Nations League

Moderator: Moderatoren Forum 6

Alpha Centauri
Beiträge: 2912
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Nations League

Beitragvon Alpha Centauri » Fr 31. Aug 2018, 10:10

Am 6.September startet die neue Nations League die jeweils Gruppenersten bzw. Liga Gewinner sind direkt für die EM 2020 qualifiziert plus der Gewinner der Nations League auch, was haltet ihr von dem neuen Wettbewerb der ja auch bedeutungslose Länderspiel ersetzen soll weil hier geht es ja um was. Was mein ihr Fußball Freunde???
Benutzeravatar
Gluck
Beiträge: 795
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 18:04

Re: Nations League

Beitragvon Gluck » Fr 31. Aug 2018, 17:14

Frankreich gewinnt vermutlich 7:1 gegen Kartoffelkanak.
Alpha Centauri
Beiträge: 2912
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Re: Nations League

Beitragvon Alpha Centauri » Fr 31. Aug 2018, 18:33

Abwarten, ich schätze Frankreich auch am stärksten ein in der Gruppe , die Niederlande sind auch noch dabei und schwer auszurechnen
Alpha Centauri
Beiträge: 2912
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Re: Nations League

Beitragvon Alpha Centauri » Di 4. Sep 2018, 17:04

Oh Frankreich ohne Lloris im Kasten, könnte da was gehen für Jogis Gummibärchen Bande? Wenn Deutschland letzter in der Gruppe wird droht der Abstieg in LIGA B.
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 7117
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: Nations League

Beitragvon Senexx » Di 4. Sep 2018, 17:06

Alpha Centauri hat geschrieben:(04 Sep 2018, 18:04)

Oh Frankreich ohne Lloris im Kasten, könnte da was gehen für Jogis Gummibärchen Bande? Wenn Deutschland letzter in der Gruppe wird droht der Abstieg in LIGA B.

Jogi hat ja jetzt den Teamgeist gestärkt. Dann ist die DFB-Elf ganz stark und unbezwingbar.
Alpha Centauri
Beiträge: 2912
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Re: Nations League

Beitragvon Alpha Centauri » Di 4. Sep 2018, 17:12

Senexx hat geschrieben:(04 Sep 2018, 18:06)

Jogi hat ja jetzt den Teamgeist gestärkt. Dann ist die DFB-Elf ganz stark und unbezwingbar.



Und das auf Jahrzehnte hinaus :D
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 7117
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: Nations League

Beitragvon Senexx » Di 4. Sep 2018, 17:17

Alpha Centauri hat geschrieben:(04 Sep 2018, 18:12)

Und das auf Jahrzehnte hinaus :D

Nur nach einer erfolgreichen Wiederherstellung des Reichs Karl des Großen :cool:
Alpha Centauri
Beiträge: 2912
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Re: Nations League

Beitragvon Alpha Centauri » Di 4. Sep 2018, 19:20

Sind schon ein paar schöne Kracher Duelle zu Beginn drin,.Deutschland - Frankreich, England -Spanien , Portugal - Italien.
Alpha Centauri
Beiträge: 2912
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Re: Nations League

Beitragvon Alpha Centauri » Do 6. Sep 2018, 15:45

Startschuss heute startet das neue europäische Länderturnier .
jellobiafra
Beiträge: 1226
Registriert: Sa 20. Sep 2008, 18:42

Re: Nations League

Beitragvon jellobiafra » Do 6. Sep 2018, 21:54

0:0 und alle sind zufrieden. Ich aber nicht. Mich stört, dass die deutsche Nationalmannschaft kaum noch Tore schießt. Schlechte Torausbeute - daran hat sich nichts geändert.
Benutzeravatar
X3Q
Beiträge: 3659
Registriert: So 7. Okt 2012, 07:46
Benutzertitel: Pro Gloria et Coetus

Re: Nations League

Beitragvon X3Q » Do 6. Sep 2018, 21:57

Man hat gegen den Weltmeister gespielt. Ein bischen mehr Realismus wäre nicht schlecht.

--X
Alpha Centauri
Beiträge: 2912
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Re: Nations League

Beitragvon Alpha Centauri » Do 6. Sep 2018, 22:21

Unterhaltsames Match trotz des 0:0, technische Kunststückchen von Mbabbe und Frankreichs Torwart Areola mit 2-3 Weltklasse Paraden.
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 7117
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: Nations League

Beitragvon Senexx » Fr 7. Sep 2018, 00:13

Heute hat zumindest die Einstellung gestimmt. Immer noch mangelhaft das Umschaltspiel. Vielleicht sollte Jogi doch mal bei Klopp hospitieren.
Benutzeravatar
Fuerst_48
Beiträge: 4443
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 20:09
Benutzertitel: Cogito, ergo sum
Wohnort: 8010

Re: Nations League

Beitragvon Fuerst_48 » Fr 7. Sep 2018, 08:37

Wunder wirken kann keiner und wenn die Jungs im Aufwärtstrend sind, ist das okay.
Alpha Centauri
Beiträge: 2912
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Re: Nations League

Beitragvon Alpha Centauri » Fr 7. Sep 2018, 11:32

Gegen dem Weltmeister hat man sich achtbar geschlagen , der Fokus lag klar auf der Defensive( gegen den High Speed Konterfußball der Franzosen verständlich) ein paar mal am überragenden Torwart Frankreichs Areola gescheitert. Paar mal Neuer in Aktion , 0:0 ok.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 49483
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Sonderberater.
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Nations League

Beitragvon yogi61 » Fr 7. Sep 2018, 11:35

Mir erschliesst sich nicht ganz der Sinn dieses Wettbewerbs. Gestern dürften die meisten Verein nur gezittert haben, dass sich nach Schliessung der Transferperiode nicht noch einer ihrer Spieler verletzt.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Alpha Centauri
Beiträge: 2912
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Re: Nations League

Beitragvon Alpha Centauri » Fr 7. Sep 2018, 13:03

yogi61 hat geschrieben:(07 Sep 2018, 12:35)

Mir erschliesst sich nicht ganz der Sinn dieses Wettbewerbs. Gestern dürften die meisten Verein nur gezittert haben, dass sich nach Schliessung der Transferperiode nicht noch einer ihrer Spieler verletzt.


Der Modus ist kompliziert aber der Wettbewerb hat seinen Reiz, und wenn du schon nach Sinnhaftigkeit fragst, konnte man sich im Vergleich auch die Frage stellen welchen Sinn hat die Bundesliga? steht doch am Ende Jahr für Jahr stehst das gleiche Endergebnis ( zumindest was Meisterschaft betrifft) fest.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 49483
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Sonderberater.
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Nations League

Beitragvon yogi61 » Fr 7. Sep 2018, 13:13

Alpha Centauri hat geschrieben:(07 Sep 2018, 14:03)

Der Modus ist kompliziert aber der Wettbewerb hat seinen Reiz, und wenn du schon nach Sinnhaftigkeit fragst, konnte man sich im Vergleich auch die Frage stellen welchen Sinn hat die Bundesliga? steht doch am Ende Jahr für Jahr stehst das gleiche Endergebnis ( zumindest was Meisterschaft betrifft) fest.


Es gibt aber nicht nur die Bundesliga.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Fuerst_48
Beiträge: 4443
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 20:09
Benutzertitel: Cogito, ergo sum
Wohnort: 8010

Re: Nations League

Beitragvon Fuerst_48 » Fr 7. Sep 2018, 18:09

yogi61 hat geschrieben:(07 Sep 2018, 12:35)

Mir erschliesst sich nicht ganz der Sinn dieses Wettbewerbs. Gestern dürften die meisten Verein nur gezittert haben, dass sich nach Schliessung der Transferperiode nicht noch einer ihrer Spieler verletzt.

Ich habe es so verstanden, dass es eine Art Europameisterschaft der Nationen sein soll und nur eine Mannschaft der A-Gruppe es werden kann. Absteiger aus A in B wird es geben, Aufsteiger aus B nach A, usw.
Schau ma mal...
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 9028
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Nations League

Beitragvon Der General » Sa 8. Sep 2018, 01:18

yogi61 hat geschrieben:(07 Sep 2018, 12:35)

Mir erschliesst sich nicht ganz der Sinn dieses Wettbewerbs. Gestern dürften die meisten Verein nur gezittert haben, dass sich nach Schliessung der Transferperiode nicht noch einer ihrer Spieler verletzt.


Nun ja, ein zusätzlicher Wettbewerb bringt Selbstverständlich auch wieder mehr Kohle für die einzelnen Institutionen !

Positiv ist, dass der Konsument keine "Test" Spiele mehr gegen Unterklassige Gegner sieht, wobei es immer Schwieriger war die Stadien zu füllen (nicht nur in Deutschland).

Testspiele, die der Länder Verband bislang ausgesucht hat, gibt es jetzt nicht mehr, sondern mit der Nation League "Testspiele" mit Klangvolleren Namen ;)

Für Trainerplaumen wie z.B. einen Joachim Löw, wird es indes noch schwieriger eine Gute Mannschaft zu finden, da man sich nicht mehr leisten kann Nobodys ins Feld zu schicken.

Gegen Frankreich hat er es Selbstverständlich nicht gewagt, sondern nur auf Altbewährtes gesetzt ;)

Zum Spiel gegen Frankreich:

Man darf sich da nicht blenden lassen ! Ich sah genau die gleiche Elf mit den gleichen Taktischen "Auffälligkeiten" wie bei der WM. Frankreich, ist von der Strategischen Ausrichtung fast ähnlich wie die Deutsche Elf !

Nur gegen Mannschaften die Kompakt Defensiv verteidigen und ausschließlich auf Konter setzen, könnte man eine genauere Bewertung vornehmen.

Mexico und Südkorea sind vom Spielstil mit Frankreich überhaupt nicht zu vergleichen !!

Das viel zu langsame Aufbauspiel mit den ständigen Quer und Rückpässen, sowie die mangelhafte Bewegung ohne Ball, war exakt das gleiche Desaster wie bei der WM. Auch die Aufstellung mit Kimmich als 6er ist zu kritisieren, da gibt es viel bessere und Erfahrene auf dieser Position. Richtig ist und das ist lobenswert, dass Löw erkannt hat, dass Kimmich als Rechts Verteidiger fehl am Platz ist, da dieser viel zu offensiv ist (zumindest was die Nationalmannschaft angeht) immerhin :? Ginter hat das sehr gut gemacht !

Auch Fehlt nach wie vor ein Echter Mittelstürmer im Team. Reus war zwar stets bemüht, dennoch sind seine Stärken woanders.

Sorry, aber mich hat der Auftritt, der ja ein Neuanfang werden sollte nicht überzeugt. Mit Fußball Deutschland ist noch einiges mehr drin, einzig und allein ein besserer Trainer kann das bewerkstelligen !

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste