Hamburger SV

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 8975
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Hamburger SV

Beitragvon garfield336 » Mi 1. Mär 2017, 14:17

Firlefanzdetektor hat geschrieben:(27 Feb 2017, 09:58)

Na, immerhin bleibt ein Trost: So lange die Hamburger in München derart hoch verlieren, steigen sie erfahrungsgemäß nicht ab! ;)


Sie steigen erwartungsgemäss sehr selten ab.
Benutzeravatar
Moses
Moderator
Beiträge: 6959
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Hamburger SV

Beitragvon Moses » Mi 1. Mär 2017, 14:26

garfield336 hat geschrieben:(01 Mar 2017, 14:17)

Sie steigen erwartungsgemäss sehr selten ab.


Dar HSV kann gar nix, noch nicht mal absteigen.
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
Isebrandt
Beiträge: 1258
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 21:00
Benutzertitel: Yesterday´s Hero
Wohnort: Heinrich-Lübke-Koog, Achtern Diek Ölm

Re: Hamburger SV

Beitragvon Isebrandt » Mi 1. Mär 2017, 20:36

Die nächste Pleite.

Die Mannschaft scheint gegen den Trainer zu spielen. :|
Collar turned up, back straight, chest stuck out, he glided into the arena as if he owned the fucking place.
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 2905
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 23:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: Hamburger SV

Beitragvon Kritikaster » Mi 1. Mär 2017, 22:27

Isebrandt hat geschrieben:(01 Mar 2017, 20:36)

Die nächste Pleite.

Die Mannschaft scheint gegen den Trainer zu spielen. :|

Glaubst Du? :?:

Ich würde ja sagen, wer in Minute 90+2 den Anschlußtreffer erzielt, hat alles versucht.
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
Isebrandt
Beiträge: 1258
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 21:00
Benutzertitel: Yesterday´s Hero
Wohnort: Heinrich-Lübke-Koog, Achtern Diek Ölm

Re: Hamburger SV

Beitragvon Isebrandt » Do 2. Mär 2017, 13:37

Firlefanzdetektor hat geschrieben:(01 Mar 2017, 22:27)

Glaubst Du? :?:

Ich würde ja sagen, wer in Minute 90+2 den Anschlußtreffer erzielt, hat alles versucht.


Genugtuung über einen "Anschlusstreffer" in der letzten Sekunde eines Pokal-Viertelfinales?
Bei einem Flutlichtspiel vor ausverkauftem Haus?
Das kann nicht der Anspruch des ruhmreichen HSV sein! :mad:

In der 92. aalten sich der schneidige Gladbacher Torwächter und seine Vorderleute doch schon gedanklich in den luxuriösen Ermüdungsbecken des Volksparkstadions.

Nein, nein.
Wenn eine Mannschaft dieser Klasse -nach einer 0:8-Demütigung am letzten Spieltag- jetzt auch noch innerhalb von 8 Minuten zweimal den Gegner im Strafraum umhackt, ist das ein deutliches Votum gegen den Trainer.
Da lass ich mich gar nicht beirren. :|
Collar turned up, back straight, chest stuck out, he glided into the arena as if he owned the fucking place.
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 2905
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 23:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: Hamburger SV

Beitragvon Kritikaster » Do 2. Mär 2017, 14:04

Isebrandt hat geschrieben:(02 Mar 2017, 13:37)

Genugtuung über einen "Anschlusstreffer" in der letzten Sekunde eines Pokal-Viertelfinales?
Bei einem Flutlichtspiel vor ausverkauftem Haus?
Das kann nicht der Anspruch des ruhmreichen HSV sein! :mad:

Bis hierhin bin ich bei Dir. Uns beiden ist aber sicher klar, dass Anspruch und Wirklichkeit im Leben halt nicht immer zusammen passen.
Isebrandt hat geschrieben:In der 92. aalten sich der schneidige Gladbacher Torwächter und seine Vorderleute doch schon gedanklich in den luxuriösen Ermüdungsbecken des Volksparkstadions.

Nein, nein.
Wenn eine Mannschaft dieser Klasse -nach einer 0:8-Demütigung am letzten Spieltag- jetzt auch noch innerhalb von 8 Minuten zweimal den Gegner im Strafraum umhackt, ist das ein deutliches Votum gegen den Trainer.
Da lass ich mich gar nicht beirren. :|

Ich finde es ausgesprochen sympathisch, dass über die Berechtigung der Strafstösse nicht lange diskutiert wird. :thumbup:
Bei manchen Fans anderer Vereine würde darüber jetzt ewig lamentiert, wenn das ihre Mannschaft getroffen hätte ... ;)
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
Isebrandt
Beiträge: 1258
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 21:00
Benutzertitel: Yesterday´s Hero
Wohnort: Heinrich-Lübke-Koog, Achtern Diek Ölm

Re: Hamburger SV

Beitragvon Isebrandt » Do 2. Mär 2017, 15:18

Firlefanzdetektor hat geschrieben:(02 Mar 2017, 14:04)
Ich finde es ausgesprochen sympathisch, dass über die Berechtigung der Strafstösse nicht lange diskutiert wird. :thumbup:
Bei manchen Fans anderer Vereine würde darüber jetzt ewig lamentiert, wenn das ihre Mannschaft getroffen hätte ... ;)


Ich bitte Sie.
Unser neuer Vorstopper tönt am Tag vor dem Spiel: "Wir sind bereit, die Gladbacher aus dem Stadion zu hauen."

... und dann haut eben dieser Vorstopper den rechten Läufer der Gladbacher im HSV-Strafraum um.

Da lamentiere ich doch nicht über den berechtigten Elfer!

Höchstens darüber, dass unser windelweicher Trainer diesen Rüpel nicht in derselben Minute vom Platz genommen hat. :|
Collar turned up, back straight, chest stuck out, he glided into the arena as if he owned the fucking place.
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 2905
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 23:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: Hamburger SV

Beitragvon Kritikaster » Do 2. Mär 2017, 15:19

Isebrandt hat geschrieben:(02 Mar 2017, 15:18)

Ich bitte Sie.
Unser neuer Vorstopper tönt am Tag vor dem Spiel: "Wir sind bereit, die Gladbacher aus dem Stadion zu hauen."

... und dann haut eben dieser Vorstopper den rechten Läufer der Gladbacher im HSV-Strafraum um.

Da lamentiere ich doch nicht über den berechtigten Elfer!

Höchstens darüber, dass unser windelweicher Trainer diesen Rüpel nicht in derselben Minute vom Platz genommen hat. :|

Die Einstellung wird mir immer sympathischer!
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
Welfenprinz
Beiträge: 8467
Registriert: So 6. Jul 2008, 18:55
Benutzertitel: Nec aspera terrent
Wohnort: wo eigentlich die marienburg stehen sollte

Re: Hamburger SV

Beitragvon Welfenprinz » Fr 3. Mär 2017, 11:20

Vor allem der Umstand,dass er fussballarchaische Begriffe wie “rechter Läufer“ benutzt.
Hach,diese alten Herren mit Schiebermütze und Trenchcoat auf der West. Die Seele des Fussballs. ;)
Sterben kann nicht so schlimm sein,sonst würden es nicht so viele tun.
Lt. griinpissstudien stirbt eine Ratte, wenn ihr ein 200l-Fass Glyphosat auf den Kopf fällt.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 47840
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Lupenreiner Demokrat
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Hamburger SV

Beitragvon yogi61 » Fr 3. Mär 2017, 11:39

Unterdessen stellt der HSV laut Morgenpost die Weichen für die Zukunft.

Die Verlängerung des Vertrags von Markus Gisdol genieße Priorität, stellte Jens Todt kürzlich klar. Nun bestätigte der Sportchef: „Wir sprechen miteinander, geben aber keine Wasserstandsmeldungen ab.“ Möglich, dass der HSV dann in Kürze mit der Bekanntgabe des neuen Kontraktes überraschen wird. Der aktuelle Vertrag des Trainers endet nach dieser Saison.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Welfenprinz
Beiträge: 8467
Registriert: So 6. Jul 2008, 18:55
Benutzertitel: Nec aspera terrent
Wohnort: wo eigentlich die marienburg stehen sollte

Re: Hamburger SV

Beitragvon Welfenprinz » Fr 3. Mär 2017, 11:42

Es wäre ja auch ungewöhnlich,wenn nach der Entlassung eines Trainers nicht noch langjährige Gehaltsweiterzahlungen anfielen.
Sterben kann nicht so schlimm sein,sonst würden es nicht so viele tun.
Lt. griinpissstudien stirbt eine Ratte, wenn ihr ein 200l-Fass Glyphosat auf den Kopf fällt.
Benutzeravatar
cosinus
Beiträge: 737
Registriert: So 21. Dez 2008, 03:10
Benutzertitel: illegale Primzahl
Wohnort: Twin Peaks

Re: Hamburger SV

Beitragvon cosinus » So 12. Mär 2017, 21:57

Großartige Leistung und der Sieg hätte viel eher greifbar sein können denn es waren nur Zentimeter- aber doch richtige Entscheidungen - egal, Hauptsache ist, dass unsere sympathischen Rothosen wieder gewonnen haben und nun die letzten zehn Spieltage jetzt die Liga rocken! ;) :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Benutzeravatar
Billabong
Beiträge: 715
Registriert: Do 2. Apr 2015, 20:44

Re: Hamburger SV

Beitragvon Billabong » So 12. Mär 2017, 22:27

cosinus hat geschrieben:(12 Mar 2017, 21:57)

Großartige Leistung und der Sieg hätte viel eher greifbar sein können denn es waren nur Zentimeter- aber doch richtige Entscheidungen - egal, Hauptsache ist, dass unsere sympathischen Rothosen wieder gewonnen haben und nun die letzten zehn Spieltage jetzt die Liga rocken! ;) :thumbup: :thumbup: :thumbup:


Zehn Spieltage sind 30 potentielle Punkte. Die Meisterschaft ist nicht mehr zu gewinnen, aber für Europa reichen 30 Punkte locker.
Benutzeravatar
cosinus
Beiträge: 737
Registriert: So 21. Dez 2008, 03:10
Benutzertitel: illegale Primzahl
Wohnort: Twin Peaks

Re: Hamburger SV

Beitragvon cosinus » So 12. Mär 2017, 22:34

Du sagst es, 90 Prozent davon sind drin, also 27 Punkte!
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 47840
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Lupenreiner Demokrat
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Hamburger SV

Beitragvon yogi61 » Do 23. Mär 2017, 16:38

Es ist traurige Gewissheit! Im Hamburger Hafen wurde die Leiche des seit Anfang Januar vermissten HSV-Managers Timo Kraus gefunden. Das berichtet die „Hamburger Morgenpost“.

Demnach ist sich die Rechtsmedizin sicher, dass es sich bei der um 7 Uhr am Donnerstagmorgen entdeckten Leiche um den vermissten HSV-Manager handelt.


http://www.msn.com/de-de/sport/fussball ... id=SL5MDHP

:|
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 2905
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 23:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: Hamburger SV

Beitragvon Kritikaster » Do 23. Mär 2017, 17:15

yogi61 hat geschrieben:(23 Mar 2017, 16:38)

Es ist traurige Gewissheit! Im Hamburger Hafen wurde die Leiche des seit Anfang Januar vermissten HSV-Managers Timo Kraus gefunden. Das berichtet die „Hamburger Morgenpost“.

Demnach ist sich die Rechtsmedizin sicher, dass es sich bei der um 7 Uhr am Donnerstagmorgen entdeckten Leiche um den vermissten HSV-Manager handelt.


http://www.msn.com/de-de/sport/fussball ... id=SL5MDHP

:|

Leider war dieses Ergebnis zu erwarten. :(
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 47840
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Lupenreiner Demokrat
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Hamburger SV

Beitragvon yogi61 » So 23. Apr 2017, 17:22

Kopf hoch, HSV. Gegen bärenstarke Darmstädter kann man mal verlieren.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
frems
Moderator
Beiträge: 42157
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 13:43
Benutzertitel: Hochenergetisch
Wohnort: Hamburg, Europa

Re: Hamburger SV

Beitragvon frems » So 23. Apr 2017, 17:46

Wie ein HSV-Fan gestern sagte: "Wir waren schon immer gut darin, miese Mannschaften aufzubauen."
Labskaus!

Ob Mailand oder Madrid -- Hauptsache Europa.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 47840
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Lupenreiner Demokrat
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Hamburger SV

Beitragvon yogi61 » So 23. Apr 2017, 18:01

frems hat geschrieben:(23 Apr 2017, 18:46)

Wie ein HSV-Fan gestern sagte: "Wir waren schon immer gut darin, miese Mannschaften aufzubauen."


HSV-Keeper Mathenia liefert die Erklärung.

„Darmstadt hat ekelhaft gespielt, dadurch wurde es ein ekelhaftes Fußballspiel“ und die Stellinger Fans waren auch nicht schuldlos.

Und auch die HSV-Fans, die eine Minute nach Anpfiff Rauchbomben gezündet hatten, bekamen ihr Fett weg: „Eine sehr unglückliche Aktion. Du kommst strukturiert aus der Kabine, willst Vollgas geben und stehst dann ein paar Minuten nur rum. Das hat uns geschadet.“

https://www.welt.de/sport/fussball/bund ... s-los.html
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 2905
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 23:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: Hamburger SV

Beitragvon Kritikaster » So 30. Apr 2017, 19:17

Diese Woche haben die Augsburger aber auch mal so was von ekelhaft gespielt ... :D
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast