WM 2018 in Russland

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
Brainiac
Moderator
Beiträge: 5705
Registriert: Do 30. Jun 2011, 10:41

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Brainiac » Mi 11. Jul 2018, 19:20

Die englische Hymne ist von der Melodie her nicht allzu komplex, enthält aber schöne Harmonien und drückt für mich echte Emotionen aus. :x
Im Vergleich dazu klingt die deutsche für mich immer wie "Alle meine Entchen". Ggfs ist das Özils wahrer Grund.
this is planet earth
Benutzeravatar
Moses
Moderator
Beiträge: 7917
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Moses » Mi 11. Jul 2018, 19:22

Senexx hat geschrieben:(11 Jul 2018, 20:17)

"Go shave the Queen" ist irgendwie unangebracht. "God wax the Queen" wäre treffender.

Du hältst Dich tatsächlich für lustig, oder?
Ein böser Irrtum! :rolleyes:
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
Bleibtreu
Moderator
Beiträge: 7449
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 11:58
Benutzertitel: freigeist
Wohnort: Tel Aviv // Paris

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Bleibtreu » Mi 11. Jul 2018, 19:25

Brainiac hat geschrieben:(11 Jul 2018, 20:16)

Das habe ich ja auch nicht behauptet, wie dir klar ist. Ich vermute einfach, das Ziel "Sieg England" steht für dich prioritär weit über dem "spannendes Spiel".

Ich bin aber gierig, falls es dir nicht aufgefallen ist :p
Ich hoffe auf ein interessantes, spannendes Spiel und... einen Sieg fuer England!

Danke, im Moment komme ich gerade noch mit. :)

Das freut mich fuer dich! :)
•Wer fuer alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein. // Moderatorin fuer Forum 2
https://www.shabak.gov.il/english/Pages/index.html#=2
Concordia - Integritas - Industria
Benutzeravatar
Milady de Winter
Beiträge: 13368
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 16:37
Benutzertitel: Böse Königin
Wohnort: -access denied-

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Milady de Winter » Mi 11. Jul 2018, 19:25

Brainiac hat geschrieben:(11 Jul 2018, 20:20)

Die englische Hymne ist von der Melodie her nicht allzu komplex, enthält aber schöne Harmonien und drückt für mich echte Emotionen aus. :x
Im Vergleich dazu klingt die deutsche für mich immer wie "Alle meine Entchen". Ggfs ist das Özils wahrer Grund.

Wahrer Grund wofür, nicht mitzusingen? Glaub ich nicht. Wenn er es komplexer und unmelodischer wünschte, würde er für die Türkei spielen...
- When he called me evil I just laughed -
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 6719
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Senexx » Mi 11. Jul 2018, 19:28

Milady de Winter hat geschrieben:(11 Jul 2018, 20:25)

Wahrer Grund wofür, nicht mitzusingen? Glaub ich nicht. Wenn er es komplexer und unmelodischer wünschte, würde er für die Türkei spielen...


Soweit geht sein Nationalstolz dann doch nicht, dass er für eine Loser-Elf spielt.
Hinweis aus gegebenen Anlass: Ich verwende niemals "copy paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Benutzeravatar
Brainiac
Moderator
Beiträge: 5705
Registriert: Do 30. Jun 2011, 10:41

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Brainiac » Mi 11. Jul 2018, 19:29

Milady de Winter hat geschrieben:(11 Jul 2018, 20:25)

Wahrer Grund wofür, nicht mitzusingen? Glaub ich nicht. Wenn er es komplexer und unmelodischer wünschte, würde er für die Türkei spielen...

Er setzt halt sportliche Prioritäten und erträgt die Hymne.
Im Ernst, ich würde mir wirklich was besseres als Nationalhymne wünschen, aber das sprengt den Rahmen dieses Stranges.
this is planet earth
Benutzeravatar
Milady de Winter
Beiträge: 13368
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 16:37
Benutzertitel: Böse Königin
Wohnort: -access denied-

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Milady de Winter » Mi 11. Jul 2018, 19:32

Brainiac hat geschrieben:(11 Jul 2018, 20:29)

Er setzt halt sportliche Prioritäten und erträgt die Hymne.

Die Hymne ist in meinen Augen zweitrangig, die gewinnt leider keine Spiele, egal ob ein Spieler sie leidenschaftlich hinausbrüllt oder nicht mitsingt, weil er nicht will oder nicht kann, wie die Spanier. Für die DFB Elf lagen dieses Mal die Prios irgendwo, aber nicht im sportlichen Bereich.
- When he called me evil I just laughed -
Benutzeravatar
Brainiac
Moderator
Beiträge: 5705
Registriert: Do 30. Jun 2011, 10:41

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Brainiac » Mi 11. Jul 2018, 19:33

Milady de Winter hat geschrieben:(11 Jul 2018, 20:32)

Die Hymne ist in meinen Augen zweitrangig, die gewinnt leider keine Spiele, egal ob ein Spieler sie leidenschaftlich hinausbrüllt oder nicht mitsingt, weil er nicht will oder nicht kann, wie die Spanier. Für die DFB Elf lagen dieses Mal die Prios irgendwo, aber nicht im sportlichen Bereich.

So sei es. :)
this is planet earth
Benutzeravatar
Milady de Winter
Beiträge: 13368
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 16:37
Benutzertitel: Böse Königin
Wohnort: -access denied-

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Milady de Winter » Mi 11. Jul 2018, 19:34

Brainiac hat geschrieben:(11 Jul 2018, 20:29)

Er setzt halt sportliche Prioritäten und erträgt die Hymne.
Im Ernst, ich würde mir wirklich was besseres als Nationalhymne wünschen, aber das sprengt den Rahmen dieses Stranges.

Für mich ist unsere Hymne eine der schönsten und melodischsten weltweit. Aber das ist wirklich reine Geschmacksache. Und ein anderes Thema, Du hast recht.
- When he called me evil I just laughed -
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 2121
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Orbiter1 » Mi 11. Jul 2018, 19:42

Das Spiel muß ja ein ziemlicher Langweiler sein wenn ich ich die Postings hier so überfliege. Da unterhält man sich lieber über Nationalhymnen.
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 6719
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Senexx » Mi 11. Jul 2018, 19:43

Orbiter1 hat geschrieben:(11 Jul 2018, 20:42)

Das Spiel muß ja ein ziemlicher Langweiler sein wenn ich ich die Postings hier so überfliege. Da unterhält man sich lieber über Nationalhymnen.

Viel Gebolze.
Hinweis aus gegebenen Anlass: Ich verwende niemals "copy paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Benutzeravatar
Milady de Winter
Beiträge: 13368
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 16:37
Benutzertitel: Böse Königin
Wohnort: -access denied-

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Milady de Winter » Mi 11. Jul 2018, 19:44

Ich hab auf England getippt, aber ich brauch noch 4 Tore...
- When he called me evil I just laughed -
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 6719
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Senexx » Mi 11. Jul 2018, 19:48

Ziemliche Hausmanskost. Permanente Ballverluste auf beiden Seiten. Vorm Tor mau.
Hinweis aus gegebenen Anlass: Ich verwende niemals "copy paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Benutzeravatar
Bleibtreu
Moderator
Beiträge: 7449
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 11:58
Benutzertitel: freigeist
Wohnort: Tel Aviv // Paris

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Bleibtreu » Mi 11. Jul 2018, 19:48

Bisher ein schoenes, leidenschafliches, engagiertes Spiel - so gefaellt mir das. Three Lions praesentiert sich grossartig! :thumbup:
•Wer fuer alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein. // Moderatorin fuer Forum 2
https://www.shabak.gov.il/english/Pages/index.html#=2
Concordia - Integritas - Industria
Benutzeravatar
Misterfritz
Moderator
Beiträge: 4547
Registriert: So 4. Sep 2016, 14:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sahelzone

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Misterfritz » Mi 11. Jul 2018, 19:49

Die Engländer lassen aber viele Chancen liegen - ich hoffe, das rächt sich nicht.
Benutzeravatar
Vongole
Beiträge: 1666
Registriert: Di 24. Mär 2015, 18:30

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Vongole » Mi 11. Jul 2018, 19:49

Orbiter1 hat geschrieben:(11 Jul 2018, 20:42)

Das Spiel muß ja ein ziemlicher Langweiler sein wenn ich ich die Postings hier so überfliege. Da unterhält man sich lieber über Nationalhymnen.


Höchstens, wenn man weder für die eine noch für die andere Mannschaft ist.

Mir hat's bis jetzt durchaus gefallen. :D
Benutzeravatar
Milady de Winter
Beiträge: 13368
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 16:37
Benutzertitel: Böse Königin
Wohnort: -access denied-

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Milady de Winter » Mi 11. Jul 2018, 19:50

Das Spiel ist für mich eher "ok". Die Engländer sind auf jeden Fall besser. Die Kroaten kommen bisher irgendwie nicht ins Spiel...
- When he called me evil I just laughed -
Benutzeravatar
Brainiac
Moderator
Beiträge: 5705
Registriert: Do 30. Jun 2011, 10:41

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Brainiac » Mi 11. Jul 2018, 19:50

Orbiter1 hat geschrieben:(11 Jul 2018, 20:42)

Das Spiel muß ja ein ziemlicher Langweiler sein wenn ich ich die Postings hier so überfliege. Da unterhält man sich lieber über Nationalhymnen.

Multitasking. :cool:
this is planet earth
Benutzeravatar
Misterfritz
Moderator
Beiträge: 4547
Registriert: So 4. Sep 2016, 14:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sahelzone

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Misterfritz » Mi 11. Jul 2018, 19:50

Senexx hat geschrieben:(11 Jul 2018, 20:48)

Ziemliche Hausmanskost. Permanente Ballverluste auf beiden Seiten. Vorm Tor mau.
Kannst Du eigentlich selbst Fussball spielen oder bist Du auch so ein TV-Sportler, der alles scheisse findet, weil die ja alle nicht spielen können? :D
Benutzeravatar
Gluck
Beiträge: 741
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 18:04

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Gluck » Mi 11. Jul 2018, 19:53

Hoffentlich schaffen die Kroaten es in der zweiten Halbzeit noch, das Spiel umzudrehen. :s

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast