Rassismus

Moderator: Moderatoren Forum 8

Demolit

Re: Rassismus

Beitragvon Demolit » Mo 11. Jan 2016, 14:59

Dampflok94 hat geschrieben:Stimmt nicht alle Menschen sind gleich. Niemand gleicht einem anderen. Nicht mal eineiige Zwillinge. Gibt es also 7 Milliarden Menschenrassen auf der Erde? Fragen über Fragen! :cool:


Nun jetzt weißt du auch, warum es einen Vollhorst gibt.

echt ;)
Benutzeravatar
Dampflok94
Moderator
Beiträge: 12526
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 16:59
Benutzertitel: Betriebsrat
Wohnort: Berlin

Re: Rassismus

Beitragvon Dampflok94 » Mo 11. Jan 2016, 15:06

Niklas hat geschrieben:Richtig! Wir brauchen mehr Toleranzzwang, wir brauchen mehr Solidaritätszwang.

Erzwungene Solidarität ist keine.
Leute kauft mehr Dampflokomotiven!!!
Benutzeravatar
Selaht
Beiträge: 233
Registriert: Di 13. Mär 2012, 14:18

Re: Rassismus

Beitragvon Selaht » Mo 11. Jan 2016, 15:18

Capejazz hat geschrieben:Also ich habe gehört, das mohammdanische Männer , mohammedanische Frauen , nicht mohammedanischen vorziehen, ist das Rassismus ?

Manche bezeichnen sowas als Rassismus ohne Rassen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Rassismus_ohne_Rassen
Benutzeravatar
Selaht
Beiträge: 233
Registriert: Di 13. Mär 2012, 14:18

Re: Rassismus

Beitragvon Selaht » Mo 11. Jan 2016, 15:23

Atheist hat geschrieben:Interessant, was du da gehört hast! Hast du zufällig auch gehört, wie es um Muslime in binationaler Ehe steht? Sind das keine Muslime oder sind es geschmacksverirrte Muslime?

Ich hab auch gehört, dass Atheisten und Atheistinnen es vorziehen, keine Religiotinnen oder Religioten zu heiraten. Aber es gibt auch geschmacksverirrte Atheisten, die wenn es um Liebe geht, plötzlich irrational werden.
Benutzeravatar
Selaht
Beiträge: 233
Registriert: Di 13. Mär 2012, 14:18

Re: Rassismus

Beitragvon Selaht » Mo 11. Jan 2016, 15:25

Demolit hat geschrieben:Nun jetzt weißt du auch, warum es einen Vollhorst gibt.

echt ;)

Wenn jeder Mensch seine eigene Rasse hat, ist es dann Rassismus jemanden als Vollhorst zu bezeichnen?
Demolit

Re: Rassismus

Beitragvon Demolit » Mo 11. Jan 2016, 16:15

Vollhorst kann nie Rassismus sein, weil......... ett iss so watt vonner Vogelart...

echt ;)
Benutzeravatar
Selaht
Beiträge: 233
Registriert: Di 13. Mär 2012, 14:18

Re: Rassismus

Beitragvon Selaht » Mo 11. Jan 2016, 16:51

Demolit hat geschrieben:Vollhorst kann nie Rassismus sein, weil......... ett iss so watt vonner Vogelart...

echt ;)

Evolutionsbremse?
abundzu
Beiträge: 197
Registriert: Fr 7. Nov 2014, 19:35

Re: Rassismus

Beitragvon abundzu » Sa 16. Jan 2016, 13:02

Was die Medien ungern veröffentlichen:

Rassismus, so wie es sich die Gutmenschen nicht vorstellen.
In Dortmund sollten 2 Transen auf offener Straße gesteinigt werden - die Polizei konnte dies gerade noch verhindern.
Für Occham normal?

http://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/ ... 1832053890
Occham
Beiträge: 2169
Registriert: Do 21. Mai 2015, 15:38
Benutzertitel: Ritt über die Rasierklinge

Re: Rassismus

Beitragvon Occham » Sa 16. Jan 2016, 15:00

abundzu hat geschrieben:(16 Jan 2016, 13:02)

Was die Medien ungern veröffentlichen:

Rassismus, so wie es sich die Gutmenschen nicht vorstellen.
In Dortmund sollten 2 Transen auf offener Straße gesteinigt werden - die Polizei konnte dies gerade noch verhindern.
Für Occham normal?

http://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/ ... 1832053890

also, ich schreib momentan über Dinge, von diesen ich denke, das wenn sie übersehen werden, etwas fatales passieren könnte. also ich sehe in etwas einen Schmetterlingseffekt und berichte darüber, damit andere Leute darüber entscheiden können, ob in dem was ich denke zu sehen, etwas wahr sein könnte. Das 2 Transen auf offener Straße gesteinigt werden, ist natürlich auch schlimm, aber darin sehe ich keinen Schmetterlingseffekt, also eine Gewaltmultiplikation ins ungewisse und bei einer Gewaltmultiplikation ins Ungewisse, ich finde dadrauf sollte die Politik reagieren. Wie nun die Politik mit der von dir beschriebenen Gewalt umgehen soll, Rassismus zu deckeln kann generell ja nicht schaden.
Die beste Lösung eines Problems ist meist die Einfachste.

Zurück zu „8. Gesellschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast