Gündogan, Özil und das Posieren mit Erdogan

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
ThorsHamar
Beiträge: 21602
Registriert: Di 19. Mai 2009, 21:53
Benutzertitel: Jury Jury
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gündogan, Özil und das Posieren mit Erdogan

Beitragvon ThorsHamar » Fr 18. Mai 2018, 13:02

Senexx hat geschrieben:(18 May 2018, 12:58)

Überbezahlte Schnösel können keine Repräsentanten der deutschen Nation sein. Wir betrachteten uns einmal als das Land der Dichter und Denker, wenn man jetzt anfängt sich als Land der Kicker und Ballversenker zu bezeichnen, dann bin ich nicht dabei.


Du bist ja drollig .... "Land der Kicker und Ballversenker" ... :D WIR sind Weltmeister ...
Benutzeravatar
ThorsHamar
Beiträge: 21602
Registriert: Di 19. Mai 2009, 21:53
Benutzertitel: Jury Jury
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gündogan, Özil und das Posieren mit Erdogan

Beitragvon ThorsHamar » Fr 18. Mai 2018, 13:13

Tom Bombadil hat geschrieben:(18 May 2018, 12:21)

Meinetwegen, das bewegt sich auch auf ähnlichem Niveau. Showbiz, Event, "Wettkampf der Nationen", wer's braucht, soll es sich antun und kann sich meinetwegen gerne von den Protagonisten vertreten fühlen, allgemeingültig wird es dadurch aber nicht.


Es gibt aber offenbar genug Nationen, für die ein Wettkampf der Kulturen und politischen Konstellationen immerhin so wichtig ist, dass sich die Staatspräsidenten sogar mit den siegreichen Sportlern und Schlagersängern ablichten lassen und den Wert dieser Gladiatoren für das nationalistische Gefühl besonders hervorheben ....
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 5009
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: Gündogan, Özil und das Posieren mit Erdogan

Beitragvon Senexx » Fr 18. Mai 2018, 13:37

ThorsHamar hat geschrieben:(18 May 2018, 14:13)

Es gibt aber offenbar genug Nationen, für die ein Wettkampf der Kulturen und politischen Konstellationen immerhin so wichtig ist, dass sich die Staatspräsidenten sogar mit den siegreichen Sportlern und Schlagersängern ablichten lassen und den Wert dieser Gladiatoren für das nationalistische Gefühl besonders hervorheben ....

Adolf zum Beispiel.

Und die Merkel. Die geht sogar zu den nackten Spielern in die Kabine.
Hinweis aus gegebenen Anlass: Ich verwende niemals "copy paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Benutzeravatar
ThorsHamar
Beiträge: 21602
Registriert: Di 19. Mai 2009, 21:53
Benutzertitel: Jury Jury
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gündogan, Özil und das Posieren mit Erdogan

Beitragvon ThorsHamar » Fr 18. Mai 2018, 14:27

Senexx hat geschrieben:(18 May 2018, 14:37)

Adolf zum Beispiel.

Und die Merkel. Die geht sogar zu den nackten Spielern in die Kabine.


...solange die Spieler nicht zur nackten Frau Merkel gehen, ist das doch ok ...
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 5009
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: Gündogan, Özil und das Posieren mit Erdogan

Beitragvon Senexx » Fr 18. Mai 2018, 15:16

ThorsHamar hat geschrieben:(18 May 2018, 15:27)

...solange die Spieler nicht zur nackten Frau Merkel gehen, ist das doch ok ...

Und was wäre daran nicht in Ordnung? Man muss jedem seine Perversionen lassen.
Hinweis aus gegebenen Anlass: Ich verwende niemals "copy paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Moderator
Beiträge: 32523
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Gündogan, Özil und das Posieren mit Erdogan

Beitragvon Tom Bombadil » Fr 18. Mai 2018, 16:12

relativ hat geschrieben:(18 May 2018, 13:44)

Naja das sind halt immer Teile eines Puzzels, so funktionierst du übrigens auch, bzw. so wie du dir Meinungen bildest. ;)

Naja, ich glaube nicht, dass mich das Verhalten chilenischer Fußballer in meiner Meinung zu deren Volk großartig beeinflusst und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass zB. ein Japaner jetzt hochgradig über die "deutsche Nation" pikiert ist, weil da zwei deutsche Fußballer ein Foto mit Erdogan gemacht haben. Mir wird das alles viel zu hoch gehangen, das Bild ist mMn. völlig bedeutungslos. Mag ja sein, dass sich Jugendliche mit türk. Wurzeln daran irgendwie ergötzen oder dass Erdoganfans einer dabei abgeht, so what. Wie gesagt, wenn die Integrationserfolge so fragil sind, dass sie von so etwas auch nur ansatzweise in Frage gestellt werden, dann muss das grundsätzlich auf den Prüfstand.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Moderator
Beiträge: 32523
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Gündogan, Özil und das Posieren mit Erdogan

Beitragvon Tom Bombadil » Fr 18. Mai 2018, 16:13

ThorsHamar hat geschrieben:(18 May 2018, 14:13)

Es gibt aber offenbar genug Nationen, für die ein Wettkampf der Kulturen und politischen Konstellationen immerhin so wichtig ist, dass sich die Staatspräsidenten sogar mit den siegreichen Sportlern und Schlagersängern ablichten lassen und den Wert dieser Gladiatoren für das nationalistische Gefühl besonders hervorheben ....

Dass sich Politiker mit erfolgreichen und populären Sportlern umgeben ist doch nichts Neues, da strahlt halt auch ein bisschen Glanz auf den Politiker ab.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
ThorsHamar
Beiträge: 21602
Registriert: Di 19. Mai 2009, 21:53
Benutzertitel: Jury Jury
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gündogan, Özil und das Posieren mit Erdogan

Beitragvon ThorsHamar » Fr 18. Mai 2018, 16:40

Tom Bombadil hat geschrieben:(18 May 2018, 17:13)

Dass sich Politiker mit erfolgreichen und populären Sportlern umgeben ist doch nichts Neues, da strahlt halt auch ein bisschen Glanz auf den Politiker ab.


Yep, deshalb veredelt sie/er dieses bisschen Glanz ja noch, indem sie/er explizit auf den wunderbaren Glanz für die ganze Nation hinweist.
Benutzeravatar
ThorsHamar
Beiträge: 21602
Registriert: Di 19. Mai 2009, 21:53
Benutzertitel: Jury Jury
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gündogan, Özil und das Posieren mit Erdogan

Beitragvon ThorsHamar » Fr 18. Mai 2018, 16:42

Senexx hat geschrieben:(18 May 2018, 16:16)

Und was wäre daran nicht in Ordnung? Man muss jedem seine Perversionen lassen.


..aber nich, wenn's inn Fernseh' kommt ...
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 5009
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: Gündogan, Özil und das Posieren mit Erdogan

Beitragvon Senexx » Sa 19. Mai 2018, 18:55

Die Opportunisten wollen gut Wetter machen: Özil und Gündogan unterbrechen Urlaub, um bei Steinmeier herumzuschwänzeln:

https://www.focus.de/sport/fussball/wm- ... 56166.html

Vermutlich haben ihnen ihre Imageberater gesagt, dass es nach dem Auftritt mit Erdogan imagemäßig und werbetechnisch nicht so gut aussieht.

Dass der Bundespräsident sich dafür hergibt, ist ein Skandal, aber überrascht nicht.
Hinweis aus gegebenen Anlass: Ich verwende niemals "copy paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 1342
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: Gündogan, Özil und das Posieren mit Erdogan

Beitragvon Orbiter1 » Sa 19. Mai 2018, 19:06

Senexx hat geschrieben:(19 May 2018, 19:55)

Die Opportunisten wollen gut Wetter machen: Özil und Gündogan unterbrechen Urlaub, um bei Steinmeier herumzuschwänzeln:

https://www.focus.de/sport/fussball/wm- ... 56166.html

Vermutlich haben ihnen ihre Imageberater gesagt, dass es nach dem Auftritt mit Erdogan imagemäßig und werbetechnisch nicht so gut aussieht.

Dass der Bundespräsident sich dafür hergibt, ist ein Skandal, aber überrascht nicht.
Hat denn Steinmeier auch ein Trikot mit der Widmung „Für meinen verehrten Präsidenten, hochachtungsvoll“ erhalten? Oder kriegt sowas nur Erdogan?
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 5009
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: Gündogan, Özil und das Posieren mit Erdogan

Beitragvon Senexx » Sa 19. Mai 2018, 19:09

Das ist eine gute Frage.
Hinweis aus gegebenen Anlass: Ich verwende niemals "copy paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Benutzeravatar
Milady de Winter
Beiträge: 13160
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 16:37
Benutzertitel: Böse Königin
Wohnort: -access denied-

Re: Gündogan, Özil und das Posieren mit Erdogan

Beitragvon Milady de Winter » Sa 19. Mai 2018, 19:34

Orbiter1 hat geschrieben:(19 May 2018, 20:06)

Hat denn Steinmeier auch ein Trikot mit der Widmung „Für meinen verehrten Präsidenten, hochachtungsvoll“ erhalten? Oder kriegt sowas nur Erdogan?

Für Steinmeier tätowieren sie sich das auf eine noch freie Stelle am Körper.
- When he called me evil I just laughed -
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 35871
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 11:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Gündogan, Özil und das Posieren mit Erdogan

Beitragvon Liegestuhl » Sa 19. Mai 2018, 20:02

Alaba hat heute bei der Nationalhymne auch nicht mitgesungen.
Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht.
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 1342
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: Gündogan, Özil und das Posieren mit Erdogan

Beitragvon Orbiter1 » Sa 19. Mai 2018, 20:07

Liegestuhl hat geschrieben:(19 May 2018, 21:02)

Alaba hat heute bei der Nationalhymne auch nicht mitgesungen.
James, Martinez, Thiago, Ribery und Lewandowski auch nicht.
Benutzeravatar
Fliege
Beiträge: 268
Registriert: Fr 25. Mai 2018, 23:15

Re: Gündogan, Özil und das Posieren mit Erdogan

Beitragvon Fliege » Mo 28. Mai 2018, 16:27

Ist überhaupt schon geklärt worden, ob es überhaupt zulässig ist, mit einer deutsch-türkischen Internationalmannschaft bei der Fußball-WM anzutreten?
Schnittblumen verhalten sich zahm, sind aber nicht immer stubenrein.
Schnitter
Beiträge: 3742
Registriert: Di 7. Feb 2012, 15:02

Re: Gündogan, Özil und das Posieren mit Erdogan

Beitragvon Schnitter » Mo 28. Mai 2018, 16:37

Fliege hat geschrieben:(28 May 2018, 17:27)

Ist überhaupt schon geklärt worden, ob es überhaupt zulässig ist, mit einer deutsch-türkischen Internationalmannschaft bei der Fußball-WM anzutreten?



Ohne einen deutschen Pass dürftest du nicht für die deutsche Nationalmannschaft antreten.
Benutzeravatar
Skull
Vorstand
Beiträge: 17816
Registriert: Do 12. Apr 2012, 21:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Gündogan, Özil und das Posieren mit Erdogan

Beitragvon Skull » Mo 28. Mai 2018, 16:54

Fliege hat geschrieben:(28 May 2018, 17:27)

Ist überhaupt schon geklärt worden, ob es überhaupt zulässig ist,
mit einer deutsch-türkischen Internationalmannschaft bei der Fußball-WM anzutreten?

Ja.

Aber das wusstest Du bestimmt auch schon vorher. :)

Solche Provokationen sind doch sinnlos...

mfg
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Benutzeravatar
Fliege
Beiträge: 268
Registriert: Fr 25. Mai 2018, 23:15

Re: Gündogan, Özil und das Posieren mit Erdogan

Beitragvon Fliege » Mo 28. Mai 2018, 17:31

Skull hat geschrieben:(28 May 2018, 17:54)

Ja.

Das hört sich doch gut an. ;-)
(Sofern das Ding nicht wie das "Sommermärchen" von 2006 als Fake-Nummer herausstellt.)
Zuletzt geändert von Fliege am Mo 28. Mai 2018, 17:55, insgesamt 1-mal geändert.
Schnittblumen verhalten sich zahm, sind aber nicht immer stubenrein.
Benutzeravatar
ThorsHamar
Beiträge: 21602
Registriert: Di 19. Mai 2009, 21:53
Benutzertitel: Jury Jury
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gündogan, Özil und das Posieren mit Erdogan

Beitragvon ThorsHamar » Mo 28. Mai 2018, 17:49

Liegestuhl hat geschrieben:(19 May 2018, 21:02)

Alaba hat heute bei der Nationalhymne auch nicht mitgesungen.


Das spricht nur für ihn, denn dieser Text ist wirklich eine Zumutung ... :cool:
Wer die Vergangenheit kontrolliert, kontrolliert die Zukunft; wer die Gegenwart kontrolliert, kontrolliert die Vergangenheit.
Eric Arthur Blair

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast