Liveticker: Deutschland-Schweden

Moderator: Moderatoren Forum 6

PeterK
Beiträge: 5434
Registriert: Di 31. Mai 2016, 10:06

Re: Liveticker: Deutschland-Schweden

Beitragvon PeterK » Sa 23. Jun 2018, 22:57

Senexx hat geschrieben:(23 Jun 2018, 23:53)
Doch. Ich muss politische Indoktrination bezahlen, die mir zuwider ist.

Schau einfach nicht hin.
Alpha Centauri
Beiträge: 2910
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Re: Liveticker: Deutschland-Schweden

Beitragvon Alpha Centauri » Sa 23. Jun 2018, 22:58

PeterK hat geschrieben:(23 Jun 2018, 23:56)

Der Kick war schon klasse, aber der vom Kollegen Ronaldo war IMO noch ein wenig spektakulärer.



Der von Ronaldo war klar geiler als der Freistoß von Kroos,keine Frage
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 7105
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: Liveticker: Deutschland-Schweden

Beitragvon Senexx » Sa 23. Jun 2018, 23:00

PeterK hat geschrieben:(23 Jun 2018, 23:57)

Schau einfach nicht hin.


Ich muss bezahlen.

Es wäre alles kein Problem, wenn es Abofernsehen wäre. Dann könnte jeder selbst entscheiden.

Ich kann meine Zeitungen frei wählen. Passt sie mir nicht, bestelle ich sie ab und wähle eine andere. Und muss nicht für die andere zahlen.

Beim Fernsehen werden ich gezwungen, Propaganda gegen meine Interessen zu bezahlen.

Insgesamt zahlen wir im Jahr 8,5 Milliarden dafür.
Hinweis aus gegebenen Anlass: Ich verwende niemals "copy paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Benutzeravatar
odiug
Moderator
Beiträge: 10098
Registriert: Di 25. Sep 2012, 06:44

Re: Liveticker: Deutschland-Schweden

Beitragvon odiug » Sa 23. Jun 2018, 23:02

Senexx hat geschrieben:(23 Jun 2018, 23:53)

Doch. Ich muss politische Indoktrination bezahlen, die mir zuwider ist.

Och du armer ... aber es ist noch viel schlimmer für dich .
Tonis Tor hält die "Mannschaft" im Turnier und Merkel im Kanzleramt ...
Hast du darüber schon mal nachgedacht :eek:
Moderatoren sind die Herren des Forums :x
Aber wir sind edel und gut, gerecht und unbestechlich und sorgen uns innig um das Wohlergehen unsrer Foristen.
Ich habe nun eine deutsche Tastatur ... äöüß :cool:
PeterK
Beiträge: 5434
Registriert: Di 31. Mai 2016, 10:06

Re: Liveticker: Deutschland-Schweden

Beitragvon PeterK » Sa 23. Jun 2018, 23:04

Senexx hat geschrieben:(24 Jun 2018, 00:00)
Ich muss bezahlen.

So ist es.
Benutzeravatar
MG-42
Beiträge: 3861
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 17:12
Wohnort: U.S.A.

Re: Liveticker: Deutschland-Schweden

Beitragvon MG-42 » Sa 23. Jun 2018, 23:04

Senexx hat geschrieben:(23 Jun 2018, 23:36)

Im Öffentlich-Rechtlichen Zwangsfernsehen schalten sie permanent auf die "Fanmeile" in Berlin. Zeigen "Fans" im nationalistischen Überschwang, mit Fähnchen und Alkoholfahnen. Ekelhaft.

Ausgerechnet Berlin. Stadt der Wannseekonferenz, Hitlers Hauptstadt, Hauptstadt des SED-Mörderregimes, Ort der Ermordung Walter Rathenaus, des Mordes an Benno Ohnesorg und und des Attentats auf Rudi Dutsche.

Widerlich. Ekelhaft.


Fans, die das deutsche Team unterstützen, sind weder Unterstützer der Wannsee Konferenz noch der Endlösung und sie sind auch nicht Sympathisanten der Morde an linksgerichteten Aktivisten, oder der DDR. Solche Geschmacklosigkeiten zeigen nur dein Niveau auf.
PeterK
Beiträge: 5434
Registriert: Di 31. Mai 2016, 10:06

Re: Liveticker: Deutschland-Schweden

Beitragvon PeterK » Sa 23. Jun 2018, 23:05

odiug hat geschrieben:(24 Jun 2018, 00:02)
Och du armer ... aber es ist noch viel schlimmer für dich . Tonis Tor hält die "Mannschaft" im Turnier und Merkel im Kanzleramt ...

LOL! :D
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 7105
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: Liveticker: Deutschland-Schweden

Beitragvon Senexx » Sa 23. Jun 2018, 23:10

MG-42 hat geschrieben:(24 Jun 2018, 00:04)

Fans, die das deutsche Team unterstützen, sind weder Unterstützer der Wannsee Konferenz noch der Endlösung und sie sind auch nicht Sympathisanten der Morde an linksgerichteten Aktivisten, oder der DDR. Solche Geschmacklosigkeiten zeigen nur dein Niveau auf.

Mir ist jeder nationale Überschwang und jedes nationale Pathos zutiefst zuwider. Für Sie mag das niveaulos sein.
Hinweis aus gegebenen Anlass: Ich verwende niemals "copy paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Benutzeravatar
Bielefeld09
Beiträge: 7241
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 19:48

Re: Liveticker: Deutschland-Schweden

Beitragvon Bielefeld09 » Sa 23. Jun 2018, 23:15

Senexx hat geschrieben:(24 Jun 2018, 00:00)

Ich muss bezahlen.

Es wäre alles kein Problem, wenn es Abofernsehen wäre. Dann könnte jeder selbst entscheiden.

Ich kann meine Zeitungen frei wählen. Passt sie mir nicht, bestelle ich sie ab und wähle eine andere. Und muss nicht für die andere zahlen.

Beim Fernsehen werden ich gezwungen, Propaganda gegen meine Interessen zu bezahlen.

Insgesamt zahlen wir im Jahr 8,5 Milliarden dafür.

Du zahlst 8.5<Milliarden?.
Warum labberst du sowas?
Weil ihr Lügen TV seid.
Aber mit der Wahrheit.
Das wollt ihr nicht! Ihr Bastarde!
Komisch!
Sorry Mods, es ist nie persönlich gemeint. Ihr habt immer recht. Sorry :( :p
Benutzeravatar
MG-42
Beiträge: 3861
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 17:12
Wohnort: U.S.A.

Re: Liveticker: Deutschland-Schweden

Beitragvon MG-42 » Sa 23. Jun 2018, 23:15

Senexx hat geschrieben:(24 Jun 2018, 00:10)

Mir ist jeder nationale Überschwang und jedes nationale Pathos zutiefst zuwider. Für Sie mag das niveaulos sein.


Nein, man muss kein Nationalist sein, aber jemand der eine nationalistische Bewegung in Spanien unterstützt hat natürlich wenig Glaubwürdigkeit, wenn er dann die Fans der deutschen Nationalmannschaft mit Unterstützern der DDR oder des dritten Reiches gleichsetzt.

Fans der Nationalmannschaft sind böse Nationalisten. Unterstützer der katalanischen Unabhängigkeit, "Freiheitskämpfer". Wie kommst du zu diesen Positionen?
Benutzeravatar
X3Q
Beiträge: 3659
Registriert: So 7. Okt 2012, 07:46
Benutzertitel: Pro Gloria et Coetus

Re: Liveticker: Deutschland-Schweden

Beitragvon X3Q » Sa 23. Jun 2018, 23:20

PeterK hat geschrieben:(23 Jun 2018, 23:56)

Der Kick war schon klasse, aber der vom Kollegen Ronaldo war IMO noch ein wenig spektakulärer.

Die Position von Kroos war aber ungleich schwerer.

--X
PeterK
Beiträge: 5434
Registriert: Di 31. Mai 2016, 10:06

Re: Liveticker: Deutschland-Schweden

Beitragvon PeterK » Sa 23. Jun 2018, 23:21

X3Q hat geschrieben:(24 Jun 2018, 00:20)

Die Position von Kroos war aber ungleich schwerer.

--X

Stimmt.
Benutzeravatar
Bielefeld09
Beiträge: 7241
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 19:48

Re: Liveticker: Deutschland-Schweden

Beitragvon Bielefeld09 » Sa 23. Jun 2018, 23:31

Senexx hat geschrieben:(24 Jun 2018, 00:10)

Mir ist jeder nationale Überschwang und jedes nationale Pathos zutiefst zuwider. Für Sie mag das niveaulos sein.

Sie verhalten sich nicht so!
Dann tragen sie ihre Verantwortung,
oder nicht.
Das kären wie später!
Sorry Mods, es ist nie persönlich gemeint. Ihr habt immer recht. Sorry :( :p
Benutzeravatar
odiug
Moderator
Beiträge: 10098
Registriert: Di 25. Sep 2012, 06:44

Re: Liveticker: Deutschland-Schweden

Beitragvon odiug » So 24. Jun 2018, 00:03

Senexx hat geschrieben:(23 Jun 2018, 23:36)

Im Öffentlich-Rechtlichen Zwangsfernsehen schalten sie permanent auf die "Fanmeile" in Berlin. Zeigen "Fans" im nationalistischen Überschwang, mit Fähnchen und Alkoholfahnen. Ekelhaft.

Ausgerechnet Berlin. Stadt der Wannseekonferenz, Hitlers Hauptstadt, Hauptstadt des SED-Mörderregimes, Ort der Ermordung Walter Rathenaus, des Mordes an Benno Ohnesorg und und des Attentats auf Rudi Dutsche.

Widerlich. Ekelhaft.

Man kann ja über die 'Schlaaaaand Begeisterung denken wie man will ... aber das hier ist schon ein bisschen jenseits von Gut und Böse :eek:
Moderatoren sind die Herren des Forums :x
Aber wir sind edel und gut, gerecht und unbestechlich und sorgen uns innig um das Wohlergehen unsrer Foristen.
Ich habe nun eine deutsche Tastatur ... äöüß :cool:
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 9028
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Liveticker: Deutschland-Schweden

Beitragvon Der General » So 24. Jun 2018, 00:32

X3Q hat geschrieben:(24 Jun 2018, 00:20)

Die Position von Kroos war aber ungleich schwerer.

--X


Ein guter Torwart hält auch mal so einen Ball :rolleyes:

Glück des Tüchtigen, war ein Verdienter Sieg !
Benutzeravatar
Brainiac
Moderator
Beiträge: 5902
Registriert: Do 30. Jun 2011, 10:41

Re: Liveticker: Deutschland-Schweden

Beitragvon Brainiac » So 24. Jun 2018, 01:00

Kroos auf Kicker: "Man hatte das Gefühl, relativ viele Leute in Deutschland hätte es gefreut, wenn wir rausgegangen wären". Wie wahr, wenn man hier mitliest.
this is planet earth
Benutzeravatar
Vongole
Beiträge: 2191
Registriert: Di 24. Mär 2015, 18:30

Re: Liveticker: Deutschland-Schweden

Beitragvon Vongole » So 24. Jun 2018, 01:11

Brainiac hat geschrieben:(24 Jun 2018, 02:00)

Kroos auf Kicker: "Man hatte das Gefühl, relativ viele Leute in Deutschland hätte es gefreut, wenn wir rausgegangen wären". Wie wahr, wenn man hier mitliest.


Wegen ein oder zwei Spaßbremsen?
Ist doch egal, Miesepeter gibt's immer. ;)
Benutzeravatar
Brainiac
Moderator
Beiträge: 5902
Registriert: Do 30. Jun 2011, 10:41

Re: Liveticker: Deutschland-Schweden

Beitragvon Brainiac » So 24. Jun 2018, 01:46

Vongole hat geschrieben:(24 Jun 2018, 02:11)

Wegen ein oder zwei Spaßbremsen?
Ist doch egal, Miesepeter gibt's immer. ;)

Tja. Also ich kann mich nicht erinnern, dieses "ich wünsche mir, dass wir ausscheiden", sei es aufgrund von Hass auf Löw, auf Özil/Gündogan oder auf wen auch immer, schon mal so oft während einer WM oder EM gelesen zu haben. So ist es wohl auch Toni Kroos ergangen.
this is planet earth
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 6475
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 23:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: Liveticker: Deutschland-Schweden

Beitragvon Kritikaster » So 24. Jun 2018, 03:22

Senexx hat geschrieben:(23 Jun 2018, 23:36)

Im Öffentlich-Rechtlichen Zwangsfernsehen schalten sie permanent auf die "Fanmeile" in Berlin. Zeigen "Fans" im nationalistischen Überschwang, mit Fähnchen und Alkoholfahnen. Ekelhaft.

Ausgerechnet Berlin. Stadt der Wannseekonferenz, Hitlers Hauptstadt, Hauptstadt des SED-Mörderregimes, Ort der Ermordung Walter Rathenaus, des Mordes an Benno Ohnesorg und und des Attentats auf Rudi Dutsche.

Widerlich. Ekelhaft.

... sind solche Kommentare frustrierter Deutschlandhasser nach einem FUSSBALLSPIEL. :rolleyes:
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 7105
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: Liveticker: Deutschland-Schweden

Beitragvon Senexx » So 24. Jun 2018, 03:32

...
Zuletzt geändert von Senexx am So 24. Jun 2018, 03:35, insgesamt 1-mal geändert.
Hinweis aus gegebenen Anlass: Ich verwende niemals "copy paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast