Wer holt den Henkel Pott?

Moderator: Moderatoren Forum 6

Wer holt den Henkel Pott?

Real Madrid
1
7%
FC Barcelona
1
7%
Manchester City
3
21%
Manchester United
0
Keine Stimmen
FC Chelsea
0
Keine Stimmen
FC Sevilla
0
Keine Stimmen
FC Liverpool
2
14%
Paris St. Germain
1
7%
FC Bayern München
5
36%
Juventus Turin
1
7%
 
Abstimmungen insgesamt: 14
Alpha Centauri
Beiträge: 2598
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Wer holt den Henkel Pott?

Beitragvon Alpha Centauri » Fr 2. Mär 2018, 18:23

Wer holt sich die Krone im europäischen Vereinsfußball diese Saison?

Was tippt ihr? Fußballfreunde
Benutzeravatar
SpukhafteFernwirkung
Beiträge: 1017
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:53

Re: Wer holt den Henkel Pott?

Beitragvon SpukhafteFernwirkung » Fr 2. Mär 2018, 19:14

warum is da außer den bayern kein einziger deutscher club dabei...-?! :D
IT'S A LONG WAY TO THE TOP (IF YOU WANNA ROCK 'N' ROLL) - AC DC!!
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 35973
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 11:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Wer holt den Henkel Pott?

Beitragvon Liegestuhl » Fr 2. Mär 2018, 19:45

Der HSV
Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht.
Benutzeravatar
Excellero
Beiträge: 971
Registriert: So 16. Nov 2014, 12:32
Benutzertitel: Abgehängter AfD Wähler

Re: Wer holt den Henkel Pott?

Beitragvon Excellero » Fr 2. Mär 2018, 20:16

Liegestuhl hat geschrieben:(02 Mar 2018, 19:45)

Der HSV



:D :D die können froh sein wenn sie nicht absteigen.

Als Bayernfan ist meine Antwort klar: NUR DER FCB !
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 69301
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Wer holt den Henkel Pott?

Beitragvon Alexyessin » Mo 5. Mär 2018, 13:39

Ich traue es dem FC Bayern unter Heynckes noch mal zu.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Wer holt den Henkel Pott?

Beitragvon pikant » Mo 5. Mär 2018, 13:41

Manchester City ist mein Favorit!
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 8929
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Wer holt den Henkel Pott?

Beitragvon Der General » Di 6. Mär 2018, 01:03

Alpha Centauri hat geschrieben:(02 Mar 2018, 18:23)

Wer holt sich die Krone im europäischen Vereinsfußball diese Saison?

Was tippt ihr? Fußballfreunde


Es fehlt Tottenham !??
Benutzeravatar
SpukhafteFernwirkung
Beiträge: 1017
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:53

Re: Wer holt den Henkel Pott?

Beitragvon SpukhafteFernwirkung » Di 6. Mär 2018, 01:19

Der General hat geschrieben:(06 Mar 2018, 01:03)

Es fehlt Tottenham !??
60 fehlt auch!! mir scheint die umfrage ist ned wohl durchdacht...-?! :?:
IT'S A LONG WAY TO THE TOP (IF YOU WANNA ROCK 'N' ROLL) - AC DC!!
Benutzeravatar
sunny.crockett
Beiträge: 774
Registriert: So 25. Feb 2018, 15:52

Re: Wer holt den Henkel Pott?

Beitragvon sunny.crockett » Di 6. Mär 2018, 12:09

Dieses Jahr ist es echt schwer zu tippen. Normal würde ich Barca und Real schon als Favoriten sehen. Real hat zwar aktuell einige Probleme, ist aber eine total agezockte Mannschaft, die schwer rauszuwerfen ist. Die Englischen Vereine haben die letzten Jahre meist versagt, wenn sie einen starken Gegner bekommen haben, das sehe ich dieses Jahr auch so. Einzig ManCity dürfte da wegen dem Pep-Spielsystem etwas herausragen. Bayern ist zwar auch mit Heynkes wieder stark geworden, aber für den Gewinn der CL wirds doch nicht reichen. Dazu ist auch die Abwehr zu anfällig.

Ich tippe also auf ManCity. Zweiter Tipp wäre Barca
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 8929
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Wer holt den Henkel Pott?

Beitragvon Der General » Di 6. Mär 2018, 13:32

sunny.crockett hat geschrieben:(06 Mar 2018, 12:09)

Dieses Jahr ist es echt schwer zu tippen. Normal würde ich Barca und Real schon als Favoriten sehen. Real hat zwar aktuell einige Probleme, ist aber eine total agezockte Mannschaft, die schwer rauszuwerfen ist. Die Englischen Vereine haben die letzten Jahre meist versagt, wenn sie einen starken Gegner bekommen haben, das sehe ich dieses Jahr auch so. Einzig ManCity dürfte da wegen dem Pep-Spielsystem etwas herausragen. Bayern ist zwar auch mit Heynkes wieder stark geworden, aber für den Gewinn der CL wirds doch nicht reichen. Dazu ist auch die Abwehr zu anfällig.

Ich tippe also auf ManCity. Zweiter Tipp wäre Barca


Guter Beitrag !

Ich tippe auf Liverpool als Underdog wobei ich Natürlich Kloppo alle Daumen drücke.

Bei einem "Guten" Tag ist Liverpool in der Lage jeden zu schlagen, die Tagesform spielt da wohl eine große Rolle ?! Einzige Mannschaft bislang die es in der Premier League geschafft hat City zu besiegen.

Finale: Liverpool - Bayern wäre wünschenswert :thumbup:
pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Wer holt den Henkel Pott?

Beitragvon pikant » Di 6. Mär 2018, 13:38

Der General hat geschrieben:(06 Mar 2018, 13:32)


Bei einem "Guten" Tag ist Liverpool in der Lage jeden zu schlagen, die Tagesform spielt da wohl eine große Rolle ?!


die Tagesform spielt nur im Finale eine Rolle und bis zum Finale muss man mindestens an 2 Tagen Form haben :).
die Unterschiede zwischen den staerksten 16 Mannschaften in Europa sind schon relativ gross, wie man an den Hinspielergebnissen sehen konnte.
Auch im Viertelfinale wird es einige Spiele geben mit klaren Ergebnissen weil die eine Mannschaft schlechte Tagesform und die Andere eine ueberragende Tagesform aufs Spielfeld zaubert.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 8929
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Wer holt den Henkel Pott?

Beitragvon Der General » Di 6. Mär 2018, 14:35

pikant hat geschrieben:(06 Mar 2018, 13:38)

die Tagesform spielt nur im Finale eine Rolle und bis zum Finale muss man mindestens an 2 Tagen Form haben :).
die Unterschiede zwischen den staerksten 16 Mannschaften in Europa sind schon relativ gross, wie man an den Hinspielergebnissen sehen konnte.
Auch im Viertelfinale wird es einige Spiele geben mit klaren Ergebnissen weil die eine Mannschaft schlechte Tagesform und die Andere eine ueberragende Tagesform aufs Spielfeld zaubert.


ach so :?

Frage: Was ist, wenn im Viertelfinale zwei Mannschaften die Gegeneinander spielen beide eine überragende Tagesform haben :?:
pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Wer holt den Henkel Pott?

Beitragvon pikant » Di 6. Mär 2018, 14:37

Der General hat geschrieben:(06 Mar 2018, 14:35)

ach so :?

Frage: Was ist, wenn im Viertelfinale zwei Mannschaften die Gegeneinander spielen beide eine überragende Tagesform haben :?:


das kann dann im Elfmeterschiessen enden oder die Qualitaet eines einzelnen Spielers gibt den Ausschlag.
Alpha Centauri
Beiträge: 2598
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Re: Wer holt den Henkel Pott?

Beitragvon Alpha Centauri » Di 6. Mär 2018, 14:46

Ich denke diese Jahr ein Verein aus der Premier League, die englischen Vereine trumpfen derzeit in der CL groß auf. Bayern oder Real denke ich eher nicht
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 8929
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Wer holt den Henkel Pott?

Beitragvon Der General » Di 6. Mär 2018, 14:56

pikant hat geschrieben:(06 Mar 2018, 14:37)

das kann dann im Elfmeterschiessen enden oder die Qualitaet eines einzelnen Spielers gibt den Ausschlag.


Ja aber im Hinspiel gibt es soweit ich weiß kein Elfmeterschießen ! Nur mal so zur Info :)
pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Wer holt den Henkel Pott?

Beitragvon pikant » Di 6. Mär 2018, 15:00

Der General hat geschrieben:(06 Mar 2018, 14:56)

Ja aber im Hinspiel gibt es soweit ich weiß kein Elfmeterschießen ! Nur mal so zur Info :)


es gibt aber Unentschieden bei gleichstarken Mannschaften und in der CL ohne Videobeweis kann auch der Schiedsrichter oefters mit Fehlentscheidungen den Ausschlag bei gleichstarken Mannschaften geben.
Benutzeravatar
sunny.crockett
Beiträge: 774
Registriert: So 25. Feb 2018, 15:52

Re: Wer holt den Henkel Pott?

Beitragvon sunny.crockett » Di 6. Mär 2018, 19:53

pikant hat geschrieben:(06 Mar 2018, 13:38)

die Tagesform spielt nur im Finale eine Rolle und bis zum Finale muss man mindestens an 2 Tagen Form haben :)


Nicht immer. So geschehen 2012 bei Chelsea. Da waren die Engländer in Halbfinale gegen Barca in beiden Spielen total unterlegen, wurden in beiden Spielen von Barca an die Wand gespielt und haben mit unglaublichen Glück den Einzug ins Finale geschaft. Ich dachte, deren Glück müsste aufgebraucht sein, aber im Finale gegen Bayern war es wieder ähnlich.

Bei Inter Mailand war es 2010 ähnlich. Die waren in der Gruppenphase eigentlich schon ausgeschieden, hatten dann (glaube) von Kiew ungeplant Schützenhilfe und haben dann den Pott geholt.

Also neben Können ist auch Glück ein großer Faktor.
Alpha Centauri
Beiträge: 2598
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Re: Wer holt den Henkel Pott?

Beitragvon Alpha Centauri » Di 6. Mär 2018, 21:49

sunny.crockett hat geschrieben:(06 Mar 2018, 19:53)

Nicht immer. So geschehen 2012 bei Chelsea. Da waren die Engländer in Halbfinale gegen Barca in beiden Spielen total unterlegen, wurden in beiden Spielen von Barca an die Wand gespielt und haben mit unglaublichen Glück den Einzug ins Finale geschaft. Ich dachte, deren Glück müsste aufgebraucht sein, aber im Finale gegen Bayern war es wieder ähnlich.

Bei Inter Mailand war es 2010 ähnlich. Die waren in der Gruppenphase eigentlich schon ausgeschieden, hatten dann (glaube) von Kiew ungeplant Schützenhilfe und haben dann den Pott geholt.

Also neben Können ist auch Glück ein großer Faktor.



Absolut was Chelsea anbetrifft 2012 sen Titel hatten die Blues Fortuna und dem Unvermögen von Barca und Bayern zu verdanken
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10165
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Wer holt den Henkel Pott?

Beitragvon garfield336 » Di 6. Mär 2018, 22:37

Ich glaube PSG bekommt eine saftige Strafe.

90Minuten laang Feuerwerk abgebrannt und Nebel auf dem Spielfeld.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 8929
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Wer holt den Henkel Pott?

Beitragvon Der General » Mi 7. Mär 2018, 08:06

garfield336 hat geschrieben:(06 Mar 2018, 22:37)

Ich glaube PSG bekommt eine saftige Strafe.

90Minuten laang Feuerwerk abgebrannt und Nebel auf dem Spielfeld.


Ist doch egal, laut Medien haben die Verantwortlichen sogar dazu aufgefordert "machen zu dürfen was man will, Hauptsache "Stimmung" UND alle Strafen würde man bezahlen !

Unfassbar was das für ein Mieser Verein ist da aus Frankreich.

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste