WM 2018 in Russland

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 8574
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Der General » Sa 2. Dez 2017, 12:52

Gluck hat geschrieben:(01 Dec 2017, 17:50)

Meine Tipps fürs Weiterkommen:
....

Hier gibt's bereits einen Turnierrechner für die WM:
http://www.kicker.de/news/fussball/wm/s ... chner.html


Der Turnierrechner gefällt mir :thumbup:

Bei mir stehen im Halbfinale:

1. Belgien - Frankreich

2. Spanien - Deutschland (Da kann dann Nivea Löw wieder seine Taktischen Fertigkeiten unter Beweis stellen) :?
Alpha Centauri
Beiträge: 1920
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Alpha Centauri » Sa 2. Dez 2017, 19:03

Der General hat geschrieben:(02 Dec 2017, 12:37)

Ich sehe die Gruppe D als die stärkste mit völlig ausgeglichenen Teams wobei der Gastgeber wohl die leichteste erwischt hat.

Wenn es den Russen gelingt die Zuschauer auf Ihre Seite zu ziehen und die ersten Drei Spiele gewinnen, was machbar erscheint, könnten die Russen mit dem Heimvorteil im Rücken und viel Selbstvertrauen durchaus eine Rolle spielen. In den letzten Test Spiele waren die Unerwartet stark!

Die Deutschland Gruppe ist ein Pflichtprogramm.




Ja sehe ich auch so, die Gruppe D ist diesmal die Todesgruppe, dass Argentinien trotz ihres Messias weiterkommen halte ich nicht für ausgemacht trotz des Namens und ihrer durchaus vorhandenen fußballerischen Qualität.

Die Kroaten haben ebenfalls einen qualitativ starken Kader und sowohl Nigeria als auch Island sind ohnehin unangenehme und unberechenbare Gegner, die Kroaten landeten in der WM Quali hinter den Isländern und die Argentinier hatten schon bei der letzten WM in Brasilien 2014 gegen die Nigerianer.( im Gruppenspiel damals knapp 3:2 gewonnen) große Probleme,den letzten Test gegen Nigeria in Russland im November sogar ( ohne Messi) 2:4 verloren.


Eine völlig offene und zugleich sehr interessante Gruppe, gut ausgelost.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 8574
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Der General » So 3. Dez 2017, 02:00

Alpha Centauri hat geschrieben:(02 Dec 2017, 19:03)

Ja sehe ich auch so, die Gruppe D ist diesmal die Todesgruppe, dass Argentinien trotz ihres Messias weiterkommen halte ich nicht für ausgemacht trotz des Namens und ihrer durchaus vorhandenen fußballerischen Qualität.

Die Kroaten haben ebenfalls einen qualitativ starken Kader und sowohl Nigeria als auch Island sind ohnehin unangenehme und unberechenbare Gegner, die Kroaten landeten in der WM Quali hinter den Isländern und die Argentinier hatten schon bei der letzten WM in Brasilien 2014 gegen die Nigerianer.( im Gruppenspiel damals knapp 3:2 gewonnen) große Probleme,den letzten Test gegen Nigeria in Russland im November sogar ( ohne Messi) 2:4 verloren.


Eine völlig offene und zugleich sehr interessante Gruppe, gut ausgelost.


"Messias" Messi ist schon eine echte "Waffe" für Argentinien der Spiele allein entscheiden kann. Kommt halt nur darauf an in welcher Form er sich befindet.

Um ganz Ehrlich zu sein, obwohl ich ein Deutscher Fußball-Fan bin, halt nicht Unbedingt für die (Nivea) DFB Elf, würde ich mir mal wünschen das ein Aussenseiter den Titel gewinnt.... Afrikanisch oder auch mal Asiatisch wäre schön.... Glaube aber, dass ab Halbfinale es nur noch Europäische Duelle gibt ??!
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 1657
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 21:32
Wohnort: Um Stuttgart herum

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Bolero » So 3. Dez 2017, 03:16

Der General hat geschrieben:(03 Dec 2017, 02:00)

"Messias" Messi ist schon eine echte "Waffe" für Argentinien der Spiele allein entscheiden kann. Kommt halt nur darauf an in welcher Form er sich befindet.

Um ganz Ehrlich zu sein, obwohl ich ein Deutscher Fußball-Fan bin, halt nicht Unbedingt für die (Nivea) DFB Elf, würde ich mir mal wünschen das ein Aussenseiter den Titel gewinnt.... Afrikanisch oder auch mal Asiatisch wäre schön.... Glaube aber, dass ab Halbfinale es nur noch Europäische Duelle gibt ??!

Messi hat "Nationalmannschaftstechnisch" noch nie was gerissen!
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 48763
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Heimatminister
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon yogi61 » So 3. Dez 2017, 10:43

Bolero hat geschrieben:(03 Dec 2017, 03:16)

Messi hat "Nationalmannschaftstechnisch" noch nie was gerissen!


Naja, 61 Tore sind jetzt nicht soooo schlecht.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 8574
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Der General » So 3. Dez 2017, 12:22

Bolero hat geschrieben:(03 Dec 2017, 03:16)

Messi hat "Nationalmannschaftstechnisch" noch nie was gerissen!


Soweit ich mich erinnern kann, hat Messi im Entscheidenen Quali Spiel durch seine 2 Tore es überhaupt erst ermöglicht das Argentinien mit dabei ist ?!

Der jüngste ist er jetzt auch nicht mehr, aber für jede Mannschaft noch immer eine enorme Bereicherung.
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 35613
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 11:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Liegestuhl » So 3. Dez 2017, 13:59

In Schweden wird über eine Rückkehr von Zlatan Ibrahimovic in Richtung Blågult spekuliert.

http://www.faz.net/aktuell/sport/fussba ... 20052.html
Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 48763
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Heimatminister
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon yogi61 » So 3. Dez 2017, 14:51

Liegestuhl hat geschrieben:(03 Dec 2017, 13:59)

In Schweden wird über eine Rückkehr von Zlatan Ibrahimovic in Richtung Blågult spekuliert.

http://www.faz.net/aktuell/sport/fussba ... 20052.html


Das sind keine guten Nachrichten für unserer NIVEA-Team, der Spieler liegt uns nicht.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast