WM 2018 in Russland

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14811
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Dieter Winter » Di 19. Jun 2018, 07:47

relativ hat geschrieben:(19 Jun 2018, 08:12)

Nunja die Vorrunde überstehen erwarte ich doch schon. ;)


Das ist nicht gesagt. Italien flog auch als amtierender WM raus, oder?
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
relativ
Beiträge: 24113
Registriert: Di 17. Jul 2012, 09:49
Benutzertitel: Relativitätsversteher
Wohnort: Pott

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon relativ » Di 19. Jun 2018, 08:21

Dieter Winter hat geschrieben:(19 Jun 2018, 08:47)

Das ist nicht gesagt. Italien flog auch als amtierender WM raus, oder?

Es ging hier um meine Erwartung an die deutsche Nationalmannnschaft und nicht was evtl. kommen könnte. :dead:
Das Banale braucht man nicht zu schälen.
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14811
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Dieter Winter » Di 19. Jun 2018, 08:26

relativ hat geschrieben:(19 Jun 2018, 09:21)

Es ging hier um meine Erwartung an die deutsche Nationalmannnschaft und nicht was evtl. kommen könnte. :dead:


Du kannst allenfalls hoffen, dass sie die Vorrunde übersteht. Erwarten kannst Du das nicht.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 71067
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Alexyessin » Di 19. Jun 2018, 08:29

Dieter Winter hat geschrieben:(19 Jun 2018, 09:26)

Du kannst allenfalls hoffen, dass sie die Vorrunde übersteht. Erwarten kannst Du das nicht.


Sicher kannst du etwas erwarten. Erwartungshaltung :)
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14811
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Dieter Winter » Di 19. Jun 2018, 08:47

Alexyessin hat geschrieben:(19 Jun 2018, 09:29)

Sicher kannst du etwas erwarten. Erwartungshaltung :)


:D :D :D
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
relativ
Beiträge: 24113
Registriert: Di 17. Jul 2012, 09:49
Benutzertitel: Relativitätsversteher
Wohnort: Pott

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon relativ » Di 19. Jun 2018, 08:53

Dieter Winter hat geschrieben:(19 Jun 2018, 09:26)

Du kannst allenfalls hoffen, dass sie die Vorrunde übersteht. Erwarten kannst Du das nicht.

Hoffen geht schon in Richtung Glaube, die persönliche Erwartung an diese Mannschaft hat damit aber nix mehr zu tun.
Das Banale braucht man nicht zu schälen.
Alpha Centauri
Beiträge: 2924
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Alpha Centauri » Di 19. Jun 2018, 08:54

Alpha Centauri hat geschrieben:(19 Jun 2018, 07:35)

Richtig. Zumal die Mexikanner sich den "Offensiv Verteidiger" Kimmich als " WUNDENPUNKT" ausgeguckt hatten, es ist ja schließlich kein Zufall das dass Gegentor durch einem Konterstoß auf Kimmichs Seite passierte.Das was Mexiko gemacht hat war von den Strategen Osorio wohl durchdacht,dass Armutszeugnis besteht darin, das Löw darauf 70 Minuten lang keine taktische Antwort fand.
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 6485
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 23:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Kritikaster » Di 19. Jun 2018, 09:06

Senexx hat geschrieben:(19 Jun 2018, 08:22)

Das befürchte ich auch.

Das ist noch unverständlicher. Wenn die Vorrunde überstanden werden sollte, war die Mannschaft gut genug dafür. Wenn nicht, dann eben nicht.

Was gibt es denn da zu "befürchten"?
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
relativ
Beiträge: 24113
Registriert: Di 17. Jul 2012, 09:49
Benutzertitel: Relativitätsversteher
Wohnort: Pott

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon relativ » Di 19. Jun 2018, 09:12

Kritikaster hat geschrieben:(19 Jun 2018, 10:06)

Das ist noch unverständlicher. Wenn die Vorrunde überstanden werden sollte, war die Mannschaft gut genug dafür. Wenn nicht, dann eben nicht.

Was gibt es denn da zu "befürchten"?

Das hat er hier doch ausführlich beschrieben. er würchtet um das deutsche Image wenn die Mannschaft weiter kommt. :D
Das Banale braucht man nicht zu schälen.
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14811
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Dieter Winter » Di 19. Jun 2018, 09:14

relativ hat geschrieben:(19 Jun 2018, 09:53)

Hoffen geht schon in Richtung Glaube, die persönliche Erwartung an diese Mannschaft hat damit aber nix mehr zu tun.



Erwarten kannst Du natürlich auch einen 6er im Lotto.... :D
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
relativ
Beiträge: 24113
Registriert: Di 17. Jul 2012, 09:49
Benutzertitel: Relativitätsversteher
Wohnort: Pott

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon relativ » Di 19. Jun 2018, 09:32

Dieter Winter hat geschrieben:(19 Jun 2018, 10:14)

Erwarten kannst Du natürlich auch einen 6er im Lotto.... :D

Naja, die Wahrscheinlichkeit, das die Deutschen das Achtelfinale erreichen ist da schon noch höher, daher auch erwartbarer.
Das Banale braucht man nicht zu schälen.
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14811
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Dieter Winter » Di 19. Jun 2018, 09:47

relativ hat geschrieben:(19 Jun 2018, 10:32)

Naja, die Wahrscheinlichkeit, das die Deutschen das Achtelfinale erreichen ist da schon noch höher, daher auch erwartbarer.


Das fällt nun wiederum unter "Glauben" - also Religionsthread. :D
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 71067
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Alexyessin » Di 19. Jun 2018, 10:00

Dieter Winter hat geschrieben:(19 Jun 2018, 10:47)

Das fällt nun wiederum unter "Glauben" - also Religionsthread. :D


Schmarrn.
Eine Erwartung bedingt ein Ereingis, das eine normale Wahrscheinlichkeit hat einzutreffen. Bei zwei ausstehenden Spielen der deutschen Nationalmannschaft gegen Schweden und Südkorea ist das dieser Fall.
Lotto hat eine Wahrscheinlichkeit beim Jackpot 1:13 Mio. DAS wäre Glauben.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Merkel_Unser
Beiträge: 958
Registriert: Mi 10. Jun 2015, 20:33

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Merkel_Unser » Di 19. Jun 2018, 10:31

Alexyessin hat geschrieben:(19 Jun 2018, 11:00)

Schmarrn.
Eine Erwartung bedingt ein Ereingis, das eine normale Wahrscheinlichkeit hat einzutreffen. Bei zwei ausstehenden Spielen der deutschen Nationalmannschaft gegen Schweden und Südkorea ist das dieser Fall.
Lotto hat eine Wahrscheinlichkeit beim Jackpot 1:13 Mio. DAS wäre Glauben.


Was ist denn eine "normale" Wahrscheinlichkeit? Oder ab wann ist eine Wahrscheinlichkeit "unnormal" ? Also ein Vorrundenaus von D hat derzeit eine Quote von ca. 3,25 bei den Buchmachern - also eine Wahrscheinlichkeit von ca 30,7%
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 71067
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Alexyessin » Di 19. Jun 2018, 10:33

Merkel_Unser hat geschrieben:(19 Jun 2018, 11:31)

Was ist denn eine "normale" Wahrscheinlichkeit? Oder ab wann ist eine Wahrscheinlichkeit "unnormal" ? Also ein Vorrundenaus von D hat derzeit eine Quote von ca. 3,25 bei den Buchmachern - also eine Wahrscheinlichkeit von ca 30,7%


Das ist ja auch korrekt. Schau dir mal die Wahrscheinlichkeit beim Lotto an ;)
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Merkel_Unser
Beiträge: 958
Registriert: Mi 10. Jun 2015, 20:33

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Merkel_Unser » Di 19. Jun 2018, 10:35

Alexyessin hat geschrieben:(19 Jun 2018, 11:33)

Das ist ja auch korrekt. Schau dir mal die Wahrscheinlichkeit beim Lotto an ;)


Schon, aber die Terminologie normal, unnormal macht bei Wahrscheinlichkeiten keinen Sinn
Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 1321
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon TheManFromDownUnder » Di 19. Jun 2018, 10:42

Senexx hat geschrieben:(19 Jun 2018, 08:22)

Das befürchte ich auch.


Meine Tips:

Gegen Schweden ein Gewinn bei 1 Tor und gegen Sued Korea ein mageres Unentschieden wenn nicht klappe Niederlage.

Ich denke diese deutsche Elf ist ausgelaugt und wird ausscheiden. Natuerlich hoffe ich doch sehr das ich eines Besseren belehrt werde :cool:
Support the Australian Republican Movement
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14811
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Dieter Winter » Di 19. Jun 2018, 10:44

Alexyessin hat geschrieben:(19 Jun 2018, 11:00)

Schmarrn.
Eine Erwartung bedingt ein Ereingis, das eine normale Wahrscheinlichkeit hat einzutreffen. Bei zwei ausstehenden Spielen der deutschen Nationalmannschaft gegen Schweden und Südkorea ist das dieser Fall.
Lotto hat eine Wahrscheinlichkeit beim Jackpot 1:13 Mio. DAS wäre Glauben.


Du GLAUBST, dass die Chance der deutschen NM höher liegt, als die besagten 1:13 Mio! :D
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14811
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Dieter Winter » Di 19. Jun 2018, 10:46

TheManFromDownUnder hat geschrieben:(19 Jun 2018, 11:42)

Meine Tips:

Gegen Schweden ein Gewinn bei 1 Tor und gegen Sued Korea ein mageres Unentschieden wenn nicht klappe Niederlage.

Ich denke diese deutsche Elf ist ausgelaugt und wird ausscheiden. Natuerlich hoffe ich doch sehr das ich eines Besseren belehrt werde :cool:


Oder die Schweden machen mit 4 Buden gleich alles klar. Eine Halbzeit reicht denen erfahrungsgemäß dazu. :cool:
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 71067
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Alexyessin » Di 19. Jun 2018, 10:49

Dieter Winter hat geschrieben:(19 Jun 2018, 11:44)

Du GLAUBST, dass die Chance der deutschen NM höher liegt, als die besagten 1:13 Mio! :D


Die Wahrscheinlichkeit Deutschland Weiterkommen liegt bei 66 %. Rechne das mal gegen die 1:13 Mio.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast