Diskussionsstrang zur Moderation des Forums 7

Moderator: Moderatoren Forum 7

garfield335

Diskussionsstrang zur Moderation des Forums 7

Beitragvon garfield335 » Di 3. Jun 2008, 16:28

Hallo und Willkommen im Forumsteil Wissenschaft - Forschung - Umwelt

Thema dieses Forums sollen vorallem Wissenschaft, Forschung und Umwelt sein. Neuigkeiten aus Wissenschaft und Forschung können hier publiziert und diskutiert werden. Ausserdem kann in diesem Forum über unverstandene Phänomene diskutiert werden. Benutzer die Fragen zu wissenschaftlichen Themen haben, können diese Fragen auch gerne hier stellen.

(Themenbereiche: Physik, Chemie, Mathematik, Astronomie, Raumfahrt, Klimawandel, Artenschwund, Naturkatastophen, usw....)

Aber bitte keine 10 Stränge zum gleichen Thema eröffnen.



ansonsten gelten natürlich die Forumsregelns http://www.politik-forum.eu/viewtopic.php?f=27&t=6


Viel Spaß an einer sachlichen und engagierten Diskussion wünschen euch
Betreiber und Moderatorenteam von http://www.politik-forum.eu
Chlorobium
Beiträge: 3541
Registriert: So 1. Jun 2008, 18:07

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Forums 7

Beitragvon Chlorobium » Sa 5. Jul 2008, 15:39

Ich bitte das Thema "Mann ist schwanger und bringt ein gesundes Baby zur Welt!" wieder freizugeben. Das Thema ist für mich noch nicht ausdiskutiert.

mfg
Chlorobium (der Farbe wegen)
garfield335

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Forums 7

Beitragvon garfield335 » Sa 5. Jul 2008, 17:31

Chlorobium hat geschrieben:Ich bitte das Thema "Mann ist schwanger und bringt ein gesundes Baby zur Welt!" wieder freizugeben. Das Thema ist für mich noch nicht ausdiskutiert.

mfg
Chlorobium (der Farbe wegen)


Ok, wurde erledigt :friend:
Chlorobium
Beiträge: 3541
Registriert: So 1. Jun 2008, 18:07

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Forums 7

Beitragvon Chlorobium » Sa 5. Jul 2008, 18:53

:cheers:

mfg
Chlorobium (der Farbe wegen)
Benutzeravatar
aleph
Moderator
Beiträge: 5695
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 17:25
Benutzertitel: Hat den Überblick
Wohnort: ប្រទេសអាល្លឺម៉ង់

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Forums 7

Beitragvon aleph » Mo 11. Aug 2008, 18:35

Wie wäre es mit einer Linksammlung zu wissenschaftlichen Internetseiten. Denn gerade Wissenschaft ist recht informations- und recherchelastig. Wird dem Subforum sicherlich gut tun, wenn man Unterstützung bei der Suche nach wissenschaftlichen Informationen bietet. Konkret denke ich an wissenschaftliche Magazine wie nature, science oder gar die Nasa.
Auf dem Weg zum Abgrund kann eine Panne lebensrettend sein.
Walter Jens
garfield335

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Forums 7

Beitragvon garfield335 » Di 12. Aug 2008, 10:09

Cappucino hat geschrieben:Wie wäre es mit einer Linksammlung zu wissenschaftlichen Internetseiten. Denn gerade Wissenschaft ist recht informations- und recherchelastig. Wird dem Subforum sicherlich gut tun, wenn man Unterstützung bei der Suche nach wissenschaftlichen Informationen bietet. Konkret denke ich an wissenschaftliche Magazine wie nature, science oder gar die Nasa.


Das ist eine sehr gute Idee, Ein solcher Thread könnte ich auch oben festpingen.

Ich müsste aber dafür auch nach Quellen suchen,

Villeicht hat jemand Lust, sowas zu machen? Auf unterstützung freut man sich immer. ;)
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 27784
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Forums 7

Beitragvon Tom Bombadil » Di 12. Aug 2008, 10:41

Dafür gibt es doch sogar ein ganzes Teilforum: viewforum.php?f=29
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
garfield335

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Forums 7

Beitragvon garfield335 » Di 12. Aug 2008, 10:44

admin hat geschrieben:Dafür gibt es doch sogar ein ganzes Teilforum: viewforum.php?f=29


Das ist richtig, aber da gibt es bis jetzt auch keine Linksammlung, zu wissenschaftlichen Themen ...
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 27784
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Forums 7

Beitragvon Tom Bombadil » Di 12. Aug 2008, 10:47

Garfield335 hat geschrieben:Das ist richtig, aber da gibt es bis jetzt auch keine Linksammlung, zu wissenschaftlichen Themen ...

Man sollte die linksammlung dann aber dort einstellen.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
aleph
Moderator
Beiträge: 5695
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 17:25
Benutzertitel: Hat den Überblick
Wohnort: ប្រទេសអាល្លឺម៉ង់

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Forums 7

Beitragvon aleph » Di 12. Aug 2008, 11:23

Naja, wenn ich etwas zum Thema erneuerbare Energien suche, schaue ich nicht in das Forum Quellen, sondern in das Forum Umwelt. Ich würde das dezentralisieren, der Übersicht halber.

AUßerdem hatte Garfield die Idee, das mit Diskussionssträngen zu verbinden. Also z.B. einen immerwährenden allgemeinen Diskussionsstrang z.B. zur Raumfahrt oder was weiß ich und im Eröffnungsthread schon Links dazu zu posten.
Auf dem Weg zum Abgrund kann eine Panne lebensrettend sein.
Walter Jens
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 27784
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Forums 7

Beitragvon Tom Bombadil » Di 12. Aug 2008, 11:58

Welchen Sinn macht dann das Forum "A. Quellen-Zahlen-Daten"? Genau für diesen Zweck wurde es eingerichtet.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
aleph
Moderator
Beiträge: 5695
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 17:25
Benutzertitel: Hat den Überblick
Wohnort: ប្រទេសអាល្លឺម៉ង់

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Forums 7

Beitragvon aleph » Di 12. Aug 2008, 12:21

admin hat geschrieben:Welchen Sinn macht dann das Forum "A. Quellen-Zahlen-Daten"? Genau für diesen Zweck wurde es eingerichtet.


ALLE Quellen zu ALLEN Themen reinzusetzen macht das Ganze recht umfangreich und unüberschaubar. Es sind jetzt schon 15-20 Links für die Bundesländer drinnen. Für jedes Thema einen eigenen Strang und das zu jedem Fachgebiet, da haben wir bald über 500 Threads mit Links. Ich würde zu jedem Forum seperat ein Quellensubforum oder einen Infostrang machen und das bestehende Forum für allgemeine Quellen ohne Zuordnung machen.

Das ist natürlich jetzt nur meine Meinung, man kann das im großen Kreis diskutieren.
Auf dem Weg zum Abgrund kann eine Panne lebensrettend sein.
Walter Jens
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 27784
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Forums 7

Beitragvon Tom Bombadil » Di 12. Aug 2008, 12:23

Cappucino hat geschrieben:ALLE Quellen zu ALLEN Themen reinzusetzen macht das Ganze recht umfangreich und unüberschaubar.

Man kann auch dort ohne weiteres Unterforen einrichten ;)
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
garfield335

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Forums 7

Beitragvon garfield335 » Mi 13. Aug 2008, 08:51

admin hat geschrieben:Man kann auch dort ohne weiteres Unterforen einrichten ;)


Es ist auch möglich hier einen Thread zu erstellen und es später ins Forum A verschieben, falls es erwünscht ist :)

Aber es ist doch normal das die Themen man erst im richtigen "Fachforum" diskutieren kann :blink:
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 27784
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Forums 7

Beitragvon Tom Bombadil » Mi 13. Aug 2008, 10:10

Garfield335 hat geschrieben:Aber es ist doch normal das die Themen man erst im richtigen "Fachforum" diskutieren kann :blink:

Ja. Ich frag mich dann nur, warum wir Forum A. eingerichtet haben. Das Ding soll die Bibliothek des Forums werden und da ist es kontraproduktiv, wenn die Ressourcen überall verstreut werden. Was ist denn dagegen einzuwenden?
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
MANFREDM
Beiträge: 1465
Registriert: Di 1. Jul 2008, 08:16

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Forums 7

Beitragvon MANFREDM » Mi 13. Aug 2008, 10:19

Garfield335 hat geschrieben:Aber es ist doch normal das die Themen man erst im richtigen "Fachforum" diskutieren kann :blink:

admin hat geschrieben:Ja. Ich frag mich dann nur, warum wir Forum A. eingerichtet haben. Das Ding soll die Bibliothek des Forums werden und da ist es kontraproduktiv, wenn die Ressourcen überall verstreut werden. Was ist denn dagegen einzuwenden?


Das sieht aber schwer danach aus, dass jemand seine eigenen Förmchen im (Sandkasten) Forum 7 behalten will.
Scheissforum
garfield335

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Forums 7

Beitragvon garfield335 » Mi 13. Aug 2008, 10:56

admin hat geschrieben:Ja. Ich frag mich dann nur, warum wir Forum A. eingerichtet haben. Das Ding soll die Bibliothek des Forums werden und da ist es kontraproduktiv, wenn die Ressourcen überall verstreut werden. Was ist denn dagegen einzuwenden?


Ich werde mit lamb of god darüber reden, der ist ja Moderator drüben :),
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 27784
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Forums 7

Beitragvon Tom Bombadil » Mi 13. Aug 2008, 11:43

Garfield335 hat geschrieben:
Ich werde mit lamb of god darüber reden, der ist ja Moderator drüben :),

Gute Idee :thumbup:
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
garfield335

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Forums 7

Beitragvon garfield335 » Mi 13. Aug 2008, 12:47

admin hat geschrieben:Gute Idee :thumbup:


In Forum A finden sich zurzeit nur Stränge zur Innenpolitik.....
Benutzeravatar
Pythia
Beiträge: 829
Registriert: So 1. Jun 2008, 15:32
Wohnort: Europa
Kontaktdaten:

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Forums 7

Beitragvon Pythia » Mo 18. Aug 2008, 04:18

Garfield335 hat geschrieben:Ich weise nochmal darauf hin, dass wir uns hier in einem wissenschaftlichen Forum befinden, wo üble und menschenverachtende Hetze unangebracht ist.
In welchem Forum ist das denn angebrach? Ich möchte mal so richtig übel und menschenverachtend gegen Chlorobium hetzen. Irgendwie muß der doch auch der mal aus der Fassung zu bringen sein.
Europäer werden nicht geboren. Sie werden angelernt. Bin im 65. Lehrjahr.
Andere Meinungen ablehnen ist einfach | Sie kritisch zu erwägen erfordet mehr.

Zurück zu „7. Wissenschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast