Europa League 2018/2019

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10167
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Europa League 2018/2019

Beitragvon garfield336 » Fr 3. Aug 2018, 07:58

Ich wollte hier mal meine Freude darüber ausdrücken, dass es gleich 2! Luxemburgische Vertreter bis in die dritte Qualirunde geschafft haben. :D

Das es ein Team schafft wäre eine kleine Sensation gewesen, dass es gleich 2 schaffen ist eine Riesensensation.

Normalerweise fliegen die Vereine hier bereits in Runde1 mit 2stelligen Ergebnissen nach hause. :) Da es leider 4 Qualirunden gibt ist die erstmalige Teilnahme an einer Gruppenphase trotzdem immer noch illusorisch. :|

Niedercorn wird es jetzt mit Fk Ufa aus Russland zu tun bekommen.
Düdelingen wird gegen Legia Warschau spielen. :)
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10167
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Europa League 2018/2019

Beitragvon garfield336 » Do 30. Aug 2018, 20:03

Düdelingen in der Gruppenphase !!!!!!!!!!!!!
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 6170
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 23:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: Europa League 2018/2019

Beitragvon Kritikaster » Do 30. Aug 2018, 21:43

garfield336 hat geschrieben:(30 Aug 2018, 21:03)

Düdelingen in der Gruppenphase !!!!!!!!!!!!!

Ja, das hat was! :thumbup:

Deine Freude ist Dir von Herzen gegönnt. :)
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
omegaunion
Beiträge: 269
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 19:00
Kontaktdaten:

Re: Europa League 2018/2019

Beitragvon omegaunion » Fr 31. Aug 2018, 06:35

Das "Konzept" Red Bull Leipzig hat sich mit Ach und Krach gegen Craiova und Luhansk durchgesetzt.
Ob man da einer der Favoriten auf den Titel sein könnte?
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10167
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Europa League 2018/2019

Beitragvon garfield336 » Fr 31. Aug 2018, 08:13

Kritikaster hat geschrieben:(30 Aug 2018, 22:43)

Ja, das hat was! :thumbup:

Deine Freude ist Dir von Herzen gegönnt. :)


Sie müssen einen neuen Torhüter verpflichten, weil man nicht mit Jugendfussballer antreten will. :|
Der Stammtorhüter Joubert ist verletzt.
Landry Bonnefoi arbeitslos, ehemalig Fc Strasbourg wird bis weihnachten in Düdelingen spielen.

Zweitens es ist noch nicht klar wo überhaupt gespielt wird. Die Uefa verlangt ein Stadion mit Torlinientechnik. Sowas gibt es in Luxemburg nicht. :|
Die Frage ist jetzt ob man das in den nächsten 2 Wochen installiert kriegt, wenn nicht, wird man wohl in Metz spielen. :dead:

Die wissen jetzt selbst nicht wie sie das tun sollen alles. :p . Da sind nur ehrenamtliche Mitarbeiter, nichts Professionelles.
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10167
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Europa League 2018/2019

Beitragvon garfield336 » Fr 31. Aug 2018, 08:15

omegaunion hat geschrieben:(31 Aug 2018, 07:35)

Das "Konzept" Red Bull Leipzig hat sich mit Ach und Krach gegen Craiova und Luhansk durchgesetzt.
Ob man da einer der Favoriten auf den Titel sein könnte?


Villeicht machen sie sich bei Redbull bereits in die Hose. Denn es könnte wieder Düdeln. :cool:
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 6170
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 23:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: Europa League 2018/2019

Beitragvon Kritikaster » Fr 31. Aug 2018, 08:18

garfield336 hat geschrieben:(31 Aug 2018, 09:13)

Sie müssen einen neuen Torhüter verpflichten, weil man nicht mit Jugendfussballer antreten will. :|
Der Stammtorhüter Joubert ist verletzt.
Landry Bonnefoi arbeitslos, ehemalig Fc Strasbourg wird bis weihnachten in Düdelingen spielen.

Zweitens es ist noch nicht klar wo überhaupt gespielt wird. Die Uefa verlangt ein Stadion mit Torlinientechnik. Sowas gibt es in Luxemburg nicht. :|
Die Frage ist jetzt ob man das in den nächsten 2 Wochen installiert kriegt, wenn nicht, wird man wohl in Metz spielen. :dead:

Die wissen jetzt selbst nicht wie sie das tun sollen alles. :p . Da sind nur ehrenamtliche Mitarbeiter, nichts Professionelles.

Aber gerade diese Nicht-Professionalität macht ja den Charme solcher Erfolgsgeschichten aus. :)

Ich jedenfalls finde so etwas immer wieder toll und drücke die Daumen, dass die Probleme gelöst werden können. :thumbup:
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10167
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Europa League 2018/2019

Beitragvon garfield336 » Fr 31. Aug 2018, 08:20

omegaunion hat geschrieben:(31 Aug 2018, 07:35)

Das "Konzept" Red Bull Leipzig hat sich mit Ach und Krach gegen Craiova und Luhansk durchgesetzt.
Ob man da einer der Favoriten auf den Titel sein könnte?


Das nicht aber man kann durchaus weitkommen. In jeder KO Runde benötigt man auch etwas Glück. Die Ukrainer waren nun mal auch kein Fallobst.
Es gibt viele Gleichstarke Mannschaften in der Europaleague, die absolute übermannschaft fehlt.

Es kommen zwei dutzend Mannschaften als Finalteilnehmer in Frage.
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10167
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Europa League 2018/2019

Beitragvon garfield336 » Fr 31. Aug 2018, 08:23

Kritikaster hat geschrieben:(31 Aug 2018, 09:18)

Aber gerade diese Nicht-Professionalität macht ja den Charme solcher Erfolgsgeschichten aus. :)

Ich jedenfalls finde so etwas immer wieder toll und drücke die Daumen, dass die Probleme gelöst werden können. :thumbup:


Ich habe bereits gelesen, dass das Personal der FLF (Luxemburgische Fussballföderation) die Organisation und Planung übernimmt, denn die haben wegen den Länderspielen Erfahrung darin.

Das Problem der nicht existenten Torlinientechnik besteht nach wievor.

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste