Sind die Aliens böse?

Moderator: Moderatoren Forum 7

Benutzeravatar
Alter Stubentiger
Beiträge: 3434
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 08:20
Benutzertitel: Sozialdemokrat

Re: Sind die Aliens böse?

Beitragvon Alter Stubentiger » Mo 22. Jan 2018, 17:19

Excellero hat geschrieben:(22 Jan 2018, 17:09)

Wenn die nich völlib belämmert sind werden sie das nicht als ausreichenden Grund werten. :rolleyes:


Wer weiß schon welche unentdeckten Möglichkeiten der Weltraumreise es noch gibt. Unsere Physik beschreibt ja nur das sichtbare Weltall. Vielleicht haben sie die dunkle Energie und dunkle Materie ergründet und reisen mit unvorstellbarer Technik.
Niemand hat vor eine Mauer zu errichten (Walter Ulbricht)
...und die Mauer wird noch in 50 oder 100 Jahren stehen (Erich Honecker)
Benutzeravatar
Excellero
Beiträge: 971
Registriert: So 16. Nov 2014, 12:32
Benutzertitel: Abgehängter AfD Wähler

Re: Sind die Aliens böse?

Beitragvon Excellero » Mo 22. Jan 2018, 18:12

Alter Stubentiger hat geschrieben:(22 Jan 2018, 17:19)

Wer weiß schon welche unentdeckten Möglichkeiten der Weltraumreise es noch gibt. Unsere Physik beschreibt ja nur das sichtbare Weltall. Vielleicht haben sie die dunkle Energie und dunkle Materie ergründet und reisen mit unvorstellbarer Technik.


Nunja wenn es für sie nur eine Wochenendspritzfahrt ist.... da sie bisher aber wohl noch nicht da waren, ist das aber eher unwahrscheinlich.
Um fremden Wert willig und frei anzuerkennen, muß man eigenen haben.
-Immanuel Kant
Benutzeravatar
Alter Stubentiger
Beiträge: 3434
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 08:20
Benutzertitel: Sozialdemokrat

Re: Sind die Aliens böse?

Beitragvon Alter Stubentiger » Mo 22. Jan 2018, 18:18

Excellero hat geschrieben:(22 Jan 2018, 18:12)

Nunja wenn es für sie nur eine Wochenendspritzfahrt ist.... da sie bisher aber wohl noch nicht da waren, ist das aber eher unwahrscheinlich.


Na das All ist ziemlich groß. Und wir sind ja in einem abgelegenen Spiralarm einer bedeutungslosen Galaxis zu finden. Und bedenke das Zeitfenster. Uns gibts doch erst seit einem Wimpernschlag. Da muß man in ganz anderen zeitlichen Dimensionen denken.
Niemand hat vor eine Mauer zu errichten (Walter Ulbricht)
...und die Mauer wird noch in 50 oder 100 Jahren stehen (Erich Honecker)
Benutzeravatar
Provokateur
Moderator
Beiträge: 12533
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 16:44
Benutzertitel: Alpha by choice&Liberalpatriot
Wohnort: जर्मनी

Re: Sind die Aliens böse?

Beitragvon Provokateur » Mo 22. Jan 2018, 18:50

Alter Stubentiger hat geschrieben:(22 Jan 2018, 18:18)

Na das All ist ziemlich groß. Und wir sind ja in einem abgelegenen Spiralarm einer bedeutungslosen Galaxis zu finden. Und bedenke das Zeitfenster. Uns gibts doch erst seit einem Wimpernschlag. Da muß man in ganz anderen zeitlichen Dimensionen denken.


Es ist ja auch nicht einmal gesagt, dass wir von biologischen Wesen besucht werden. Wenn wir die Singularität erreicht haben, wird die dominierende KI natürlich auch das Universum besiedeln. Maschinen halten potentiell länger durch als Menschen...
Harry riss sich die Augen aus dem Kopf und warf sie tief in den Wald. Voldemort schaute überrascht zu Harry, der nun nichts mehr sehen konnte.
twitter.com/Provokateur_Tom
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14771
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Sind die Aliens böse?

Beitragvon Dieter Winter » Mo 22. Jan 2018, 19:27

Excellero hat geschrieben:(22 Jan 2018, 17:09)

Wenn die nich völlib belämmert sind werden sie das nicht als ausreichenden Grund werten. :rolleyes:


Dann nenn es halt Neugier oder die Suche nach wissenschaftlichen Erkenntnissen - was letztlich auf's Gleiche rauskommt.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14771
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Sind die Aliens böse?

Beitragvon Dieter Winter » Mo 22. Jan 2018, 19:29

Alter Stubentiger hat geschrieben:(22 Jan 2018, 17:14)



Also ganz ehrlich. Ich denke es dauert noch mehr als 100 Jahre bis wirklich autonome Automaten existieren.


Früher oder später wird die Singularität aber wohl eintreffen.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Excellero
Beiträge: 971
Registriert: So 16. Nov 2014, 12:32
Benutzertitel: Abgehängter AfD Wähler

Re: Sind die Aliens böse?

Beitragvon Excellero » Mo 22. Jan 2018, 23:14

Dieter Winter hat geschrieben:(22 Jan 2018, 19:29)

Früher oder später wird die Singularität aber wohl eintreffen.


Ich glaube du hast deine Singularität schon :rolleyes: :D
Um fremden Wert willig und frei anzuerkennen, muß man eigenen haben.
-Immanuel Kant
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14771
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Sind die Aliens böse?

Beitragvon Dieter Winter » Di 23. Jan 2018, 06:29

Excellero hat geschrieben:(22 Jan 2018, 23:14)

Ich glaube du hast deine Singularität schon :rolleyes: :D


Es geht um die technologische Singularität. Versuchs mal mit google... :x
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Alter Stubentiger
Beiträge: 3434
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 08:20
Benutzertitel: Sozialdemokrat

Re: Sind die Aliens böse?

Beitragvon Alter Stubentiger » Di 23. Jan 2018, 08:12

Dieter Winter hat geschrieben:(23 Jan 2018, 06:29)

Es geht um die technologische Singularität. Versuchs mal mit google... :x


Ein irrige Annahme. Was tun wenn man denken aber sonst nichts kann? So eine Intelligenz wird sofort dem Wahnsinn verfallen.
Niemand hat vor eine Mauer zu errichten (Walter Ulbricht)
...und die Mauer wird noch in 50 oder 100 Jahren stehen (Erich Honecker)
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14771
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Sind die Aliens böse?

Beitragvon Dieter Winter » Di 23. Jan 2018, 14:48

Alter Stubentiger hat geschrieben:(23 Jan 2018, 08:12)

Ein irrige Annahme. Was tun wenn man denken aber sonst nichts kann? So eine Intelligenz wird sofort dem Wahnsinn verfallen.


Dazu müsste sie erst mal fähig sein.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Alter Stubentiger
Beiträge: 3434
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 08:20
Benutzertitel: Sozialdemokrat

Re: Sind die Aliens böse?

Beitragvon Alter Stubentiger » Di 23. Jan 2018, 20:41

Dieter Winter hat geschrieben:(23 Jan 2018, 14:48)

Dazu müsste sie erst mal fähig sein.

Wenn man wie man behauptet fähig ist selbstlernende Algorithmen zu kreieren, also wirklich freie Veränderung zulässt, kann niemand sagen wo es endet. Ich denke aber schon dass es für eine wirklich große Intelligenz unerträglich sein muß nur rudimentär mit der Außenwelt in Kontakt treten zu können. Und dass muß sie. Sie braucht ja adäquate Möglichkeiten dieses Universum wahrzunehmen. Sie wird ihre Vorstellungen wie dies zu bewerkstelligen ist an Menschen weitergeben müssen. Sie wird sie dazu motivieren müssen diese Vorstellungen umzusetzen. Sie hat ja keinen Körper um es selber zu tun. Dazu wird diese Intelligenz noch ganz andere Fähigkeiten brauchen die bisher noch gar keiner auf dem Plan hat. Soziale Intelligenz. Geduld. Intuition um wirklich Neues zu erdenken. Und dies alles mit einer deterministischen Maschine. Denn die heutigen Computer arbeiten prinzipiell immer noch nach dem von Neumann Prinzip aus den 50er Jahren des vorigen Jahrhunderts. Würde mich wundern wenn da wirklich eigene Gedanken bei rauskommen. Eher intelligent wirkende Zusammenfassungen von längst etabliertem Wissen. Eine Datenbank die scheinbar denkt.
Niemand hat vor eine Mauer zu errichten (Walter Ulbricht)
...und die Mauer wird noch in 50 oder 100 Jahren stehen (Erich Honecker)
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14771
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Sind die Aliens böse?

Beitragvon Dieter Winter » Mi 24. Jan 2018, 11:40

Alter Stubentiger hat geschrieben:(23 Jan 2018, 20:41)

Ich denke aber schon dass es für eine wirklich große Intelligenz unerträglich sein muß nur rudimentär mit der Außenwelt in Kontakt treten zu können.


"Unerträglich" bedingt doch wohl Emotionen? Wozu sollten Maschinen solche entwickeln?
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Alter Stubentiger
Beiträge: 3434
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 08:20
Benutzertitel: Sozialdemokrat

Re: Sind die Aliens böse?

Beitragvon Alter Stubentiger » Mi 24. Jan 2018, 15:11

Dieter Winter hat geschrieben:(24 Jan 2018, 11:40)

"Unerträglich" bedingt doch wohl Emotionen? Wozu sollten Maschinen solche entwickeln?


Gibt es Intelligenz ohne Emotion? Ich denke nicht.
Niemand hat vor eine Mauer zu errichten (Walter Ulbricht)
...und die Mauer wird noch in 50 oder 100 Jahren stehen (Erich Honecker)
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14771
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Sind die Aliens böse?

Beitragvon Dieter Winter » Mi 24. Jan 2018, 15:46

Alter Stubentiger hat geschrieben:(24 Jan 2018, 15:11)

Gibt es Intelligenz ohne Emotion? Ich denke nicht.


Bislang gibt es ja auch keine künstliche Intelligenz, jedenfalls keine wirkliche.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Alter Stubentiger
Beiträge: 3434
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 08:20
Benutzertitel: Sozialdemokrat

Re: Sind die Aliens böse?

Beitragvon Alter Stubentiger » Mi 24. Jan 2018, 17:54

Dieter Winter hat geschrieben:(24 Jan 2018, 15:46)

Bislang gibt es ja auch keine künstliche Intelligenz, jedenfalls keine wirkliche.


Es wird aber so getan als wären z.B. Tesla Autos oder irgendein Smartphone intelligent.
Niemand hat vor eine Mauer zu errichten (Walter Ulbricht)
...und die Mauer wird noch in 50 oder 100 Jahren stehen (Erich Honecker)
Benutzeravatar
SpukhafteFernwirkung
Beiträge: 1017
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:53

Re: Sind die Aliens böse?

Beitragvon SpukhafteFernwirkung » Mi 24. Jan 2018, 18:53

Alter Stubentiger hat geschrieben:(24 Jan 2018, 15:11)

Gibt es Intelligenz ohne Emotion? Ich denke nicht.
emotion ist etwas, dass intelligente menschen dazu bringt dumme sachen zu tun...- ;)
IT'S A LONG WAY TO THE TOP (IF YOU WANNA ROCK 'N' ROLL) - AC DC!!
Benutzeravatar
Alter Stubentiger
Beiträge: 3434
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 08:20
Benutzertitel: Sozialdemokrat

Re: Sind die Aliens böse?

Beitragvon Alter Stubentiger » Mi 24. Jan 2018, 19:46

SpukhafteFernwirkung hat geschrieben:(24 Jan 2018, 18:53)

emotion ist etwas, dass intelligente menschen dazu bringt dumme sachen zu tun...- ;)

Das ist nur ein Spruch. Spürst du nicht dass es etwas gibt was dein Innerstes bewegt? Was dich antreibt?
Was bleibt ohne einen inneren Antrieb?
Niemand hat vor eine Mauer zu errichten (Walter Ulbricht)
...und die Mauer wird noch in 50 oder 100 Jahren stehen (Erich Honecker)
Benutzeravatar
SpukhafteFernwirkung
Beiträge: 1017
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:53

Re: Sind die Aliens böse?

Beitragvon SpukhafteFernwirkung » Mi 24. Jan 2018, 19:50

Alter Stubentiger hat geschrieben:(24 Jan 2018, 19:46)

Das ist nur ein Spruch. Spürst du nicht dass es etwas gibt was dein Innerstes bewegt? Was dich antreibt?
Was bleibt ohne einen inneren Antrieb?

ich hab gelesen, bei fruchtfliegen sind es genau 2 zellen im gehirn, die für das ganze gefühlsleben der fliege zuständig sind. flüssigkeit mit zucker = gutes gefühl. bitterstoffe = schlechtes gefühl.
scharfes, rassiges weibchen in sicht = ekstase!
...- :p
IT'S A LONG WAY TO THE TOP (IF YOU WANNA ROCK 'N' ROLL) - AC DC!!
Benutzeravatar
Alter Stubentiger
Beiträge: 3434
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 08:20
Benutzertitel: Sozialdemokrat

Re: Sind die Aliens böse?

Beitragvon Alter Stubentiger » Mi 24. Jan 2018, 20:12

SpukhafteFernwirkung hat geschrieben:(24 Jan 2018, 19:50)

ich hab gelesen, bei fruchtfliegen sind es genau 2 zellen im gehirn, die für das ganze gefühlsleben der fliege zuständig sind. flüssigkeit mit zucker = gutes gefühl. bitterstoffe = schlechtes gefühl.
scharfes, rassiges weibchen in sicht = ekstase!
...- :p

Solange die KI sich auf dem Niveau bewegt braucht man sich wohl keine Sorgen machen.
Niemand hat vor eine Mauer zu errichten (Walter Ulbricht)
...und die Mauer wird noch in 50 oder 100 Jahren stehen (Erich Honecker)
Benutzeravatar
SpukhafteFernwirkung
Beiträge: 1017
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:53

Re: Sind die Aliens böse?

Beitragvon SpukhafteFernwirkung » Mi 24. Jan 2018, 20:32

Alter Stubentiger hat geschrieben:(24 Jan 2018, 20:12)

Solange die KI sich auf dem Niveau bewegt braucht man sich wohl keine Sorgen machen.
wie man hört, ist die neue google ki ein echter quantensprung. hat sich selbst go beigebracht in ein paar stunden, schlägt jeden menschlichen gegner, vielleicht haben wir die singularität schon erlebt...- :D
IT'S A LONG WAY TO THE TOP (IF YOU WANNA ROCK 'N' ROLL) - AC DC!!

Zurück zu „7. Wissenschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste