Nations League

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
X3Q
Beiträge: 3656
Registriert: So 7. Okt 2012, 07:46
Benutzertitel: Pro Gloria et Coetus

Re: Nations League

Beitragvon X3Q » Di 16. Okt 2018, 21:39

Vongole hat geschrieben:(16 Oct 2018, 21:35)

Ja, wegen eines Elfers, den man nicht hätte geben müssen.
Hab mir so gewünscht, das würde Bundesjogis Abschiedsspiel. :D

Dann war der Elfer für die Franzosen aber noch weniger ein Elfer. Eigentlich war das Keiner.

--X
Benutzeravatar
Bleibtreu
Moderator
Beiträge: 7614
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 11:58
Benutzertitel: freigeist
Wohnort: Tel Aviv // Paris

Re: Nations League

Beitragvon Bleibtreu » Di 16. Okt 2018, 21:41

Senexx hat geschrieben:(16 Oct 2018, 22:38)

Zivil - auf Zypern?

Noe, zivil heirate ich natuerlich in Paris [siehe mein heutiger Beitrag im IsraelForum]!
Aber nicht ihn - mein Ausruf war ein Ausdruck meiner grossen Freude ueber sein 2tes Tor :p
•Wer fuer alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein. // Moderatorin im Forum 2
https://www.shabak.gov.il/english/Pages/index.html#=2
Concordia - Integritas - Industria
Benutzeravatar
Vongole
Beiträge: 2132
Registriert: Di 24. Mär 2015, 18:30

Re: Nations League

Beitragvon Vongole » Di 16. Okt 2018, 21:43

X3Q hat geschrieben:(16 Oct 2018, 22:39)

Dann war der Elfer für die Franzosen aber noch weniger ein Elfer. Eigentlich war das Keiner.

--X


Stimmt, insofern ausgeglichen.

Glückwunsch Les Bleus! :thumbup:
Benutzeravatar
X3Q
Beiträge: 3656
Registriert: So 7. Okt 2012, 07:46
Benutzertitel: Pro Gloria et Coetus

Re: Nations League

Beitragvon X3Q » Di 16. Okt 2018, 21:45

Vongole hat geschrieben:(16 Oct 2018, 22:43)

Stimmt, insofern ausgeglichen.

Glückwunsch Les Bleus! :thumbup:

Ausgeglichen? Der Elfer der Franzosen war Keiner. Ob der Schiri das allerdings sehen muß, ist eine andere Frage. Den Elfer für die Deutschland kann man geben. Zumindest geht der Ball definitiv an den Arm.

--X
Benutzeravatar
Vongole
Beiträge: 2132
Registriert: Di 24. Mär 2015, 18:30

Re: Nations League

Beitragvon Vongole » Di 16. Okt 2018, 21:46

Bleibtreu hat geschrieben:(16 Oct 2018, 22:41)

Noe, zivil heirate ich natuerlich in Paris [siehe mein heutiger Beitrag im IsraelForum]!
Aber nicht ihn - mein Ausruf war ein Ausdruck meiner grossen Freude ueber sein 2tes Tor :p


Bigamie wird ja auch nicht mal in Israel anerkannt. ;)
Aber ich versteh dich, er war super!
Benutzeravatar
Vongole
Beiträge: 2132
Registriert: Di 24. Mär 2015, 18:30

Re: Nations League

Beitragvon Vongole » Di 16. Okt 2018, 21:48

X3Q hat geschrieben:(16 Oct 2018, 22:45)

Ausgeglichen? Der Elfer der Franzosen war Keiner. Ob der Schiri das allerdings sehen muß, ist eine andere Frage. Den Elfer für die Deutschland kann man geben. Zumindest geht der Ball definitiv an den Arm.

--X


Eben, der Ball an den Arm, nicht der Arm zum Ball, also kein Elfer.
Benutzeravatar
X3Q
Beiträge: 3656
Registriert: So 7. Okt 2012, 07:46
Benutzertitel: Pro Gloria et Coetus

Re: Nations League

Beitragvon X3Q » Di 16. Okt 2018, 21:49

Vongole hat geschrieben:(16 Oct 2018, 22:48)

Eben, der Ball an den Arm, nicht der Arm zum Ball, also kein Elfer.

Dann kennst du die Definition für Handspiel nicht :rolleyes:

--X
Benutzeravatar
Bleibtreu
Moderator
Beiträge: 7614
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 11:58
Benutzertitel: freigeist
Wohnort: Tel Aviv // Paris

Re: Nations League

Beitragvon Bleibtreu » Di 16. Okt 2018, 22:03

Vongole hat geschrieben:(16 Oct 2018, 22:46)

[...] Aber ich versteh dich, er war super!

Natuerlich verstehst du das - du hast schliesslich Humor und bist nicht auf deinen Kopf gefallen! :D
Freuen wir uns also gemeinsam ueber den Sieg
•Wer fuer alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein. // Moderatorin im Forum 2
https://www.shabak.gov.il/english/Pages/index.html#=2
Concordia - Integritas - Industria
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 7031
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: Nations League

Beitragvon Senexx » Di 16. Okt 2018, 22:05

Bleibtreu hat geschrieben:(16 Oct 2018, 22:41)

Noe, zivil heirate ich natuerlich in Paris [siehe mein heutiger Beitrag im IsraelForum]!
Aber nicht ihn - mein Ausruf war ein Ausdruck meiner grossen Freude ueber sein 2tes Tor :p

Wer soll der Unglückliche sein?
Hinweis aus gegebenen Anlass: Ich verwende niemals "copy paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Alpha Centauri
Beiträge: 2868
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Re: Nations League

Beitragvon Alpha Centauri » Di 16. Okt 2018, 22:06

Die DFB Looser hätten in 2. Hälfte höher verlieren können wenn Mbabbe und Dembele ihre Chancen rein gemacht hätten

Leistungsverdienter Abstieg aus LIGA A
Benutzeravatar
Vongole
Beiträge: 2132
Registriert: Di 24. Mär 2015, 18:30

Re: Nations League

Beitragvon Vongole » Di 16. Okt 2018, 22:06

X3Q hat geschrieben:(16 Oct 2018, 22:49)

Dann kennst du die Definition für Handspiel nicht :rolleyes:

--X


Doch. Kimembe hebt im Fallen die Arme, völlig natürliche Reaktion, nix mit Vergrößerung der Körperfläche.
Alpha Centauri
Beiträge: 2868
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Re: Nations League

Beitragvon Alpha Centauri » Di 16. Okt 2018, 22:08

Beide Elfer muss man nicht unbedingt geben
Benutzeravatar
X3Q
Beiträge: 3656
Registriert: So 7. Okt 2012, 07:46
Benutzertitel: Pro Gloria et Coetus

Re: Nations League

Beitragvon X3Q » Di 16. Okt 2018, 22:13

Alpha Centauri hat geschrieben:(16 Oct 2018, 23:06)

Die DFB Looser hätten in 2. Hälfte höher verlieren können wenn Mbabbe und Dembele ihre Chancen rein gemacht hätten

Leistungsverdienter Abstieg aus LIGA A

Frankreich kann froh sein nicht 0:2 in Rückstand geraten zu sein.

--X
Eulenwoelfchen
Beiträge: 465
Registriert: Do 8. Feb 2018, 23:16

Re: Nations League

Beitragvon Eulenwoelfchen » Di 16. Okt 2018, 22:13

Der harsch kritisierten Deutschen Nationalmannschaft muss ich sogar ein Kompliment machen. Sie war mindestens ebenbürtig,
und verlor durch einen objektiv ungerechtfertigten Elfmeter. Es war am Ende sogar ein Foul des Franzosen, der Hummels,
der ihn nicht berührte, im Stolpern voll auf den Fuß latschte. Aber gut, der Schiri hat es vermutlich nicht sehen können...
Pech und Schweinedusel für die Franzlhosen. Im Gegensatz zu dem völlig korrekten Elfmeter für D war das vielleicht auch eine
Konzessionsentscheidung des Schiris, um zu zeigen, dass er Mr. Gnadenlos ist, piepenhagen, wen es trifft...Egal.
Durch so einen geschenkten Elfmeter zu gewinnen ist immer unbefriedigend.

Ein Unentschieden wäre gerecht und verdient gewesen. In Summa über das gesamte Spiel war Deutschland sogar das bessere Team.
Aber leider waren die jungen und pfeilschnellen Spieler vorne noch nicht abgebrüht genug, die ein oder zwei Törchen zu machen.
Insgesamt war es endlich mal eine mutige und verändernde Aufstellung. Sämtliche Spieler, die neu ins Team kamen, von Schulz (besonders in HZ 1 super!),
wie auch der junge Thilo Kehrer oder auch Gnabry und Sané waren ein absoluter Gewinn.

Und heute muss ich auch Kimmich loben. Er war bissig, schmiß sich in die Zweikämpfe und machte Les Bleus das Leben schwer.

Heute gilt auf jeden Fall die alte Fußballweisheit:
Hassu Scheisse am Fuß, kommt das Pech auch noch dazu.

Fazit:
Das franz. Team wird tief durchatmen, dass sie das Spiel irgendwie glücklich nachhause duselten.

Prognose: Wenn Löw weiterhin auf diese jungen Spieler baut und ihnen auch das Vertrauen gibt,
sind die Franzosen beim nächsten Mal fällig!
Zuletzt geändert von Eulenwoelfchen am Di 16. Okt 2018, 22:16, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
X3Q
Beiträge: 3656
Registriert: So 7. Okt 2012, 07:46
Benutzertitel: Pro Gloria et Coetus

Re: Nations League

Beitragvon X3Q » Di 16. Okt 2018, 22:14

Vongole hat geschrieben:(16 Oct 2018, 23:06)

Doch. Kimembe hebt im Fallen die Arme, völlig natürliche Reaktion, nix mit Vergrößerung der Körperfläche.

Nein. Man kann (und muß) so eine Grätsche auch anders führen. Von daher wird die Körperfläche deutlcih vergrößert,

--X
Alpha Centauri
Beiträge: 2868
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Re: Nations League

Beitragvon Alpha Centauri » Di 16. Okt 2018, 22:16

X3Q hat geschrieben:(16 Oct 2018, 23:13)

Frankreich kann froh sein nicht 0:2 in Rückstand geraten zu sein.

--X


Die Deutschen können froh sein in der 2. Halbzeit nicht noch mehr von den Franzosen eingeschenkt bekommen zu haben.
Benutzeravatar
X3Q
Beiträge: 3656
Registriert: So 7. Okt 2012, 07:46
Benutzertitel: Pro Gloria et Coetus

Re: Nations League

Beitragvon X3Q » Di 16. Okt 2018, 22:18

Alpha Centauri hat geschrieben:(16 Oct 2018, 23:16)

Die Deutschen können froh sein in der 2. Halbzeit nicht noch mehr von den Franzosen eingeschenkt bekommen zu haben.

Dass du Spiele nicht objektiv betrachten kannst, hat hier Jeder verstanden.

--X
Zuletzt geändert von X3Q am Di 16. Okt 2018, 22:19, insgesamt 1-mal geändert.
Alpha Centauri
Beiträge: 2868
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Re: Nations League

Beitragvon Alpha Centauri » Di 16. Okt 2018, 22:19

Eulenwoelfchen hat geschrieben:(16 Oct 2018, 23:13)

Der harsch kritisierten Deutschen Nationalmannschaft muss ich sogar ein Kompliment machen. Sie war mindestens ebenbürtig,
und verlor durch einen objektiv ungerechtfertigten Elfmeter. Es war am Ende sogar ein Foul des Franzosen, der Hummels,
der ihn nicht berührte, im Stolpern voll auf den Fuß latschte. Aber gut, der Schiri hat es vermutlich nicht sehen können...
Pech und Schweinedusel für die Franzlhosen. Im Gegensatz zu dem völlig korrekten Elfmeter für D war das vielleicht auch eine
Konzessionsentscheidung des Schiris, um zu zeigen, dass er Mr. Gnadenlos ist, piepenhagen, wen es trifft...Egal.
Durch so einen geschenkten Elfmeter zu gewinnen ist immer unbefriedigend.

Ein Unentschieden wäre gerecht und verdient gewesen. In Summa über das gesamte Spiel war Deutschland sogar das bessere Team.
Aber leider waren die jungen und pfeilschnellen Spieler vorne noch nicht abgebrüht genug, die ein oder zwei Törchen zu machen.
Insgesamt war es endlich mal eine mutige und verändernde Aufstellung. Sämtliche Spieler, die neu ins Team kamen, von Schulz (besonders in HZ 1 super!),
wie auch der junge Thilo Kehrer oder auch Gnabry und Sané waren ein absoluter Gewinn.

Und heute muss ich auch Kimmich loben. Er war bissig, schmiß sich in die Zweikämpfe und machte Les Bleus das Leben schwer.

Heute gilt auf jeden Fall die alte Fußballweisheit:
Hassu Scheisse am Fuß, kommt das Pech auch noch dazu.

Fazit:
Das franz. Team wird tief durchatmen, dass sie das Spiel irgendwie glücklich nachhause duselten.

Prognose: Wenn Löw weiterhin auf diese jungen Spieler baut und ihnen auch das Vertrauen gibt,
sind die Franzosen beim nächsten Mal fällig!



Falsch in der 2.Hälfte war Frankreich besser
Benutzeravatar
X3Q
Beiträge: 3656
Registriert: So 7. Okt 2012, 07:46
Benutzertitel: Pro Gloria et Coetus

Re: Nations League

Beitragvon X3Q » Di 16. Okt 2018, 22:20

Alpha Centauri hat geschrieben:(16 Oct 2018, 23:19)

Falsch in der 2.Hälfte war Frankreich besser

Nein. Beide Mannschaften waren gleichwertig und Frankreich hatte das notwenige Glück um so ein Spiel für sich entscheiden zu können.

--X
Benutzeravatar
Bleibtreu
Moderator
Beiträge: 7614
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 11:58
Benutzertitel: freigeist
Wohnort: Tel Aviv // Paris

Re: Nations League

Beitragvon Bleibtreu » Di 16. Okt 2018, 22:23

X3Q hat geschrieben:(16 Oct 2018, 23:18)

Dass du Spiele nicht objektiv betrachten kannst, hat hier Jeder verstanden.

Deinen ad hominem Vorwurf kann man dir gut zurueck schicken, wenn man deine bissig frustrierten Kommentare liest.

Alpha Centauri hat geschrieben:(16 Oct 2018, 23:19)

Falsch in der 2.Hälfte war Frankreich besser

Deswegen gab es auch 2 verdiente Tore durch Griezmann :thumbup:
•Wer fuer alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein. // Moderatorin im Forum 2
https://www.shabak.gov.il/english/Pages/index.html#=2
Concordia - Integritas - Industria

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste