37

Ein Terraner hat geschrieben:(05 Oct 2018, 21:33)
Also kein Konsum und Verkauf auf öffentlichen Plätzen.

Du gehst mir auf die Nerven mit deinen Fragen die ich längst beantwortet habe. Verkauf dort, wo es eine Lizenz dafür gibt, Konsum dort wo es dafür gedacht ist. U-Bahnhöfe und Parkbänke sind nicht dafür gedacht.
Es wird sogar nicht mehr im PF geleugnet: "Ja die Gewalt gegen Frauen hat bedingt durch Zuwanderung zugenommen, und jetzt?"
Benutzeravatar
Misterfritz
Moderator
Beiträge: 5174
Registriert: So 4. Sep 2016, 14:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sahelzone

Re: Heroin-Fixen an schönen Frühlingstagen...

Beitragvon Misterfritz » Fr 5. Okt 2018, 20:45

jack000 hat geschrieben:(05 Oct 2018, 21:37)

Du gehst mir auf die Nerven mit deinen Fragen die ich längst beantwortet habe. Verkauf dort, wo es eine Lizenz dafür gibt, Konsum dort wo es dafür gedacht ist. U-Bahnhöfe und Parkbänke sind nicht dafür gedacht.
Hübscher Wunsch,
aber völlig unrealistisch. Wer sollte das kontrollieren? Und, wenn Jemand dort ist und eine Flasche Bier trinkt, ist das schlimm? Aber woher soll man wissen, ob derjenige nicht noch mehr trinkt?
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 7139
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Heroin-Fixen an schönen Frühlingstagen...

Beitragvon Ein Terraner » Fr 5. Okt 2018, 20:46

jack000 hat geschrieben:(05 Oct 2018, 21:37)

Du gehst mir auf die Nerven mit deinen Fragen die ich längst beantwortet habe. Verkauf dort, wo es eine Lizenz dafür gibt, Konsum dort wo es dafür gedacht ist. U-Bahnhöfe und Parkbänke sind nicht dafür gedacht.

Weil du hier ganz einfach willkürliche Vorschriften machen willst, also am UBahnimbiss darf ich ein Bier kippen? Aber ich darf mich mit den Bier nicht an die gegenüberliegende Wand lehnen? Man darf sternhagelvoll durch den Stadtpark laufen, aber kein Alkoholisches Getränk mitführen? Darf mann nüchtern ein alkoholisches Getränk durch den Park tragen?
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 27835
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Heroin-Fixen an schönen Frühlingstagen...

Beitragvon jack000 » Fr 5. Okt 2018, 20:53

Misterfritz hat geschrieben:(05 Oct 2018, 21:45)

Hübscher Wunsch,
aber völlig unrealistisch. Wer sollte das kontrollieren? Und, wenn Jemand dort ist und eine Flasche Bier trinkt, ist das schlimm? Aber woher soll man wissen, ob derjenige nicht noch mehr trinkt?

Wie funktioniert das denn bei Falschparker und den Flächen wo es jetzt schon verboten ist?
Es wird sogar nicht mehr im PF geleugnet: "Ja die Gewalt gegen Frauen hat bedingt durch Zuwanderung zugenommen, und jetzt?"

Zurück zu „8. Gesellschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste